Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wieso ritzen sich so viele Jugendliche?

24 Beiträge, Schlüsselwörter: Psyche

Wieso ritzen sich so viele Jugendliche?

11.10.2018 um 18:29
Würde nur mal gerne wissen, was die Außenwelt davon so denkt. Den Hype um das ritzen wird wohl jeder mitbekommen haben.


melden
Anzeige
Manche halten den Schulzwang nicht mehr aus.
2 Stimmen (3%)
Manche haben depressive Veranlagungen.
18 Stimmen (26%)
Manche wollen Aufmerksamkeit.
8 Stimmen (12%)
Manche von ihnen haben Stress in der Familie.
2 Stimmen (3%)
Das ist einfach der Hype.
25 Stimmen (37%)
Andere Meinung. (Bitte in die Kommentare)
13 Stimmen (19%)

Wieso ritzen sich so viele Jugendliche?

11.10.2018 um 18:46
Hype? Was für ein Hype?


melden

Wieso ritzen sich so viele Jugendliche?

11.10.2018 um 18:53
Inkompetente Eltern und/oder inkompetente Lehrer. Wer den Weg der Selbstverletzung geht, hat normalerweise ziemlich große emotionale Probleme, die durch das Fehlverhalten Erwachsener entweder geduldet oder hervorgerufen werden. Da kann jemand mit einer Situation nicht besser umgehen, weil er/sie nicht weiß, wie. Oder nicht stark genug ist.

Schulbildung sollte als ein Ziel haben, halbwegs kompetente Eltern zu erzeugen.


melden

Wieso ritzen sich so viele Jugendliche?

11.10.2018 um 19:08
Hast du ne Quelle für deinen "Hype"?


melden

Wieso ritzen sich so viele Jugendliche?

11.10.2018 um 19:44
Das ist wohl von Fall zu Fall unterschiedlich und kann nicht verallgemeinert werden.


melden

Wieso ritzen sich so viele Jugendliche?

11.10.2018 um 19:45
Damit sie überhaupt etwas fühlen. Einen Hype sehe ich nicht.


melden
Dobri
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso ritzen sich so viele Jugendliche?

11.10.2018 um 21:49
Sie bekommen von den Erwachsenen keine Grenzen gesetzt. Mit dem Ritzen setzen Sie sich eigene Grenzen.


melden

Wieso ritzen sich so viele Jugendliche?

11.10.2018 um 22:11
ist das echt immer noch ein hype-ding? vor 10 jahren vllt. aber heute?
ich kenn das in allen ausprägungen von "da hab ich mir beim kartoffelschälen letztens schlimmere blessuren beigefügt" zu "so tief kann man also gehen".
und ich denk, in jedem fall sollte man mal draufhören, was derjenige zu sagen hat.
für mich gibt es da kein "harmlos". da steckt immer was dahinter.
"aufmerksamkeit" mag richtig sein, klingt aber so bagatellisiert. was es bedeutet, in seiner verfassung nicht gesehen zu werden, wie ein stummer schreier in einem meer aus sendern zu stehen, das können betroffene am besten nachvollziehen. ritzen bringt dann das innerste nach außen. dinge, die man vllt nicht fähig ist, zu verbalisieren.
mir tut sowas leid.


melden

Wieso ritzen sich so viele Jugendliche?

12.10.2018 um 09:54
schleim-keim schrieb:wie ein stummer schreier
seh ich auch so..
schleim-keim schrieb:"aufmerksamkeit" mag richtig sein
ich verstehe auch nicht, wieso von vielen dieses Wort 'Aufmerksamkeit' und der Wunsch danach als etwas Negatives verwendet wird.
es wird dann gesagt, ach die Person will doch nur Aufmerksamkeit. was ist eig.schlimm daran, dass ein junger Mensch nach Aufmerksamkeit strebt? wir alle wollen wissen wo wir stehen im Leben, eine Bedeutung finden oder unserem Leben eine Bedeutung geben..
schleim-keim schrieb:mir tut sowas leid.
mir auch..


melden

Wieso ritzen sich so viele Jugendliche?

12.10.2018 um 10:01
schleim-keim schrieb:und ich denk, in jedem fall sollte man mal draufhören, was derjenige zu sagen hat.
Sehe ich auch so, viel zu oft wird so etwas einfach als Phase abgetan, ohne nach den Ursachen zu suchen. Man sollte vielmehr klären, was dahinter steckt und welche ernsten Erkrankungen dahinter stehen können.
schleim-keim schrieb:"aufmerksamkeit" mag richtig sein, klingt aber so bagatellisiert. was es bedeutet, in seiner verfassung nicht gesehen zu werden, wie ein stummer schreier in einem meer aus sendern zu stehen, das können betroffene am besten nachvollziehen. ritzen bringt dann das innerste nach außen. dinge, die man vllt nicht fähig ist, zu verbalisieren.
Schön gesagt, ähnliche Erfahrungen habe ich auch beim Kontakt mit betroffenen Personen gemacht.


melden

Wieso ritzen sich so viele Jugendliche?

12.10.2018 um 11:54
Einen Hype sehe ich da wirklich nicht, aber ich schaue auch fast nie YT und habe keinen aktiven Insta Account, vielleicht verpass ich da auch einfach eine Menge ¯\_(ツ)_/¯
schleim-keim schrieb:"aufmerksamkeit" mag richtig sein,
Nein, ist es nicht. Der größere Teil der Leute die sich selber verletzen tut es eben nicht um Aufmerksamkeit zu bekommen, ich hatte mal Einen im Bekanntenkreis der hat sich geschnitten, Diagnose: Ängstlich Vermeidende Persönlichkeitsstörung - er war im klinischem Sinne krankhaft schüchtern und hat das wohl gegen den Stress gemacht, den der soziale Alltag ihm bereitet hat. Es gibt auch Leute die das machen um sich Aufmerksamkeit zu verschaffen, das ist aber eigentlich ein sehr kleiner Anteil.


melden

Wieso ritzen sich so viele Jugendliche?

12.10.2018 um 12:49
Wobei die ängstlich vermeidende Persönlichkeitsstörung manchmal nichts weiter ist als eine negative Konditionierung. Man tut etwas Gutes, kriegt dafür immer wieder in die Fresse und irgendwann fängt man an, es zu lassen, es zu vermeiden, die Situation wird schlimmer und am Ende schaltet das Gehirn schon auf Durchzug, wenn man nur dran denkt, das zu tun, was einem Angst macht. Das Gehirn hat abgespeichert: Kontake knüpfen = Schmerz. Kommunikation = Schmerz. Menschen überzeugen = Schmerz.

Denn: ständiger Schmerz = Schaden, ständiger Schaden = Tod. Tod = nicht gut. Das steckt im Gehirn nunmal drin.

Das Wort "Persönlichkeitsstörung" konnten wirklich nur Psychologen erfinden. Derjenige fühlt sich dann sofort als minderwertig, im Sinne von "selbst schuld", fehlerhaft.

Und was die ganzen "Aufmerksamkeit"-Zyniker nicht begreifen: Jeder Mensch braucht unbedingt Aufmerksamkeit und Miteinander, bei dem er sich gut fühlen kann. Wir sind Gruppentiere. Manchmal ist diese Aufmerksamkeit der letzte Hilfeschrei vor dem Selbstmord. Da ist keine Rampensau, die "beachte mich, beachte mich" leiert, da ist ein Mensch, der überfordert ist.

Und wenn es dann nach dem Selbstmord heißt: warum nur, dann ist die Antwort manchmal: aspekteweise vollkommene Einsamkeit, Ausgrenzung, Isolation oder Ablehnung.


melden

Wieso ritzen sich so viele Jugendliche?

12.10.2018 um 14:20
@Thaddeus
Ich bin da auch nur Laie was das angeht. Ich fand es halt damals nur bezeichnend, weil der Typ (ich kannte den nicht so gut war der Mitpatient/-bewohner von einer Freundin die aus Gründen stationäre Betreuung brauchte, hab ich in einem anderem Topic etwas ausführlicher zu geschrieben) eben alles daran gesetzt hat nicht aufzufallen und letztlich deswegen sogar in Behandlung war.


melden
BossMeng
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso ritzen sich so viele Jugendliche?

06.03.2019 um 14:58
Ritzen ist kein Hype!

Ritzen ist der allerletzte Schrei nach Hilfe.
Es zeigt, dass jemand mit seinen Problem nicht fertog wird und auch keine Hilfe erhält.
Wenn keine Hilfe von 3. folgt, ist der Siuzid nicht weit.


melden
BossMeng
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso ritzen sich so viele Jugendliche?

06.03.2019 um 14:59
kann aber auch von Depressionen kommen.


melden

Wieso ritzen sich so viele Jugendliche?

06.03.2019 um 19:27
So lange Jugendliche sich selbst ritzen und nicht mich, kann es mir vollkommen (Blut)Wurst sein.


melden

Wieso ritzen sich so viele Jugendliche?

08.03.2019 um 12:09
Wer heutzutage nicht ritzt ist mega out.
Ritzen gehört mittlerweile bei Jugendlichen zum guten Ton, genau wie Kiffen und Komasaufen.
Wer ritzt, gewinnt und geniesst in der Gesellschaft einen hohen Status.


melden

Wieso ritzen sich so viele Jugendliche?

08.03.2019 um 12:33
gerade in jungen jahren ist man auf identitssuche und das ego spielt seine spielchen mit einem.. solange sie sich nicht ihr leben nehmen und sich das ritzen auf einem tragbaren niveau befindet, kann man das als "jugendlichen leichtsinn" abtun bzw schon vorher das gespräch mit dem jugendlichen suchen


melden

Wieso ritzen sich so viele Jugendliche?

08.03.2019 um 13:54
lick_the_hole schrieb:Wer heutzutage nicht ritzt ist mega out.
Ritzen gehört mittlerweile bei Jugendlichen zum guten Ton, genau wie Kiffen und Komasaufen.
Wer ritzt, gewinnt und geniesst in der Gesellschaft einen hohen Status.
Wo hast du denn diese Weisheiten aufgeschnappt?


melden
Anzeige

Wieso ritzen sich so viele Jugendliche?

08.03.2019 um 14:08
Ritzen? Heute??? Das war doch damals bei dieser Emo-Welle.

Eine Freundin meines größeren Bruders hat sich mal geritzt.

Das war ca. 2005


melden
352 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt