Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Soll Frau Beatrix von Storch ihr Mandat niederlegen?

106 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, AFD, Alternative Für Deutschland, Storch, Bundestah, Mandat

Soll Frau Beatrix von Storch ihr Mandat niederlegen?

13.04.2018 um 14:24
KFB schrieb:Wenn du das so in DE und Ö wiederholen möchtest
:trollking:


melden
Anzeige
Sphxres
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Soll Frau Beatrix von Storch ihr Mandat niederlegen?

13.04.2018 um 17:50
-KAMRYN- schrieb:Bist du es, Dorothea?
Bist du es, Karin?


melden
Sphxres
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Soll Frau Beatrix von Storch ihr Mandat niederlegen?

13.04.2018 um 18:33
Frau Storch ist die zukünftige Bundeskanzlerin 2025.

Dann ist sie 53 Jahre alt und hat das richtige Alter dafür


Frau Dr. Angela Dorothea Merkel, geb. Kasner, war 51, als sie Kanzlerin wurde


melden

Soll Frau Beatrix von Storch ihr Mandat niederlegen?

13.04.2018 um 18:35
@Sphxres
Wenn die Bundeskanzlerin wird dann können wir freilich wieder den Bomber Harris rufen...


melden
Sphxres
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Soll Frau Beatrix von Storch ihr Mandat niederlegen?

13.04.2018 um 18:37
Venom schrieb: können wir freilich wieder den Bomber Harris rufen...
Geister fliegen keine Flugzeuge


melden

Soll Frau Beatrix von Storch ihr Mandat niederlegen?

13.04.2018 um 18:42
Sphxres schrieb:Geister fliegen keine Flugzeuge
Dafür gibt es genug andere freiwillige Bomber Harrisse, auch mitten in GER :D


melden
Sphxres
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Soll Frau Beatrix von Storch ihr Mandat niederlegen?

13.04.2018 um 18:43
Venom schrieb:Dafür gibt es genug andere freiwillige Bomber Harrisse, auch mitten in GER :D
Ja und dann greifen wir London an :troll:


melden

Soll Frau Beatrix von Storch ihr Mandat niederlegen?

13.04.2018 um 18:48
Sphxres schrieb:Ja und dann greifen wir London an
:troll:


melden

Soll Frau Beatrix von Storch ihr Mandat niederlegen?

13.04.2018 um 19:10
Bullshit Fehler!

1) Ihre ,,Entschuldigung" sagt nichts anderes aus, als:,,Ja dann war es EINMAL eben kein Ausländer/Moslem", aber sie unterstellt als Selbstverständlichkeit, dass trotzdem alle Ausländer/Moslems Terroristen sind. Ausländer/Moslem - ist für die AfD ja praktisch das Gleiche, Muslime werden für die Neonazis von der AfD niemals ,,richtige" Deutsche sein.

Wie für die Nationalsozialisten Juden niemals richtige Deutsche sein konnten.

2) Das Handeln der Alten fügt sich nahtlos in die seit Jahren bewährte AfD-Strategie ein.

Schritt 1: Sag etwas Aufsehenerregendes. Am besten irgendein rassistischer, islamfeindlicher, fremdenfeindlicher, homofeindlicher, judenfeindlicher, ausländerfeindlicher Spruch. Gerne auch was gegen die linksgrün versifften Mainstreammedien, das ,,Establishment" und natürlich Merkel.

Merke, der geübte Hetzer findet immer ein Zielobjekt!

Schritt 2: Genieße den Aufruhr und freu dich über Zustimmung in der rechten Szene.

Schritt 3 (abhängig vom Aufruhr) : Rudere ein wenig zurück. Behaupte, das war alles ein Missverständnis, ein Fehler, ein Zufall, böswillige Verleumdung der dreckigen Lügenpresse...

Schritt 4: Heimse Sympathien bei den Konservativen noch-nicht-Neonazis ein, weil du ja wieder vernünftig geworden bist.

Egal ob Storch, Petry, Gauland, Höcke und und und, sie alle verfolgen diese Strategie.


melden

Soll Frau Beatrix von Storch ihr Mandat niederlegen?

13.04.2018 um 19:14
Wie kommst Du darauf das AFD Wähler Neonazis sind ?


melden

Soll Frau Beatrix von Storch ihr Mandat niederlegen?

13.04.2018 um 19:20
@Langolier

Ich hab von der Partei geschrieben.

Und mittlerweile ist der Punkt, an dem man einfach nur von einer Ansammlung vernünftiger, besorgter, konservativer Bürger sprechen kann, weit überschritten. Die AfD besteht mittlerweile aus haufenweise Personen, die eindeutig stramm rechtsextrem sind. Die Aussagen und das Gehetze der letzten Jahre sprechen eine eindeutige Sprache.

Das sind keine Zufälle oder Ausrutscher von einzelnen Politanfängern mehr, das hat System.

Mittlerweile habe ich die klare Haltung: wehret den Anfängen!

Auch bei Hitler und den Nationalsozialisten dachte man sich:,,Ach, so schlimm sind die doch gar nicht, haben doch ganz vernünftige Ansichten...".
Am Ende waren Millionen Menschen tot und die Welt lag in Trümmern.


Protest gegen die Union oder SPD oder Kritik am Zustand des deutschen Staates ist an sich völlig in Ordnung und erlaubt.
Aber dafür muss man keine von Neonazis durchsetzte Partei wählen.


melden

Soll Frau Beatrix von Storch ihr Mandat niederlegen?

13.04.2018 um 19:20
Ich glaube KC du hast einiges nicht verstanden.
Wenn ich Zeit und Lust habe werde ich Dir mal ausführlich schildern warum ich von
anfangs grün, dann SPD, lange Zeit CDU und letztendlich zur AFD gewechselt bin.


melden

Soll Frau Beatrix von Storch ihr Mandat niederlegen?

13.04.2018 um 19:22
Ich weiß ja nicht wie alt Du bist aber ich darf seit 27 Jahren wählen.


melden

Soll Frau Beatrix von Storch ihr Mandat niederlegen?

13.04.2018 um 19:24
Für heute ist Feierabend.
Hab 13 Std Arbeit hinter mir.
Schönen Abend !


melden

Soll Frau Beatrix von Storch ihr Mandat niederlegen?

13.04.2018 um 19:26
@Langolier

Wählen kannst du, was du möchtest. Ich weiß nicht, weshalb du diese Partei wählst und du musst dich selbstverständlich auch nicht rechtfertigen, da die Wahl deine Entscheidung ist.

Aber behaupte bitte nicht beispielsweise, dass das einfach nur eine seriöse, konservative, anständige Protestpartei wäre, die du gewählt hättest, weil sie die einzige sei, die sich noch für Deutsche einsetzen würde usw.

Es gibt sicherlich viel kritikwürdige Zustände in Deutschland. Doch man kann sich nicht einfach nur einen einzelnen Punkt im Parteiprogramm raussuchen, meinetwegen bessere Jobs für Einheimische oder Grenzschutz und alle anderen Äußerungen, die eindeutig in fremdenfeindliche, rassistische, antisemitische, geschichtsrevisionistische und ähnliche Richtungen gehen, einfach ignorieren.


melden

Soll Frau Beatrix von Storch ihr Mandat niederlegen?

13.04.2018 um 19:32
Habe ich das ?
Nein.
Ich erzähle wenn ich Zeit hab warum ich nicht nur aus Protest die AFD wähle und weiter wählen werde.
Schönes Wochenende @Kc


melden

Soll Frau Beatrix von Storch ihr Mandat niederlegen?

13.04.2018 um 19:39
Langolier schrieb:Wie kommst Du darauf das AFD Wähler Neonazis sind ?
Sie kollaborieren mit Neuen Rechten und somit Rechtsradikalen und Rechtsextremen und nicht selten scheinen sie selber zu diesen dazuzugehören. Dafür muss man auch kein Hitler-Fan sein.


melden

Soll Frau Beatrix von Storch ihr Mandat niederlegen?

13.04.2018 um 19:42
Ja klar , das machen etwa 7 Millionen Wähler.


melden

Soll Frau Beatrix von Storch ihr Mandat niederlegen?

13.04.2018 um 19:44
Was denn sonst? Hauptsache alle Fremden raushauen wollen + Linke und so tun als ob es keine Rechtsextremisten gäbe und sie stattdessen auch noch in Schutz nehmen :D


melden
Anzeige

Soll Frau Beatrix von Storch ihr Mandat niederlegen?

13.04.2018 um 19:47
Du hast von Politik so wenig Ahnung wie ein Pastor vom Dachdecken.
Muss ich leider so sagen.
Und für mich ist die Diskussion mit Dir beendet. ;-)


melden
372 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
14. Oktober30 Beiträge