Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sollte aus langjährige gute Freundschaft eine Beziehung wachsen?

27 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Gesellschaft, Freundschaft
SchwarzeKatze
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte aus langjährige gute Freundschaft eine Beziehung wachsen?

23.10.2012 um 23:22
Also ich hab ein sehr guten Kumpel wir kennen uns seit 4 Jahren und er und auch ich sind immer für einander da...ich kann mit ijedem Problem zu ihm kommen und er zu mir...er versteht mich blind...ich brauch ihm nie was vorzuspielen er spürt es immer wenn es mir schlecht geht. Wir denken die gleichen Sachen, wir machen die gleichen Sachen unbewusst...zb.: Ich fange an ihm eine Sms zu schreiben : Hey na du, wie gehts dir? und in diesem Moment kommt die gleiche SMS an von ihm...und das kam bisher nicht nur einmal vor...wir waren in der selben Berufsschulklasse und wir haben uns immer über eine Art Telepartie unterhalten (war in KLassenarbeiten und auch Abschlussarbeiten sehr gut zu gebrauchen xD) also wie gesagt richtig gute Freundschaft. Aber seit einigen Monaten hab ich das Gefühl er will mehr von mir...an meinen B-Day letzten Jahres schenkt er mir ein Silberarmkettchen mit meinen Namen einkraviert...vielleicht bilde ich es mir auch alles nur ein das er mehr will aber irgendwie passt alles zusammen...? Jetzt weiß ich nicht wie ich darauf reagieren soll...klar mag ich ihn und so aber die Freundschaft ist mir eigentlich viel zu wichtig...deswegen die Frage. Ich bitte um ehrliche Antwort und eventuelle Ratschläge.


melden
Anzeige
Wenn es beiden wollen , warum den nicht
59 Stimmen (58%)
Nein, eine feste Freundschaft ist 100% mal besser als eine Beziehung, eine Beziehung zerbricht, eine wahre Freundschft fast nie
25 Stimmen (25%)
Probiern geht übers studieren ;-)
8 Stimmen (8%)
Was anderes...und wenn was ? Bitte Tipp
10 Stimmen (10%)

Sollte aus langjährige gute Freundschaft eine Beziehung wachsen?

23.10.2012 um 23:25
@SchwarzeKatze

Nein, das geht niemals gut. Wenn ihr euch irgendwann mal in die Haare bekommt ist die Liebe und die freundshcaft kaputt und das ist sehr schmerzlich.


melden
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte aus langjährige gute Freundschaft eine Beziehung wachsen?

23.10.2012 um 23:29
also wenn er es die wirklich 4 jahre verschweigen konnte, dann respekt. oder meinst du wirklich er ist erst seit einigen monaten in die verknallt?
ich meine wenn ihr euch schon soo lange kennt, wieso erst jetzt?

also wenn du es spürst das er in dich verknallt ist, wird das wohl so sein. das kann man nämlich spüren.

ich finde ihr solltest das klären. ich hatte sowas auch mal... danach, wenn es zu keiner beziehung kommt, kann man immer noch freunde bleiben.


melden
SchwarzeKatze
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte aus langjährige gute Freundschaft eine Beziehung wachsen?

23.10.2012 um 23:35
Das ist alles ziemlich kompliziert...1. uns trennen 200 km, während der unserer gemeinsamen Ausbildung wohnten wir in einen Berufsschulinternat zusammen (Berufsbildungswerk) sahen uns jeden Tag, Abends machten einige Nächte mit Freunden durch, jetzt weiß ich es nicht wo es mich beruflich hinverschlägt im moment bewerbe ich mich deutschland weit..., wir sehen uns zwar mindestens 2 mal im Moment (wenn es die Zeit erlaubt) aber dann auch nur an den WE, aber wir planen eine WG mit anderen Freunden noch zu eröffnen, aber egal was er für mich bisher getan hat, das kann man schon gar nicht Freundschaft nennen, das ist schon mehr als Freundschaft....er tut mir einfach gut und alles ist total toll in seiner Gegenwart...Ach man das Leben ist kompliziert


melden

Sollte aus langjährige gute Freundschaft eine Beziehung wachsen?

24.10.2012 um 00:02
Das erinnert mich an einen Kumpel von mir. Er kennt auch eine, bei denen ist das Haar genau so, die erzählen sich alles, merken und fühlen auch was der Andere denkt und und und. So wie du das beschrieben hast, nur die Umstände sind anders. Naja und die beiden sind nun auch seit ca. einem Jahr zusammen und ja sieht nicht so aus, als ob sie sich demnächst trennen. Sind auch relativ schnell zusammen gezogen. joa..

Naja klärt das und ja, wenn du es nur falsch verstehen solltest, dann bleibts auf einer Freundschaftsbasis und wenn er wirklich mehr will..hmm.. Naja, kann mans versuchen oder auch nicht^^ jenachdem, was euch beiden wichtiger ist. :)
Aber reden und das abklären ist aufjedenfall das Beste, danach könnt ihr dann immer noch entscheiden, was ihr für richtig haltet. Besser, als wenn Einer dem Anderen nur hinterher rennt und nix erwiedert bekommt.


melden

Sollte aus langjährige gute Freundschaft eine Beziehung wachsen?

24.10.2012 um 00:28
seit ihr denn beide schwul...? Oder was muss man sich unter mehr als nur Freundschaft vorstellen...?


melden

Sollte aus langjährige gute Freundschaft eine Beziehung wachsen?

24.10.2012 um 00:30
Sowas ist doch eine gute Basis, man riskiert zwar die Freundschaft, aber wenn es klappt, hat man etwas noch viel schöneres.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte aus langjährige gute Freundschaft eine Beziehung wachsen?

24.10.2012 um 00:43
@SchwarzeKatze
Man kann sich damit alles kaputt machen. Wenn es nicht klappen sollte. Dann wird es niemehr wie vorher sein.
Und die Freundschaft ist hin. Das wäre es nicht Wert.


melden
SchwarzeKatze
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte aus langjährige gute Freundschaft eine Beziehung wachsen?

24.10.2012 um 00:50
@ivi82
ja davor hab ich die meiste Angst...wenn das in kraft tretten würde, würde ... keine Ahnung darüber will ich erst gar nicicht nachdenken weil allein nur darüber nazudenken schmerzt...ich beobachte das einfach noch ein wenig ...


melden

Sollte aus langjährige gute Freundschaft eine Beziehung wachsen?

24.10.2012 um 05:04
SchwarzeKatze schrieb:klar mag ich ihn und so aber die Freundschaft ist mir eigentlich viel zu wichtig..
du hast dir selbst die antwort gegeben .... dein bauchgefühl sagt nein, höre darauf !
am besten du sprichst ihn darauf an und ihr klärst die situation damit er sich keine hoffnungen macht und du dir keine gedanken machen musst ...


melden

Sollte aus langjährige gute Freundschaft eine Beziehung wachsen?

24.10.2012 um 07:04
ich hab einmal den fehler gemacht was mit nem sehrguten freund anzufangen...

am ende hab ich den freund und ne beziehung verloren....

also ein klares "nichts mit freunden anfangen".


melden

Sollte aus langjährige gute Freundschaft eine Beziehung wachsen?

24.10.2012 um 10:15
@SchwarzeKatze
Wenn es beiden wollen , warum den nicht
es heißt "denn"


melden

Sollte aus langjährige gute Freundschaft eine Beziehung wachsen?

25.10.2012 um 11:12
Es kann auch passieren, dass eine normale Freundschaft kaputt geht...!


melden

Sollte aus langjährige gute Freundschaft eine Beziehung wachsen?

25.10.2012 um 11:14
Man muss damit rechnen ,dass nicht nur die Beziehung kaputt gehen ,sondern dann auch die langjährige Freundschaft ,die man vorher hatte .


melden

Sollte aus langjährige gute Freundschaft eine Beziehung wachsen?

25.10.2012 um 19:18
Aus meiner Erfahrung muss ich leider nein sagen. Ich habe mich damals in meine beste Freundin verliebt es ging mir genau so wie es @SchwarzeKatze beschreibt. Ich habe ihr dann auch meine liebe gestanden aber sie wollte nur eine Freundschaft mit mir.

Kurz und gut es ging zwei Jahre so und am ende habe ich nicht nur meine liebe verloren sondern auch meine beste Freundin.

Ich gebe dir den Tipp, rede mit ihm offen darüber ob er dich liebt und eine Beziehung möchte. Und mach ihm deutlich klar das es nur eine Freundschaft bleiben wird. Es gibt für einen Mann nichts schlimmeres als eine Frau zu lieben die er nie haben kann.
Und glaub mir es wird für euch beide nicht leicht werden.


melden
Kurosagi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte aus langjährige gute Freundschaft eine Beziehung wachsen?

25.10.2012 um 19:56
@SchwarzeKatze

Eine Beziehung wird auch eine Freundschaft bleiben, nur halt emotionaler, inniger.

Und falls die Beziehung irgendwann endet, muss es nicht das aus für eine Freundschaft bedeuten.

Wie es aussieht magst du ihn sehr und könntest dir mit ihm eine Beziehung vorstellen, aber du hast Angst das es mit der Zeit nicht funktioniert nicht wahr?

Ich war auch mal in einer Beziehung mit meiner damaligen besten Freundin und wir waren 6 Jahre lang befreundet und sind es dann eingegangen, dann habe ich für mich selbst gemerkt das es mich irgendwie erdrückt hat und ich mir eine gute lockere Freundschaft zurück wünsche und es hat geklappt, wir konnten wieder offen und gut miteinander befreundet sein.

Wichtig ist sich sehr gut über alles auszusprechen, Ehrlichkeit ist wichtig.


Mein Rat: Spreche ihn darauf an aber nicht zu direkt, irgendwie von hinten rum, ob er sich was vorstellen könnte?
Falls ja,kannst du es wagen und sehen was daraus wird, vll wird es wunderbar und noch besser als je zuvor.



Manchmal muss man im Leben was riskieren, sonst hat man nie gelebt, wenn man immer nur Angst hat das Richtige zu tun, dann ist doch all die Zeit nur Verschwendung.
Vorsichtig zu sein ist zwar gut, aber nur wenn man mehrmals schlechte Erfahrungen in solchen Bereichen gemacht hat.
Man muss selbst alles erleben und jeden Tropfen Saft an Erfahrung in sich aufnehmen, um am Ende zu sagen, ich habe gelebt, ich habe gewagt.

Und nicht das man sich am Ende fragt, was hätte sein können?

Aber es ist deine Entscheidung, schon allein das du dich das alles fragst, bedeutet, das du dir auf einer Art so etwas wie eine Beziehung wünscht.


melden

Sollte aus langjährige gute Freundschaft eine Beziehung wachsen?

25.10.2012 um 20:00
Ich hab für die 2te Option gestimmt.


melden
alasdair
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte aus langjährige gute Freundschaft eine Beziehung wachsen?

25.10.2012 um 20:09
Aus Freundschaft kann Liebe werden es ist auch umgekeht möglich aus Liebe wird Freundschat!!!


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte aus langjährige gute Freundschaft eine Beziehung wachsen?

25.10.2012 um 22:36
ich habe viel attraktive weibliche freundinnen mit dennen ich super klar komme.
auf die idee mit einer von dennen ne beziehung einzugehn bin ich nie gekommen, völlig hirnrissig, das sind menschen die meine feinde töten sollen wenns mich erwischt hat, nicht meine kinder erziehen.

und ich hab mit zwein davon schon rumgevögelt und bin zum normalen modus zurück gekehrt, one probleme...


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte aus langjährige gute Freundschaft eine Beziehung wachsen?

25.10.2012 um 22:54
Nein. Wenn es schief geht, kann der Schaden nie wieder repariert werden. Ich hab das erlebt. Um damit fertig zu werden, hilft danach nur noch der totale Kontaktabbruch.

Antwort 2.


melden
352 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt