Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fußpflege, Kino und Co.

45 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Friseur, Fußpflege, Schwimmhalle ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Fußpflege, Kino und Co.

11.02.2021 um 10:57
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Virtueller Museumsbesuch: Wer unter Fernweh leidet oder wem in Zeiten des Coronavirus daheim die Decke auf den Kopf fällt, der kann von der Couch aus die Türen zu den schönsten Museen der Welt öffnen
Ach, ich mache jetzt schon so lange virtuelle Opern- und Theaterbesuche, habe mir schon Kultur- und Reisevideos angeschaut, bis es mir zu den Ohren rauskommt.... Aber letztlich wünsche ich mir eben doch ein Leben, das nicht nur aus virtueller Realität besteht. Für mich ist die virtuelle Welt eben kein echter Ersatz - für eine gewisse Zeit ja, aber nicht für endlos lange Zeiträume.


melden

Fußpflege, Kino und Co.

11.02.2021 um 11:00
@martenot
ist ja verständlich, aber es geht ja auch wieder vorbei.


1x zitiertmelden

Fußpflege, Kino und Co.

11.02.2021 um 11:07
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:aber es geht ja auch wieder vorbei.
Sicher.... aber die Frage des Threads hatte ich so verstanden, was einem derzeit eben fehlen würde. Der Aspekt der Fragestellung, ob und wann diese Phase vorbei gehen wird, ist hier zunächst nicht thematisiert worden.

Jedenfalls: auf die genannten Punkte würde ich nicht ohne weiteres auf unabsehbar lange Zeit verzichten wollen, da sich ein virtuelles Leben auf der Coach einfach nicht wie echtes Leben anfühlt - eher wie eine Art Trancezustand.


melden

Fußpflege, Kino und Co.

11.02.2021 um 12:07
Fussball live im Stadion schauen.



Wobei es mich aber auch gerade nicht stört, das gleichzeitig einem bestimmten Kackverein dadurch Einnahmen fehlen, die er eigentlich gerade jetzt dringend bräuchte.


melden

Fußpflege, Kino und Co.

11.02.2021 um 13:00
Zitat von CielaCiela schrieb:Was von den beiden ist es denn nun?
Zitat von syndromsyndrom schrieb:Haettest besser zwei Umfragen gemacht, so ists echt anti.
Zitat von CherokeeroseCherokeerose schrieb:könntest es ja beantworten auf welche Frage wir antworten sollen...
Ok, ich habe mich wohl doch nicht verständlich ausgedrückt. Bin auch nur ein Mensch und nicht perfekt.
Wer mag darf auf die 1. Frage antworten, also abstimmen und über die 2. Frage könnte man ja, falls Interesse besteht, diskutieren.
Wer nicht mag geht einfach einen Thread weiter.
Wollen wir es so machen?


melden

Fußpflege, Kino und Co.

11.02.2021 um 14:22
@martenot

Ich kann dich gut verstehen. Das ganze drumherum, und das unmittelbare er- leben, da sind konserven auf dauer nur ein schaler ersatz.


1x zitiertmelden

Fußpflege, Kino und Co.

11.02.2021 um 14:52
Zitat von osakiosaki schrieb:Das ganze drumherum, und das unmittelbare er- leben, da sind konserven auf dauer nur ein schaler ersatz.
Ja, definitiv. Das Erleben eines realen Theaterbesuchs ist eben so viel mehr als nur das Ansehen der Aufführung. Da gehört letztlich das ganze Drumherum auch dazu: Kartenkauf, Anreise bzw. Anfahrt zum Theater, die Zeit vor der Aufführung im Foyer, das Betreten des Zuschauerraums, Beobachten der anderen Zuschauer, die Unterhaltung mit Begleitern, die Pause, die vielen kleinen Geräusche und Gerüche, das Fühlen der Sitzpolster und viele andere "Mikro-Erlebnisse".

Dasselbe erlebe ich analog dazu natürlich auch bei Museums- und Kinobesuchen etc., und daraus entsteht letztlich ein wesentlich tiefergehenderes und nachhaltigeres Erlebnis, als sich mal eben durch einen virtuellen Auftritt zu klicken oder einen Videostream einer Aufführung anzusehen.


1x zitiertmelden

Fußpflege, Kino und Co.

11.02.2021 um 17:44
Zitat von martenotmartenot schrieb:und daraus entsteht letztlich ein wesentlich tiefergehenderes und nachhaltigeres Erlebnis,
als Kunstbanause kann ich sowas überhaupt nicht nachvollziehen!


die kleinen geräusche, die gerüche... was verpasse ich hier eigentlich?


2x zitiertmelden

Fußpflege, Kino und Co.

11.02.2021 um 17:58
Mir fehlt das wegfahren am Wochenende bzw große Sonntagsausflüge oder an Feiertagen wandern oder Städtebesichtigungen. Seit dem 15km Umkreisregel war ich nurnoch nebenan im Wald wird zwar nicht langweilig aber ich würde schon gerne mal wieder was anderes sehen und vor allem nicht so viele Leute auf einem Haufen, unser Waldgebiet (mit nahangrenzendem kleinen Wohngebiet) ist sehr überlaufen naja kann ja keiner im Moment wegfahren-


melden

Fußpflege, Kino und Co.

11.02.2021 um 18:02
Zitat von SchuhmannFuSchuhmannFu schrieb:als Kunstbanause kann ich sowas überhaupt nicht nachvollziehen!


die kleinen geräusche, die gerüche... was verpasse ich hier eigentlich?
dito, keine Ahnung

Alles, was nicht direkt die Darbietung ist, nervt einfach nur. Menschenmassen, sich nen Anzug anziehen müssen und sowas hab ich schon in der Schule nicht gemocht. Theater oder Opern langweilen einfach nur megamäßig, damit kann ich gar nix anfangen.
Das Einzige, was mich aus dem Haus locken würde, wären 2-3 Musiker/Gruppen, die ich mal live sehen möchte. Aber die treten nicht in erreichbarer Entfernung/ohne großem Aufwand auf.

Was mir echt fehlt ist ein Urlaub in der Sonne, bei dem ewigen Dauergrau seit Oktober. Der letzte wirklich schöne war 15, seitdem nur mal paar Tage, verlängertes WE.


2x zitiertmelden

Fußpflege, Kino und Co.

11.02.2021 um 18:06
Zitat von Vomü62Vomü62 schrieb:Theater oder Opern langweilen einfach nur megamäßig, damit kann ich gar nix anfangen.
das kann am elternhaus liegen - in meinem fall könnte das so sein.

kann mich nicht an gespräche der eltern über Oper erinnern.
da ging's immer nur um Swing und Jazz.

:D


2x zitiertmelden

Fußpflege, Kino und Co.

11.02.2021 um 18:15
Zitat von SchuhmannFuSchuhmannFu schrieb:kann mich nicht an gespräche der eltern über Oper erinnern.
Bei uns gings überhaupt nicht um irgendwelche Kunst. Aber mich hat auch niemand an Bücher "herangeführt", das hab ich einfach so von mir aus gemacht, genau wie Musik hören oder mich für Archäologie, Geschichte oder sonstwas zu interessieren.


melden

Fußpflege, Kino und Co.

11.02.2021 um 23:25
@SchuhmannFu

Man könnte auch als beispiel kino oder einen jazz- club mit livemusik nehmen ;)

live ist das etwas ganz anderes, als vor dem fernseher zu hocken oder eine cd einzuwerfen . . .


melden

Fußpflege, Kino und Co.

12.02.2021 um 07:11
@MATULINE
Was soll ich ankreuzen? Doof oder gut?


1x zitiertmelden

Fußpflege, Kino und Co.

12.02.2021 um 08:07
Zitat von Vomü62Vomü62 schrieb:Alles, was nicht direkt die Darbietung ist, nervt einfach nur. Menschenmassen, sich nen Anzug anziehen müssen und sowas hab ich schon in der Schule nicht gemocht. Theater oder Opern langweilen einfach nur megamäßig, damit kann ich gar nix anfangen.
Das Einzige, was mich aus dem Haus locken würde, wären 2-3 Musiker/Gruppen, die ich mal live sehen möchte. Aber die treten nicht in erreichbarer Entfernung/ohne großem Aufwand auf
Also ein Live Orchester ist schon ein Erlebnis. Zumindest für Klassik- und Filmmusikliebhaber wie mich.

Mit Opern oder Theater kann ich aber auch nichts anfangen. Auch konnten mich nur ganz wenige Musicals begeistern.
Ich bevorzuge als Theater nur das Kino. Das macht Laune und fehlt mir.


melden

Fußpflege, Kino und Co.

12.02.2021 um 08:16
Zitat von SchuhmannFuSchuhmannFu schrieb:kann mich nicht an gespräche der eltern über Oper erinnern.
da ging's immer nur um Swing und Jazz.
Ich wurde als Kind zum nem Konzert von den Flippers gezerrt. Mein Vater wollte seine Lieblingsband unbedingt mal live sehen. Ausverkauft und tatsächlich war jede Altersgruppe vertreten.

Den Klassiktick habe ich von meiner Mutter geerbt.


2x zitiertmelden

Fußpflege, Kino und Co.

12.02.2021 um 08:38
Eigentlich nix ... doch, mal ein knackiges Konzi wäre mal wieder nötig oO


melden

Fußpflege, Kino und Co.

12.02.2021 um 09:43
Zitat von SchuhmannFuSchuhmannFu schrieb:die kleinen geräusche, die gerüche... was verpasse ich hier eigentlich?
Natürlich geht es nicht in erster Linie um Geräusche und Gerüche. Ich hatte versucht zu beschreiben, dass ein Theater- oder Konzertbesuch mehr ist als einfach nur das Stück anzusehen oder die Musik anzuhören. Es ist am Ende die Summe vieler kleiner Einzeleindrücke, zu denen auch Gerüche und Geräusche und andere kleine Momente und Wahrnehmungen gehören.

Mir geht es eben so, dass ich auch auf solche Kleinigkeiten und Nebensächlichkeiten achte oder sie zumindest wahrnehme. Und am Ende des Abends bilden all diese Eindrücke ein komplexes Gesamterlebnis.


melden

Fußpflege, Kino und Co.

12.02.2021 um 09:46
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Den Klassiktick habe ich von meiner Mutter geerbt.
Meinen Klassiktick habe ich von meinem Eltern nicht geerbt, sondern er steckte in mir drin. Mein Vater hat klassische Musik gehasst, und auch meine Mutter mochte sie nur in kleineren Häppchen hören. Trotzdem hat sich meine Begeisterung für diese Musik entzündet, als ich zufälligerweise im Fernsehen mal Aufführungen einiger Beethoven-Sinfonien gesehen und gehört habe.


melden

Fußpflege, Kino und Co.

12.02.2021 um 14:09
Zitat von KFBKFB schrieb:Was soll ich ankreuzen? Doof oder gut?
Kreuze die 1. Frage an. Zur 2. kannst du ja was schreiben.


melden