Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Würdet ihr eine Burg kaufen?

203 Beiträge, Schlüsselwörter: Burg

Würdet ihr eine Burg kaufen?

13.02.2011 um 21:50
wenn wir genug wären könnten wir sichs vielleicht leisten
Gehen wir davon aus das eine kleine Burg 2'000'000 Euro kostet.
Wenn ganz Allmystery hier einen Beitrag spenden würde, also jedes Mitglied, genau 53.201 Personen.

Dann müsste jeder einen Betrag von 37,59 Euro geben und Allmystery hätte seine eigene Burg. :D
Ist aber wohl nicht realisierbar.


melden
Anzeige
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr eine Burg kaufen?

13.02.2011 um 21:51
@pprubens
pprubens schrieb:"...und da wir uns ja eh alle bis ins Grab arbeiten müssen..."
Nicht unbedingt. Bin in der glücklichen Lage gewesen, mich schon kurz vor meinem 40. Lebensjubiläum aus der "Mühle" verabschieden zu können. Dazwischen liegen jetzt gut 14 Jahre - und immer noch kein Grab in Sicht... ;)
Ansonsten "Kunst & Kultur" stilvoll und in althergebrachter Form - so stelle ich mir eine (zusätzliche) wirtschaftliche Nutzung auch vor. Aber nicht durch teure "Events", mit sich hauptsächlich selbst verwirklichenden Künstlern, welche an aufwändigen "Video-Installationen" oder ähnlichem Unfug in historischem Rahmen "künstlerische Selbstbefriedigung" betreiben (alles schon erlebt!). Womöglich gar als kultiger "Disco-Tempel" (wie es schon jemand angedacht hatte) mit Paaardy, Paaardy, Paaardy... :(
Dann schon lieber ein stiller "Swinger-Club" als Nebenbeschäftigung... ;)

Meine eigene Motivation für solch eine Burg-Bewohnung teile ich mit @sirlykanth - dicke Mauern und eine (hochgezogene) Zugbrücke über dem Burggraben empfinde auch ich als ein nicht unangenehmes "Feeling" von Sicherheit und Ruhe. Vom ganzen Ambiente einer restaurierten und gut eingerichteten Burg mal abgesehen. Und die schöne Aussicht von den Türmen... :)


melden

Würdet ihr eine Burg kaufen?

13.02.2011 um 21:53
@pprubens

Die Burg habe ich aber schon^^


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr eine Burg kaufen?

13.02.2011 um 21:55
@Challenger
Zuviele Köche verderben aber auch den Brei... :(
Nein, der Investorenkreis muß natürlich überschaubar sein und bleiben. Und sich auch untereinander selbstverständlich gut verstehen... :)


melden

Würdet ihr eine Burg kaufen?

13.02.2011 um 21:59
@Bernard

Das ist wohl so. Ich kann mir vorstellen das eine grosse Burg mit 50'000 Menschen darin auf einmal sehr klein auszusehen vermag. ;D
Aber eben, wer kann sich sowas schon leisten? Es wäre ein Traum, welcher wohl immer einer bleiben wird.


melden

Würdet ihr eine Burg kaufen?

13.02.2011 um 22:00
@Bernard
... ich pflichte dir bei - darum schrieb ich auch nichts von Kommerz ;)


melden

Würdet ihr eine Burg kaufen?

13.02.2011 um 22:01
@martialis
Du Glücklicher. Von nun an sei dein Name "Felix" ;)


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr eine Burg kaufen?

13.02.2011 um 22:03
@martialis
...hätte ja in Berlin eine -ähnliche- Chance gehabt. Und sogar alles nagelneu! Nu isses zu spät...
http://www.stadtschloss-berlin.de/


melden

Würdet ihr eine Burg kaufen?

13.02.2011 um 22:06
@pprubens

Wenn ich Felix heiße , finden mich die Gerichtsvollzieher ja nicht mehr.
Ah, wie genial, ich verstehe erst jetzt



@Bernard
Den Palast der Republik bauen sie erst wieder 2020 auf.


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr eine Burg kaufen?

13.02.2011 um 22:22
@martialis
Den asbestverseuchten Bau...? Da ist so ein schönes neues Schloß dagegen was richtig Feines... ;)

Habe mal in der Steiermark einen Weinbauern kennen gelernt, der -aus kleinen Anfängen heraus- sich über die Jahre eine zahlungskräftige Kundschaft durch seine Qualitäts-Weine erschlossen hatte. Keine Pulle so unter 200,- Euro. Und hat sich dann, mit etwas über 40 Jahren einen Jugendtraum erfüllt. Ein eigenes, neuerrichtetes Schloß! Wohlgemerkt - keine überdimensionale Villa im Stil eines Schlosses, sondern ein richtiges großes Gebäude mit Türmen, Schloßgraben und allem was dazu gehört. So kann´s auch gehen...


melden

Würdet ihr eine Burg kaufen?

13.02.2011 um 22:24
@Bernard

Im Jahre 2020 ist Asbest nicht mehr bedrohlich und die letzten Stasimitarbeiter sind auch schon in Rente, also keine Gefahr!


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr eine Burg kaufen?

13.02.2011 um 22:31
@martialis
Aber die Künast "Rejierende" - das dürfte dann wohl das größte Ungemach darstellen...! ^^


melden

Würdet ihr eine Burg kaufen?

13.02.2011 um 22:33
@Bernard

Ach , keine Sorge. Seit dem sie sich hier als Bürgermeisterin beworben hat und die Flughäfen als regional umbauen wollte, nimmt die kein Berliner mehr für voll.^^


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr eine Burg kaufen?

13.02.2011 um 22:50
@martialis
War ja nun lange, lange nicht mehr in der "Hauptstadt der Republik". Früher jedes Jahr einmal für einen Tag von Hamburg aus hingefahren. Aber was man so hört... - soll wirklich nicht mehr schön sein dort zu wohnen...
Bekannte haben mir berichtet, daß, wenn z.B. für Filmaufnahmen eine Straße als "Kulisse" hergerichtet und dann über Nacht keine "Security" vor Ort gelassen wird, man anderntags alles noch mal wieder aufbauen und die Graffitis neu entfernen kann. Gibt Produktionen, die schon gar nicht mehr in der Hauptstadt drehen. Daß sich solche Zustände bei dem "Mopsgesicht" als Bürgermeisterin wohl eher verschlimmern werden, ist mir schon jetzt klar. Du wirst sehen - mit Unterstützung der SPD schafft die das auch. Und am 1. Mai nach der Wahl wird Berlin evakuiert...


melden

Würdet ihr eine Burg kaufen?

13.02.2011 um 22:56
@Bernard

Naja was du da erzählst mag für die City gelten. Berlin ist groß. Ich wohne ne halbe Stunde U-Bahn von der City entfernt. Hier ist alles ganz anders. Bei uns werden Müllcontainer und Kinderwagen in Brand gesetzt, aber sonst haben wir mit Wolfgang und seinem Mann nicht viel zu tun.

Guckst du auch hier:

http://www.bz-berlin.de/tatorte/hellersdorf-wer-stoppt-feuerteufel-article1008357.html


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr eine Burg kaufen?

13.02.2011 um 23:10
@martialis
Na ist ja genauso schlimm - wenn nicht noch schrecklicher! Gezielte Brandstiftung ist nun wirklich menschengefährdend! Da lob´ ich mir die (Halb-)Insel Schwanenwerder... - dort läßt sich´s noch ruhig leben... ;)
Und nun muß ich in´s Heia-Bett. Allen -zukünftigen- "allmy-Burgern" eine Gute Nacht! :D


melden

Würdet ihr eine Burg kaufen?

13.02.2011 um 23:13
:) Kenne einige Berliner die planen, nach Schwanenwerder auszuwandern. Gute Nacht!


melden

Würdet ihr eine Burg kaufen?

21.02.2011 um 23:49
@leichivanhel
und wie weit seit ihr mit eurer Burg?


melden
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr eine Burg kaufen?

22.02.2011 um 02:08
Ne Burg wär cool aber eine mit alter Einrichtung also Kisten Schränke alte Waffen eine Biblothek da würde ich gerne mal rumwühlen, aber bis jetzt bin ich nur in einem alten Kloster rumgeschlichen obwohl ich da auch nettes Zeug entdeckt habe wars nicht dasselbe


melden
Anzeige

Würdet ihr eine Burg kaufen?

22.02.2011 um 07:23
@Bellaphönix
nicht weit das geld fehlt vorn und hintn...


melden
126 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt