weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer hat versagt?Eltern,die Lehrer oder die Schüler?

47 Beiträge, Schlüsselwörter: Jugend, Bildung, Schuld, Rechtschreibung

Wer hat versagt?Eltern,die Lehrer oder die Schüler?

19.07.2012 um 18:55
@Can
Ja, aber wenn es schon so weit ist, dass man sich nicht traut...ist doch im Vorfeld schon 'ne Menge schief gelaufen.


melden
Anzeige
Angelkiller2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer hat versagt?Eltern,die Lehrer oder die Schüler?

19.07.2012 um 18:55
Lehrer sind völlig ab vom Normalem.


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer hat versagt?Eltern,die Lehrer oder die Schüler?

19.07.2012 um 18:58
@mothwoman

war ja eben nur ein beispiel von vielen. man darf zu sich selbst nicht so streng sein


melden

Wer hat versagt?Eltern,die Lehrer oder die Schüler?

19.07.2012 um 18:59
Can schrieb:man darf zu sich selbst nicht so streng sein
Da scheiden sich die Geister. ;)


melden

Wer hat versagt?Eltern,die Lehrer oder die Schüler?

19.07.2012 um 19:48
Es ist ein Dreieccksspiel - Grundvoraussetzung ist die unterstützende Haltung der Eltern und das aktive lernen mit dem Kind und nicht nur "Mach deine Hausaufgaben!". Als zweites kommt der Eifer des Schülers - abgesehen von Legastehnikers denke ich das LRS, Lernblockaden etc. zwar berücksichtig werden sollten, aber oft der Schüler es als Ausrede benutzt "so" schlecht zu sein, sich somit auf die faule Haut legt und alle sagen "der arme junge, dass er überhaupt noch was schafft grenz an ein Wunder" - es ist ein Hindernis, aber kein Grund für das versagen. Zuletzt kommen die Leher, welche meist für den Erfolg ihrer Schüler bedacht ist - welche aber an ihre Grenzen geraten, wenn die Klassen aus 35 Schülern bestehen und möglicherweise die hälfte noch auch Problemfälle sind. Leider gibt es nicht an allen Schulen extraförderunterricht für Schüler mit großen Defiziten - und zum bedauern haben viele Schulen nicht das dementsrechende Kleingeld oder Lehrkräfte zur verfügung


melden

Wer hat versagt?Eltern,die Lehrer oder die Schüler?

19.07.2012 um 20:01
Und das vom Vorzeigelegastheniker, mit dem auch noch Alle angeben weil er ach so klug ist.
Muss ein bitteres Umfeld sein.


melden

Wer hat versagt?Eltern,die Lehrer oder die Schüler?

19.07.2012 um 20:27
A(H Figg doch auv die REcHtsChreibUNg


melden

Wer hat versagt?Eltern,die Lehrer oder die Schüler?

19.07.2012 um 20:39
Sicherlich sind teils auch die Lehrer Schuld.Manche Rechtschreibübungen sind es wirklich nicht Wert Rechtschreibübungen genannt du werde.


melden

Wer hat versagt?Eltern,die Lehrer oder die Schüler?

19.07.2012 um 20:43
Dieter Bohlen ist schuld!!

Alle wollen so irre gucken wie er. Das raubt Kraft und Verstand. Verstand braucht man für anständige Rächtsschreipunk.

dieter bohlen


melden
aut0mat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer hat versagt?Eltern,die Lehrer oder die Schüler?

19.07.2012 um 21:17
25h.nox schrieb:der duden ist doch kein heiliges buch..
Der ist gut.

Eine Anspielung auf eine bestimmte Gruppe?


melden

Wer hat versagt?Eltern,die Lehrer oder die Schüler?

19.07.2012 um 21:25
Sind die Kinder heute wirklich so schlecht in Rechtschreibung ?

Ich find, die Kinder lernen in der Schule schon richtig schreiben.

Im Internet schreiben sie anders .

Ohne an Fehler zu denken, ohne Punkt und Komma, fast Dialekt .

Wenn ich Nachrichten von meiner Tochter bekomme , stehen mir die Haare zu Berge .

Verlernen die Jugendlichen die Rechtschreibung wieder ?


melden

Wer hat versagt?Eltern,die Lehrer oder die Schüler?

19.07.2012 um 21:25
-ripper- schrieb:A(H Figg doch auv die REcHtsChreibUNg
Das ist ein Argument! Die meisten Figger gehen eh nicht hin :D


melden

Wer hat versagt?Eltern,die Lehrer oder die Schüler?

19.07.2012 um 21:26
.lucy. schrieb:Verlernen die Jugendlichen die Rechtschreibung wieder ?
Kann man etwas verlernen, was man nie gelernt hat?


melden

Wer hat versagt?Eltern,die Lehrer oder die Schüler?

19.07.2012 um 21:38
@pprubens


Jedes Kind geht in die Schule und lernt Rechtschreibung .

Wenn das aber nicht weiter gefördert wird, nur noch per SMS oder im Internet miteinander kommuniziert wird , hauptsache es ist lesbar, richtig schreiben ist uncool , glaub ich schon, dass sie es verlernen


melden

Wer hat versagt?Eltern,die Lehrer oder die Schüler?

19.07.2012 um 21:42
@Lindsey__
Ja, auch ich will das glauben, dass man lernt... Allerdings wenn man das Erlernte nicht pflegt, geht's den Bach runter.

esgabmaleinezeitalsmanalleszusammenschrieweildascoolwar. und dann folgte die zeit als man alleskleinschrieb weil das cool war. und dann folgte die zeit als amn alles so schreib wie einem die finger über irgendeine fläche flog mit daumen rechts daumen links und vor allem ohne interpunktion. und irgendwann gibt es eine zeit in der man allen n n m a s o m z.


Down the drain it goes.

Die Coolen sind immer die Ersten.

;)


melden

Wer hat versagt?Eltern,die Lehrer oder die Schüler?

19.07.2012 um 21:47
@Lindsey__
Die Tochter meiner Freundin hat in der Grundschule KEINE Rechtschreibung gelernt. Und keine Schreibschrift.
Die schreiben, wie sie es hören. Und nun sollen die Kinder auf weiterführende Schulen?!


melden

Wer hat versagt?Eltern,die Lehrer oder die Schüler?

19.07.2012 um 21:49
mothwoman schrieb:Und nun sollen die Kinder auf weiterführende Schulen?!
Förderschule ist eine "weiter führende" Schule.

Tja, wenn die Eltern es nicht raffen, dass die Kinder nicht schreiben können - weil sie es selbst nicht können... Teufelskreis.


melden

Wer hat versagt?Eltern,die Lehrer oder die Schüler?

19.07.2012 um 21:50
@pprubens
Und es ist dann heutzutage normal, dass die Kinder alle die Sonderschule besuchen müssen, weil ihnen keiner Schreiben richtig beibringt? oO


melden

Wer hat versagt?Eltern,die Lehrer oder die Schüler?

19.07.2012 um 21:53
@mothwoman
mothwoman schrieb: Die Tochter meiner Freundin hat in der Grundschule KEINE Rechtschreibung gelernt. Und keine Schreibschrift.
Die schreiben, wie sie es hören. Und nun sollen die Kinder auf weiterführende Schulen?!
Die Schule müßte man verklagen .
Was haben die Eltern gesagt ?


melden
Anzeige

Wer hat versagt?Eltern,die Lehrer oder die Schüler?

19.07.2012 um 21:55
@mothwoman
Ja. Das ist normal.

Das ist so lange normal, bis ein Aufschrei durch die Gesellschaft geht und alle Eltern das Recht ihrer Kinder auf Bildung lauthals einklagen.

Solange sich niemand rührt, bleibt das "normal".


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden