Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist es möglich das wir alle Variationen am Systemen durchleben?

Seite 1 von 1

Ist es möglich das wir alle Variationen am Systemen durchleben?

23.02.2019 um 08:47
Wenn das Universum sich immer und immer wieder zusammenzieht und sich mit einem Urknall wieder ausdehnt, ist es möglich das wir jedes mögliche System durchleben?

Also wir leben quasi immer dasselbe Leben, aber durch die Jahres- und Tageslänge variiert das Leben immer, da entweder neue Situationen hinzukommen oder etwas wegbleibt. Je nach System müssen auch die Biologischen Voraussetzungen entsprechend angepasst sein und auch die Bedingungen dafür geschaffen sein das eine Menschheit entstehen kann.

Beispiel:

1. Universum: oranger Stern mit Erde ohne Mond
2. Universum: gelber Stern mit Erde ohne Mond
3. Universum: weißer Stern mit Erde ohne Mond
4.Universum: oranger Stern, Erde mit 1 Mond
5. Universum: gelber Stern, Erde mit 1 Mond
6. Universum: weißer Stern, Erde mit 1 Mond

usw., also mit noch weiteren Varianten:

- mit mehr als einem Mond
- mit Ring (ohne Mond)
- mit Ring (mit mindestens ein Mond)
- als Mond eines größeren Planeten
- als Mond eines Gasriesen
- als Mond eines Ringplaneten

und dann auch mit Doppelstern- und Mehrfachsystemen mit allen möglichen Kombinationen.

Wenn mit diesen Universum und auch mit dem darin befindlichen Physikalischen Gesetzen alle möglichen Variationen durch sind, also wo eine Zivilisation mit unserer Menschheit möglich wäre, dann würde als nächstes ein anderes Universum dran kommen, wo ebenfalls alle Möglichkeiten durchgenommen werden.


melden
Anzeige
Ja
1 Stimme (8%)
Nein
9 Stimmen (69%)
Weiß ich nicht
3 Stimmen (23%)
Mahatma-fun
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es möglich das wir alle Variationen am Systemen durchleben?

23.02.2019 um 09:46
@Sascha81
Um es noch besser zu verstehen,
Meinst du man wird wiedergeboren und erlebt dann ein anderes System als im Leben vorher?


melden

Ist es möglich das wir alle Variationen am Systemen durchleben?

23.02.2019 um 10:20
Sascha81 schrieb:Wenn das Universum sich immer und immer wieder zusammenzieht
du hast völlig recht!

irgendwann ist es so gross, dass man es problemlos in 3tagen bereisen kann.
dann kannst du überall nachschauen, wie, wo, was beschaffen ist und weisst
bescheid.
einfacher geht's wohl kaum - du musst eben nur geduld aufbringen.
dann klappt's auch!


melden

Ist es möglich das wir alle Variationen am Systemen durchleben?

23.02.2019 um 10:56
@Mahatma-fun

Also wenn man in jeden Universum nur einmal lebt, also wenn es wieder beim orangen Stern beginnt, lebt man Leben die irgendwie gleich sind, aber ähnlich sind.

Beispiel:

1. Universum: oranger Stern, Erde mit 1 Mond
2. Universum: gelber Stern, Erde mit 1 Mond
3. Universum: weißer Stern, Erde mit 1 Mond

^ In diesen 3 Leben gibt es die Computerspiele Might & Magic III: Isle of Terra, Might & Magic IV: Clouds of Xeen, Might & Magic V: Darkside of Xeen und Lufia (SNES)
und folgende MMORPGs: Everquest II (Norrath), Tera (Arborea), Aion (Atreia, Elyos und Asmodier)

4. Universum: oranger Stern, Erde mit 2 Monden
5. Universum: gelber Stern, Erde mit 2 Monden
6. Universum: weißer Stern, Erde mit 2 Monden

In diesen 3 Leben gibt es die Computerspiele Might & Magic III: Isle of Terra (Arborea), Might & Magic IV: Clouds of Atreia, Might & Magic V: Darkside of Atreia und Norrath (SNES)
und folgende MMORPGs: Everquest II (andere Spielwelt), Tera (andere Spielwelt), Aion (andere Spielwelt, ähnliches wie die Elyos und Asmodier)

usw.


melden
Mahatma-fun
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es möglich das wir alle Variationen am Systemen durchleben?

23.02.2019 um 11:44
@Sascha81
Das ist eine interissante These, wäre bestimmt ein gutes Forschungsprojekt. Ich habe leider nicht die nötigen Messdaten um für die Antwortmöglickeit ja abzustimmen, aber vom Bauch und Handflächengefühl halte ich dies durchaus für Möglich.

Was mir aber keine Ruhe lässt ist die Frage, ob man die Spielstände inklusive der Erfolgreichen Level ins nächste Leben mitnehmen kann?


melden

Ist es möglich das wir alle Variationen am Systemen durchleben?

23.02.2019 um 11:59
@Mahatma-fun

Das geht nicht, wenn man in nächsten Leben wieder Computerspiele spielt, muss man wieder von vorne anfangen.


melden
Mahatma-fun
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es möglich das wir alle Variationen am Systemen durchleben?

23.02.2019 um 12:24
@Sascha81
Wenn man immer von vorne anfängt, dann müsste das Unterbewusstsein irgendwann so gut sein in dem Spiel, dass man es autmatisch immer besser spielen kann.

Wenn man in einem Univerum gerne Fleischbbällchen aus der Betriebskantine mag, im nächsten Universum der Koch der Kantine aber noch nicht gestorben ist um im gleichen Univerum zu sein wie ich, mag man dann trotzdem Fleischbbällchen oder muss man dann warten bis der Koch stirbt und in meinem Universum Koch wird?


melden

Ist es möglich das wir alle Variationen am Systemen durchleben?

23.02.2019 um 12:29
@Mahatma-fun

Keine Paralleluniversen, sondern immer nur eins.

Also wie folgt:

- man stirbt
- für einem selber vergehen die vielen vielen Milliarden Jahre ganz schnell
- Universum zieht sich zusammen
- neuer Urknall
- nächstes Universum dehnt sich aus
- viele Milliarden Jahre später kommt man wieder auf die Welt
- Für einem selber war der Tod quasi nur ganz kurz, als hätte man nur eine Nacht geschlafen.


melden

Ist es möglich das wir alle Variationen am Systemen durchleben?

23.02.2019 um 15:00
Erstmal gelesen:

"Ist es möglich das wir alle Vibrationen am System durchzuleben?"


melden

Ist es möglich das wir alle Variationen am Systemen durchleben?

23.02.2019 um 16:52
@Sascha81
Was ist, wenn es unendlich viele Universen gibt, die jeweils mit einem Big Bounce beginnen und in einem Big Crunch enden?


melden

Ist es möglich das wir alle Variationen am Systemen durchleben?

23.02.2019 um 19:29
Sascha81 schrieb:- man stirbt
- für einem selber vergehen die vielen vielen Milliarden Jahre ganz schnell
- Universum zieht sich zusammen
- neuer Urknall
- nächstes Universum dehnt sich aus
- viele Milliarden Jahre später kommt man wieder auf die Welt
- Für einem selber war der Tod quasi nur ganz kurz, als hätte man nur eine Nacht geschlafen.
Ein Oszillierendes Universum.
Netter Gedanke.

Was aber wenn die Frequenz der Inflation und Kontraktion so hoch ist, das wir das garnicht wahrnehmen ?
Nicht erst in Milliarden Jahren einmal, sondern innerhalb einer Plank-Länge ?
Beim Film siehst du ja auch den Bildwechsel nicht, weil zu schnell ...

Durch die Reibungsenergie die bei jedem Phasenwechsel entsteht, ist immer etwas mehr Energie im Geamtsystem übrig, die dann das Universum immer etwas mehr ausdehnt.
Nicht die okkulte schwarze Energie !

Wo kann ich mir bitte den Nobelpreis abholen ?


melden

Ist es möglich das wir alle Variationen am Systemen durchleben?

23.02.2019 um 22:38
Is ok ;)


melden

Ist es möglich das wir alle Variationen am Systemen durchleben?

27.02.2019 um 14:49
Ich würde sagen nur die Variationen die sich bewährt haben und Leben ermöglichen.

Alle Lebensformen in unserem Sonnensystem und auf der Erde sind links-Chiral.

Wenn ich davon ausgehe, dass links-chirale und rechts-chirale Moleküle im Universum statistisch gleich oft vorkommen, muss es auch Sonnensysteme mit rechts-chiralen Lebensformen geben.

Propylenoxid, eigentlich 1,2-Epoxypropan, ist eine farblose Flüssigkeit, die nach Ether riecht und schon bei 34 Grad Celsius verdampft. Sie ist krebsfördernd und verändert das Erbgut, reizt Haut, Augen und Atemwege, wirkt narkotisch und gilt als stark wassergefährdend. Auf der Erde kommt der Stoff nicht natürlich vor, Jahr für Jahr werden allerdings einige Millionen Tonnen industriell hergestellt.
Das Molekül besteht im Grunde aus drei Methylgruppen (CH3). Allerdings ist nur eine noch komplett. Bei den anderen beiden hat sich ein Sauerstoff-Atom jeweils eine der Bindungen geklaut. Es bleibt in der Mitte als CH, am Ende CH2. Das führt zu einem interessanten Effekt: Je nachdem, an welchem Ende der Sauerstoff angedockt hat, entstehen zwei verschiedene Strukturen, die nur auf den ersten Blick identisch sind.
Versucht man nämlich, sie durch irgendwelche Drehungen übereinander zu legen, stellt man schnell fest, dass das nicht funktioniert - die eine Variante ist eine Spiegelung der anderen, so wie die rechte Hand eine Spiegelung der linken darstellt. Diese Eigenschaft eines Moleküls nennt man Chiralität.

Was wie ein unwichtiges Detail klingt, ist eins der großen Rätsel des Lebens. Eigentlich sollte man doch annehmen, dass keine der beiden Spiegelformen bevorzugt werden. Tatsächlich jedoch basiert biologisches Leben auf Linkshändigkeit - auf linkshändischen Varianten der Aminosäuren, ein Phänomen, das als Homochiralität bekannt ist.
Es lässt sich zwar zeigen, dass diese einen evolutionären Vorteil darstellt, weil weniger biochemische Prozesse zur natürlichen Produktion von Aminosäuren gebraucht werden, wenn diese gleichhändig sind. Doch irgendwann - und zwar vor der Entstehung des Lebens - muss sich die Natur für die eine oder die andere Version entschieden haben.


melden
Anzeige

Ist es möglich das wir alle Variationen am Systemen durchleben?

27.02.2019 um 15:08
man hätte ich jetzt gerne ein @schnitzel in Fassbutter gebraten


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

321 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt