Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist Dir bei der Partnerwahl am wichtigsten?

111 Beiträge, Schlüsselwörter: Partnerwahl

Was ist Dir bei der Partnerwahl am wichtigsten?

12.07.2016 um 15:34
@Flatterwesen
Wenn ich keinen Freund hätte, würde ich mich garnicht erst in einen verlieben, der kleiner wäre als ich. Ganz einfach. ;)


melden
Anzeige
Flatterwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Dir bei der Partnerwahl am wichtigsten?

12.07.2016 um 15:43
@Kältezeit
Bist du dir sicher? Ich meine Liebe ist etwas sehr Emotionales und wenn ein Freund und der Rest passt ist es doch in Ordnung. So etwas wie Grösse ist meiner Meinung nach Irrelevant, vor allem stell dir mal vor was mit den Frauen ist die um die 1,90 gross sind wie schwierig da die Partnersuche ist wenn der Mann grösser sein muss. Aber jeder wie sie es mag, vielleicht bin ich da auch offen, muss bei mir nicht unbedingt immer ein Freund sein, kann auch eine Freundin sein.


melden

Was ist Dir bei der Partnerwahl am wichtigsten?

12.07.2016 um 15:44
Für mich ist eine Frau ein "Gesamtkunstwerk", das alle meine Sinne ansprechen muss - oder zumindest viele von ihnen.

Da geht es nicht um Optik allein, sondern auch um Stimme, Anfühlen, Geruch, Geschmack - früher oder später - und es geht nicht allein darum, WIE sie etwas sagt, sondern auch vor allem darum, WAS sie sagt.

Ein gerüttelt Mass an Selbstbewusstsein, Ichstärke, Durchsetzungsvermögen, Intelligenz, Kreativität, Aktivität, Humor und Interesse nicht nur an mir, sondern an "Gott und der Welt" sollte schon sein.

Nichts ist schlimmer, als mit einem Menschen der optischen Güteklasse 1a, aber dem Unterhaltungswert einer trockenen Toastscheibe den Abend verbringen zu müssen. Der gebe ich zum Abschied höchstens so etwas wie den "Gnadenstoss". Und Tschüss!

Ich sehe praktizierte Sexualität als eine Möglichkeit zwischenmenschlicher Kommunikation an, so eine Art Fortsetzung eines Gesprächs mit anderen Mitteln bzw. Körperteilen. Was sollte ich da mit einer, die zwar wunderschön ist, aber nichts zu sagen hat?

Einen Menschen auf seine blosse Gewichtsklasse oder sein Äusseres, gar sein Outfit zu reduzieren, halte ich für oberflächlich und letztlich sogar für unmenschlich. Ich gebe dem anderen Menschen ja gar nicht erst die Möglichkeit, sich mir zu beweisen, sich mir zu öffnen (nein, nicht doppelsinnig), wenn ich ihn von vorneherein ausgrenze: Zu fett, zu dürr, zu alt, zu jung, falsche Haarfarbe, falsche Hautfarbe, falsche Einkommensklasse.

Und manchmal würde ich mir damit die Chancen verbauen, grossartige Menschen kennen- und unter Umständen sogar lieben zu lernen.


melden

Was ist Dir bei der Partnerwahl am wichtigsten?

12.07.2016 um 16:07
Der Charakter aber auch die Optik


melden

Was ist Dir bei der Partnerwahl am wichtigsten?

12.07.2016 um 16:12
@Flatterwesen
Flatterwesen schrieb:Bist du dir sicher?
Ja.
Flatterwesen schrieb:ich meine Liebe ist etwas sehr Emotionales und wenn ein Freund und der Rest passt ist es doch in Ordnung.
Liebe kann sich aber auch erst entwickeln, wenn gewisse Präferenzen - und die zieht jeder für sich selbst - passen bzw. stimmig sind.
Flatterwesen schrieb:So etwas wie Grösse ist meiner Meinung nach Irrelevant
Ja, für dich. Für mich aber nicht.

Desweiteren kommen dann noch Aussehen, Charakter, Intelligenz und Humor hinzu.
Flatterwesen schrieb:vor allem stell dir mal vor was mit den Frauen ist die um die 1,90 gross sind wie schwierig da die Partnersuche ist wenn der Mann grösser sein muss.
Die machen dann eventuell bei der Größe Abstriche oder bewegen sich ausschließlich in Basketballerkreisen. ;)


melden
Pest
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Dir bei der Partnerwahl am wichtigsten?

12.07.2016 um 16:36
Immer die selben, elendigen Diskussion -.-


melden

Was ist Dir bei der Partnerwahl am wichtigsten?

12.07.2016 um 18:48
@Pest
Ja, es ist zum Euter melken ... :|


melden
Pest
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Dir bei der Partnerwahl am wichtigsten?

12.07.2016 um 19:31
@Kältezeit
Wenn man denn zum Euter melken kommt..


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Dir bei der Partnerwahl am wichtigsten?

12.07.2016 um 20:32
Ich habe auch vergessen zu erwähnen, dass für mich unter anderem auch Moralvorstellungen eine sehr große Rolle bei der Partnerwahl spielen.


melden

Was ist Dir bei der Partnerwahl am wichtigsten?

14.09.2016 um 11:17
@boredculture

also das mindeste ist, das ich mit meinem Partner auf dem gleichen Bildungsniveau bin. Dass ich mir als Hochschulstudentin einen Kerl nehme der Realschulabschluss + Kfz-Mechanikerausbildung hat (war in meiner letzten Beziehung so!) ging krass schief und die Wahrscheinlichkeit ist gross dass es schief geht, weil man sich einfach nicht auf einem gleichen Denk-/Philosophie/usw.- Niveau befindet.

Sowas dummes habe ich ja echt selten gelesen :D

Eine Schulbildung sagt überhaupt NULL über die eigene Intelligenz aus. Du magst vielleicht irgendwann einen Hochschulabschluss haben, aber im echten Leben kommst Du damit auch nicht sehr weit, wenn Du einer Person begegnest die wesentlich erfahrener und reifer ist als Du. Lebenserfahrung ist das, womit man im Leben weiter kommt, was eine Person erlebt hat, was eine Person sich erarbeitet - das prägt diese Person - nicht die Schule, nicht das Bildungsniveau, auf dem man sich befindet bzw. vor langer Zeit befunden hat. Sicherlich ist es gerade für die Arbeit wichtig, dass man genügend Bildung mit bringt, aber das nützt Dir dann auch nix, wenn Du in den wichtigen Dingen dafür total versagst (Empathie, Selbständigkeit, Erfahrung).

Anhand Deines Kommentars sieht man ja auch, dass Du selbst noch nicht wirklich reif und noch sehr jung bist, daher ist Dir das mal verziehen - aber Du solltest Dein Denken wirklich mal reflektieren. Mit dieser Einstellung wirst Du ganz schnell auf die Schnauze fallen - später im Berufsleben und auch im privaten ;)


melden

Was ist Dir bei der Partnerwahl am wichtigsten?

14.09.2016 um 12:30
@Black_Canary

Nein der Typ war wirklich nicht mit mir auf einer Wellenlänge das ist eine Tatsache. Und er hatte echt nur Mario Barth Humor und einen begrenzten Horizont. Und auf was ich in einer Beziehung wert lege, das hast du mir ja wohl nicht vorzusagen. Also was soll dein Kommmentar jetz eigentlich?


melden

Was ist Dir bei der Partnerwahl am wichtigsten?

14.09.2016 um 12:52
@boredculture
Und Du denkst alle Jungs in dem Alter sind so wie er, nur weil sie auf eine Realschule gehen oder in einer Autowerkstatt arbeiten? Mag sein, dass Du mit Deinem Ex sehr weit auseinander warst - aber sorry, Dein Horizont scheint mir auch nicht gerade das Gelbe vom Ei zu sein, wenn ich das hier so lese. Open minded sieht ganz anders aus.

Nee, will ich Dir auch gar nicht sagen, Du interessierst mich nicht- aber die Einstellung ist halt nicht förderlich für Dein weiteres Leben, das habe ich damit sagen wollen, und das ist keine Meinung sondern eine Tatsache. Ich habe schon einige Leute wie Dich getroffen und die kamen nicht weit. Dies hier ist ein Forum - da muss man sich eben die Kommentare anderer Menschen anhören, ob es einem gefällt oder nicht.


melden

Was ist Dir bei der Partnerwahl am wichtigsten?

14.09.2016 um 12:56
Sorry aber wie du über mich redest finde ich schon sehr arrogant und unhöflich von dir.

Mein Horizont sei nicht "das Gelbe vom Ei" - ja klar das musst natürlich ausgerechnet du beurteilen. Ich fasses ja nicht. Und wie weit andere Leute gekommen sind ist auch nicht relevant.


melden

Was ist Dir bei der Partnerwahl am wichtigsten?

14.09.2016 um 12:59
@boredculture

Ich habe das auf Deinen Kommentar bezogen bezüglich des Horizonts Deines Exes - wenn Du sagst, alle Männer mit Realschule seien "dumm" - dann ist das eben eine Verallgemeinerung welche nur auf Nichtwissen zurückgeführt werden kann. Daran ist nichts unhöflich und erst recht nicht arrogant.


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Dir bei der Partnerwahl am wichtigsten?

14.09.2016 um 12:59
Also ich finde es auch irgendwie sehr arrogant zu behaupten ein Mann mit was weiß ich...nen nicht so hohen Abschluss sei nicht einem Mann mit einem Hochschulabschluss geistig gewachsen.

Es gibt ja auch genug Primitivlinge und Dummköpfe bei den Hochschülern :D


melden

Was ist Dir bei der Partnerwahl am wichtigsten?

14.09.2016 um 13:01
@Venom
Venom schrieb:Also ich finde es auch irgendwie sehr arrogant zu behaupten ein Mann mit was weiß ich...nen nicht so hohen Abschluss sei nicht einem Mann mit einem Hochschulabschluss geistig gewachsen.

Es gibt ja auch genug Primitivlinge und Dummköpfe bei den Hochschülern :D
Richtig.


melden

Was ist Dir bei der Partnerwahl am wichtigsten?

14.09.2016 um 13:03
Also so einen Schwachsinn wie fdu über mich schreibst lass eich mir von einem Wildfremden wie dir ganz bestimmt nicht bieten.

Ich tue hier meine eigene Meinung kunde was Beziehungsvorlieben angeht, was ja auch der Sinn des Threads ist und dann kommt so einer wie du daher und blafft mich an indem er sagt, ich sei ja so unreif und mein Horizont ist nicht das Gelbe vom Ei.

Ausserdem habe ich überhaupt nicht gesagt dass alle Realschulabsolventen mit Ausbildung dumm sind.

Diskussion ist für mich beendet.


melden

Was ist Dir bei der Partnerwahl am wichtigsten?

14.09.2016 um 13:09
@boredculture
Ich merk schon, Du kannst mir nicht folgen ;) Schönen Tag noch


melden

Was ist Dir bei der Partnerwahl am wichtigsten?

14.09.2016 um 13:10
@Venom
was das Bildungsniveau als Partnerwahlkriterium angeht kann ja jeder wohl seine eigene Ansicht haben oder?


Angenommen, wenn du jetz Dicke als Partner ausschliessen würdest wegen der Ästhetik, findest du das dann gerechtfertigt dass ich dich als oberflächliches A****loch bezeichnen würde?? Jeder hat in seinen Vorlieben für die Partnerwahl ne eigene Meinung, na und???


melden
Anzeige

Was ist Dir bei der Partnerwahl am wichtigsten?

14.09.2016 um 13:12
@Black_Canary
mich tangiert nur deine Meinung nicht.


melden
408 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt