Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Warum entscheidet sich jemand Zahnarzt zu werden.

43 Beiträge, Schlüsselwörter: Zahn
Birkenschrei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum entscheidet sich jemand Zahnarzt zu werden.

02.10.2012 um 12:15
@Blutfeder
ihh, das wird immer ekliger, ich kann das gar nicht lesen! :D Hast du das denn richtig gespürt?!


melden
Anzeige

Warum entscheidet sich jemand Zahnarzt zu werden.

02.10.2012 um 12:15
ja fand ich lsutig


melden

Warum entscheidet sich jemand Zahnarzt zu werden.

02.10.2012 um 12:25
@derMessias
derMessias schrieb:Zahnarzt werden ist verbunden mit Geld.
Völlig richtig, das Studium ist teuer.

@Thalassa
@Nostromo1
derMessias schrieb:Meines Erachtens auch mit ein bisschen Sadismus :-)
Na klar, den Zahnarzt stört eigentlich nur, das er Schmerzen beheben und vor der Behandlung eine Lokalanästhesie setzen soll.
Ohne das wäre es für einen Sadisten natürlich wesentlich befriedigender.


melden

Warum entscheidet sich jemand Zahnarzt zu werden.

02.10.2012 um 12:31
@Zyklotrop

Ich habe ja wirklich ein ernsthaftes und schlimmes Zahnarzttrauma, dank einer Schulzahnärztin, die mich eigentlich garnicht hätte behandeln dürfen.
Ich hatte aber vor ein paar Jahren einen ganz tollen Zahnarzt, zu dem ich freiwillig regelmäßig gegangen bin. Leider praktiziert der nicht mehr fürs "gemeine Volk", sondern nur noch privat als Schönheitschirurg für Kiefer- und Nasenverschönerungen.


melden

Warum entscheidet sich jemand Zahnarzt zu werden.

02.10.2012 um 12:53
@Thalassa
Ich nehm das nicht krumm. ;)
Ich finds interessant mal die Vorurteile so kompakt geliefert zu bekommen.

Eigentlich wundere ich mich über die 11 User die durchaus lautere Motive unterstellen. :D


melden

Warum entscheidet sich jemand Zahnarzt zu werden.

02.10.2012 um 12:58
@Zyklotrop

Wenn ich könnte, würde ich mir unter Vollnarkose alles rausreißen lassen und mir volkseigene Kaileisten verpassen lassen - dann hätte ich einfürallemal Ruhe! Aber das macht ja keiner :D .
Mein Trauma ist wirklich schlimm - ich bekomme schon einen Herzkasper, wenn ich nur den Behandlungsstuhl und das Tablett mit dem Werkzeug sehe :D , ganz furchtbar!


melden

Warum entscheidet sich jemand Zahnarzt zu werden.

02.10.2012 um 13:00
Soll auch Länder geben, wo die Zahnärzte nicht so doll verdienen und trotzdem gibt es sie dort.

Warum wird jemand HalsNasenOhrenarzt? Stell ich mir jetzt auch nicht so spannend vor, anderen täglich in Hals, Nase oder Ohren zu gucken.


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum entscheidet sich jemand Zahnarzt zu werden.

02.10.2012 um 13:59
Also wenn ich bedenke, wie sich die Zahnarzthelferinnen im Flur schonmal darum gestritten haben, welche von beiden dem Arzt bei meiner Behandlung denn nun assistieren darf, dann könnte ich mir vorstellen (dass bei der Auswahl an Assistentinnen, denen ich begegnet bin) unter Umständen auch diese eine Rolle spielen . . .

. . . Allerdings war meine jetzige Chefin auch mal Zahnarzthelferin . . . hmm, da ist wohl ein Fehler in meiner Idee. :X


melden

Warum entscheidet sich jemand Zahnarzt zu werden.

02.10.2012 um 14:48
Ich habe auch 'ne Zeitlang überlegt ob ich Zahnmedizin studierne soll, ich habe mich aber dagegen entschieden war mir zuviel papierkram. xD
Was ist an Zahnärzten jetzt so schlimm, dass man 'ne Umfrage starten muss, anderen Arztberufe finde ich zum viel verstörender wie z.B. Proktologie - also da würde ich lieber Zahnärztin werden xD


melden

Warum entscheidet sich jemand Zahnarzt zu werden.

02.10.2012 um 14:51
ich geh lieber in die pathologie


melden

Warum entscheidet sich jemand Zahnarzt zu werden.

02.10.2012 um 15:04
Zähne sind wichtig!
Die braucht man sein ganzes Leben,mit schlechten Zähnen ist die Nahrungsaufnahme erschwert,sie sind mit entscheidend dafür,ob die Mitmenschen einen schön oder häßlich bzw abstoßend finden,wenn man kranke Zähne hat,schleppt man Keime in den Körper usw...

Warum sollte ein Medizinstudent da kein Interesse haben,Zahnarzt zu werden.
Der kann bedeutend die Lebensqualität verbessern.

Ein Freund von mir brauchte Totalsanierung in Vollnarkose,hatte nur noch Restbestände im Mund.
Jedenfalls wurde das Schauspiel gefilmt in Großaufnahme,lief beim nächsten Punkkonzert als Hintergrund per Beamer an die Wand geworfen. :D

Der war danach ein ganz neuer Mensch,und hatte kurze Zeit später wieder mal ne Freundin!^^


melden

Warum entscheidet sich jemand Zahnarzt zu werden.

02.10.2012 um 17:05
bei Männern vielleicht eine saddistische Veranlagung, und Ruhm und Geld, bei Frauen denken die vielleicht wirklich Leuten helfen zu können...! Was ja in manchen Fällen ja auch stimmt...! ;)

Aber eine Zahnreihen-Extraktion, mit anzusehen, dass ist selbst für die härtesten Gemüter zuviel...!


melden

Warum entscheidet sich jemand Zahnarzt zu werden.

16.03.2019 um 19:56
derMessias schrieb am 02.10.2012:Zahnarzt werden ist verbunden mit Geld.
Meines Erachtens auch mit ein bisschen Sadismus :-)
Den coolsten Zahnarzt hatte ich bei der Bundeswehr.
Der hat die olympischen Spiele während der Zahnbehandlung geschaut.
Das waren Zeiten...
Und wer hat gewonnen?


melden

Warum entscheidet sich jemand Zahnarzt zu werden.

16.03.2019 um 22:05
Wolkenleserin schrieb am 02.10.2012:bei Männern vielleicht eine saddistische Veranlagung, und Ruhm und Geld, bei Frauen denken die vielleicht wirklich Leuten helfen zu können...!
Ich empfinde das eher andersrum.
Meine ehemalige Zahnärztin hatte mal den Bohrer so hart angepresst dass dieser immer langsamer wurde und mein Zahn quasi anfing zu glühen. ^^ Hauptsache es geht mit altem Werkzeug schnell vorran zum nächsten Privatpatienten.

Ansonsten ist der Beruf bestimmt interessant. Zahnarzten ist ja quasi ein Handwerk.


melden

Warum entscheidet sich jemand Zahnarzt zu werden.

17.03.2019 um 09:41
tja, sollte bei der Post zur zeit keine stelle zu besetzen sein, z.b. Postbote,
kann man sich schon mal umorientieren.

man muss nur wollen!


melden
misty05
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum entscheidet sich jemand Zahnarzt zu werden.

17.03.2019 um 11:20
Fehler bei der Umfrage man kann da beliebig oft seine Stimme abgeben...

Wie kommt man auf so ne Umfrage?!Logen und Zirkel´´leute´´ sind nebst bei Arztberufen generell auch häufiger als sonstwo als Dentisten vertreten...Gründe liegen auf der Hand...

Also s gibt ja auch nette Dentisten und s gibt ja schlimmere Berufe...Metzger...ja wahrscheinlich nur Metzger :D...ev wollen auch einige den Beruf damits selber immer nen Strahlegebiss haben, wobei man das ja bereits als Helfer umsonst/günstiger haben kann...ah und warscheinlich vorallem auch damit s mal in den Kindergarten eingeladen werden,wer wollt noch nie so nen Riesengebiss mit Riesenzahnbürste vor Mini-Publikum polieren.;) Und vielleicht noch Zahnfee spielen...


melden

Warum entscheidet sich jemand Zahnarzt zu werden.

17.03.2019 um 11:29
Dentisten können auch Pferde oder Elefanten behandeln.


melden
BossMeng
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum entscheidet sich jemand Zahnarzt zu werden.

17.03.2019 um 16:50
um endlich mal jemanden quälen zu können :}


melden

Warum entscheidet sich jemand Zahnarzt zu werden.

17.03.2019 um 18:31
misty05 schrieb:Fehler bei der Umfrage man kann da beliebig oft seine Stimme abgeben...
Kein Fehler man kann nur 3 mal abstimmen.
misty05 schrieb:Wie kommt man auf so ne Umfrage?!Logen und Zirkel´´leute´´ sind nebst bei Arztberufen generell auch häufiger als sonstwo als Dentisten vertreten...Gründe liegen auf der Hand...
Da sind sie also auch vertreten? ... "Logen und Zirkel", so ein Schwachsinn.


melden
Anzeige

Warum entscheidet sich jemand Zahnarzt zu werden.

17.03.2019 um 20:10
Weil dieser Jemand beschlossen hat, von der Hand in den Mund zu leben!


melden
365 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt