weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie findet ihr Humanismus?

Seite 1 von 1

Wie findet ihr Humanismus?

15.07.2012 um 21:16
Hallo!

Ihr kennt das ja. Man macht sich Gedanken.

Da hier im Forum so einiges los ist, was Denken und Glauben angeht, darf man sich auch mal Gedanken machen, was man vom Humanismus hält.


Humanismus - Erkäuterung:

Humanismus ist eine Weltanschauung, die auf die abendländische Philosophie der Antike zurückgreift und sich an den Interessen, den Werten und der Würde des einzelnen Menschen orientiert. Toleranz, Gewaltfreiheit und Gewissensfreiheit gelten als wichtige humanistische Prinzipien menschlichen Zusammenlebens. Die eigentlichen Fragen des Humanismus sind aber: „Was ist der Mensch? Was ist sein wahres Wesen? Wie kann der Mensch dem Menschen ein Mensch sein?“ Humanismus bezeichnet die Gesamtheit der Ideen von Menschlichkeit und des Strebens danach, das menschliche Dasein zu verbessern. Der Begriff leitet sich ab von den lateinischen Begriffen humanus (menschlich) und humanitas (Menschlichkeit). Der Humanismus beruht auf folgenden Grundüberzeugungen:

Das Glück und Wohlergehen des einzelnen Menschen und der Gesellschaft bilden den höchsten Wert, an dem sich jedes Handeln orientieren soll.
Die Würde des Menschen, seine Persönlichkeit und sein Leben müssen respektiert werden.
Der Mensch hat die Fähigkeit, sich zu bilden und weiterzuentwickeln.
Die schöpferischen Kräfte des Menschen sollen sich entfalten können.
Die menschliche Gesellschaft soll in einer fortschreitenden Höherentwicklung die Würde und Freiheit des einzelnen Menschen gewährleisten.

Wikipedia: Humanismus

Zum Thema gibt's im Netz sehr viel nachzulesen. Jedoch die Grundidee sollte erst mal ausreichen, um abstimmen zu können.

Was denkt ihr? Hat der Humanismus sein Ziel erreicht? Oder gibt's noch viel zu tun?

Wie findet ihr Humanismus?


melden
Anzeige
Super! Ziel erreicht!
3 Stimmen (6%)
Gut, aber es gibt noch viel zu tun.
18 Stimmen (38%)
Nicht so gut. Aber besser als nichts.
9 Stimmen (19%)
Religion finde ich besser.
5 Stimmen (11%)
Andere Meinung.
6 Stimmen (13%)
Keine Meinung.
6 Stimmen (13%)
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie findet ihr Humanismus?

15.07.2012 um 22:14
Ganz ehrlich, ich sehe keinen Humanismus. Nur Profitstreben, Kontrollsucht und Egoismus. Was ich in letzter Zeit mit Ärzten erlebt habe, die eigentlich Menschen helfen sollten, stattdessen aber Patienten schikanieren und ihre Machtposition ausnutzen... es ist zum kotzen. Von Würde und Freiheit keine Spur.


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie findet ihr Humanismus?

16.07.2012 um 06:00
Zum Stichwort Humanismus kommt mir spontan folgendes in den Sinn.
Präambel

Im Namen Gottes des Allmächtigen!

Das Schweizervolk und die Kantone,

in der Verantwortung gegenüber der Schöpfung,

im Bestreben, den Bund zu erneuern, um Freiheit und Demokratie, Unabhängigkeit und Frieden in Solidarität und Offenheit gegenüber der Welt zu stärken,

im Willen, in gegenseitiger Rücksichtnahme und Achtung ihre Vielfalt in der Einheit zu leben,

im Bewusstsein der gemeinsamen Errungenschaften und der Verantwortung gegenüber den künftigen Generationen,

gewiss, dass frei nur ist, wer seine Freiheit gebraucht, und dass die Stärke des Volkes sich misst am Wohl der Schwachen,

geben sich folgende Verfassung:

...
http://www.admin.ch/ch/d/sr/101/ani1.html

Es gibt aber definitiv noch sehr viel zu tun... andernorts noch viel mehr als hierzulande...


melden

Wie findet ihr Humanismus?

16.07.2012 um 06:09
pprubens schrieb:und Gewissensfreiheit gelten als wichtige humanistische Prinzipien
Genau hier, bei der Gewissensfreiheit ströme ich in die Bedenkenslinie, was den Humanismus betrifft. Wie kann es human sein, wenn das Gewissen frei ist? Wo bleibt denn da die Menschlichkeit, welche doch eigentlich den Humanismus auszeichnet?

Wäre es nicht besser zum Gründer des modernen Humanismus *Erasmus Von Rotterdam* zu eilen und *Das Lob der Torheit* zu lesen aus dem Jahre 1509?


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

136 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schon wieder leben?11 Beiträge
Anzeigen ausblenden