Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Milliarden nach Athen?

38 Beiträge, Schlüsselwörter: Griechenland, Pleite, Kredit

Milliarden nach Athen?

29.04.2010 um 16:13
Soll Deutschland die Griechen aus der Scheisse ziehen, die sie sich selbst eingebrockt haben, oder sollte man die enorme Summe lieber im eigenem Land investieren?


melden
Anzeige
Ja, Griechenland braucht unser Geld
20 Stimmen (16%)
Nein, kein Geld nach Greece
100 Stimmen (79%)
Andere Meinungen
7 Stimmen (6%)

Milliarden nach Athen?

29.04.2010 um 16:17
Die sollen sehen wie se kommen. Erst Schulden machen, und dann einen auf Bedürftig machen, das sind mir die richtigen....


melden

Milliarden nach Athen?

29.04.2010 um 16:19
Sollen sie doch die Akropolis verkaufen...


melden

Milliarden nach Athen?

29.04.2010 um 16:27
dafür ist deutschland doch bekannt.. immer größere häuser bauen, anderen ländern das geld in den popo stecken aber wir deutsche selber haben die arschkarte und es schreit jeder, deutschland habe kein geld.

aber komischerweise ist für bauten und anderem zeugs wieder geld da..


melden

Milliarden nach Athen?

29.04.2010 um 16:32
@raupi

Prestige halt, dafür is immer Geld da, wenn der seit 4 Generationen arbeitslose Detlef Dummikow schon kein Geld hat, seine Kinder zu ernähren, dann liegt auf dem Kneipentisch auf Garantie trotzdem das neueste Handy rum.

Das alles ist Deutschland, das alles sind wir.
Das gibt es nirgendwo anders, nur hier, nur hier!
Das alles ist Deutschland, das sind alles wir.
Wir leben und wir steeeerben hier!


melden

Milliarden nach Athen?

29.04.2010 um 17:24
vorallem aufregen weil sie nun nicht mehr mit 61 in rente dürfen sondern erst mit glaub 62 oder 63.. aber sich von leuten geld "leihen" die erst mit 67 in rente dürfen.

scheiss schuldenverlagerung, in 3 jahren sind wir dann so pleite das wir uns von wem anders geld leihen müssen oder was?

zahlen wir halt unsere kreditkarten schulden mit der ec-karte... falls die dann auch am maximum dispo ist, haben wir ja noch ne 3. karte mit der wir die schulden der 2. karte ausgleichen können.... schuldenverschiebung pur.


melden

Milliarden nach Athen?

29.04.2010 um 17:32
Was können und haben die Griechen denn schon?

...außer den Tourismus, Schafskäse und Olivenöl.

Der deutsche Tourismus in Griechenland wird absolut einbrechen, wir haben bis jetzt nicht eine Buchung...ade Greece


melden

Milliarden nach Athen?

29.04.2010 um 17:39
Die sollen ne Gyros Steuer einführen , dann klappts auch mit der Kohle :x


melden
breimarder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Milliarden nach Athen?

29.04.2010 um 17:41
weniger siesta machen!! (portugal spanien dasselbe)


melden
breimarder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Milliarden nach Athen?

29.04.2010 um 17:42
oh ich vergass - italien.


melden

Milliarden nach Athen?

29.04.2010 um 17:42
wir haben auch nur knapp 6000€ weniger pro kopf verschuldung als griechenland... @breimarder


melden

Milliarden nach Athen?

29.04.2010 um 17:49
die Griechen kann man auch nicht einfach mal so hängen lassen - immerhin sind sie in der EU


melden

Milliarden nach Athen?

29.04.2010 um 18:02
Auch wenn das Volk zeter und mordio schreit, die Milliarden werden fließen - dafür kann man ja hierzulande wenn es sein muß die MWST erhöhen, die Krankenkassenbeiträge erhöhen, Grundnahrungsmittel teurer machen ...
Letztendlich zahlen wir alle die Zeche!


melden

Milliarden nach Athen?

29.04.2010 um 18:05
Einen Vorschlag zum sparen könnte man den Griechen doch machen...
...nicht bei der WM antreten...das kostet doch bestimmt Mio
...aber dann wäre Krieg :D


melden

Milliarden nach Athen?

29.04.2010 um 18:06
rentenalter nicht von 61 auf 62 sondern auf 67 erhöhen z.b.


melden

Milliarden nach Athen?

29.04.2010 um 18:46
Wenn wir jetzt für die bezahlen, gehören die Griechen dann uns? Also...für so viele Milliarden, da sollten uns schon ein paar Leibeigene oder wenigstens ein paar Hektar Land zustehen. Ich denk da so an Kreta.


melden

Milliarden nach Athen?

29.04.2010 um 19:10
Hilfspakete mit Nahrungsmittel und warmer Wäsche, würden doch eigentlich reichen.
Sollen die unsere Milliarden auch noch in den Sand setzen?

Wie war das? Keine Fische verschenken, sondern zeigen wie man angelt.


melden
one-8-seven
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Milliarden nach Athen?

29.04.2010 um 19:39
@breimarder

Man kann den Spaniern die Siesta nicht nehmen, das würde einen massiven Aufstand hervor rufen. Es ist ein Teil ihrer Kultur.


melden

Milliarden nach Athen?

29.04.2010 um 19:50
@martialis
martialis schrieb:Hilfspakete mit Nahrungsmittel und warmer Wäsche, würden doch eigentlich reichen.
...vor allem warme Wäsche, die müssen sie dann aber auch tragen...bei 40 °C im Schatten

:D :D :D


melden

Milliarden nach Athen?

29.04.2010 um 19:52
Und solange die Nahrungsmittel essen, bis sie platzen....wir machen sie fertig....ihr macht uns vielleicht arm aber wir machen sie krank und fett :D


melden
dosbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Milliarden nach Athen?

29.04.2010 um 21:34
George Soros einbuchten-Al Catraz, oder St. Helena-irgendwas am Arsch der Welt-wären ganz passend. Seine Milliarden sollten eingezogen werden, um damit die Schuldenlöcher zu stopfen.


melden
Anzeige
Bonesman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Milliarden nach Athen?

30.04.2010 um 10:03
Am besten die griechen aus der EU rausschmeissen.Dann bricht bestimmt ein Krieg zwischen ihnen und der Türkei aus.Und erst recht dann geht uns greece nichts mehr an.


melden
332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt