Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Smartphoneverbot in Schulen?

52 Beiträge, Schlüsselwörter: Schule, Smartphone, Verbot

Smartphoneverbot in Schulen?

29.10.2018 um 10:00
Bei unseren französischen Nachbarn ist es den Schülern mittlerweile verboten, während der Schulzeit ihr Smartphone zu benutzen.
Die Erfahrungen, die die Franzosen damit machen, scheinen gut, die Kinder zeigen wieder mehr und einen besseren Umgang miteinander, statt wie die Zombies mit leeren Gesichtern auf ihren Bildschirmen rumzutippen, sobald sich eine Gelegenheit ergibt.

Auch das so genannte Cybermobbing könnte auf diesem Wege eingedämmt werden.

Was haltet ihr von diesem Vorschlag für Deutschland? Sollte auch in Deutschland ein Smartphoneverbot während der Schulzeit bundesweit erfolgen?


melden
Anzeige
Ja, bin ich für - während der Schulzeit keine Smartphones mehr.
43 Stimmen (83%)
Nein, bin ich gegen, weil...
9 Stimmen (17%)

Smartphoneverbot in Schulen?

29.10.2018 um 10:11
Kc schrieb:Auch das so genannte Cybermobbing könnte auf diesem Wege eingedämmt werden.
Wie denn das?
Dann betreib ich das eben nach der Schule.


melden

Smartphoneverbot in Schulen?

29.10.2018 um 10:54
Bei uns in der Schule herrschte auch ein Handyverbot, das wurde nur nicht wirklich durchgesetzt.


melden

Smartphoneverbot in Schulen?

29.10.2018 um 11:51
Bei uns hing es vom Lehrer ab. Bei manchen war es absolut tabu, andere ließen uns durchaus während des Unterrichts das Smartphone benutzen. Wir wussten schon, wann wir es wegtun mussten und wann wir online gehen konnten. Manchmal haben wir sogar während des Unterricht auf Whatsapp miteinander gechattet.

Bundesweit geht da sowieso nichts, das ist vielleicht nicht mal Ländersache sondern könnte sogar in der Hand der einzelnen Direktoren und Lehrerkollegien liegen.


melden

Smartphoneverbot in Schulen?

29.10.2018 um 12:10
Bei uns in der Schule, und ich spreche als Angestellter, herrscht(e) en Telefonverbot insofern, dass man es während der Unterrichtszeit nicht mitnehmen darf. Auch nicht in den Pausen.

Wir grübelten darüber, ob es in der Schultasche ausgeschaltet sein dürfte, da aber die Kontrolle schwierig, lagngwierig und den Unterricht störend ist, verhäng(t)en wir einfach ein allgemeines Verbot. Jeder Schüler hat ja einen Spind, dort bleibt es eben während der Zeit. Oder daheim, denn im Notfall darf auch jeder Schüler mit de Schulfestnetztelefon telefonieren. Es gibt daher auch keine Ausrede, von wegen, ich könnte ja dringend zu Hause anrufen müssen.

Damit vermeidet man von Vornherein sämtliche Störungen und Probleme, die mit so einem Ding verbunden sind - Mobbing, Lärm und Schummeleien.


melden

Smartphoneverbot in Schulen?

29.10.2018 um 13:22
Ich bin prizipiell dafür aber da ich kein Vater bin, kann es mir auch herzlich egal sein :Y:


melden

Smartphoneverbot in Schulen?

29.10.2018 um 13:23
Bin dagegen. Verbote sind nicht immer eine Lösung, vielmehr sollte ein vernünftiger Umgang schon von den Eltern vermittelt werden, damit die Schüler Selbstständigkeit lernen.


melden

Smartphoneverbot in Schulen?

29.10.2018 um 13:26
neonbible schrieb:sollte ein vernünftiger Umgang schon von den Eltern vermittelt werde
Das ist ja der Kasus Knaxus, das Elend fängt vielerorts ja im Elternhaus schon an. Was spricht dann gegen das Verbot um das Unvermögen der Sorgeverpflichteten ein bisschen zu mildern?


Ein Fach wie "Medienkompetenz" sollte es aber an Schulen schon geben und wenn es nur eine Stunde in der Woche ist.
Oder gibts das schon?


melden
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Smartphoneverbot in Schulen?

29.10.2018 um 13:29
Dafür!
Meinetwegen könnte man auch Deutschlandweit ein smartphone Besitz verbot für Kinder unter 16 Jahren einführen.
Handy ja.
Smatphone nein.

Aber wer würde sowas durchsetzen und kontrollieren :vv:


melden

Smartphoneverbot in Schulen?

29.10.2018 um 13:29
KFB schrieb:Das ist ja der Kasus Knaxus, das Elend fängt vielerorts ja im Elternhaus schon an. Was spricht dann gegen das Verbot um das Unvermögen der Sorgeverpflichteten ein bisschen zu mildern?
Meiner Meinung nach sollte die Institution Schule eher einen richtigen Umgang mit Smartphones, Internet und so weiter vermitteln, vielleicht auch durch eine aktive Einbindung in den Unterricht. Verbote sind wahrscheinlich sowieso nicht durchsetzbar, wer wirklich sein Gerät mitnehmen will, findet trotzdem einen Weg.
KFB schrieb:Ein Fach wie "Medienkompetenz" sollte es aber an Schulen schon geben und wenn es nur eine Stunde in der Woche ist.
Sehe ich auch so, wüsste nicht, dass es ein derartiges Fach schon gibt.


melden
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Smartphoneverbot in Schulen?

29.10.2018 um 13:31
KFB schrieb:Oder gibts das schon?
Gibt es hier in unserer Schule schon, ja.


Aber
KFB schrieb:Das ist ja der Kasus Knaxus, das Elend fängt vielerorts ja im Elternhaus schon an.
Welches "Elend" meinst du?


melden
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Smartphoneverbot in Schulen?

29.10.2018 um 13:36
@KFB
Wikipedia: Smartphone
Die ersten Smartphones gab es bereits in den späten 1990er Jahren, aber erst mit der Einführung des iPhones im Jahr 2007 gewannen sie nennenswerte Marktanteile. Heute sind die meisten verkauften Mobiltelefone Smartphones. Durch den permanent mitgeführten Internetzugang löste dies einen Wandel im Internet-Nutzungsverhalten aus, insbesondere bei sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter. 
Nervt n wenig wenn man als Eltern allwissender vorrausschauender (oder beinahe schon prophetische Eigenschaften haben muss) sein soll, als der Rest der Welt.
Den Mist gibt es erst seit etwas über 10 Jahre, wer konnte/kann ahnen was die Dinger für gesellschaftliche Probleme auslösen würde.


melden

Smartphoneverbot in Schulen?

29.10.2018 um 13:40
Lemniskate schrieb:Welches "Elend" meinst du?
Die Kinder lernen Zuhause nix, die Eltern versuchen alle Verantwortung auf die Schule abzuwälzen



@neonbible
Mist, wir haben nix zu diskutieren :D
Lemniskate schrieb:Nervt n wenig wenn man als Eltern allwissender
Ist mir relativ scheißegal, was dich nervt oder nicht :Y:

Wenn das Kind den ganzen Tag Zuhause am Handy daddelt kann man ja mit dem Balg mal sprechen. "Was machst du denn da immer?" (nicht vorwurfsvoll, sondern sich erklären lassen was es da treibt, WhatsApp, Instagram und wie das alles heißt) und mal schlicht den Konsum einschränken.

Man lässt das Kind ja auch nicht nach der Schule bis zur Schlafenszeit vor der Glotze sitzen.


Hat mit einem Dasein als Prophet nichts zu tun


melden
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Smartphoneverbot in Schulen?

29.10.2018 um 13:43
KFB schrieb:Ist mir relativ scheißegal, was dich nervt oder nicht :Y:
Kannst mal n andern Ton an Tag legen!? Was ist denn das für eine diskussionskultur.
:nerv:
KFB schrieb:Balg
Bitte?!

Was ist da bei dir früher schief gelaufen das du so über Kinder redest?


melden

Smartphoneverbot in Schulen?

29.10.2018 um 13:46
Lemniskate schrieb:Bitte?!

Was ist da bei dir früher schief gelaufen das du so über Kinder redest?
Wo ist nun dein Gegenargument? Oder hast du (wie immer) keines und trommelst nur rum?


melden
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Smartphoneverbot in Schulen?

29.10.2018 um 13:50
KFB schrieb:Wo ist nun dein Gegenargument? Oder hast du (wie immer) keines und trommelst nur rum?
Ich hatte schon eines angeführt.
Du aber möchtest hier wohl lieber persönlich werden.
Lass einfach stecken ok!?


10 - 15 Jahre smartphones in benutz einer ganzen Gesellschaft. Alle Generationen müssen zur zeit noch den "richtigen" Umgang damit lernen.
Aber man möchte das Eltern schon ganz genau wissen was am smartphones schädlich oder sinnvoll ist oder was davon Auswirkungen auf eine ganze Gesellschaft haben könnten.


melden

Smartphoneverbot in Schulen?

29.10.2018 um 13:52
Lemniskate schrieb:Aber man möchte das Eltern schon ganz genau wissen was am smartphones schädlich oder sinnvoll ist oder was davon Auswirkungen auf eine ganze Gesellschaft haben könnten.
Nein, du hast es nicht verstanden :palm: Es geht um Dialog, damit es beide Seiten besser verstehen und übermäßigen Konsum erkennt man auch, wenn man das Medium nicht oder kaum kennt.


melden
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Smartphoneverbot in Schulen?

29.10.2018 um 13:58
@KFB
Der 3. Beitrag in dem du es nicht lassen kannst persönlich zu werden.
Schreib mir doch ne pn und trage das mit mir privat aus.
KFB schrieb:Nein, du hast es nicht verstanden :palm: Es geht um Dialog, damit es beide Seiten besser verstehen
Und wer ist deiner Ansicht nach diese Person oder instution oder Verein...oder was weiß ich, die lehrend diesen Dialog anführt?
Wer wusste denn, sagen wir mal vor 8 Jahren was passiert wenn man einer Generation von 14 jährigen so ein teil in die Hand gibt?
Wer im Hause whatsapp twitter oder instagram wusste wie sehr ihre Produkte eine tragende Rolle in Politik Religion und Gesellschaft einnehmen würden?!


melden

Smartphoneverbot in Schulen?

29.10.2018 um 14:15
@Lemniskate
Du liest entweder nicht richtig oder willst es nicht verstehen, es steht dir natürlich frei, mir eine PN zu schicken :Y:


melden
Anzeige

Smartphoneverbot in Schulen?

29.10.2018 um 14:18
Schule sollte Ablenkungen vermeiden, dazu gehört auch die Benutzung von Handys aller Art.


melden
228 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt