Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

TABUTHEMA: Sammelt ihr auch leere Flaschen?

51 Beiträge, Schlüsselwörter: Leergut, Leergutlogo, Leere Flaschen

TABUTHEMA: Sammelt ihr auch leere Flaschen?

25.07.2019 um 06:28
Bimmelbob schrieb:Das erste was ich meinen Kindern gesagt habe: Hände weg von Mülleimern, wollt ihr wie ein Penner sein? Natürlich habe ich da Recht. Hartz 4 Forum? Alleine um meine Uhr wäre es Schade wenn sie mit Müll in Kontakt kommt.
Leute, sucht euch vernünftige Arbeit und hört auf Flaschen zu sammeln. Hat man in Deutschland gar nicht nötig wenn man denn einen guten Job hat und es keine außerordentlichen Gründe gibt.
Ja alle Menschen die Flaschen sammeln sind voll die Penner. Manche dürfen das sein und manche nicht. Gibt gute Penner und blöde Penner.

:D Himmel lass Hirn regnen und segne das arme Geschöpf damit.


melden
Anzeige

TABUTHEMA: Sammelt ihr auch leere Flaschen?

25.07.2019 um 06:50
Ja, ich sammle leere Pfandflaschen. Warum auch nicht? Geld wächst bei niemanden von uns auf den Bäumen.
Und wenn es schon die Möglichkeit gibt, dass man leere Flachen zu einem Pfand-Automaten bringen kann, dann mache ich dies auch.
Ich kaufe meist Mineralwasser oder irgendwelche Limo in Plastikflaschen. Und wenn ich genug davon daheim habe, dann bringe ich die beim nächsten Einkauf zum Automaten.

Neulich war ich am See spazieren, und obwohl da gefüllt alle paar Meter ein Mülleimer steht, werfen die Leute trotzdem den Müll einfach achtlos irgendwo hin. Und ja, auch hier bin ich mir nicht zu schade, wenn ich daran vorbei laufe, es aufzuheben und in den nächsten Mülleimer zu werfen. Der Natur zuliebe! Und es kam auch nicht selten vor, dass darunter auch Pfandflaschen waren.
Das verstand ich dann noch weniger, wie kann man so etwas wegwerfen, wofür man noch Geld bekommen könnte.
Da fragt man sich ob die Leute da draußen zu viel Geld haben, oder einfach zu faul sind.


melden

TABUTHEMA: Sammelt ihr auch leere Flaschen?

25.07.2019 um 14:41
Ich finde es zum Kotzen wenn ich Leute sehe die vor 10 minuten in den RESTMÜLL-Behältern mirt verschimmelten essensresten,Volgerotzten vollgebluteten Taschentüchern,...etc vor mir mit voll Verdreckten Pfoten an der Kasse stehen oder Lebensmittel anfassen und wieder hinlegen,... ich finde diese Typen zu tiefst ekelerregend. Gegern flaschensammeln von Wiesen oder Parks hab ich nichts, obwohl man auch nicht immer sicher sein kann od da irgendwas schädliches dranklebt.


melden
aero
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

TABUTHEMA: Sammelt ihr auch leere Flaschen?

25.07.2019 um 15:48
Suggestive Manipulation betreiben...

fbase



fbase



fbase



melden

TABUTHEMA: Sammelt ihr auch leere Flaschen?

27.07.2019 um 06:26
bipolarunit schrieb:obwohl man auch nicht immer sicher sein kann od da irgendwas schädliches dranklebt.
Ich bin davon überzeugt das an jeder "öffentlichen" Türklinke und an jeden Einkaufswagengriff mehr "schädliches" dran klebt als an einer achtlos in die Botanik gefeuerten Flasche.

Aber im Grunde hast du schon recht......eine gewisse Vorsicht schadet nicht. Ich habe mir angewöhnt IMMER eine Paar Einweghandschuhe einstecken zu haben...


melden

TABUTHEMA: Sammelt ihr auch leere Flaschen?

27.07.2019 um 06:58
Funzl schrieb:Ich habe mir angewöhnt IMMER eine Paar Einweghandschuhe einstecken zu haben...
Und ich dachte schon, ich sei die einzige, die diese (vlt für andere eine etwas seltsame) Angewohnheit hat. :)


melden

TABUTHEMA: Sammelt ihr auch leere Flaschen?

27.07.2019 um 07:11
-Anna- schrieb:Und ich dachte schon, ich sei die einzige, die diese (vlt für andere eine etwas seltsame) Angewohnheit hat. :)
Nein, bestimmt nicht.

Ich kann es nur jeden empfehlen, der meint das wäre übertriebener Hygienewahn:

Investiert mal ca 45 € und holt euch aus der Apotheke eine "Abstrich-Set".

Das sind so kleine, flache Dosen - mit deren Inhalt ( Nährboden ) streicht man über alles was an testen will - Deckel druff und warm stellen.....spätestens 2 Tage später kommt jeden Skeptiker dann wohl das Kotzen....insbesondere bei Einkaufwagengriffen, Kunststofftürklinken von öffentlichen Toiletten oder sonstigen Schlonz der von vielen Menschen angegriffelt wird.

Wenn man natürlich auf sowas steht, um sich "abzuhärten" und um das "eigene Imunssystem zu stärken" - jooo, dann macht. Die nächste Durchfall-Attacke erwartet euch geduldig.

Ich habe mir einige Verhaltensweisen antrainiert - besonders bei der Benutzung von öffentlichen Toiletten in Einkaufszentren. Ich berühre NICHTS mit bloße Händen, benutze keine Luftrockner für die Hände ( das sind die größten Keimschleudern ). Ein einfaches Papiertaschentuch - doppelt gefaltet zwischen meinen Händen und der Türklinke reicht schon aus...

Der Griff vom Einkaufswagen wird entweder mit Desinfektionsmittel "gewaschen" ( danach abtrocknen lassen - nicht das Mittel abwischen ) - oder ich trage während des Einkaufens Einweghandschuhe.

Man kanns ja mal ausprobieren grad jetzt im Sommer, wo jeder drecksverschwitzte Schmierpfoten hat:

Mal einen ungereinigten Einkaufswagengriff anfassen - der fühlt sich meist immer "schmierig" an - und dann mal einen frisch gereinigten...der ist nicht mehr " glitschig-schmierig".....weil sauber und zumindest entfettet.


melden

TABUTHEMA: Sammelt ihr auch leere Flaschen?

27.07.2019 um 07:21
Funzl schrieb:Ich kann es nur jeden empfehlen, der meint das wäre übertriebener Hygienewahn
Unsere Angewohnheiten ähneln sich sehr. War bei mir allerdings nicht immer so.
Erst seit mir vor vielen Jahren mitgeteilt wurde, dass mein Immunsystem krankheitsbedingt sehr geschwächt ist, und sich
dies auch nicht bessern wird, habe ich angefangen umzudenken. Auf Außenstehende Personen, mag dies wie ein Hygienewahn
wirken, für mich ist es indes lebenswichtig.

Aber wir sind vom eigentlichen Thema abgekommen. :)
@aero wird uns lynchen :D


melden

TABUTHEMA: Sammelt ihr auch leere Flaschen?

27.07.2019 um 11:16
@-Anna-

ich überlege mir immer 3 x ob ich i-was mit bloßen Händen anfasse,was ich "finde".
Hauptkriterium dafür - und das gilt auch für Leergut ist der äußere Zustand. Eine mit Fäkalien behaftete Pfandflasche lasse ich liegen, wenn die halbwegs sauber aussieht Papiertaschentuch, oder eben Einweghandschuh.

Seit dem ich meinen persönlichen Hygienelevel angehoben habe, war ich jedenfalls nicht mehr krank.

Vorhin am Supermarkt saß ein ziemlich verwahrloster Typ, der sich "einen genehmigt hat" und dann seine Pfandflasche achtlos stehen lies. gesund sah dieser Mensch nicht aus, seine Hände waren deutlich mit Ausschlag ?! gezeichnet. Muß ja nicht unbedingt ansteckend sein ist aber für mich ein Grund das Leergut stehen zu lassen.


melden

TABUTHEMA: Sammelt ihr auch leere Flaschen?

27.07.2019 um 12:42
@Funzl

Wie sagt man so schön: "Vorsicht ist besser als Nachsicht." :)
Gilt nicht nur beim Thema "Pfandflaschen sammeln", sondern übertragen, auf alles im Leben.

Hab ein schönes Wochenende lieber Funzl. :Y:


melden
Anzeige

TABUTHEMA: Sammelt ihr auch leere Flaschen?

27.07.2019 um 13:18
-Anna- schrieb:Gilt nicht nur beim Thema "Pfandflaschen sammeln", sondern übertragen, auf alles im Leben.
Stimmt.
-Anna- schrieb:Hab ein schönes Wochenende lieber Funzl. :Y:
Danke, ebenfalls


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Umfragen:  Alle  Nur Hauptrubriken  Nach Stimmen
Beiträge
Letzte Antwort
7
24 Stimmen
am 09.06.2018 »
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt