Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was stört euch beim Essen mit anderen am meisten?

79 Beiträge, Schlüsselwörter: Essen, Manieren, Tisch, Schmatzen
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was stört euch beim Essen mit anderen am meisten?

06.09.2011 um 15:58
Besonders schlimm sind die Zeitgenossen, welche "von meinem Tellerchen essen" oder "aus meinem Becherchen trinken" wollen. Wird im Restaurant ja besonders gern nach der Masche "ach laß mich doch bitte mal probieren" praktiziert. Genau so übel und unanständig benehmen sich Leute, welche nur mal eben einen Schluck aus meinem Glas trinken wollen. Oder sich gleich die Flasche an den Hals setzen. Brrrr... - da hebt´s mi! :(
Und wenn es alles ganz, ganz schnell gehen muß. Konrad Adenauer hat es einmal so formuliert, daß er es sich nicht vorstellen könne, wie ein normal veranlagter Mensch innerhalb einer halben Stunde sein Mittagessen zu sich nehmen kann. Recht hat "der Alte" gehabt! Speisen ist Genuß und da muß auch ein ausreichender Zeitrahmen gegeben sein.
Im Schweinestall fressen und saufen alle Borstenviecher hastig "aus einem Trog" - als Mensch muß man sich das nicht antun. Bin da vielleicht altmodisch - aber bei mir gibt es noch richtige Eßkultur. Mit Stoff-Servietten und Wasser-Karaffe auf dem Tisch. Und -natürlich- dem Tischgebet zuvor. Auch wenn ich alleine bin... ;)


melden
Anzeige

Was stört euch beim Essen mit anderen am meisten?

06.09.2011 um 16:03
Ouh, da fällt mir Spontan meine Oma ein, die bei der Mahlzeit ihr Gebiss rasnimmt, und dann mal im Mund rumpopelt, bis das "störende Objekt" entfernt ist... und danach das Gebiss wieder einsetzt und weiter isst...
Das macht die nicht nur daheim... :D


melden
Buraddibon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was stört euch beim Essen mit anderen am meisten?

06.09.2011 um 16:14
Hmm ich weiß nich so recht, ich "benehm" mich zwar eig. recht gut beim essen also schmatze nicht, schlürfe nicht, poppel mir nicht in den Zähnen rum oder was da so oben aufgezählt wurde aber i wie wenn ich so drüber nach denke find ich diese wie nennt man das? Tischettikete? Oder wie war das nochmal, ich habs ehrlich vergessen :D Jedenfalls ist das doch im Grunde nur ne Erfindung von irgendwelchen Menschen aus der Vergangenheit die einem dann "eingeprügelt" werden mehr oder weniger. Mir is sowas eig. egal, mal abgesehn von dem "mal probieren/kosten" aber das is ja ne ganz andere Geschichte :D


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was stört euch beim Essen mit anderen am meisten?

06.09.2011 um 16:29
@Buraddibon
Ich habe es schon erlebt, daß Kinder aus meinem früheren Bekanntenkreis welche mit den Eltern zu Besuch waren, sich am Frühstückstisch wirklich wie die Ferkel aufgeführt haben! Mit den Fingern in der Butter und die Marmelade an der Tischdecke abgewischt. Wenn man dann die -bis dato- inaktiven Eltern darauf angesprochen hat und sie eingeschritten sind, wurden die Bälger erst recht frech und aggressiv; haben auf dem Tisch herum geschlagen und Getränke -gewollt- verschüttet. Sicher ein Extrem-Beispiel aus einer Proleten-Familie (Vater angelernter Arbeiter / Mutter Postzustellerin im einfachen Dienst) - aber der Trend geht (nicht ganz so krass) in diese Richtung. Erziehung und Verantwortung sind da für viele Eltern Fremdworte - ja gar verpönt. Andere Institutionen sind ja zuständig. Bloß - in der Schule werden Tischsitten auch nicht gelehrt...
Bitte nicht falsch verstanden zu werden - auch ich finde eine lockere Atmosphäre am Essenstisch in Ordnung. Aber gewisse Grundregeln des Benehmens sind -gerade hier- unabdingbar, um nicht auch anderen Teilnehmern den Appetit zu verderben.


melden

Was stört euch beim Essen mit anderen am meisten?

06.09.2011 um 16:35
Schmatzen ist ein Graus, oder mit dem Verzehr längst
fertig zu sein und trotz allem kein Ende finden....auch
sollten bereits schon die Fliegen darauf Polka tanzen.

Doch am schlimmsten find' ich geregelte Mahlzeiten
zu dogmatisch festgehaltenen Uhrzeiten.....furchtbar.

Bin glücklicherweise nicht so erzogen worden, bei uns
wurde gefuttert nach Belieben und daran halte ich mich
auch heute noch.


melden
Buraddibon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was stört euch beim Essen mit anderen am meisten?

06.09.2011 um 16:43
@Bernard

Ja ok das is dann wirklich brutal, würd mir sowas auch nicht gefallen lassen von meinen "Gästen" falls sie sowas tun, ich bin ja dann derjenige der die Schweinerei sauber machen müsste usw.

Aber solange mich niemand mit Essen bewirft, mir mein Essen wegnimmt, mein Zeugs unnötig dreckig/kaputt macht oder so kann ich mit dem Rest leben wenn ich nix vergessen habe :D


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was stört euch beim Essen mit anderen am meisten?

06.09.2011 um 16:51
@Ambrazura
Ambrazura schrieb:"...bei uns wurde gefuttert nach Belieben und daran halte ich mich auch heute noch..."
Habe -als Alleinstehender und Pensionist- auch keine festgelegten Essenszeiten. Und der Tag beginnt -normalerweise- auch erst so ab 10.00 Uhr. Eine richtige Hauptmahlzeit gibt´s oft erst gegen Abend...
Ganz anders verhält es sich im familiären Rahmen. Da würde ich als -im Regelfall- die Mutter schon Wert darauf legen, daß meine mit Mühe und Aufwand gekochten Speisen auch frisch und mit entsprechender Verzehr-Temperatur gegessen werden...


melden

Was stört euch beim Essen mit anderen am meisten?

06.09.2011 um 16:59
Wenn beim Essen das Natel klingelt und telefoniert wird.


melden

Was stört euch beim Essen mit anderen am meisten?

06.09.2011 um 17:03
@Bernard

Naja, jedem wie's beliebt.

Ich kenn' sowas beispielsweise gar nicht aus der Kindheit,
was nicht gleichgesetzt ist mit der Tatsache, dass es keine
Mahlzeiten gab.

Gekochtes gab's oft. Wer zu gegebener Zeit nichts essen
wollte, hat es sich halt später erwärmt.

Vielleicht auch ein Grund, weshalb ich meine Nahrungs-
aufnahme lieber allein vollziehe....mit and'ren ist mir das
einfach zu langwierig.

Essen muss schnell und ohne Aufwand von statten gehen.


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was stört euch beim Essen mit anderen am meisten?

06.09.2011 um 17:17
Anderes (bitte nennen)
Menschen


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was stört euch beim Essen mit anderen am meisten?

06.09.2011 um 17:19
@Ambrazura
Ambrazura schrieb:"Essen muss schnell und ohne Aufwand von statten gehen."
Eine persönliche Frage: Bist Du in der früheren "DDR" aufgewachsen...?
Hintergrund ist nämlich der, daß dort bereits im Kindergarten den Kleinen eingetrichtert wurde, daß die Nahrungsaufnahme zu den "Lästigkeiten" des Lebens gehört und dementsprechend rasch vonstatten zu gehen habe. Um später als "Arbeiter oder Bauer" im sozialistischen Produktionsprozeß möglichst schnell wieder zur "Verfügung" zu stehen - das wurde den Kindern natürlich nicht gesagt. Aber wer als drei- oder vierjähriger -aus welchen Gründen nun auch immer- sich beim Essen Zeit ließ und noch an seiner Mahlzeit saß während die anderen Junioren schon wieder spielten, wurde in etlichen Kindergärten als "Bummelletzter" gebrandmarkt! Für ein Kind in diesem Alter eine ganz, ganz grausame und auch als Erwachsener noch prägende Erfahrung...


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was stört euch beim Essen mit anderen am meisten?

06.09.2011 um 17:24
@Bernard
Bernard schrieb:Um später als "Arbeiter oder Bauer" im sozialistischen Produktionsprozeß möglichst schnell wieder zur "Verfügung" zu stehen
Was schon irgendwie paradox anmutet, bei einer theoretischen Arbeitslosigkeit von gut 15-20%.
Viele Betriebe hatten zu viel Leute und an anderer Stelle hats gemangelt, welch Ironie.


melden

Was stört euch beim Essen mit anderen am meisten?

06.09.2011 um 17:33
@Bernard

Ja, ich bin in der DDR geboren worden.

Nur ist's so, dass ich davon nicht viel mitbekam,
da ich ca. fünf oder sechs Jahre alt war als die
Mauer fiel.

Zudem wurde meine Mutter bezüglich der
Essgewohnheiten ganz anders erzogen.

Allerdings achtete sie verstärkt darauf, dass dieses
zwanghafte Beisammensein zu den Mahlzeiten
nicht auch mir anerzogen wird.

Mir wurde auch nie eingetrichtert "Du musst
jetzt etwas verzehren, weil's gerade Essen
gibt" oder "Wenn du nicht aufisst, wird die Sonne
nicht scheinen".

Finde sowas furchtbar und bin froh darüber,
dass meine Ellis bezüglich dessen, immer voll
locker und weniger konservativ waren.


melden

Was stört euch beim Essen mit anderen am meisten?

06.09.2011 um 17:36
manieren sind nicht spießig, sondern rücksicht auf andere.

austausch von "körperflüssigkeiten" geht gar nicht.
rülpsen, furzen, schmatzen - no way

affektiertes verhalten ist ebenso übel wie, unnötig. bei tisch es den anderen und sich selbst gut gehen lassen, ist ein kulturelles und sinnliches erlebnis.


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was stört euch beim Essen mit anderen am meisten?

06.09.2011 um 17:36
@krijgsdans
"Theoretisch" eben. Praktisch und offiziell wurde das natürlich nicht publik gemacht. Und letztendlich ging es ja auch um Gehorsam zur Erfüllung des Großen Ganzen. Da war "Lebensqualität" -und wenn es nur um ein in Ruhe eingenommenes mittelprächtiges Kantinen-Essen mit "Sättigungs-Beilagen" (Gemüse) ging- natürlich Nebensache. Für die Polit-Bonzen in hervorgehobener Position galt das -klar- nicht. Aber ist ja auch im Westen früher und heute in Deutschland nicht viel anders... ;)


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was stört euch beim Essen mit anderen am meisten?

06.09.2011 um 17:40
@bigbear60
bigbear60 schrieb:austausch von "körperflüssigkeiten" geht gar nicht.
rülpsen, furzen, schmatzen - no way
Welch interessanter gesellschaftlicher Wandel.
"Warum rülpset und furzet ihr nicht? Hat es euch nicht geschmacket?"


melden

Was stört euch beim Essen mit anderen am meisten?

06.09.2011 um 17:41
@krijgsdans

So viel ich weiss, ist diese Zitat aber nicht eindeutig Luther zuzuordnen und könnte auch erfunden sein. Wenn ich mich recht erinnere.


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was stört euch beim Essen mit anderen am meisten?

06.09.2011 um 17:43
@krijgsdans
@Thawra
Und es ist ohnehin unvollständig wiedergegeben.
"Warum wichset ihr unter dem Tische? - Gefallen Euch meine Töchter nicht..." :D :D :D


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was stört euch beim Essen mit anderen am meisten?

06.09.2011 um 17:45
@Thawra
Ich habe ja auch nicht gesagt, daß es von Luther ist.
Es zeigt meiner Ansicht nach jedoch recht gut den gesellschaftlichen Wandeln - denn Ruelpsen war vor, wenn auch einigen Jahrhunderten nicht verpoehnt.


melden
Anzeige
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was stört euch beim Essen mit anderen am meisten?

06.09.2011 um 17:47
@Bernard
Bernard schrieb:"Warum wichset ihr unter dem Tische? - Gefallen Euch meine Töchter nicht..."
Ist doch gar nicht zeitgemaeß!

"Warum wichset ihr vor dem Computer... ?"

:D


melden
372 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt