Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Umfrage zu Diskussionsverhalten

35 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Allmy, Diskussion, Netiquette ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Umfrage zu Diskussionsverhalten

19.12.2020 um 11:42
Was tut ihr in einer Diskussion, wenn euer Gegenpart so argumentiert hat, dass du keine Gegenargumente mehr hast und er/sie eigentlich Recht hat?


5x zitiertmelden
ich tendiere dazu meinem Gegenüber Recht zu geben und zeige Einsicht
24 Stimmen (69%)
ich tendiere dazu den Post zu ignorieren als hätte ich ihn nicht gelesen..
5 Stimmen (14%)
ich tendiere dazu mich auszuloggen und Gras über die Sache wachsen zu lassen..
1 Stimme (3%)
Recht geben? NIEMALS!! :D
5 Stimmen (14%)

Umfrage zu Diskussionsverhalten

19.12.2020 um 11:45
Zitat von RayWondersRayWonders schrieb:Was tut ihr in einer Diskussion, wenn euer Gegenpart so argumentiert hat, dass du keine Gegenargumente mehr hast und er/sie eigentlich Recht hat?
Das ist mir noch nie passiert.
Daher kann ich die Frage nicht beantworten.


5x zitiertmelden

Umfrage zu Diskussionsverhalten

19.12.2020 um 11:46
Zitat von GerlindGerlind schrieb:Das ist mir noch nie passiert.
Daher kann ich die Frage nicht beantworten.
du kannst es dir auch nicht vorstellen also rein hypothetisch? ;D


1x zitiertmelden

Umfrage zu Diskussionsverhalten

19.12.2020 um 11:48
Zitat von RayWondersRayWonders schrieb:da kannst es dir auch nicht vorstellen also rein hypothetisch? ;D
Doch . Doch. Kommt halt aufs Thema an. Bei "Konkreten" Dingen , also z.b. Daten, hab ich da kein Problem mit. Also Antwort 1.


melden

Umfrage zu Diskussionsverhalten

19.12.2020 um 11:50
Wenn so etwas vorkommt, und mir tatsächlich keine Gegenargumente einfallen, denke ich in Ruhe darüber nach.


1x zitiertmelden

Umfrage zu Diskussionsverhalten

19.12.2020 um 11:57
Zitat von satansschuhsatansschuh schrieb:Wenn so etwas vorkommt, und mir tatsächlich keine Gegenargumente einfallen, denke ich in Ruhe darüber nach.
mach ich auch manchmal, aber oft weiß ich schon kurz nach dem Lesen dass ich da nichts entgegenbringen kann.

ich tendiere eher Sätze oder Posts zu ignorieren.. hab mich aber auch schon mal ausgeloggt.. und Recht gegeben hab ich auch schon mal.. :D


melden

Umfrage zu Diskussionsverhalten

19.12.2020 um 12:14
Zitat von RayWondersRayWonders schrieb:Was tut ihr in einer Diskussion, wenn euer Gegenpart so argumentiert hat, dass du keine Gegenargumente mehr hast und er/sie eigentlich Recht hat?
@RayWonders
In einer echten Diskussion, oder hier im Forum? Wobei, wenn „Zuschlagen“ oder „Spucken“ als Antwortmöglichkeiten fehlten scheint es nur auf Diskussionen hier im Forum begrenzt zu sein.


1x zitiertmelden

Umfrage zu Diskussionsverhalten

19.12.2020 um 12:16
Zitat von F.EinstoffF.Einstoff schrieb:In einer echten Diskussion, oder hier im Forum?
geht nur um das digitale diskutieren im Netz hier..
Zitat von F.EinstoffF.Einstoff schrieb:Wobei, wenn „Zuschlagen“ oder „Spucken“ als Antwortmöglichkeiten fehlten
Wie oft ist dir das eine oder andere schon passiert, ob nun selbst oder dein gegenüber?


1x zitiertmelden

Umfrage zu Diskussionsverhalten

19.12.2020 um 12:17
Zitat von RayWondersRayWonders schrieb:Wie oft ist dir das eine oder andere schon passiert, ob nun selbst oder dein gegenüber?
@RayWonders
Noch nie „Sommerhaus der Stars“ im TV gesehen?


78663-kubilay-oezdemir


1x zitiertmelden

Umfrage zu Diskussionsverhalten

19.12.2020 um 12:19
Zitat von F.EinstoffF.Einstoff schrieb:Noch nie „Sommerhaus der Stars“ im TV gesehen?
nee, sowas schaue ich nicht.. da gehts wohl richtig zur Sache, doch nicht nur Show?


melden

Umfrage zu Diskussionsverhalten

19.12.2020 um 12:34
Zitat von RayWondersRayWonders schrieb:Was tut ihr in einer Diskussion, wenn euer Gegenpart so argumentiert hat, dass du keine Gegenargumente mehr hast und er/sie eigentlich Recht hat?
Kennst du den Satz: "Zwei Anwälte, drei Meinungen"?^^

Aber ansonsten: Wenn man falsch liegt, sollte man die Grösse haben, das auch einzugestehen.

Auch wenns manchmal schwerfällt. :)

Oder auch umgekehrt. Wenn man mit jemanden diskutiert ... und, sagen wir mal, man selber kennt sich mit der Materie aus - und der andere erzählt Quatsch.

Ich versuch es dann zwei-bis-dreimal und wenn das nicht funktioniert, dann wechsel ich das Thema.

"Ach guck nur, was für ein schönes Wetter wir heute haben!1!!"


1x zitiertmelden

Umfrage zu Diskussionsverhalten

19.12.2020 um 16:30
bei leuten, die alles besser wissen und dann auch noch recht haben,
wird der kontakt/ umgang oder die verbale auseinandersetzung sofort
abgebrochen und die person links liegengelassen!


melden

Umfrage zu Diskussionsverhalten

19.12.2020 um 16:30
Im Zweifel für den Angeklagten ...


melden

Umfrage zu Diskussionsverhalten

19.12.2020 um 16:33
Unterschiedlich, kommt auch auf den User an. Also mal 1 oder 2.


1x zitiertmelden

Umfrage zu Diskussionsverhalten

19.12.2020 um 17:09
Zitat von YoshimitsuYoshimitsu schrieb:Kennst du den Satz: "Zwei Anwälte, drei Meinungen"
Auch nicht besser: "Sind zwei Imker einer Meinung, so hat mindestens einer keine Ahnung"

Viel konfliktträchtiger als eine erkannte Niederlage ist aber die Situation, wenn einer der beiden bornierten Diskussionsgegner mit Überzeugung auf dem Holzweg ist. Wie geht ihr mit so einer Situation um? Wie schafft ihr es, den anderen und das geschätzte Publikum von eurer Weisheit zu überzeugen?


2x zitiertmelden

Umfrage zu Diskussionsverhalten

19.12.2020 um 17:18
Zitat von Mr.StielzMr.Stielz schrieb:Viel konfliktträchtiger als eine erkannte Niederlage ist aber die Situation, wenn einer der beiden bornierten Diskussionsgegner mit Überzeugung auf dem Holzweg ist. Wie geht ihr mit so einer Situation um? Wie schafft ihr es, den anderen und das geschätzte Publikum von eurer Weisheit zu überzeugen?
keine Ahnung, wenn es eine/r weiß dann hier teilen damit ich beim Clash mitmachen kann.. :D


melden

Umfrage zu Diskussionsverhalten

19.12.2020 um 17:24
Möchte auch beim nächsten Clash mitmachen, allerdings nicht bei jedem Thema. Wie bewirbt man sich dafür überhaupt und wer legt das Thema fest?


2x zitiertmelden

Umfrage zu Diskussionsverhalten

19.12.2020 um 18:12
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Möchte auch beim nächsten Clash mitmachen, allerdings nicht bei jedem Thema.
Das geht ja nicht, es gibt nen Themenpool und daraus wird eines ermittelt und eine Position wird dir zugeteilt Pro/Contra..
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Wie bewirbt man sich dafür überhaupt und wer legt das Thema fest?
Es gibt eine eigene Rubrik 'Clash' dort sind die Threads. Bewerben kann man sich wenn ein neuer ansteht oder man wird angeschrieben und gefragt ob man mitmachen möchte.


melden

Umfrage zu Diskussionsverhalten

19.12.2020 um 18:18
Wird da jeder angeschrieben, oder suchen die Fallobst wie beim Boxen?


melden

Umfrage zu Diskussionsverhalten

19.12.2020 um 18:41
Bei sachlich und klar vorgetragenen Argumenten, und deren Prüfung, gebe ich schnell nach.
Macht mir auch gar nichts aus zuzugeben, dass ich im Irrtum bin. Ich irrte mich schon oft im Leben, warum nicht auch hier, denke ich mir. Kein Ding.
Zitat von Mr.StielzMr.Stielz schrieb:Viel konfliktträchtiger als eine erkannte Niederlage ist aber die Situation, wenn einer der beiden bornierten Diskussionsgegner mit Überzeugung auf dem Holzweg ist. Wie geht ihr mit so einer Situation um? Wie schafft ihr es, den anderen und das geschätzte Publikum von eurer Weisheit zu überzeugen?
Ich kriege den totalen Hass, und versuche ihn mit meinen Gedanken zu töten. :D ;)

Ernsthaft, das ist kein Spaß. Ôò

Da wäre wohl irgendeine Art von Feingefühl oder sozialer Kompetenz gefragt, und dazu fehlt mir gelegentlich die Geduld. Gerade dann, wenn es um etwas geht, das mir wichtig ist.

Weise wäre vermutlich nachzugeben, sich mit einem gedachten "du mich auch" zurück zu ziehen, aber das liegt mir irgendwie nicht im Blut.


melden