Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Waren eure Eltern oder Großeltern Mitglieder der NSDAP?

76 Beiträge, Schlüsselwörter: Nsdap
japistole
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waren eure Eltern oder Großeltern Mitglieder der NSDAP?

30.05.2012 um 13:49
Waren Eure Eltern oder Großeltern Mitglieder der NSDAP?


melden
Anzeige
Ja
28 Stimmen (17%)
Nein
109 Stimmen (64%)
Weiß nicht
32 Stimmen (19%)
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waren eure Eltern oder Großeltern Mitglieder der NSDAP?

30.05.2012 um 13:51
Eltern nicht, die waren da noch Kleinkinder. Bei den Opas weiß ich es nicht, da beide vor meiner Geburt starben. Einer davon fiel im Krieg.


melden

Waren eure Eltern oder Großeltern Mitglieder der NSDAP?

30.05.2012 um 14:01
ich weiß nicht ob meine Großväter in der Partei waren
ich halte es bei dem eien für möglich da er Unteroffizier war aber wissen tue ich das nicht


melden

Waren eure Eltern oder Großeltern Mitglieder der NSDAP?

30.05.2012 um 14:02
Der eine ist zu jung und der andere kommt aus Polen


melden
japistole
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waren eure Eltern oder Großeltern Mitglieder der NSDAP?

30.05.2012 um 14:04
@Paka
Also mich hätte es, glaub ich, interessiert. Ich hätte, glaub ich, wenigstens nachgefragt. Aber gut, man muss sich auch irgendwie für das Thema interessieren. Übrigens zur geringen Abstimmunsbeteiligung: keine Abstimmung ist in dem Fall in gewissem Sinne auch 'ne Abstimmung.


melden
japistole
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waren eure Eltern oder Großeltern Mitglieder der NSDAP?

30.05.2012 um 14:05
Ich finde meine Umfrage scheiße, sie sollte gelöscht werden.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waren eure Eltern oder Großeltern Mitglieder der NSDAP?

30.05.2012 um 14:05
@japistole

Hab ich, aber mehr als dass sie in der Wehrmacht waren, wurde mir nicht verraten.


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waren eure Eltern oder Großeltern Mitglieder der NSDAP?

30.05.2012 um 14:05
Ob es irgendjemand zugibt? Bzw. ob es irgendjemandem hier gegenüber zugegeben wurde?


melden

Waren eure Eltern oder Großeltern Mitglieder der NSDAP?

30.05.2012 um 14:07
@xionlloyd
Und was so schlimm daran wenn es so wäre?
War doch weder unsere Generation noch unsere Schuld falls die Grosseltern dabei waren o.O
Waren so viele dabei die es heute ins verrecken nicht zugeben würden :D
Am besten sind die, die heutzutage heftig darüber schimpfen und früher voller Tatendrang dabei waren ;)
Moral wie :D


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waren eure Eltern oder Großeltern Mitglieder der NSDAP?

30.05.2012 um 14:10
@Jinana

Ich würde sowas meinen Kindern oder Enkelkindern gegenüber aber wahrscheinlich auch nicht frei von der Seele weg erzählen.


melden

Waren eure Eltern oder Großeltern Mitglieder der NSDAP?

30.05.2012 um 14:12
@xionlloyd
Deutsche Moral -.-
Die versteht auch nur ihr ._.

Also meine Urgroßmutter hat mir alles erzählt o.O
Sie meinte auch das jeder nachgelaufen ist wie wahnsinnig nur das alles falsch war und sich sowas nicht wiederholen darf.
Also WTF warum soll das schlimm sein?
Wir sind ja nicht bei Harry Potter das wir Voldemort nicht sagen dürfen ._.
Nach so vielen Jahren sollte man glauben man wird gescheiter.....


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waren eure Eltern oder Großeltern Mitglieder der NSDAP?

30.05.2012 um 14:13
@japistole
Nein, meine Grosseltern waren streng katholisch und haben sich geweigert in die NSDAP einzutreten und das obwohl mein Opa Offizier und Berufssoldat war.
Habe zuhause, eingerahmt, sogar noch einen Beschwerdebrief der NSDAP, vom Wahlkampf 1933, wo sie sich beschweren, dass meine Familie mutwillig ihren Strassenwahlkampf gestört habe. :D


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waren eure Eltern oder Großeltern Mitglieder der NSDAP?

30.05.2012 um 14:18
@Jinana

Es ist aber eines, über die Zeit damals Auskunft zu geben und etwas anderes, seine "Mittäter- oder -läuferschaft" zuzugeben. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass einige so ein Kapitel lieber aus ihrem Leben löschen würden, anstatt damit hausieren zu gehen. Menschen sind nunmal emotionale Wesen. Da wird sowas von Betroffen- oder Beteiligten nicht rational verarbeitet.

Ich weiss auch nicht, was das mit "Deutschen" zu tun haben soll.


melden
japistole
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waren eure Eltern oder Großeltern Mitglieder der NSDAP?

30.05.2012 um 14:19
@Wolfshaag
Respekt für ihren Mut.


melden

Waren eure Eltern oder Großeltern Mitglieder der NSDAP?

30.05.2012 um 14:24
@xionlloyd
xionlloyd schrieb:Ich weiss auch nicht, was das mit "Deutschen" zu tun haben soll
Weil niemand mehr so einen Aufstand wegen dem mehr macht ausser die Deutschen.
KLAR sie waren ja der Mittelpunkt aber dennoch diesen Aufstand den die meisten noch ablegen einfach nicht wert.
Als würden viele nicht weiterleben wollen ohne sich selbst die Schuld für das Vergehen der Vorfahren zu geben.
Über die nächsten Jahrzehnte die Angst weiterzugeben.
Warum nicht normal darüber zu sprechen wie jeder andere auch?
Den Kindern erklären wie es wirklich war und was daraus geworden ist?
Als teilweise die Geschichte zu verdrehen und die Geschichtsbücher umzuschreiben?

Meine Urgroßmutter war nie stolz auf das was sich zu der Zeit abspielte, nur rannte sie auch nicht rum wie ein aufgeschrecktes Reh.
Sie erzählte es mir und sagte mir ebenfalls dass das alles mies und falsch etc war.
Aber warum so verkrampft?


melden

Waren eure Eltern oder Großeltern Mitglieder der NSDAP?

30.05.2012 um 14:28
Nein - mein Vater und dessen Vater waren im Widerstand und waren deswegen in Sachsenhausen


melden

Waren eure Eltern oder Großeltern Mitglieder der NSDAP?

30.05.2012 um 14:40
Meine Eltern nicht. Nur einer der Grossväter. Meine Herkunftsfamilie ist sozusagen gespalten. Die einen haben als brave Deutsche mitgemacht - die anderen waren im kommunistischen Widerstand.
Dafür mit ihrer Freiheit, ihrer Gesundheit, ihrem Leben bezahlt haben beide Seiten.


melden

Waren eure Eltern oder Großeltern Mitglieder der NSDAP?

30.05.2012 um 14:47
Eltern zu jung, Großeltern zu jung. Bei meinen Urgroßeltern väterlicherseits weiß ich es nicht, mütterlicherseits ein Urgroßelternpaar auf keinen Fall. Sie gehörten zu der Romaminderheit,ein Großonkel ist im KZ gestorben. Ich weiß nur, das eine Großtante (väterlicherseits) in der Hitlerjugend war, davon gibt es ein Foto. Ansonsten müsste ich nachfragen, aber ist vermutlich kein beliebtes Thema.^^


melden

Waren eure Eltern oder Großeltern Mitglieder der NSDAP?

30.05.2012 um 14:51
Meine Oma hat da nie einen Hehl daraus gemacht, dass, wie sie immer zu sagen pflegte, "so ziemlich jeder, den sie kannte die Hand gehoben hat und die Parteibüchlein zu Ende des Krieges verbrannt wurden".
Mein Opa wurde in den letzten Kriegsmonaten noch schnell eingezogen und durfte sich an der Front im ersten Einsatz gleich eine Kugel fangen und kam in amerikanische Gefangenschaft.

Die beiden (RIP) waren jedoch nie stolz darauf, aber leugneten es zumindest nicht. Aber bekanntlich waren damals die meisten Deutschen im Widerstand... ;)


melden
Anzeige
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waren eure Eltern oder Großeltern Mitglieder der NSDAP?

30.05.2012 um 14:52
@Daenerys
Eine Tante in der HJ? Wohl eher im BDM. ;)


melden
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt