weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habt ihr gewusst, Uran im Dünger und dadurch auch im Grundwasser?

21 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Uran, Dünger
Solomann
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr gewusst, Uran im Dünger und dadurch auch im Grundwasser?

11.08.2011 um 16:37
Habt ihr gewusst das seid 1951 bis Heute rund 13000 Tonnen Uran auf Deutschen Feldern verteilt wurde. Und das in Form von Phosphat Dünger?

http://www.rp-online.de/gesundheit/ernaehrung/Wie-kommt-Uran-ins-Trinkwasser_aid_990906.html


melden
Anzeige
Ja
10 Stimmen (18%)
Nein
37 Stimmen (66%)
Mir egal
9 Stimmen (16%)
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr gewusst, Uran im Dünger und dadurch auch im Grundwasser?

11.08.2011 um 16:55
Selbst in unserem Trinkwasser sind Spuren von Uran vorhanden -.- Diese Verunreinigungeen sind völlig normal. Durch elektronische Geräte wird übrigens Radon in Zimmern angereichert, dabei handelt es sich auch um ein radioaktives Element. Und?
Achja, da gibt es noch sowas wie Sonnenstrahlen, die UV beinhalten. Diese Strahlung ist auch nicht ohne... da kommt es auf das Uran auch nicht mehr an.


melden

Habt ihr gewusst, Uran im Dünger und dadurch auch im Grundwasser?

11.08.2011 um 17:09
Alles was dazu kommt ist ein Plus auf Normal. Liest sich gut wa, ist aber im eigentlichen Sinne eine minus Wertung. Immerhin sagte die Maus als sie ins Meer pinkelte. Immerhin als geleisteten Beitrag trägt heute das Prädikat zuviel. Hier von etwas, davon ein Teil, hier etwas Chemie und da ein paar Strahlen. Dabei entsteht ein anhaltendes Plus auf Normal und das kann auf Dauer nicht gut gehen.


melden

Habt ihr gewusst, Uran im Dünger und dadurch auch im Grundwasser?

11.08.2011 um 17:14
Phosphat wird noch zum Problem werden, denn die Vorräte sind stark begrenzt.Phosphat ist für unsere Landwirtschaft jedoch unerlässlich.Besser Uran im Phosphat, was aber ein Gemisch darstellt, als kein Phosphat mit Uranbestandteilen.


melden
Solomann
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr gewusst, Uran im Dünger und dadurch auch im Grundwasser?

11.08.2011 um 17:15
@crusi
Es geht hier um Uran, das Giftig ist. Und damit meine ich nicht radioaktive Strahlung. Denn Uran an sich ist Giftig genau so wie Blei, wenn man es zu sich nimmt. Nicht ohne Grund wurde der Zusatz von Blei in Benzin verboten.


melden

Habt ihr gewusst, Uran im Dünger und dadurch auch im Grundwasser?

11.08.2011 um 17:16
Frag mich grad, wieviele Leute so in letzter Zeit mit ner akuten Uranvergiftung beim Arzt saßen.


melden
Solomann
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr gewusst, Uran im Dünger und dadurch auch im Grundwasser?

11.08.2011 um 17:21
@GilbMLRS
Genau so viele wie mit einer Bleivergiftung. Tja nur schädigen sie die inneren Organe und werden daher oft nur sekundär erwähnt.


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr gewusst, Uran im Dünger und dadurch auch im Grundwasser?

11.08.2011 um 19:03
@Solomann
WAS IST MIT UNSEREM TRINKWASSER?


melden

Habt ihr gewusst, Uran im Dünger und dadurch auch im Grundwasser?

11.08.2011 um 19:13
Brüll doch nicht so! :D

Schwermetallbelastungen sind in ganz Deutschland ein Problem - aber kein besonders großes. Das Trinkwasser wird sehr scharf kontrolliert.


melden
Muckymuh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr gewusst, Uran im Dünger und dadurch auch im Grundwasser?

11.08.2011 um 19:44
wasn das ?


melden

Habt ihr gewusst, Uran im Dünger und dadurch auch im Grundwasser?

11.08.2011 um 19:48
Kennst du Wayne?


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr gewusst, Uran im Dünger und dadurch auch im Grundwasser?

11.08.2011 um 20:01
@chen
Und unsere Agrarprodukte nicht? :troll:
Wenn der Urangehalt in unseren Agrarprodukten so hoch wäre, dann hätte der Verbraucherschutz schon einen Aufstand gemacht. Aber du weißt das ja, ich spreche da User wie den TE an ;)


melden
Solomann
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr gewusst, Uran im Dünger und dadurch auch im Grundwasser?

11.08.2011 um 21:40
@crusi
Ich finde es immer wieder süß wenn Leute wirklich glauben das staatliche Kontrollen so eingerichtet werden das sie zum wohle der Bevölkerung sind.


melden

Habt ihr gewusst, Uran im Dünger und dadurch auch im Grundwasser?

11.08.2011 um 22:01
Ja genau, alles was der Staat macht, dient nur der großen Weltverschwörung.


melden
Solomann
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr gewusst, Uran im Dünger und dadurch auch im Grundwasser?

11.08.2011 um 23:22
@GilbMLRS
Ist doch schön wie Sachlich du bist. Was qualifiziert dich denn zu sagen das alles OK ist was Vater Staat uns in der Hinsicht zumutet?


melden

Habt ihr gewusst, Uran im Dünger und dadurch auch im Grundwasser?

11.08.2011 um 23:25
@Solomann

Ich trink literweise Leitungswasser jeden Tag ohne abzukochen und mir gehts wunderbar, bin kerngesund.


melden
Solomann
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr gewusst, Uran im Dünger und dadurch auch im Grundwasser?

11.08.2011 um 23:29
@GilbMLRS
Abkochen wozu auch? Du kannst auch jeden Tag einen Teelöffel Dioxin essen ohne das du aktuell krank wirst. Nur nach ein paar Jahren kommt die Rechnung.


melden

Habt ihr gewusst, Uran im Dünger und dadurch auch im Grundwasser?

11.08.2011 um 23:30
@Solomann

Ich machs schon seit Jahren. Das Wassertrinken. Nach deiner Theorie müsst ich nun sonstwelche Krankheiten haben.


melden
Solomann
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr gewusst, Uran im Dünger und dadurch auch im Grundwasser?

11.08.2011 um 23:34
@GilbMLRS
Das habe ich nicht gesagt. Nur viele „kleine“ einzeln Kontaminationen können krankhaft werden. Und das Leben stark verkürzen.


melden
Anzeige
Solomann
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr gewusst, Uran im Dünger und dadurch auch im Grundwasser?

11.08.2011 um 23:44
@GilbMLRS
Oder nehmen wir die trans Fettsäuren, die kannst du über Jahrzehnte zu dir nehmen bis sie schaden anrichten.


melden
129 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was denkt ihr?36 Beiträge
Anzeigen ausblenden