Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PC / Konsolenspiele qualitativ schlechter als früher?

85 Beiträge, Schlüsselwörter: Pc Spiel

PC / Konsolenspiele qualitativ schlechter als früher?

19.02.2012 um 21:49
Gruselschinken schrieb:Tatsächlich sind Spiele heutzutage länger, aber reizen nicht zum erneuten Durchspielen
allein dragon age hab ich 4-5 mal durchgespielt ..... dazu dann noch mass effect 1 2mal und teil 2 5mal :D portal 1und 2 ebensooft ....... die persona reihe auf der ps2 unendlich oft .... genauso suikoden O.o ....... nagut sind schon was älter :D aber es gibt damals, wie heute genug spiele, die ich mehrmals durchziehe und genauso gut welche, die ich nur einmal oder noch nicht mal einmal durchbekomme, weil motivation fehlt :vv: qualitativ ändert sich an den spielen selbst dadurch aber nichts ......


melden
Anzeige

PC / Konsolenspiele qualitativ schlechter als früher?

19.02.2012 um 22:00
@gastric
O...K...Das klingt für mich wie ein 24 h Tag und 365 Tage lang zocken. ;)


melden

PC / Konsolenspiele qualitativ schlechter als früher?

19.02.2012 um 22:03
@low_milk
Open World finde ich ist das beste Genre was es gibt, man kann machen was man will.
Auch wenn GTA der Platzhirsch ist finde ich sollten andere es versuchen. Saints Row 1,2 und 3 als Konkurrent von GTA anzusehen ne danke geht garnicht. Die müssen ja GTA nicht umbedingt nachmachen an RDR sieht man ja das man andere Ideen hat auch wenn es von Rockstar North ist. Mir würden so viele Sachen einfallen was man machen kann, z.b eine Europäische Stadt da denkt man nicht gleich an GTA oder ein Open World Spiel in der Zukunft
(2050). Auf jedenfall ist das kein Grund für mich das andere Spiele Firmen keine solche Spiele basteln wie GTA.



EA ist doch fast überall vertreten da aber nicht schade.


melden

PC / Konsolenspiele qualitativ schlechter als früher?

19.02.2012 um 22:08
@CthulhusPrison
nur am WE 1-2 stunden unter der woche :vv: :D


melden

PC / Konsolenspiele qualitativ schlechter als früher?

19.02.2012 um 23:15
Also die Spiele werden nicht schlechter. Ich zocke nun schon seit dem NES und es gab schon immer gute und schlechte Spiele und daran hat sich bis heute nichts geändert.
Auch was die Preise angeht sind sie sogar eher billiger geworden. In der Regel zahl ich für ein Neues PS3 Spiel 59 Euro und früher haben NES und SNES Spiele im schnitt 140 manche sogar 150 DM gekostet, was 71-76 Euro wären also fast 20 Euro mehr wie Spiele heute kosten. Bei den Importe aus den USA waren es sogar 200-250DM, was 102-127 Euro entspricht und heute kosten mich meine US Import Spiele meist zwischen 59-69 Euro.


melden

PC / Konsolenspiele qualitativ schlechter als früher?

19.02.2012 um 23:26
tjo dafür waren früher die lebensmittel billiger *schulterzuck*

aber ganz ehrlich? ich kann mich nicht daran erinnern, dass meine snes spiele über 100dm gekostet haben O.o selbst zu atarizeiten hat son spiel etwa 50mark gekostet


melden

PC / Konsolenspiele qualitativ schlechter als früher?

19.02.2012 um 23:50
@gastric
Selbstverständlich die Leute heute denken immer alles sein bei DM Zeiten so billig gewesen, aber dem ist nicht so. Es gab auch einige Titel für 120DM aber die waren eher selten. Was die Lebensmittel angeht ist es auch nicht wahr, die Preise sind zwar etwas gestiegen bei weitem aber nicht so extrem wie die Leute es oft schildern. Wikipedia: Teuro#Falsche_Umrechnung


melden

PC / Konsolenspiele qualitativ schlechter als früher?

19.02.2012 um 23:58
@devil81sz
Hast du in deinem post etwa damalige raritäten "Es gab auch einige Titel für 120DM aber die waren eher selten." mit heutiger standardware verglichen? na sowas macht man aber nicht :D

Und was die lebensmittel angeht ....... "damals" kostete ein brötchen hierzulande etwa 20-30 pfennige ..... also grobgerechnet etwa pimaldaumen 10-15 cent das bekomm ich heute nichmehr :D aber egal .... gehört hier nich hin undso :vv:


melden

PC / Konsolenspiele qualitativ schlechter als früher?

20.02.2012 um 00:06
@gastric
Bin halt ein alt eingefleischter zocker und habe auch zu SNES Zeiten viel gezockt und früher hatte man leider noch kein Internet um zu vergleichen, aber die meisten Läden in denen ich Spiele gekauft hatte, waren die Preise für SNES Titel im Schnitt bei 140DM und bei Importen 200DM. Als Beispiel mal zwei SNES Spiele. Chrono Trigger ein RPG das hierzulande nie erschien, hat mich bei Order in Time, den es damals in Stuttgart noch gab satte 225DM gekostet und Final Fantasy 6 das es damals auch nie nach Europa geschafft hat, sogar satte 250DM. Dagegen sind heutige Import verdammt billig.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PC / Konsolenspiele qualitativ schlechter als früher?

20.02.2012 um 01:19
Kongo_Otto schrieb:Ihr wart damals noch jünger und hattet weniger Erfahrungen und Vergleiche.
Heute hab ich aber mehr als genug Erfahrung und Vergleichsmöglichkeiten. Und es ist wirklich so, dass ich mit einem Need For Speed 4 - Brennender Asphalt von 1999 wesentlich mehr Spaß habe, als etwa mit einem Need For Speed - Underground.

Die Strecken sind cooler, der Schaden wirkt sich mehr aufs Aussehen und Fahrverhalten aus und muss im Karrieremodus auch mit Geld repariert werden. Man kann sich im Arcade-Modus Wetter und Tageszeit selbst aussuchen und auch Rennen mit Polizeiverfolgung fahren, oder selber zum Cop werden. Nichts davon ist in Underground möglich. Underground hat eine bessere Graphik und es lässt sich viel mehr am Wagen verändern. Aber insgesamt ist NFS4 tatsächlich das bessere Spiel mit mehr Inhalt.

Einen Super Nintendo mit einer PlayStation zu vergleichen ist nicht sinnvoll. Weil auf dem SNES nur 2D möglich war, die PS jedoch Bewegungsfreiheit in einem dreidimensionalen Raum bot. Das hier ist ein direkter Vergleich zwischen zwei Games, die auf derselben Plattform (PC) erschienen sind. Und hier ist deutlich eine Verschlechterung zu erkennen.
gastric schrieb:Ist euch beiden auch schon in den sinn gekommen, dass sich die spiele verändert haben, ihr aber immernoch auf dem selben level geblieben seid?
Die Spiele haben sich verändert, darum geht es ja. Aber leider nicht immer zum positiven. Von einer Fortsetzung erwarte ich mir schon, dass sie besser wird, oder zumindest auf gleichem Niveau bleibt. Aber nicht, dass sie schlechter wird und Sachen weggelassen werden.


melden

PC / Konsolenspiele qualitativ schlechter als früher?

20.02.2012 um 01:27
@Zeo
Need for Speed ist ein gutes Beispiel. Die Reihe fand ich früher richtig gut, aber leider haben sie es bei den Spielen auf den NextGen Konsolen ziemlich verhauen, sei es auf der PS2 oder nun auf der PS3, die meisten NFS Spiele die es für PS3 gerade gibt sind ziemlicher Schrott. Allerdings habe ich die Hot Pursuit Teile die es für PS3 gibt noch nicht gespielt, vielleicht geht es wieder in die richtige Richtung.


melden

PC / Konsolenspiele qualitativ schlechter als früher?

20.02.2012 um 01:37
@Zeo und weil ein par spielereihen die früher gut waren heute nicht mehr so toll sind, wird gleich die ganze generation schlecht geredet ?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PC / Konsolenspiele qualitativ schlechter als früher?

20.02.2012 um 01:39
@devil81sz
Ich habe mehrere Versuche gestartet, wieder ein NFS-Racer zu werden und mir Need For Speed - Underground 1 & 2, sowie Need For Speed - Most Wanted für die PlayStation 2 gekauft. Es war eine reine Katastrophe. Jedes der drei Games hat geruckelt wie Sau! So macht das einfach keinen Spaß. Auch das aktuelle NFS - The Run für die PlayStation 3 ist eine totale Ruckel-Orgie. Hab ich direkt wieder zurückgegeben.

Warum schafft es Electronic Arts einfach nicht, Spiele zu programmieren, die flüssig laufen? Gran Turismo 1 - 5 hat graphisch stets das bestmögliche aus der jeweiligen Konsole rausgeholt und lief trotzdem immer mit konstant hoher Framerate. Also wenn Polyphony Digital das hinkriegt, warum nicht auch EA?
low_milk schrieb:und weil ein par spielereihen die früher gut waren heute nicht mehr so toll sind, wird gleich die ganze generation schlecht geredet ?
Hier wird keine ganze Generation schlecht geredet. Es werden auch heute noch super Spiele gemacht. Aber die Menge der Games, die totale Geldverschwendung sind, weil sie schlecht umgesetzt wurden, hat schon stark zugenommen.


melden

PC / Konsolenspiele qualitativ schlechter als früher?

20.02.2012 um 05:54
@Zeo
Weil EA alles immer schnell macht. Die nehmen sich keine Zeit zum entwickeln und denken nur an den Profit und den erzielt man am schnellsten, wenn man Spiele schnell auf den Markt haut und da es trotzdem genug Deppen gibt die es sich kaufen geht diese Strategie auch meist auf.


melden

PC / Konsolenspiele qualitativ schlechter als früher?

20.02.2012 um 07:45
so wie früher einige sind genial einige fürn müll, wer seh möchte wie ein gutes game von früher immer schlechter wurde schaut sich einfach die CoD reihe an ;) Danke Actionvision Blizzard für eure Geldgeilheit.


melden

PC / Konsolenspiele qualitativ schlechter als früher?

20.02.2012 um 09:00
Zeo schrieb:Die Spiele haben sich verändert, darum geht es ja. Aber leider nicht immer zum positiven. Von einer Fortsetzung erwarte ich mir schon, dass sie besser wird, oder zumindest auf gleichem Niveau bleibt. Aber nicht, dass sie schlechter wird und Sachen weggelassen werden.
Da fällt mir spontan dragon age 2 ein ........ vom prinzip war es wie der vorgänger ..... neue story, neue animationen, bessere grafik ..... nen bisschen was an der steuerung geändert .... sonst war es einfach nur ein dragon age 1.1 . Es hat mich kein stück mitgerissen ... warum? Weil sich nichts signifikantes geändert hat.

Spiele müssen sich ändern ..... ob es nun eine für dich positive oder negative änderung ist, hat absolut rein gar nichts mit der qualität des spiels zu tun, sondern nur mit deiner subjektiven meinung zum spiel.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PC / Konsolenspiele qualitativ schlechter als früher?

20.02.2012 um 14:58
gastric schrieb:Spiele müssen sich ändern ..... ob es nun eine für dich positive oder negative änderung ist, hat absolut rein gar nichts mit der qualität des spiels zu tun, sondern nur mit deiner subjektiven meinung zum spiel.
Das stimmt schon. Aber wenn ein Spiel einfach nur gut aussieht, ist das noch lange kein Zeichen von Qualität. Tolle Graphik und aufwendige Effekte sind nicht genug. Wenn dem Spieler darüber hinaus nichts oder zu wenig geboten wird, liegt es sehr schnell in der Ecke. Und ein Spiel objektiv zu beurteilen ist fürn Arsch. Es muss mir persönlich gefallen.

Burnout Paradise ist eigentlich ein gutes Game, aber ich mag's trotzdem nicht. Der Soundtrack spricht mich nicht an, ebensowenig das wilde Herumcrashen und Zerstören von Fahrzeugen. Ich bin Präzisionsrennfahrer und mittlerweile ziemlich gut darin, perfekte Runden zu fahren, ohne ein anderes Fahrzeug, oder eine Streckenbegrenzung zu rammen. So ein Krachbumm-Game wie Burnout ist einfach gegen meine Natur.


melden

PC / Konsolenspiele qualitativ schlechter als früher?

20.02.2012 um 15:11
Zeo schrieb:Und ein Spiel objektiv zu beurteilen ist fürn Arsch. Es muss mir persönlich gefallen.
Natürlich muss es dir gefallen ...... Aber beantwortet das eigentlich die frage? Gibt es denn nur noch spiele, die dir nicht gefallen? Bist du überhaupt offen für neues, oder hast du immer im hinterkopf, dass dieses und jenes damals viel besser gelöst wurde? Einfach, weil du so damit aufgewachsen bist und es eben nicht anders kennst? Damals, wie heute gibt es spiele, die mich absolut vom hocker reißen und es gibt spiele, die ich nach einmaligem anspielen in die ecke feuere. In der hinsicht hat sich absolut rein garnichts geändert. Ebenso kann es durchaus passieren, dass sich eine spielreihe subjektiv verschlechtert, weil ich persönlich einfach mit neuerrungen nicht klar komme, bzw damit nicht klar kommen will.


melden

PC / Konsolenspiele qualitativ schlechter als früher?

20.02.2012 um 15:13
Ein Spiel muss einen unterhalten können. Das ist das Wichtigste. Ist doch im Endeffekt egal wie da die Grafik ist.


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PC / Konsolenspiele qualitativ schlechter als früher?

20.02.2012 um 15:16
gastric schrieb:Natürlich muss es dir gefallen ...... Aber beantwortet das eigentlich die frage? Gibt es denn nur noch spiele, die dir nicht gefallen?
Wenn du meine Beiträge richtig gelesen hättest, würdest du wissen, dass ich keinesfalls alle neuen Games ablehne. Aber wahrscheinlich überfliegst du alles nur.


melden
217 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Welcher Kaffee? 38 Beiträge
Anzeigen ausblenden