weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habt ihr in Gold, Silber oder Platin bereits investiert?

98 Beiträge, Schlüsselwörter: Gold, Silber, Platin
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr in Gold, Silber oder Platin bereits investiert?

17.07.2011 um 16:03
Aber Angebot und Nachfrage machen den Wert des Goldes aus, oder?


melden
Anzeige
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr in Gold, Silber oder Platin bereits investiert?

17.07.2011 um 16:05
Ich hab ein Deja- Yu


melden

Habt ihr in Gold, Silber oder Platin bereits investiert?

17.07.2011 um 16:05
@Thawra

Im Wechselverhältnis zu allen Währungen dieser Welt ist Gold sehr wohl die Konstante.
DU sprichst jetzt hier aber nur vom "Wert" des Goldes ohne ihn mit einer Währungssumme zu beschreiben. Klar wird mal weniger oder mal mehr Gold gefördert, und daher ändert sich auch der Wert des Goldes.

Aber ich spreche nur über das Wechselkursverhältnis XAU/EUR ; XAU/USD etc.


melden

Habt ihr in Gold, Silber oder Platin bereits investiert?

17.07.2011 um 16:06
@Sein
Sein schrieb:Das heißt also wenn der Euro und Dollar schwächelt wird das Gold halt teurer. Wenn die Währungen wieder stärker werden wird der Preis für Gold billiger?
Korrekt. Stell dir Gold einfach als Währung und nicht als Rohstoff vor ;)


melden

Habt ihr in Gold, Silber oder Platin bereits investiert?

17.07.2011 um 16:08
@RageInstinct

Ja, das heisst einfach du definierst den Goldpreis als Konstante, um die verschiedenen Währungsbewegungen besser beurteilen zu können. Du könntest es aber auch mit Platin oder Silber machen und würdest nicht unbedingt genau dasselbe Resultat kriegen.


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr in Gold, Silber oder Platin bereits investiert?

17.07.2011 um 16:08
@RageInstinct

Dann sollte ich mal Gold kaufen, was wäre da besser Münzen oder Unzen-Barren?


melden

Habt ihr in Gold, Silber oder Platin bereits investiert?

17.07.2011 um 16:09
@Sein
Sein schrieb:Aber Angebot und Nachfrage machen den Wert des Goldes aus, oder?
Natürlich. Und das schöne daran ist: Das Angebot lässt sich nicht einfach vermehren wie z.B der USD. Deshalb behält es immer "EINEN WERT". Darum ist Gold bzw. alle Rohstoffe so beliebt zum Schutz vor Krisen.


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr in Gold, Silber oder Platin bereits investiert?

17.07.2011 um 16:10
@RageInstinct

Weil man Gold nicht beliebig produzieren kann, wie Geldscheine^^


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr in Gold, Silber oder Platin bereits investiert?

17.07.2011 um 16:11
Und wieviel Prozent vom Ersparten soll man nun in Edelmetalle wie Gold anlegen?


melden

Habt ihr in Gold, Silber oder Platin bereits investiert?

17.07.2011 um 16:16
@Sein
Sein schrieb:Dann sollte ich mal Gold kaufen, was wäre da besser Münzen oder Unzen-Barren?
Eigentlich ist es egal bei Gold denn da ist keine MWST. drauf. Wieso sollte auch auf einer Währung eine MWST. sein oder? :D
Sein schrieb:Weil man Gold nicht beliebig produzieren kann, wie Geldscheine^^
Eben ;)
Thawra schrieb:Du könntest es aber auch mit Platin oder Silber machen und würdest nicht unbedingt genau dasselbe Resultat kriegen.
Genau. Da würde vllt. rauskommen dass Gold billiger geworden ist im Vergleich zum Silber. Aber da wir alle in Papierwährungen bezahlen ist es für mich egal ob Gold in Silber billiger geworden ist weil ich z.B. beim Bäcker nicht mit Silbermünzen bezahle.

Das Silber/Gold Ratio ist auch schön anzusehen. Denn das zeigt zur Zeit dass Silber enorm an Wert gewonnen hat. Einst war es 60/1 und jetzt schon 30/1. (30 Silberunzen für 1 Goldunze) Also wird das Anlegen in SIlber wieder lukrativer.

Früher war das Ratio sogar bei 15/1 :D


melden

Habt ihr in Gold, Silber oder Platin bereits investiert?

17.07.2011 um 16:18
@Sein

Manche sagen 10%, manche 5%.

Wieder andere gehen mit 50% rein. Manche gehen auch ALL-IN.

Jenachdem wie du die Lage einschätzt wie es mit der Weltwirtschaft steht so investierst du eben.

Ich bin auch mit weitaus mehr wie den 10% investiert :)


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr in Gold, Silber oder Platin bereits investiert?

17.07.2011 um 16:19
@RageInstinct

Die Weltwirtschaft. Uih dann langen bei mir 10 % auch nicht

LG


melden

Habt ihr in Gold, Silber oder Platin bereits investiert?

17.07.2011 um 16:19
@RageInstinct

Ja, ich meine nur, insofern hat Gold eben keinen 'absoluten' Wert, du definierst es nur so, du könntest auch Silber oder Platin zum 'absoluten' Wert ernennen... :)


Ja, mein Vater hat von einiger Zeit, grad nachdem der Silberpreis zwischenzeitlich eingestürzt war, ein bisschen Silber gekauft... hat sich bisher aber glaub eher mässig gelohnt. Aber doch positives Resultat :)


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr in Gold, Silber oder Platin bereits investiert?

17.07.2011 um 16:21
Nee mit Gold will ich ja auch nichts verdienen, es soll mir nur die Sicherheit geben. Sollte der Euro kollabieren. Das ich nicht alles verliere und mit Gold noch etwas auf der Seite habe.


melden

Habt ihr in Gold, Silber oder Platin bereits investiert?

17.07.2011 um 16:21
@Sein

Das soll kein allgemeingültiger Tipp sein aber so handhabe ich das eben :)


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr in Gold, Silber oder Platin bereits investiert?

17.07.2011 um 16:23
Hab da noch nee Frage. Nehmen wir ein an 1 Brot kostet 100 Euro, ok. Nun hab ich da Gold im Wert von 100 Euro vor den Crash. Also eigentlich hab ich Gold von sagen wir mal 1500 Euro. Bekomme ich ind der Krise als für Gold mehr als für den Euro dann


melden

Habt ihr in Gold, Silber oder Platin bereits investiert?

17.07.2011 um 16:24
@Thawra
Thawra schrieb:Ja, ich meine nur, insofern hat Gold eben keinen 'absoluten' Wert, du definierst es nur so, du könntest auch Silber oder Platin zum 'absoluten' Wert ernennen... :)
Genau eben Auslegungssache.

Ja der Absturz war ziemlich heftig und schnell. Aber wenn dein Vater Silber nicht zum spekulieren nimmt kann er es auch noch bei 70USD/Unze kaufen ;)

Bei dem Absturz haben sich einige Spekulanten die Finger verbrannt. Die Leute die sowas aussitzen können werden dann eben belohnt :)


melden

Habt ihr in Gold, Silber oder Platin bereits investiert?

17.07.2011 um 16:26
@RageInstinct

Ja, also spekulieren will er nicht direkt, aber man sieht's natürlich schon lieber, wenn der Verkaufswert grad höher liegt als der Einkaufswert und jedenfalls nicht deutlich tiefer... So viel ist es aber auch nicht, dass es ein Vermögen ausmachen würde :)


@Sein

Ich glaub du bist nicht ganz fertig geworden oder so... ^^


melden

Habt ihr in Gold, Silber oder Platin bereits investiert?

17.07.2011 um 16:29
@Sein

Wenn es z u einer HyperInflation kommt sind wahrscheinlich die 100Euro die du in Gold angelegt hast 1MillionEuro Wert. Also ist dein Goldbarren in der Krise 1Million Wert.

Allerdings kostet dann das Brot auch schonmal 1000 Euro.

Generell würde ich aber meinen dass Gold in der Krise wertvoller wird. Da die Nachfrage nach diesem steigt. Den Wert kannst du aber in einer Hyperinflation nichtmehr in Euro rechnen.
Jeder möchte seinen Euro loshaben und alle möchten Gold. Das Angebot und die Nachfrage verschiebt sich also.

Keiner gibt sein Gold her und jeder möchte Gold -> enorme Wertsteigerung (kann aber nicht in Euro gemessen werden)


melden
Anzeige

Habt ihr in Gold, Silber oder Platin bereits investiert?

17.07.2011 um 16:31
@Thawra
Ja ist einfach dieser psychologische Effekt. Bin zwar auch relativ spät (anfang 2010) eingestiegen aber der Einbruch im SIlbermarkt hat mir nichts ausgemacht :)


melden
229 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden