Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie verhältst du dich?

33 Beiträge, Schlüsselwörter: Kind, Umwelt, Katastrophe

Wie verhältst du dich?

18.08.2010 um 22:33
Stell dich in folgender Situation vor:

Du bist einer schweren umweltkatastrophe als geschädigter und verletzter zum opfer gefallen.
Nicht nur du sondern auch viele andere Menschen und Kinder.

Du triffst irgendwo ein Kind (0J.bis ca. 12j)was seine Eletern verloren hat oder sie nicht mehr findet. Es spielt in dem Fall keine rolle welcher Nationalität es ist!
Das Kind weint und will trinken/essen
Du hast selbst nur sehr wenig wasser/brot

Was machst du?


melden
Anzeige
ich gebe alles dem Kind
4 Stimmen (3%)
ich teile einwenig mit dem Kind
32 Stimmen (25%)
ich helfe ihm in sicherheit zu kommen und ihn zu versorgen
73 Stimmen (57%)
ich verstecke es schnell damit es das nicht sieht
7 Stimmen (5%)
ich renne weg
7 Stimmen (5%)
reagiere anders (erläutern...)
6 Stimmen (5%)
azerate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie verhältst du dich?

18.08.2010 um 23:19
in so einer situation ist sich jeder mensch selbst der naechste


melden

Wie verhältst du dich?

18.08.2010 um 23:20
Das Kind kommt mit.


melden

Wie verhältst du dich?

18.08.2010 um 23:26
Wenn ich alles dem Kind geb und in der Folge selber drauf geh, wer hat dann mehr gekonnt? Ich bin dann hinüber und das Kind is wieder alleine und hat genauso wenig wie vorher.


melden
MrhirschQ
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie verhältst du dich?

18.08.2010 um 23:27
azerate schrieb:in so einer situation ist sich jeder mensch selbst der naechste
traurig aber wahr
neulich haben wir doch gesehen wie Menschen sind wens um Leben oder Tod geht, da zertrampelt man andere um seine eigene Haut zu retten. Der Mensch ist halt auch nur ein Tier. Aber in einer ruhigen Minute würden die einen oder anderen sich wahrscheinlich besinnen und dem Kind helfen, zumal man mit etwas Wasser und Brot eh nicht weit kommen würde. Ich würds mit ihm teilen um mit erhobenen Hauptes einen guten Abgang zu machen.


melden
azerate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie verhältst du dich?

18.08.2010 um 23:29
@MrhirschQ: traurig, wahr...und ebenso nachvollziehbar. in extremsituationen kommen urinstinkte im menschen hoch, da geht es nur ums nackte ueberleben


melden

Wie verhältst du dich?

18.08.2010 um 23:34
Kommt drauf an, wie einfach es ist, an neue Vorräte zu kommen. Ansonsten würd ich dem Kind alles geben und es mit "Durchfüttern". Wenn aber kaum noch was da ist, wirds eng :(


melden

Wie verhältst du dich?

18.08.2010 um 23:36
Mitnehmen was soll es alleine und teilen *Gemeinsam auf Futter und trinken suche gehen*


melden

Wie verhältst du dich?

18.08.2010 um 23:38
Ich glaube es ist ziemlich schwer zusagen wie man sich verhalten würde, wenn man nu nie in einer ähnlichen Situation war. Ich würd auch mal sagen dass ich versuchen würde dem Kind zu helfen aber ob man sich in einer solchen Situation dann wirklich so verhält ist fragwürdig


melden

Wie verhältst du dich?

19.08.2010 um 00:03
@Vogelspinne das ist das einzig richtige :)


melden

Wie verhältst du dich?

19.08.2010 um 00:05
@Katori

na was soll das Kind da alleine, die Chance zu überleben ist zu mehreren weit aus besser (und geschützter) und nicht ganz so öde und ein Kind hat von der Welt noch weniger Plan als die , die ja schon nen Weilchen länger hier hausten.


melden

Wie verhältst du dich?

19.08.2010 um 00:12
Ich esse es selber. ja manchmal muss man ein Egoistenschwein sein.

Die Gesellschaft scheisst schließlich auch auf mich, also kann ich auch auf Sie scheissen.


melden

Wie verhältst du dich?

19.08.2010 um 00:13
@Vogelspinne so schauts aus :)


melden
Braveheart17
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie verhältst du dich?

19.08.2010 um 00:19
Helfen, durch Zusammenhalt erreicht man eh mehr.


melden

Wie verhältst du dich?

19.08.2010 um 00:23
@Braveheart17

richtig :)


melden

Wie verhältst du dich?

19.08.2010 um 00:33
ich würde für ihm mein leben geben.
denn mein leben hat nichtmal jetzt einen sinn...

innerlich warte ich auf solch eine situation damit ich endlich etwas vernünftiges tue...


melden
Braveheart17
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie verhältst du dich?

19.08.2010 um 00:35
@einsam24

Vor kurzen hast du doch noch gesagt, das du niemanden unterstützt außer deiner Familie oder irre ich mich da?


melden

Wie verhältst du dich?

19.08.2010 um 00:41
@Braveheart17

wir sprechen hier von einem kind.

von einem unschuldigen wesen.

ein erwachsener wäre mir egal... aber ich mag kinder.


melden
Braveheart17
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie verhältst du dich?

19.08.2010 um 00:46
@einsam24

Schön das du so denkst und dich wenigstens für ein Kind einsetzen würdest.

Aber keinen Erwachsenen? Ich würde auch einen Erwachsenen nach der Katastrophe unterstützen, vielleicht bin ich etwas gutmütig, aber ich könnte nicht tatenlos zu sehen wie andere vor meinen Augen leiden, egal ob Kind, Erwachsener, Mann, Frau.

Wir sind alles Menschen und sollten nicht egoistisch denken, denn dieses Denken macht diese Welt so gierig wie sie heute erscheint.


melden
Anzeige
MrhirschQ
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie verhältst du dich?

19.08.2010 um 00:47
Wir sollten einfach hoffen das sowas nie in unserem Leben eintrit


melden
96 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden