Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

205 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Bundestagswahl, Grüne, Bundeskanzlerin ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

19.04.2021 um 17:50
Habeck -Ja,

Anna-Lena-Nee!


melden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

19.04.2021 um 18:15
Was ist so schlimm daran rechts zu sein? Solange man nicht radikal ist ist das doch null Problemo


1x zitiertmelden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

19.04.2021 um 18:19
Persönlich mag ich sie, sie ist aber nicht in der Partei, die ich wählen würde. Ich glaube nicht, dass sie es schafft - ergo sehe ich sie nicht als Kanzlerin.


1x zitiertmelden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

19.04.2021 um 18:40
Deutschland wird der Katastrophe entgehen, da sie zum Glück keine Kanzlerin wird.

Eine Ökodiktatorin wäre des Landes Untergang.

Baerbock soll lieber weiter ihre Kobolde im Netz speichern, als das Land zu regieren.


3x zitiertmelden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

19.04.2021 um 18:45
Zitat von WanagiWanagi schrieb:Was ist so schlimm daran rechts zu sein? Solange man nicht radikal ist ist das doch null Problemo
Und was ist so schlimm daran links oder grün zu sein, solange man nicht radikal ist?


melden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

19.04.2021 um 18:59
Man muss sich nur mal das Wahlprogramm durchlesen. Schon auf den ersten Seiten tun sich Löcher in Milliardenhöhe auf.

Klingt alles ganz toll, aber wer soll es bezahlen?
Da kann man nur hoffen


2x zitiertmelden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

19.04.2021 um 19:18
:|


melden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

19.04.2021 um 19:30
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:baerbock intern, extern hinter barbeck.
Boah :D


melden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

19.04.2021 um 20:00
media.media.35776766-ac0b-4d97-ac7d-3d88


melden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

19.04.2021 um 20:01
Wer ist diese Annalena?


melden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

19.04.2021 um 20:05
Seid Bekanntgabe der Spitzenkandidatur von ALBB heute Mittag hat die CDU 5 Prozentpunkte gutgemacht :palm:


melden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

19.04.2021 um 20:05
dann schaut ihr euch das Spezial auf Pro7 in ein paar Minuten sicher auch nicht an?


1x zitiertmelden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

19.04.2021 um 20:12
Bitte nicht


melden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

19.04.2021 um 20:36
Zitat von RayWondersRayWonders schrieb:dann schaut ihr euch das Spezial auf Pro7 in ein paar Minuten sicher auch nicht an?
Kitas und Schulen werden zu den schönsten Orten. Was muss ich noch wissen?


melden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

20.04.2021 um 00:10
Zitat von AyashiAyashi schrieb:Klingt alles ganz toll, aber wer soll es bezahlen?
Na die Besitzenden Klassen


1x zitiertmelden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

20.04.2021 um 05:51
Gönnen würde ich es ihr, auch wenn ich mir Habeck mehr gewünscht hätte. Ja, ich gebe zu, dass da auch Sympathie mit im Spiel ist.

Baerbock wird auch neue Stimmen mobilisieren können. Ihr wird der reine Frauenbonus zugute kommen, wovon ich gar nichts halten würde und den auch Frau Merkel zum Teil immer bekommen hat.
Desweiteren wird Baerbock Mutter-Herzen für sich gewinnen können und auch vom Jugendbonus profitieren, der in ihrem Fall sogar nicht ganz ungerechtfertig wäre, steht sie ja für moderne Politik, Voraussicht, Veränderung und ist im wahrsten Sinne des Wortes unverbraucht. Das wird viele junge Wähler/Wählerinnen auch über eine Grüne Einstellung hinaus anziehen.

Nichtsdestotrotz glaube ich, dass es für die Grünen nicht reichen wird. Nein, wir werden denke ich keine Grüne Kanzlerin bekommen.

Da, wie es scheint, nun Laschet Kanzlerkandidat bei den Schwarzen geworden ist, hoffe ich persönlich, dass das der SPD zugute kommen wird, obwohl ich sie für die kommende Legislaturperiode eigentlich gar nicht in Regierungsverantwortung sehen will, auch nicht als Juniorpartner, da einige unpopuläre Entscheidungen gefällt werden müssen und die SPD leider wieder die ersten wären, die darunter zu leiden hätten, weil das Volk sie abstrafen würde.
Da können ruhig mal andere diese unpopulären Entscheidungen fällen und sich abstrafen lassen. Gerne darf es dieses Jahr Schwarz-Grün oder Jamaika werden. Und dann würde hoffentlich auch die Union abgestraft und nicht nur ihre Koalitionspartner.


melden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

20.04.2021 um 06:17
Zitat von FogelhäuschenFogelhäuschen schrieb:Eine Ökodiktatorin wäre des Landes Untergang.
Was für ein Blödsinn. Als würde sie und ihre Partei alleine regieren. Die Grünen müssten genauso Kompromisse bei einer Koalition machen. Nicht mal meine Partei, die SPD, sowie die Linken auch nicht würden alles von den Grünen mittragen. Union und FDP schon gar nicht.

Außerdem können die Grünen nicht mal eben so die Demokratie abschaffen. Allein deshalb brauchen wir keine Angst vor einer Grünen Diktatur haben. Dasselbe gilt auch für die AfD, obwohl ich die schon rein aus Prinzip nirgends regieren oder mitregieren sehen wollen würde.

Nichtsdestotrotz sind alle Parteien gefragt, gegen den Klimawandel und seine Folgen, die schon jetzt zu spüren sind, etwas zu unternehmen.


1x zitiertmelden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

20.04.2021 um 06:54
Habs gestern schon gesagt, wenn wir eine grüne Kanzlerin bekommen, dann haben wir zumindest die nächsten 4 Jahre Ruhe - es wird gar nichts passieren, nichts wird umgesetzt, relax, alles kann warten. Auch mal schön nach der ganzen Aufregung. Trotzdem kriegt sie meine Stimme nicht - aber wer dann? Ich bin mit der Gesamtsituation unzufrieden.


melden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

20.04.2021 um 07:45
Zitat von FogelhäuschenFogelhäuschen schrieb:Eine Ökodiktatorin
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Was für ein Blödsinn
Damit wird nur ins gleiche Horn geblasen, in welches auch Querdenker, Coronalleugner, Reichsbürger und viele andere aus dem rechten Spektrum blasen. Alles was ihnen nicht in den Kram passt wird als Diktatur, Diktator, Faschistisch, Elite bezeichnet.
Hildmann meint außerdem, die Regierung wollen Grundrechte entfernen für alle, die sich nicht impfen lassen. "Der Weg in die Diktatur!", schließt er seinen Text zu dem Post.
Quelle: https://www.n-tv.de/leute/Attila-Hildmann-verstoert-mit-Corona-Thesen-article21757405.html
Immer wieder versuchen sogenannte "Querdenker" und Vertreter des rechten politischen Spektrums, mit ihren Verschwörungsmythen über eine vermeintliche "Corona-Diktatur" die Debatten zu bestimmen. Aktuell beim Infektionsschutzgesetz.
Immer wieder greife die Protestszene dabei zu Framings, die die Corona-Politik mit Freiheitsverlust gleichsetzen würden. "Frames sind dann effektiv, wenn sie Werte aktivieren. Die "Querdenken"-Szene aktiviert den Wert der Freiheit, sie stilisiert sich zu einer Freiheitsbewegung. 'Corona-Diktatur', 'Hygenie-Diktatur', 'Freiheits-Virus', 'Maulkorb' für den Mund-Nase-Schutz sind typische Framings der Protestszene", sagt Johannes Hillje. Dabei sei die Abwehr einer vermeintlichen Diktatur nur ein Vorwand, um Unmut gegen die demokratischen Institutionen zu säen. "Wut gegen die politischen Eliten ist das Ziel."
Quelle: https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/wie-querdenker-und-rechte-die-deutungshoheit-gewinnen-wollen,SGhFRl8

Da sich die Querdenkerszene immer mehr radikalisiert, wird sich wohl bald der Verfassungsschutz um sie kümmern.
Die Verfassungsschutzbehörden beraten über den Umgang mit den sogenannten "Querdenkern". Die sich zunehmend radikalisierende Bewegung könnte bald bundesweit beobachtet werden.
Quelle: https://www.tagesschau.de/investigativ/wdr/querdenken-verfassungsschutz-107.html


1x zitiertmelden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

20.04.2021 um 08:09
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Damit wird nur ins gleiche Horn geblasen, in welches auch Querdenker, Coronalleugner, Reichsbürger und viele andere aus dem rechten Spektrum blasen. Alles was ihnen nicht in den Kram passt wird als Diktatur, Diktator, Faschistisch, Elite bezeichnet
Jo kenne ich. Da wird aus sozialdemokratischer Politik und solchen Forderungen auch schnell mal eine sozialistische Diktatur gemacht. Werfen SPD und Linke sozusagen in einen Topf. Und nicht mal in Richtung der Linken wäre das wirklich fair, denn die moderne und demokratische Linke kann man nicht mit der SED gleichsetzen. Außerdem wären auch die Linken an die demokratischen Spielregeln und den Rechtsstaat mit unabhängiger Gewaltenteilung gebunden. Der Weg zu einer DDR 2.0 wäre also absolut realitätsfern. Genauso der Blödsinn mit einer Grünen Diktatur. Und wie gesagt, gegen den Klimawandel müssen eh alle Parteien etwas unternehmen. Außer AfD, die würden als notorische Leugner und Querschießer gar nichts tun.

Allerdings, um fair zu bleiben, würde ich auch keine Diktatur bei der AfD befürchten. Diese ist auch nicht mit der NSDAP zu vergleichen, kopiert nur gerne etwas von NPD und Hauptsächlich aber von Union und FDP. Insbesondere das Erzkonservative und das Wirtschaftsliberale wird kopiert. Wäre auch blöd wenn nicht, denn ohne Kopien könnten die Blauen Konzeptlosen gar nichts vorweisen.


melden