weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sex als Mittel zum Zweck

72 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Bestrafung, Belohnung
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sex als Mittel zum Zweck

18.07.2012 um 13:06
Habt ihr jemals Sex als Druckmittel eingesetzt, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen? Beispielsweise euren Freund mit Sex geködert, damit er dieses oder jenes tut bzw. mit Sexentzug bestraft, falls er ein Verhalten gezeigt hat, was ihr nicht gut fandet. Um ihn quasi zu erziehen.

Die Frage ist ausschließlich an Frauen gerichtet.


melden
Anzeige
Ja
29 Stimmen (32%)
Nein
61 Stimmen (68%)
aut0mat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sex als Mittel zum Zweck

18.07.2012 um 13:22
Auf solche Frauen kann man(n) verzichten.

Beziehungsnutten und billig noch dazu.


melden

Sex als Mittel zum Zweck

18.07.2012 um 13:25
@aut0mat

Was wenn der Mann sowas macht xD ?


melden

Sex als Mittel zum Zweck

18.07.2012 um 13:25
@aut0mat
ach, ganz nett, wenn also Frauen Sex benutzen, um zu bekommen was sie wollen, dann sind das Beziehungsnutten und sie sind billig.......was sind dann die Männer, mit denen man das machen kann?


melden
aut0mat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sex als Mittel zum Zweck

18.07.2012 um 13:25
Bastarde
Arschlöcher

Nenn es wie du willst

@RobbyRobbe


melden

Sex als Mittel zum Zweck

18.07.2012 um 13:28
Beziehungsnutten? Wer hat noch nicht Sex als Mittel benutzt, und sei es nur, um Streitereien zu beenden? Wer will sich davon schon freisprechen?

Zumal, @GrandOldParty warum nur für die Frauen?
Von den Männern abgesehen die das Spiel -und etwas anderes ist das nicht- mitmachen, was ist mit denen, die Sex genauso benutzen?
Odre ist das bei nem Man darauf beschränkt, Liebe zu benutzen um Sex zu bekommen?


melden

Sex als Mittel zum Zweck

18.07.2012 um 13:28
@aut0mat
es ist immer wieder schön zu sehen, wie unreflektiert man die Welt in schwarz und weiss einteilen kann.........vielleicht mal darüber nachdenken, für was Sex alles gut sein kann und für was Sex so betrieben wird......außer natürlich zur Fortpflanzung, denn dazu wird er ja am Wenigsten betrieben......


melden
aut0mat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sex als Mittel zum Zweck

18.07.2012 um 13:29
Okaay

@Tussinelda


melden
aut0mat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sex als Mittel zum Zweck

18.07.2012 um 13:29
Fick mich....

Kriegst auch ein Keks


melden

Sex als Mittel zum Zweck

18.07.2012 um 13:30
@aut0mat

Keks?
Für die meisten reicht schon: "Fick mich ..."

Da isn Keks nochn Bonus :D

Außerdem kenn ich das eher als "Pfoten weg von dem Keks, sonst gibts keinen Sex" ;)


melden

Sex als Mittel zum Zweck

18.07.2012 um 13:32
Ach ich habe das mit dem Sexverbot so oft probiert und mein Alter sagt immer:
Du kannst eh nicht ohne. Kurze Zeit bettelste wieder.
Leider hat er damit recht :D :D :D
Eni


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sex als Mittel zum Zweck

18.07.2012 um 13:33
nein ... ich bin ein Mann da funzt oftmals Sexentzug als Bestrafung nich ;) ...


melden
brucelee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sex als Mittel zum Zweck

18.07.2012 um 13:33
Als ob die Frau/Mädchen generell nur mit einem schläft weil man sachen tut die ihr entgegen kommen.


melden

Sex als Mittel zum Zweck

18.07.2012 um 13:38
Ich denke dass das in Beziehungen garnicht mal so selten ist


melden

Sex als Mittel zum Zweck

18.07.2012 um 13:42
@Einfachnurich

Och sag das nicht, ich hatte mal eine, die hat das tatsächlich durchgezogen, war wohl so ne Art Prinzipien-Ding.

Das Problem dabei ist, das Männer da recht unkompliziert sind; nachdem sie eines morgens mit eingesautem Gesäß und Rücken aufgewacht ist, und ich abends ne Tüte mit nem Lesbenporno und Kleenex auf die Couch geworfen hab, hatte sich das mit dem Sexentzug auch wieder erledigt.

Ich denke, Männer mit "besonderem Sex" zu Zugeständnissen zu bringen, oder sie damit regelrecht zu konditionieren versuchen, ist das gewichtigere Problem.

Aber hat das je einen Mann gestört?
Das System funktioniert doch, und das schon sehr lange ...


melden

Sex als Mittel zum Zweck

18.07.2012 um 13:49
wurde von meiner ex immer damit bedroht


melden

Sex als Mittel zum Zweck

18.07.2012 um 14:20
Hab ich noch nie gemacht und würde ich auch nie machen, abgesehen davon würde es bei meinem Freund eh nichts bringen, damit bestrafe ich mich doch nur selbst :D

Aber nach nem Streit ankommen für Versöhnungssex ist glaub ich normal und hat nichts mit Erpressung oder so zu tun.


melden

Sex als Mittel zum Zweck

18.07.2012 um 14:37
Sex ist immer Mittel zum Zweck, man will befriedigt sein, ein Kind zeugen, sich versöhnen, Samenstau vermeiden usw.


melden

Sex als Mittel zum Zweck

18.07.2012 um 14:39
Daak schrieb:Beziehungsnutten? Wer hat noch nicht Sex als Mittel benutzt, und sei es nur, um Streitereien zu beenden? Wer will sich davon schon freisprechen?
Ich kann mich davon freisprechen.

Ich kenne das aber leider genau andersrum. Sex als Belohnung und Entzug als Bestrafung von einem Mann.


melden
Anzeige

Sex als Mittel zum Zweck

18.07.2012 um 14:41
Sex ist immer Mittel zum Zweck[...]
Exakt.
Uns unterscheidet auch nicht soo viel von den Bonobos.


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden