Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Impfung gegen Schweinegrippe

54 Beiträge, Schlüsselwörter: Schweinegrippe, Impfung
greenkeeper
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Impfung gegen Schweinegrippe

31.10.2009 um 21:23
Seit letzter Woche is in Deutschland die Impfung gegen den Schweinegrippenvirus in vollem Gange. Lasst Ihr Euch impfen?


melden
Anzeige
Ja, so schnell es geht.
6 Stimmen (3%)
Vielleicht, ich warte noch ab.
8 Stimmen (4%)
Nur wenn man mich zwingt.
9 Stimmen (5%)
Nein, bis jetzt hab ich nich die Absicht.
47 Stimmen (25%)
Niemals, nicht in diesem Leben.
110 Stimmen (59%)
Ich bin schon geimpft.
5 Stimmen (3%)
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Impfung gegen Schweinegrippe

31.10.2009 um 21:27
Da fehlt die Antwort: Nein, ich hatte sie schon, sodass eine Impfung hinfällig ist.


melden
smodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Impfung gegen Schweinegrippe

31.10.2009 um 21:36
kein bock auf impfen, mein körper ist hart im nehmen ^^


melden

Impfung gegen Schweinegrippe

31.10.2009 um 21:59
ne


melden
azerate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Impfung gegen Schweinegrippe

31.10.2009 um 23:22
ich werde dazu gezwungen, weil ich gesundheitswesen arbeite


melden
RotFront
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Impfung gegen Schweinegrippe

01.11.2009 um 04:45
@LoN
Ich bin schon geimpft.
Stimmen (0 %)

???


melden

Impfung gegen Schweinegrippe

01.11.2009 um 11:33
kann das normal volk denn überhaupt schon geimpft werden?

oder sind noch die risiko gruppen dran?...

es wird immer nur davon geredet das die leute impffaul sind... aber wenn niemand weiß das er denn nun hin kann, wäre das auch klar oder? :D


melden

Impfung gegen Schweinegrippe

01.11.2009 um 11:35
Niemals, nicht in diesem Leben.
Never, njente oder wie auch immer.. nie nie nie

Spritze = böse..

auserdem ist die Impfung nicht mal richtig kontrolliert... immerhin gibts den Stoff noch nicht lang.. die Nachwirkungen können auch noch später kommen!


melden
Werwie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Impfung gegen Schweinegrippe

01.11.2009 um 12:29
http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,658356,00.html

Nur mal zum bekenken!!?!?


melden
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Impfung gegen Schweinegrippe

01.11.2009 um 22:46
Wo sie sich angesteckt hat, ist unklar.
Scheinbar wirkt die Grippe sehr selektiv, besondern auf junge, alte und Menschen mit schlechten Imunsystem.
Es scheint nämlich fast so, als würde sich die Grippe ziemlich schnell ausbreiten und viele Menschen befallen aber nur relativ wenige auch überhaupt krank machen wodurchs wohl ne Menge Menschen gibt welche die Krankheit unbewusst verbreiten.


melden
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Impfung gegen Schweinegrippe

01.11.2009 um 22:50
@RotFront
Ok ich weis schon was du meinst^^
Aber normal bezeichnet man eine natürlich erworbene Imunität augrundessen das man die Krankheit selbst bereits hatte normal nicht als Impfung.


melden

Impfung gegen Schweinegrippe

01.11.2009 um 22:55
Seit dem Ausbruch der Krankheit im April seien weltweit mindestens 5700 Menschen an der Schweinegrippe gestorben
Das ist verdammt wenig, wenn man es mit regulärer Grippe vergleicht.
Ist alles Panikmache und übertriebener Medienzirkus.


melden

Impfung gegen Schweinegrippe

01.11.2009 um 22:57
im vergleich,

die Pest hat in der selben zeit 14mal soviele Opfer gefordert


melden

Impfung gegen Schweinegrippe

01.11.2009 um 23:32
Mhh da mit dem Selektiv kann nicht stimmen haben am WE doch eine Bereicht gehabt, über eine junge Frau die nicht zur Risiko Gruppe gehörte und Gesund war keinerlei anzeichen einer schweingrippe aufwies und trotzdem ist Sie gestorben.

Oder alles wieder nur panik mache damit man sich Impfen läst damit die Millionen gerechtfertigt sind die von den Krankenkassen ausgegeben wurden.


melden
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Impfung gegen Schweinegrippe

01.11.2009 um 23:52
@BLUME22B
Das kann man schlecht sagen, wenn man keine genaue Krankenakte hat. Vielleicht sind auch viele Menschen von der alljährlichen Grippe einfach schon so abgehärtet das es sie nicht mehr so trifft.

Meine kleine Schwester hatte sie ja auch, der Arzt hats bei ihr durch nen Speichelabstrich getestet. Ihr gings ein paar Tage nicht gut, dann bekam sie Fieber, wir sind zum Arzt, sie hat ne Schachtel Tamiflu bekommen und am nächsten Tag ist sie schon dank "Schulfrei" rumgesessen und hat mitm Gameboy gespielt. Und obwohl die durch die gegend genießt hat wie ein Weltmeister und wir uns um sie gekümmert haben wurde keiner wirklich krank. Dem einen taten die Knochen weh, der andere hatte bischen Kopfschmerzen oder Müdigkeit aber das wars auch schon. Hätten wir nicht gewusst das wir die "Seuche im Haus" haben, hätten wir das für ganz normale Alltag Wehwehchen gehalten.

Und so verbreitet sich das halt. Irgendjemand fängt sich die Krankheit ein und hat nicht mehr als ein paar Kopfschmerzen, hält das für die übliche Migräne, schluckt ein Aspirin und macht normal weiter. Der nießt dann zufällig mal wohin, langt ihrgendwas an usw. und schon fangen sich das Leute in seiner Umgebung ein. Viele von denen geht dann ähnlich wie ihm, sind eben mal ein paar Tage etwas matt oder haben Kopfschmerzen und verbreiten das wiederrum...und dann erwischts Leute die aus irgendeinen Grund eben komischerweise anfällig dafür sind und schwer Krank werden, vielleicht sogar sterben.


melden
RotFront
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Impfung gegen Schweinegrippe

02.11.2009 um 11:56
@LoN
ach ich hatte es falsch verstanden lol, ich dachte mit "sie" wäre die impfung gemeint.


melden

Impfung gegen Schweinegrippe

02.11.2009 um 12:15
@geistwerk

Ich wiederhole mich, aber der Vergleich hinkt gewaltig -> die Saison hat ja noch gar nicht angefangen. Erst am Ende des Winters wird man Bilanz ziehen können.

Während der normalen Sommermonate ist die normale Grippe auch nicht sehr gefährlich.


melden

Impfung gegen Schweinegrippe

05.11.2009 um 12:00
Schweinegrippe... nunja. Zum Glück lassen sich kaum welche impfen. Das besorgt die Regierung, denn sie hat zuvor teuer eingekauft und wird jetzt die Dosen nicht los.

Jetzt versuchen die Medien die Promi-Überzeugungsschiene... Ohhhh... Tommy Haas hats erwischt... oh welch ein Schrecken. Er rät wohl allen zur Impfung, nachdem was er durchgemacht hat (3 Tage Fieber).
Klingt so, als wäre es lebensbedrohlich zu schwitzen? Weitere Promimeldungen folgen bestimmt.

Es hat ein Grund warum die Politiker und das Militär einen Impfstoff ohne Quecksilber und Adjuvantien bekommen. Sie haben sich verraten. Wie dumm.

Lasst euch nicht impfen...


melden

Impfung gegen Schweinegrippe

05.11.2009 um 22:26
Hallo Allmy-Gemeinde...

Wenn möglich, bitte bloss nicht gegen die Schweinegrippe impfen lassen! Wenn möglich insofern, dass es jedem einzelnen Menschen oder Individuum natürlich selbst völlig frei steht, nach seinem besten(Wissen und Gewissen) Wissensstand und Erkenntnisstand und auch sowieso, sich Impfen zu lassen oder nicht, zumindest hier in Deutschland "noch".

Aber von meiner Seite aus, oder meiner Meinung nach, rate ich euch davon dringendst ab!!!

Jeder normale oder gesunde Mensch von euch, sollte lieber dann in naher Zukunft, dass Risko eingehen, an einer Schweinegrippe auf dem natürlichen Wege, dann zu erkranken, da viele oder die meisten Schweinegrippe-Verlaufe und -Fälle, genauso gleich, normal oder harmlos sind, wie die diversen anderen Grippe-Arten und Grippe-Wellen. Ausnahmen bestätigen ja bekanntlich die Regel, und deshalb gibt es bei allen Grippe-Arten und Grippe-Wellen, auch immer einige Tote zu beklagen, sowie es aber auch zig Tote durch Alkohol-Missbrauch und -Konsum und durch den Medikamenten-Konsum und -Missbrauch von der Pharma-Industrie, zu beklagen gibt usw.!

Diverse Berichte, Meldungen und Sendungen zum Thema Schweinegrippe, vorallem auch den kritischen und hinterfragenden Bereich, konnte man sich zum Glück, im Laufe der letzten Zeit, im TV und wohl auch in allen anderen Medien und Medien- und Informations-Trägern, verfolgen, an-lesen oder sich anschauen!

Der kritische und hinterfragende Bereich in den Berichten, Meldungen, Sendungen und veröffentlichten Informationen, ist wohl und dürfte auch, der interessanteste sein, zum Thema Schweinegrippe.

Hier nun ein paar TV-Berichte, die ich wohl auch mehr oder weniger, zu sehen bekommen konnte, von der Youtube-Seite, die zum Glück dort von gewissen Usern hineingestellt worden sind.


Schweinegrippe-Impfung - Ein großer Massentest

http://www.youtube.com/watch?v=L5laDFvtEig&fmt=18

Mit dem Sound-Code; &fmt=18 erweitert!

Der Herausgeber des pharmakritischen "arznei-telegramms", Wolfgang Becker-Brüser, hat im Frontal 21-Interview, die von der Bundesregierung beschlossene Massenimpfung gegen die Schweinegrippe scharf kritisiert: "Hier werde ein wenig erprobter Impfstoff direkt an Millionen von Menschen verabreicht", so der Experte. Dabei seien die Nebenwirkungen noch nicht ausreichend erforscht. Die Impfung von rund 25 Millionen Menschen sei zudem "überflüssige Geldverschwendung", da die Grippe bislang sehr milde verlaufen sei.

Quelle: Aus dem Internet, von Youtube.com, entnommen oder verlinkt. Original-Quelle; ist ein Bericht oder Beitrag, aus dem Sende-Format; Frontal 21 vom Fernseh-Sender ZDF!

Bitte unbedingt ganz anschauen und lernen!

.....


melden

Impfung gegen Schweinegrippe

05.11.2009 um 22:49
Schweinegrippe: Panik oder Vorsorge ?

http://www.youtube.com/watch?v=jVo0b0w0QfI&fmt=18

Experten kritisieren: Bei der Schweinegrippe werde ein wenig erprobter Impfstoff, direkt an Millionen von Menschen verabreicht.

Quelle: Aus dem Internet, von Youtube.com entnommen und hier verlinkt. Orig.-Quelle; Ist ein Bericht aus der Sendung; Frontal 21 vom ZDF!

Bitte auch diesen TV-Beitrag, unbedingt ganz anschauen und dabei lernen!


Bei einer jeden Impfung, sowie eben auch bei der Schweinegrippe-Impfung, bekommt der oder ein Mensch, abgeschwächte Grippe-Viren oder Grippe-Erreger, in seinen Körper gespritzt oder verabreicht. Diese abgeschwächten Grippe-Viren oder -Erreger, sollen das menschliche Immunsystem stärken oder trainieren, damit es dann Antikörper bilden könne oder solle!

Aber wenn man eine diverse Grippe, sowie eben auch die Schweinegrippe, auf natürlichem oder normalem Wege bekommt, dann dadurch Grippe-Krank wird, und diese dann bekommene Grippe auch normal ausheilen lässt, oder bis zum natürlichen Grippe-Krankheitsverlaufs-Ende austrägt, so kann der menschliche Körper dann auch, aber hierbei, auf natürlichem Wege, Antikörper bilden und eine jeweilige oder diverse Grippe dann besiegen oder erfolgreich bekämpfen!

.....


melden
Anzeige

Impfung gegen Schweinegrippe

05.11.2009 um 23:16
Geschäftemacherei mit Schweinegrippe?

http://www.youtube.com/watch?v=UuAoxzLMooM&fmt=18

An der Schweinegrippe ist in Deutschland noch niemand gestorben. Trotzdem wird großer Aufwand betrieben, um für eine Mutation des Virus gerüstet zu sein. Einige Experten sehen Geschäftemacherei.


Quelle: Internet - www.Youtube.com, Orig.-Quelle; Ein kurzer Beitrag aus der Nachrichten-Sendereihe; ZDF-heute vom ZDF.


Plusminus: So geht Lobby - Das Geschäft mit der Schweinegrippe

http://www.youtube.com/watch?v=US-N-dwN9WE&fmt=18

So geht Lobby - Das Geschäft mit der Schweinegrippe

Angst vor der Schweinegrippe. Ein Lehrstück darüber, wie die Pharmaindustrie mit einer solchen Angst die Politik vor sich hertreibt. Dr. med. Hermann Schulte-Sasse, Staatsrat im Bremer Senat für Gesundheit, erzählt: "Für die Pharmaindustrie sind solche Momente wie die, die wir jetzt gerade erleben, nämlich eine große öffentliche Debatte über die Bedrohung dieser Grippewelle, ein Geschenk des Himmels." Auch Dr. Angela Spelsberg, Transparency International, weiß über die Situation Bescheid: "Wir kennen die Zusammensetzung der Expertenkommissionen in den zuständigen Gremien bis in die WHO hinein und hier sitzen überall Hersteller mit am Tisch.


Quelle: Internet - Youtube.com. Orig.-Quelle: Ist ein Bericht aus dem Sende-Format; plus +- minus, von dem TV-Sender ARD!

Bitte auch diese TV-Beiträge, unbedingt ganz anschauen und dabei lernen!

.....


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt