Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie verhältst du dich?

33 Beiträge, Schlüsselwörter: Kind, Umwelt, Katastrophe

Wie verhältst du dich?

19.08.2010 um 00:50
@Braveheart17

finde ich gut du bist sehr gutmütig. mir persönlich wie du weißt gehen andere menschen am a***h vorbei (ausser kinder wie wir gelernt haben gell)

aber deiner meinung zolle ich mein respekt.


melden
Anzeige

Wie verhältst du dich?

19.08.2010 um 00:52
Teilen! Damit weder ich noch das Kind verhungern!
Allein wird das Kind wohl kaum überleben, also braucht es mich! Also wird die schwere Zeit gemeinsam überstanden! Wenn ich sterbe, wie soll ein 2,3 jähriges kind an wasser/brot kommen?
Zusammen kämpfen, zusammen (über)leben!


melden
Braveheart17
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie verhältst du dich?

19.08.2010 um 00:55
@einsam24


Dir sind sicherlich schon viele Menschen in den Rücken gefallen und deswegen denkst du so oder?


melden
Braveheart17
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie verhältst du dich?

19.08.2010 um 01:09
Oh da habe ich wohl den Wunden Punkt getroffen, sorry war eh off topic.


melden

Wie verhältst du dich?

19.08.2010 um 01:12
Teilen, mit jeder anderen Möglichkeit wäre ich entweder nicht zufrieden oder würde es selbst als falsch einstufen.


melden

Wie verhältst du dich?

19.08.2010 um 02:06
Ich esse das Kind


melden

Wie verhältst du dich?

19.08.2010 um 10:11
@Legion4
dito :D


melden
breimarder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie verhältst du dich?

19.08.2010 um 10:33
ich kümmere mich überhaupt nicht um nahrung in diesem fall, da mein übergewicht für mindestens 3 monate überleben ohne nahrung reicht.


melden

Wie verhältst du dich?

19.08.2010 um 12:09
breimarder du geizhals,du könntest dem kind ein stück schwarte aus dir rausschneiden :)


melden

Wie verhältst du dich?

19.08.2010 um 12:27
Viele sind in ihrer Phantasie recht aufopfernd.
An Schauplätzen wie Haiti kann man die Realität besser sehen.
In dieser Situation ignorieren fast alle das Kind!
Kaum einer hätte aber den Mumm das vorher zu zu geben.
Im Grunde ist das nicht weiter tragisch, da viele in ihren Phantasiekatastrophen eh die größten Helden sind. Der durchschnittliche Almyuser opfert ja bekanntlich schon sein Leben für kleine quikende Pelztiere, wenn er sich bei Umfragen enzscheiden soll.
Das würde ich zu gerne mal live sehen. :D


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie verhältst du dich?

19.08.2010 um 16:00
kann man auch wählen: "ich bin bei der katastrophe gestorben" ?


melden

Wie verhältst du dich?

24.08.2010 um 19:31
Da ich momentan 'eh 20 kg zu viel wiege würde ich dem Kind das Brot geben und zusehen dass wir beide zusammen irgendwie überleben.
"Powermausi", Du beklagst dass die Gesellschaft auf Dich scheißt, Du kannst es doch besser machen als die Gesellschaft und eben Deinerseits nicht auf die Gesellschaft scheißen!
Außerdem kannst Du diesen Vorwurf einem KInd wohl kaum machen.
"Nur der Unwissende wird böse, der Weise versteht.
Durch Sanftmut besiegt man den Zornigen, durch Güte den Bösen, durch Spenden den Geizhals,
durch Wahrheit den Lügner."
Indische Weisheit

"Das Licht ist in die Welt gekommen. Jeder muss sich entscheiden, ob er im Licht der Nächstenliebe oder im Dunkel der Eigensucht wandeln will."

Martin Luther King

Mit diesen Zitaten als Motto würdest Du der Gesellschaft, die Du meinst, ihr falsches Handeln vor Augen führen. So wie ich mich dann fühlen würde, SO RICHTIG BESCHISSEN, das möchte ich dann doch lieber vermeiden durch mein oben beschriebenes Handeln.


melden
Anzeige

Wie verhältst du dich?

24.08.2010 um 21:14
ich würde dem kind die hälfte geben. ich bin mir aber sicher mir würde niemand etwas geben, aber einem kind würde ich trotzdem was abgeben, vielleicht auch einem erwachsenen, aber teilen werden in solchen situationen die wenigsten auch wenn sie das jetzt schreiben


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

178 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mögt ihr alte.....19 Beiträge
Anzeigen ausblenden