Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habt ihr Respekt vor der Staatsmacht?

41 Beiträge, Schlüsselwörter: Polizei, Respekt, Staatsmacht

Habt ihr Respekt vor der Staatsmacht?

12.02.2011 um 11:55
Ich habe "Kommt drauf an, wer vor mir steht" angeklickt! :) ;)


60404,1297508118,FFM  Kostueme  040211  02.jpg  19477249  MBQF-1296819283templateIdrenderScaledpropertyBildheight349


Quelle: bild.de


melden
Anzeige
INSURGENT
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr Respekt vor der Staatsmacht?

12.02.2011 um 13:10
Dumm wie Brot, machtbesessen, voreingenommen.

Nein, keinen Funken Respekt vor dieser Staatsmacht.


melden

Habt ihr Respekt vor der Staatsmacht?

12.02.2011 um 13:16
Hahaha Nein...warum denn auch?


melden

Habt ihr Respekt vor der Staatsmacht?

12.02.2011 um 13:30
Grundsätzlich ja.


melden

Habt ihr Respekt vor der Staatsmacht?

12.02.2011 um 13:38
Eigentlich genauso viel bzw wenig Respekt, wie vor allen anderen Menschen - ansonsten: Hängt von der Situation ab , meist sitzen sie ja doch am längeren Hebel ;) .


melden

Habt ihr Respekt vor der Staatsmacht?

12.02.2011 um 13:59
Respekt habe ich auf keinen Fall. Höchstens ein gesundes Bewusstsein für ihre Authorität und ihr Gewaltmonopol.


melden

Habt ihr Respekt vor der Staatsmacht?

13.02.2011 um 02:32
Am Ende hamse bei ner Kontrolle alle die Hosen voll....


melden

Habt ihr Respekt vor der Staatsmacht?

13.02.2011 um 04:03
Wenn ich das so lese, möchte ich kein Polizist sein. Da lohnt ja der Glaube an das Gute kaum noch.
Wundern tun wir uns trotzdem jeden morgen, warum es früher nicht soviel Kriminalität gab?
Warum nur?


melden
Schwann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr Respekt vor der Staatsmacht?

30.12.2012 um 23:30
Ich habe ganz sicher keinen Respekt vor denen. Wenn die anderen keinen respekt zollen können, brauchen die keinen selbigen erwarten.

Damals waren die noch Freund und Helfer, heute geht's mehr ums Geld.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr Respekt vor der Staatsmacht?

30.12.2012 um 23:32
Nein. Ich hab grundsätzlich was gegen Leute, die mir Vorschriften machen wollen.


melden

Habt ihr Respekt vor der Staatsmacht?

30.12.2012 um 23:39
Ich habe vor allen Respekt, egal wer es ist. Ich mache das nicht von seinem beruflichen Status abhängig.


melden

Habt ihr Respekt vor der Staatsmacht?

31.12.2012 um 01:13
Respekt nicht, ich bin nur darüber im Klaren, wer vor mir steht, und handle dementsprechend


melden

Habt ihr Respekt vor der Staatsmacht?

31.12.2012 um 01:57
Alles voller Internet Gangster hier


melden

Habt ihr Respekt vor der Staatsmacht?

09.07.2015 um 10:14
Sind auch nur Menschen


melden

Habt ihr Respekt vor der Staatsmacht?

09.07.2015 um 10:30
Ich habe vor Polizisten den selben Respekt den ich vor einer Kassierin, einer Putzfrau, oder einem Arzt habe.

Das sind Menschen die einen Job machen und fertig.
Wenn sie mich dabei erwischen, dass ich etwas tue für das sie bezahlt werden mich davon abzuhalten, dann bin ich mir in der Regel darüber bewusst und es ist nicht die Schuld des Polizisten wenn ich Ärger bekomme.
Was man von diversen Gesetzen hält ist wieder eine andere Sache, die zu formulieren liegt aber eh nicht im Aufgabenbereich der Polizei.


melden

Habt ihr Respekt vor der Staatsmacht?

09.07.2015 um 10:33
Das Problem sind meiner Meinung nach nicht die Polizisten, sondern zum Teil die Gesetze. Mehr kann ich leider nicht sagen.


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr Respekt vor der Staatsmacht?

09.07.2015 um 22:28
Fenris schrieb:Wenn sie mich dabei erwischen, dass ich etwas tue für das sie bezahlt werden mich davon abzuhalten, dann bin ich mir in der Regel darüber bewusst und es ist nicht die Schuld des Polizisten wenn ich Ärger bekomme.
Was man von diversen Gesetzen hält ist wieder eine andere Sache, die zu formulieren liegt aber eh nicht im Aufgabenbereich der Polizei.
Lern die erst mal richtig kennen, so wie die wirklich sind. Warum wurde denn dieser große Untersuchungsausschuß wegen des NSU Trio´s gebildet? Weil man was zu verschleiern hat: Die Bürger sollen nicht dahinter kommen, wie die wirklich sind.

Ich weiß nicht ob ich dich darum beneiden soll, das du in so einer heilen Welt lebst, wo die Polizisten alle gut sind, oder ob du mir leid tust, weil du ja vielleicht eines Tages aus deinem Traum aufwachen könntest, wenn du merkst, das die Realität nichts aber auch gar nichts mit Polizisten zu tun hat, die für Recht und Ordnung stehen. Das ist alles eine Show. Eine ganz miese Show!


melden
Gnomin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr Respekt vor der Staatsmacht?

09.07.2015 um 23:12
Selbstverständlich habe ich Respekt vor der Staatsmacht.
Die Staatsmacht (i.d.F. ihre Vertreter) sind dazu da, die Einhaltung unserer Gesetze zu überwachen und, wenn nötig, auch durch zu setzen. Dies dient auch MEINEM Schutz!

Das heisst aber nicht, dass ich mich nicht gegen Willkür, Amtsausnutzung usw. zur Wehr setzen würde.

Grüsslich, Gnomin


melden

Habt ihr Respekt vor der Staatsmacht?

09.07.2015 um 23:12
Polizisten haben wahrlich keinen leichten Job, sind aber auch nur Menschen.

Ich habe beide Seiten kennen gelernt:

Normale Cops, die ihren Job machen und schlichtweg "normal" geblieben sind, und Cops die voll auf der "Ami-Masche" reiten und glauben sie sind der Gott der Gesetze.

Ist nur mehrfach dumm gelaufen, und zwei von denen haben sich mir gegenüber auf ihrer eigenen Wache bis aufs Blut blamiert und mussten sich entschuldigen.

Alles ist situationsabhängig - auch das Verhalten und Auftreten der Cops bei einer Kontrolle.

Wenn ich aber von einem POM die Aussage höre "Volltreffer, der hat ein illegales Jagdmesser ( 10 cm Klingenlänge ) dabei" und ihn triumphfierend grinsen seh weiß ich in etwa wie der drauf ist...und freue mich drauf ihn später auf der Wache bloß zu stellen.

Wenn mir ein 25jähriger Cop erklären will was ich angeblich an meinem 33 Jahre alten Moped frisiert habe, und was an der 500er alles ILLEGAL ist und er mir droht das Motorrad zu beschlagnahmen und abholen zu lassen kann ich mir ein müdes Lächeln nicht verkneifen.

Das es auch anders geht habe ich vor drei Wochen gesehen:

Kennzeichen von der Enduro verloren gehabt - ohne durch die Stadt gefahren - gestoppt worden - 10 Minuten hat´s gedauert, und die beiden Polizeibeamten haben mich nach Hause eskortiert.

Geht also auch anders.

Habe ich Respekt vor der Polizei?

Vor den Menschen, die sich für diesen Beruf entscheiden etwas, ja - vor dem was sie teilweise umsetzen müssen - nein. Vor denen, die diese Gesetze machen welche die Polizei umsetzen müssen: Ganz und gar nicht.


melden
Anzeige

Habt ihr Respekt vor der Staatsmacht?

10.07.2015 um 07:34
Respekt vor der Staatsmacht?

Hatte ich mal. Da war ich noch klein.

Ich behandle Polizisten halt wie alle anderen Menschen, freundlich und nett, aber nur weil das Beamte im Staatsdienst sind haben die in meinen Augen keinen Respekt verdient.


melden
96 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden