weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

13.01.2018 um 15:05
In letzter Zeit verlangte Polen immer wieder Reparationszahlungen von Deutschland. Nun geht man einen Schritt weiter:
Immer wieder stellt Polen wegen des Zweiten Weltkriegs öffentlich Reparationsforderungen an Deutschland. Jetzt erwägt das Land nach Angaben seines Botschafters in Berlin offenbar den Gang vor US-Gerichte, um von Deutschland Zahlungen wegen Schäden im Zweiten Weltkrieg zu erzwingen.

In einem Interview des Deutschlandfunks sagte der Botschafter, dass gegenwärtig aus Archiven Material zusammengetragen werde, dass das Ausmaß der damaligen Verwüstungen belege. Außerdem konsultiere man Länder mit ähnlichen Ansprüchen.

Mit einer Klage vor einem Gericht in den USA könnte sich Polen an Forderungen ehemaliger Zwangsarbeiter anlehnen, die vor 20 Jahren erstmals vor US-Gerichten mit Sammelklagen Entschädigungen für erlittenes Unrecht während der NS-Zeit verlangt hatten. 2000 hatte Deutschland die Einrichtung eines Entschädigungsfonds beschlossen, in den Staat und Wirtschaft je fünf Milliarden Mark einzahlten. Weitere Klagen in den USA wurden darau fhin abgewiesen.
https://www.focus.de/politik/ausland/schaeden-im-zweiten-weltkrieg-um-reparationszahlungen-von-deutschland-zu-erzwingen-...

Da ich keinen Thread gefunden habe, der diese Thematik der Forderungen von Reparationszahlungen von Polen gegenüber Deutschland behandelt, soll hier dazu eine Diskussion entstehen. Wichtig zu dieser Thematik scheint auch diese Info und Entwicklung zu sein:
"Gutachten sieht Deutschland zu Reparationen verpflichtet
Eine Expertise des polnischen Parlaments betrachtet den Verzicht auf Entschädigungen nach dem Zweiten Weltkrieg als Unrecht. Die Regierung will nun Geld von Deutschland.

Polen stehen laut einem Gutachten des polnischen Parlaments Entschädigungen von Deutschland für die Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg zu. Die Erklärung der polnischen Regierung von 1953 über den Verzicht auf Reparationszahlungen sei verfassungswidrig gewesen und nur auf Druck der Sowjetunion erfolgt, heißt es in einem vom Sejm – dem Unterhaus des Parlaments – veröffentlichten Gutachten (pdf auf deutsch). Außerdem habe sie nur die DDR betroffen, heißt es in der Begründung des 40 Seiten langen Papiers. Zudem habe der damalige Beschluss des Ministerrates gegen die polnische Verfassung verstoßen, weil nicht der Ministerrat, sondern der Staatsrat für die Ratifizierung und Kündigung von völkerrechtlichen Verträgen zuständig gewesen sei.

Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit verjährten laut dem Völkerrecht nicht. Das Gleiche gelte für Entschädigungen für solche Verbrechen, schreiben die Autoren des Gutachtens. Daher sei es "legitim zu sagen, dass die Republik Polen einen Anspruch auf Entschädigungen von der Bundesrepublik Deutschland hat". Die Behauptung, dass die Ansprüche abgelaufen oder verjährt seien, "ist unbegründet".

Mitglieder der polnischen Regierung hatten sich in den vergangenen Wochen immer wieder für Forderungen an Deutschland ausgesprochen. Premierministerin Beata Szydło hatte gesagt: "Polen stehen Reparationen zu, wir sind bereit, sie einzufordern." Bevor Warschau offiziell eine Entschädigung fordere, sollte zunächst das Sejm-Gutachten abgewartet werden."
http://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-09/polen-gutachten-reparationen-deutschland-zweiter-weltkrieg

Deutschland pocht drauf, wie aus dem Artikel weiter zu entnehmen ist, dass es schon bereits Reparationszahlungen an Polen geleistet habe, wie hoch wann und wie steht nicht im Artikel, evtl. weis da einer mehr von euch?. Außerdem weist der deutscher Regierungssprecher daraufhin, dass Polen 1953 auf weitere Forderungen verzichtet und dies später mehrfach bestätigt habe. So ergeben sich viele Fragen, wie: war die Erklärung der polnischen Regierung von 1953 über den Verzicht auf Reparationszahlungen verfassungswidrig wie Polen und das Gutachten sagen ? und geschah dies auch nur auf Druck der Sowjetunion ? und bezog es sich nur auf die DDR ?

Ich denke allgemein, dass Polen selbstvertsändlich Reparationszahlungen zustehen, vorallem weil laut den Autoren des Gutachtens im Artikel wenn das stimmt, Polen die meisten Toten und die höchsten materiellen Verluste von allen europäischen Staaten zu beklagen hätte:

Spoiler"Eine aktuell offene Entschädigungssumme nennen die Autoren nicht. Nach dem Krieg seien die von Deutschland verursachten materiellen Schäden am polnischen Staats- und Privateigentum auf 48,8 Milliarden US-Dollar geschätzt worden, schreiben sie. Mehr als sechs Millionen polnische Staatsbürger seien ums Leben gekommen. Weitere etwa zehn Millionen seien Opfer von deutschen Verbrechen und Terror geworden. Gemessen an der Bevölkerungszahl und dem Gesamtvermögen hat Polen im Zweiten Weltkrieg dem Gutachten zufolge die meisten Toten und die höchsten materiellen Verluste von allen europäischen Staaten zu beklagen. "

Manche sind sogar der Ansicht, das dass internationale Gerichtshof entscheiden soll, ob die polnischen Forderungen berechtigt sind oder nicht. Bin gespannt wie sich das ganze weiter entwickelt wird und was eure Sicht dazu ist.


melden
Anzeige

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

13.01.2018 um 15:09
Nee, so läuft das spiel nicht, Immer wenn irgendwo Nationalisten an die Macht kommen und den starken Max machen wollen und Geld brauchen kommen sie mit Entschädigungen um die Ecke.

Sämtliche Vorgeschichten sind klar zu berücksichtigen, ebenso die Verzichtserklärungen.

Haben die Polen eigenglich schon bei Russland angeklopft?


melden

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

13.01.2018 um 16:08
@cheroks
Ach, ich denke man muss das an den allgemein gestiegen Kosten anpassen - 10000Mrd sollten reichen.
Natürlich nicht.
cheroks schrieb:So ergeben sich viele Fragen, wie: war die Erklärung der polnischen Regierung von 1953 über den Verzicht auf Reparationszahlungen verfassungswidrig wie Polen und das Gutachten sagen ? und geschah dies auch nur auf Druck der Sowjetunion ? und bezog es sich nur auf die DDR ?
Und warum soll Deutschland das beantworten? Wenn Polen Ansprüche hat, soll sie an denen stellen die den Verzicht ausgesprochen haben.


melden
Philipp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

13.01.2018 um 18:03
Fedaykin schrieb:Haben die Polen eigenglich schon bei Russland angeklopft?
Hab ich mich auch schon gefragt. Schließlich war es der sozialistische Waffenbruder, der hier den Riegel vorgeschoben hatte, weil er erstmal den Ostblock untereinander befrieden wollte.

Die BRD -gerade in der Zeit- wäre der letzte Saat gewesen, der seinen Verbindlichkeiten nicht nachgekommen wäre. Ob das heute auch noch der Fall ist (nach mehreren Vereinbarungen zum Thema; letztes mal 2004, beim EU Beitritt, soweit ich informiert bin) bezweifle ich etwas.


Mal davon ab, dass das mMn sowieso nur wieder eine neue Sau ist, die die PiS durchs Dorf treiben will, um von seinen eigenen Problemen abzulenken. Trump style halt. Ein Feindbild aufbauen, und so lange drauf rum hacken, bis alle anderen innenpolitischen Themen unter der Hand vom Tisch sind. Houdini könnte das Publikum auch nicht besser austricksen.


melden

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

13.01.2018 um 18:28
Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland
Eine gute Gelegenheit für die Oppositionspartei AfD,
vorzuführen, wie sie in ihrem von ihr angestrebten "Europa der Vaterländer" mit so einer Situation umgehen würde.


melden

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

13.01.2018 um 18:42
Leben die Polen nicht jetzt auf ehemaligen deutschen Gebieten? Weiß das jemand genau ... muss mich da dann noch mal genau einlesen. Von daher eh schon abzulehnen.


melden

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

13.01.2018 um 18:44
Können wir ganz einfach regeln. Die Polen bekommen Reparationszahlungen und wir bekommen die deutschen Gebiete zurück.


melden
Philipp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

13.01.2018 um 19:11
@Wallie
Du bist mit der Geschichte der Gebiete auch nicht so vertraut, oder? Das ganze Land zwischen Oder und Weichsel hat im Laufe der letzen 2 Jahrtausende so oft hin und her gewechselt, und die Bevölkerungen haben sich so durchmischt, dass sowieso keiner mehr wirklich sagen kann, welchem Staat es eher zustehen würde.

Weil auch nun seit 3 Generationen zum großen Teil ganz neue Bürger aus der Ukraine dort angesiedelt wurden, wäre es für uns nicht sonderlich glücklich diese in den deutschen Staat integrieren zu wollen. Die würden das vermutlich kaum wollen. Mit einer Umsiedlung wird wohl auch kaum einer einverstanden sein, also würde ich es eher lassen.

Zumal mir die DDR schon teuer genug war, da brauch ich nicht noch Schlesien und Pommern dazu. Lieber noch einpaar Mrd mehr dafür abdrücken, als Dank, dass sich die Polen so vorbildlich drum kümmern. ;)


melden
Philipp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

13.01.2018 um 19:13
neugierchen schrieb:Leben die Polen nicht jetzt auf ehemaligen deutschen Gebieten? Weiß das jemand genau ... muss mich da dann noch mal genau einlesen. Von daher eh schon abzulehnen.
Jepp, Stalin hat Ostpolen behalten, und Polen insgesamt nach westen verschoben. Daraufhin wurden die ukrainischen Polen nach Breslau und Umland umgesiedelt.


melden
Philipp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

13.01.2018 um 19:23
neugierchen schrieb: Von daher eh schon abzulehnen.
Hat aber damit nichts zu tun.


melden

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

13.01.2018 um 19:32
Dass so ein Mist auf Dauer zu unnötigen und bleibenden Spannungen führt, scheint polnischen Politikern entweder nicht klar oder gleich vollkommen egal zu sein.
Was soll das jetzt schon wieder? Deutschland, die USA...Wollen diese Politiker das Gefühl haben, ausnahmsweise mal wichtig zu sein?
Extrem nervig und ärgerlich, dass diese Leute immer wieder mit dem gleichen Müll ankommen, wie eine kaputte Schallplatte.
"Wir wollen Geld, weil, ihr wart sooo pöse", "Wir wollen Geld, weil, sonst gehen wir zu Mami und sagen ihr, dass ihr uns kein Geld geben wollt, weil ihr seid/wart sooo pöse".
Die Verbrecher von damals sind zum größten Teil längst tot und ich fände es echt geil, wenn man aufhören würde, die heutige Generation für die Verbrechen vollkommen anderer Menschen bluten lassen zu wollen.
Wollen polnische Politiker und Schreihälse dieses erbärmliche Spiel bis in alle Ewigkeit durchziehen, wann immer es in die politische/gesellschaftliche Stimmung des Landes passt? Es reicht einfach nur noch.
Warschau ist so eine schöne Stadt mit Stil. Schade, dass die polnischen Politiker diese Klasse nicht haben.


melden

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

13.01.2018 um 19:37
Mich würde brennend interessieren, was das früher für polnische Politiker waren? Ich nehme mal an, dieselben wie die heutigen.

England fällt durch das Umlageverfahren der Transferzahlungen wegen dem Brexit weg. Da ist wohl eher die Ursache zu suchen.


melden
_Predator_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

13.01.2018 um 19:37
Es gab den Londoner Schuldenerlass bis zur endgültigen Regelung durch einen Friedensvertrag. Die 2+4 Verträge wurde als gleichwertig eines Friedensvertrages angesehen und dort wurde endgültig bekräftigt das keine Reparationen fällig sind. Dafür haben wir beim 2+4 Vertrag dann auch endgültig den Polen die alten ostdeutschen Gebiete geschenkt, die sie eigentlich nur zur Verwaltung bis zum Friedensvertrag hatten und die völkerrechtlich immer noch dem Staatsgebiet des Deutschen Reich zugeordnet waren. Also hat sich alles erledigt; die Polen haben ein riesiges Staatsgebiet bekommen und wir brauchen keine Reparationen zu zahlen.
Einfach gar nicht auf die unsinnige Forderung eingehen, am besten nicht einmal darauf reagieren


melden
Philipp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

13.01.2018 um 19:38
Redan schrieb:Es reicht einfach nur noch.
Dass die sich natürlich erstmal innenpolitisch bloß profilieren wollen, ist ziemlich eindeutig. Aber, dass es tatsächlich reicht, müssen andere bestimmen. Eigentlich hat die Regierung 2004 beim EU Beitritt drauf verzichtet, das Thema neu aufzurollen, soweit ich das mitbekommen hab, deshalb sehe ich da ohnehin nicht viel Chancen für die PiS.

Nur wie gesagt, da geht es eher darum, die eigene Bevölkerung mit so einem Kram von den momentanen innenpolitischen Staatsumbauen abzulenken.


melden
Philipp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

13.01.2018 um 19:42
@_Predator_
Jepp, zum einen das. Und da spielen noch einpaar weitere Faktoren mit rein, deshalb denke ich auch nicht, dass irgendwer dort wirklich daran glaubt, irgendein Geld zu bekommen. Das ist reine Ablenkung, um ihre Bürger abzulenken, nichts weiter.


melden

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

13.01.2018 um 19:42
@Philipp
Ich verstehe absolut nicht, wieso diese Leute glauben, dass das eine langfristig vergiftete Beziehung zu Deutschland wert ist.
Das macht für mich Null Sinn.


melden
_Predator_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

13.01.2018 um 19:44
Redan schrieb:Ich verstehe absolut nicht, wieso diese Leute glauben, dass das eine langfristig vergiftete Beziehung zu Deutschland wert ist.Das macht für mich Null Sinn.
Ich denke dass ist eine Art Rache für das merkel´sche Bestreben den Polen vorschreiben zu wollen dass sie außerauropäische Zuwanderer aufnehmen sollen und somit fühlen sie sich in ihrer Souveränität angegriffen.


melden
Philipp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

13.01.2018 um 19:47
@Redan
Das ist bloßer Rechtspopulistenschwachsinn, um den eigenen Laden nach dem Gutdünken der neuen Regierung umbauen zu können. Wie gesagt, Trump style. Du konstruierst dir einen Feind, haust bei jeder Gelegenheit drauf ein, die Bürger sind abgelenkt, und derweil kannst du deine ungeliebten Gesetze durchmogeln. Alter Trick, der halt immer wieder funktioniert. Geld wird es keines geben, und vergessen wird man das auch wieder bald. So spekulieren sie vermutlich.


melden

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

13.01.2018 um 19:48
@Philipp
Aber Polen ist nicht die USA. Kann es sich Polen leisten, es sich mit den Nachbarn dermaßen zu verscherzen?


melden
Anzeige

Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland

13.01.2018 um 19:49
Redan schrieb:Kann es sich Polen leisten, es sich mit den Nachbarn dermaßen zu verscherzen?
Nö. Aber das juckt die Leute von der PiS nicht.


melden
121 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden