weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seid ihr schon mal fremdgegangen?

25 Beiträge, Schlüsselwörter: Beziehung, Fremdgehen, Seitensprung
heizungsrohr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr schon mal fremdgegangen?

21.10.2014 um 14:14
ganz ehrlich? ja.
für mich war die Beziehung sowieso schon am Ende. Der Kerl, mit dem ich zusammen war, nennen wir ihn Fettsack, hatte mir mehrmals davon erzählt, wie geil er seine Nachbarin findet. Die beiden sind befreundet, er hatte mir auch erzählt, dass er ihr an den Arsch fasst.
Fettsack fand mich u. a. nicht attraktiv genug, was meinen Körper anbelangt. Ich wog damals von einer Größe von knapp 180cm 60 Kilo. Fettsack war der Meinung, dass ich mehr auf meine Ernährung achten müsste und mehr Sport machen müsste(er würde gerne mein Trainer, hatte er dann seinen Freunden erzählt, damit mein Arsch schön fett ist und mein Bauch super flach), während das faule Stück Dreck bei einer Größe von 180cm 85kg wog und seine einzigen Hobbies darin bestanden, Pizza zu bestellen, Fernsehen zu gucken und Selfies bei McFit zu machen, dabei war das Training selbst hintergründig. Dementsprechend sah er auch aus, inklusive schlechter Haut und hässlichen Augenbrauen und noch abstoßenderem Charakter und war ein sehr wehleidiger und anstrengender Mensch. Ich musste mir immer seine Probleme ertragen, während er keine Zeit für mich hatte und er ein intoleranter, homophober Dummkopf war(das war der Hauptgrund mich zu trennen).
Wir waren dann betrunken, er war glücklicherweise auf der anderen Seite des Landes und dann war da mein neuer netter Nachbar. Und dann ist es passiert. Der Nachbar nahm mich, wie ich bin.
Und jeder, der noch ein bisschen Verstand hat, würde, wenn er den Partner wirklich liebt, nicht aufgrund Alkohol fremdgehen. Ich habe die Entscheidung getroffen, mit Fettsack im Hinterkopf. Wenn euer Partner fremdgeht, liegt es daran, dass er euch nicht liebt, es ist kein 'einmaliger Ausrutscher' nur aufgrund bewusstseinseinschränkender Substanzen. 'Ausrutscher' könnte man dann eher zu eurer Beziehung sagen, die und dessen Sinn ihr dann nochmal hinterfragen solltet.
Bin auch nicht stolz drauf, dass ich ihn betrogen habe, aber man sollte immer den Hintergrund des Betrügers Wissen.


melden
Anzeige
Strobo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr schon mal fremdgegangen?

21.10.2014 um 14:26
Nein, bringt auch nichts außer Feuer.


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr schon mal fremdgegangen?

21.10.2014 um 14:26
@heizungsrohr
Also in deinem Fall würde ich das nicht als fremdgehen betrachten.
Beziehung kurz vor dem Aus, was soll's. :Y: :)


melden
74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr schon mal fremdgegangen?

21.10.2014 um 15:19
Nein, ich stelle mich immer vor :D

Im Ernst, wenn ich eine Beziehung habe dann hat man nicht nur gute, sondern auch weniger gute Zeiten. Es gibt immer einen Grund warum es sexuell nicht läuft und darüber sollte/muß man reden. Wenn das langfristig nichts bringt, kann man immer noch überlegen ob man dann der anderen Werte her die Partnerschaft aufrecht erhält und sich im gegenseitigen Einverständnis sexuell anderwertig austobt, oder man beendet die Beziehung.


melden

Seid ihr schon mal fremdgegangen?

21.10.2014 um 15:31
@dog

eigentlich kann man das nicht sagen.
ich kannte sie vorher schon.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

304 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden