weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer hat versagt?Eltern,die Lehrer oder die Schüler?

47 Beiträge, Schlüsselwörter: Jugend, Bildung, Schuld, Rechtschreibung

Wer hat versagt?Eltern,die Lehrer oder die Schüler?

19.07.2012 um 21:57
@Lindsey__
Sie hatten unzählige Gespräche mit der Schulleitung und wollten das Mädchen von der Schule nehmen in der 3. Klasse.
Es wurde ihnen aber zugesichert, dass der Lehrplan das in der 4. Klasse vorschreibt und dann so unterrichtet wird.
Wurde aber nicht. -.-
Nun haben sie sie (um sie nicht aus der Klassengemeinschaft zu reissen) in privaten Förderunterricht gesteckt und sie kann zur Realschule.


melden
Anzeige

Wer hat versagt?Eltern,die Lehrer oder die Schüler?

19.07.2012 um 21:57
@mothwoman
Ernsthaft - Eltern, die nicht gewillt sind sich bei Schule und Lehramt unbeliebt zu machen zum Wohl ihrer Kinder, ..... Man muss schon über Leichen gehen wollen. Und vor allem, man sollte nicht gegen Lehrer stänkern sondern sich mit ihnen verbünden.


melden

Wer hat versagt?Eltern,die Lehrer oder die Schüler?

19.07.2012 um 21:58
@mothwoman


War das nur in der einen Klasse so ?


melden

Wer hat versagt?Eltern,die Lehrer oder die Schüler?

19.07.2012 um 21:58
@Lindsey__
In allen Klassen, die diese eine Lehrerin im Deutschunterricht hatten.


melden

Wer hat versagt?Eltern,die Lehrer oder die Schüler?

19.07.2012 um 22:00
mothwoman schrieb: privaten Förderunterricht
Das ist dann der einstweilige Ausweg. Aber Sinn einer schulischen Laufbahn ist, in der Regelschule alle relevanten Unterrichtseinheiten und Lehrstoff "vermittelt" zu bekommen. Wenn ein Kind allerdings Lernschwächen hat, kommt entweder privater Förderunterricht oder Förderschule in Betracht. Eltern sein ist nicht einfach nur hipp. Es ist harte Arbeit. Und man ist meistens allein.


melden

Wer hat versagt?Eltern,die Lehrer oder die Schüler?

19.07.2012 um 22:02
Jeder trägt wohl eine gewisse Schuld. Vor allem das Internet!

Ich verbessere mich mal, damit es auch die Jugend versteht:

Jeder träqt wohl eine qewizze Schuld. Vor allem daz Internet! facepalm


melden

Wer hat versagt?Eltern,die Lehrer oder die Schüler?

19.07.2012 um 22:02
@mothwoman

Dann lag es nicht am Lehrplan, sondern an der Lehrerin.
Da kommt man kaum gegen an

Bin ich froh, dass die Schulzeit vorbei ist .


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

336 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Lieblingsessen47 Beiträge
Anzeigen ausblenden