weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Diktatur versus Demokratie

nero3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diktatur versus Demokratie

31.07.2011 um 15:31
@collectivist

bist du zufällig Politikstudent? alles sehr theoretisch.....so lange die Medien dieses Beschwichtigungsspiel mitspielen, wird es wohl nicht zu einer Revolution kommen. Das einzig positive, das mir auffällt ist dass die Leute (vor allem durch Hilfe des Internet) sich immer mehr informieren und sich vernetzen. Allerdings halte ich im Moment grundlägende Veränderungen im herrschenden System für sehr unwahrscheinlich.


melden
Anzeige
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diktatur versus Demokratie

31.07.2011 um 15:42
nero3 schrieb:bist du zufällig Politikstudent?
Ähh... Nö! Bin nur ein Abiturient gewesen ohne Ausbildung und Studium.
Aber trotzdem habe ich studiert, in dem ich mich mit den Themen befasste und mich mit Politologen unterhielt!


melden

Diktatur versus Demokratie

04.09.2012 um 21:42
Solange der Diktator sich seinem volk verpflichtet und nicht machtgeil wird, dafür sorgt dass sein volk nicht unufrieden ist, ist eine diktatur besser als demokratie. aber ich denke eine positive diktatur würde nur in etwas kleineren ländern funktionieren wo nicht so viele menschen leben


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diktatur versus Demokratie

04.09.2012 um 22:17
derrusse schrieb:Solange der Diktator sich seinem volk verpflichtet und nicht machtgeil wird, dafür sorgt dass sein volk nicht unufrieden ist
Ähm... ja... und nun kommen wir mal wieder auf den Boden der Tatsachen zurück. Wie viele Diktatoren gab es bisher in der Menschheitsgeschichte, die auch nur eines dieser Kriterien erfüllt haben? Diktatoren dienen nicht dem Volk, sondern lassen das Volk ihnen dienen, und in der Diktatur geht es ganz besonders um Macht, da es niemanden sonst gibt, der dem Dikatator auf die Finger schaut. Dass ein Diktator in Folge dessen komplett abhebt ist also praktisch vorprogrammiert. Und natürlich ist die Volksunzufriedenheit die logische Konsequenz daraus, da die Regierung nicht in ihrem Interesse und zu ihrem Wohl regiert.
Fazit: So viele Kritikpunkte eine Demokratie auch hat, aber im Vergleich dazu ist sie stets die bessere Wahl.


melden

Diktatur versus Demokratie

04.09.2012 um 22:37
trance3008 schrieb:Diktatoren dienen nicht dem Volk, sondern lassen das Volk ihnen dienen, und in der Diktatur geht es ganz besonders um Macht, da es niemanden sonst gibt, der dem Dikatator auf die Finger schaut. Dass ein Diktator in Folge dessen komplett abhebt ist also praktisch vorprogrammiert. Und natürlich ist die Volksunzufriedenheit die logische Konsequenz daraus, da die Regierung nicht in ihrem Interesse und zu ihrem Wohl regiert.
Nun, das ist nicht ganz richtig @trance3008 Geschichte fängt nicht erst im 19. Jahrhundert an ;) Womit ich nicht sage, dass du das ausdrücken wolltest. Schau dir mal die folgende Erklärung an Wikipedia: Römischer_Diktator
Matürlich kann man sich auch anderweitig informieren.

„Hüte dich vor den Iden des März“

Was ist besser, ein demokratisch angehauchter Diktator oder ein diktatorischer Demokrat? Was ist Merkel (aktuelle Regierung) bzw. das Europaparlament? Wer hat die Europaregierung gewählt? Ich nicht. Ich muss hinnehmen, dass in Brüssel Entscheidungen gefällt werden, die mein Leben unmittelbar beeinflussen, ohne dem jemals zugestimmt zu haben. Ich kann nicht mal den Europa-Cäsar auf die Iden des März verweisen, geschweige denn entsprechend in Aktion treten. Der Europa-Cäsar ist keine bestimmte Person. Perfider geht's politisch kaum, die Entmündigung des Bürgers voranzutreiben. Und alles unter dem deckmäntelchen Demokratie.


melden

Diktatur versus Demokratie

05.09.2012 um 16:01
@pprubens

Sehr richtig, ich glaube hier in Deutschland herrscht keine demokratie, sondern authokratie oder demokratische diktatur


melden

Diktatur versus Demokratie

05.09.2012 um 16:26
Eine Diktatur ist, wie der Kommunismus, nur in der Theorie gut. Die Menschen sind nicht fähig diese Dinge richtig durchzuführen.


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diktatur versus Demokratie

05.09.2012 um 16:35
Keines - Anarchie.


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diktatur versus Demokratie

05.09.2012 um 16:37
JackMarco schrieb:Eine Diktatur ist, wie der Kommunismus, nur in der Theorie gut. Die Menschen sind nicht fähig diese Dinge richtig durchzuführen.
Die Theorie einer Diktatur ist jedoch in keiner Weise dermaßen menschlich wie die des Kommunismus. Kommunismus bedeutet zu helfen, zu teilen - Diktatur bedeutet vorzugeben, zu leiten.


melden

Diktatur versus Demokratie

05.09.2012 um 16:46
vegan33 schrieb:Diktatur bedeutet vorzugeben, zu leiten.
Und da die Menschheit ziemlich dämlich ist, ist das genau das, was sie bräuchte. Leider braucht man dafür den perfekten Diktator, welcher wie schon gesagt, nicht existiert und auch nie existieren wird.


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diktatur versus Demokratie

05.09.2012 um 16:48
@JackMarco

That's disrespectful to People!

Kein Führer und jedem geht es gut.


melden

Diktatur versus Demokratie

05.09.2012 um 16:49
Die Wahrheit ist: wir brauchen den Kaiser zurück!

Den Kaiser der Vernunft, der Weisheit und Wahrheit.
Außerdem brauchen wir (ganz besonders in Deutschland) ein Netto-Nationalglücksprodukt. Die Anderen rechnen in Brutto, aber das ist fehlkalkuliert.


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diktatur versus Demokratie

05.09.2012 um 16:52
@xtom1973

Kaiser wie Friedrich dem Ar***?


melden

Diktatur versus Demokratie

05.09.2012 um 16:52
JackMarco schrieb:Leider braucht man dafür den perfekten Diktator, welcher wie schon gesagt, nicht existiert und auch nie existieren wird.
ich wurde noch nicht gefragt ob ich den job machen will...


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diktatur versus Demokratie

05.09.2012 um 16:53
@Prof.nixblick

willst du Diktator werden? Die Stelle ist noch frei, in... .... ... Zimbabwe?


melden

Diktatur versus Demokratie

05.09.2012 um 16:54
@vegan33

der welt...


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diktatur versus Demokratie

05.09.2012 um 16:54
@Prof.nixblick

die Stelle ist erst in Vier Jahren wieder zu vergeben...


melden

Diktatur versus Demokratie

05.09.2012 um 16:55
JackMarco schrieb:Und da die Menschheit ziemlich dämlich ist, ist das genau das, was sie bräuchte. Leider braucht man dafür den perfekten Diktator, welcher wie schon gesagt, nicht existiert und auch nie existieren wird.
Doch, die gäbe es sehr wohl. Aber genau das sind Menschen, die Macht grundsätzlich ablehnen.
vegan33 schrieb:Kaiser wie Friedrich dem Ar***?
xtom1973 schrieb:Den Kaiser der Vernunft, der Weisheit und Wahrheit.


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diktatur versus Demokratie

05.09.2012 um 16:57
@xtom1973

Trotzdem, es gab noch nie einen Führer der nicht dem Größenwahn erlag und das Problem ist überhaupt unter einer Führung zu stehen, denn die Meinung des Kaisers reflektiert nicht die des jeden einzelnen.

Du redest von irgendeinem Nationalglücksprodukt und schon ist mir bewusst dass die neue Ordnung mit dem Nationalismus zu tun haben wird...


melden
Anzeige

Diktatur versus Demokratie

05.09.2012 um 17:03
vegan33 schrieb:Trotzdem, es gab noch nie einen Führer der nicht dem Größenwahn erlag und das Problem ist überhaupt unter einer Führung zu stehen, denn die Meinung des Kaisers reflektiert nicht die des jeden einzelnen.
Es gab allerdings schon erfolgreiche Ansätze zB in der Antike. Das ist ganz erstaunlich wenn man die Geschichte der Menschheit bedenkt und daß wir uns auf dem Planet des Krieges und Kampfes befinden.
vegan33 schrieb:Du redest von irgendeinem Nationalglücksprodukt und schon ist mir bewusst dass die neue Ordnung mit dem Nationalismus zu tun haben wird...
Nein, ich rede von Bhutan. Aber das ist mit unseren "westlichen" "modernen" Vorstellungen nicht vereinbar.

Wikipedia: Bhutan

Hoppla! Es sollte natürlich

Wikipedia: Bruttosozialglück

heißen.


melden
403 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden