weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eine "gefällt mir" funktion auf Allmy. Sinnvoll oder eher nicht ?

50 Beiträge, Schlüsselwörter: Umfrage, Facebook, Like, Kein, Suchfunktion Ist Out, Fleischsalat
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine "gefällt mir" funktion auf Allmy. Sinnvoll oder eher nicht ?

21.06.2013 um 07:47
eher nicht..

da negatives "immer von allen" als jammern angesehen wird, würde zb Depressiven oder empfindlichen Usern die oft negatives schreiben direkt von allen mitgeteilt das Er/Sie fast nur Scheiße schreibt..
sehr aufbauend wenn so jemand sieht was von ihm, seiner Meinung oder Weltansicht gehalten wird..
wäre das im Sinne von Allmy? ich denke nicht..
mag man nen User nicht mag man auch 99% seiner Beiträge schon aus Prinzip nicht,
es würde also auch nicht wirklich sachlich bewertet..


melden
Anzeige
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine "gefällt mir" funktion auf Allmy. Sinnvoll oder eher nicht ?

18.06.2014 um 09:28
find ich absolut nicht sinnvoll.
versteh das mit dem like / gefällt mir sowieso nicht ... das setzt für mich voraus, dass es auch einen dislike ( don't like ) / gefällt mir nicht funktion (button) geben muss. ansonsten ist das ja aboslut sinnlos, da es rein gar nichts aussagt. und dann geht bestimmt das geflame los und nimmt eventuell überhand....

viel besser wäre da ein hit-counter zu jedem thread. das einfach neutral anzeigt wieviele threadleser es gab. bzw. wieviele leute sich halt für das thema interessiert haben....
wobei, dass ja auch wieder relativ ungenau ist (wechselnde ip -adressen, da nicht jeder immer angemeldet ist wenn was gelesen wird .... ).


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine "gefällt mir" funktion auf Allmy. Sinnvoll oder eher nicht ?

18.06.2014 um 10:08
@Powermausi
@AthleticBilbao
@Thalassa
@blue_
@tic

@alle User hier auf Allmy:

Ihr müsst aber schon zugeben, das es in vielen Online Tageszeitungen so ist, das man die Kommentare unter den Artikeln liken kann ( oder dislike ).

Ich kann nur sagen: wenn ich solche Kommentare da unter den Artikeln der Zeitungen lese, orientiere ich mich zunächst an den Likes ( oder im Umkehrschluß auch and den Dislike´s ) . Das hilft einem ( manchmal ) nicht nur viel Zeit zu sparen, beim Lesen, sondern auch rauszufinden, was wirklich wert ist zu lesen.

Also ich finde auch: Sehr konservativ hier.


Ich stimme für " Ja " !

Liebe Grüße


melden

Eine "gefällt mir" funktion auf Allmy. Sinnvoll oder eher nicht ?

18.06.2014 um 10:13
HeurekaAHOI schrieb:Also ich finde auch: Sehr konservativ hier.
... man muß doch nicht jeden Mist nach- oder mitmachen! Wenn ich etwas beurteilen will, mir meine Meinung bilden möchte, dann ist es mir doch völlig wurscht, wie andere das finden. Ich orientiere mich doch nicht an irgendwelchen Likes oder Dislikes :D !


melden

Eine "gefällt mir" funktion auf Allmy. Sinnvoll oder eher nicht ?

18.06.2014 um 10:55
@Thalassa
warum den orientieren ?

du bekommst enfach nun auch feedback auf deine beiträge von den schreibfaulen.
Statt einfach mal drüber nachzudenken schiebt sich bei den meisten einfach nur der "nein!" riegel vor
und ein "hipper" "likes//dislikes sind meinstream da bin ich zu cool für" Text wird verfasst.


melden

Eine "gefällt mir" funktion auf Allmy. Sinnvoll oder eher nicht ?

18.06.2014 um 11:08
@low_milk

Quatsch! Wenn mich ein Thema nicht interessiert, dann befasse ich mich damit garnicht erst - und was andere von meiner Meinung halten, wenn ich die zu einem mich interessierenden Thema schreiben sollte, können sie auch ohne "Facebook-Daumen" oder dergl. kundtun, oder?


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine "gefällt mir" funktion auf Allmy. Sinnvoll oder eher nicht ?

18.06.2014 um 12:40
HeurekaAHOI schrieb:Ich kann nur sagen: wenn ich solche Kommentare da unter den Artikeln der Zeitungen lese, orientiere ich mich zunächst an den Likes ( oder im Umkehrschluß auch and den Dislike´s ) . Das hilft einem ( manchmal ) nicht nur viel Zeit zu sparen, beim Lesen, sondern auch rauszufinden, was wirklich wert ist zu lesen.
Ich lese, was mich interessiert, und dabei orientiere ich mich am Inhalt des Beitrages. Wie andere den Artikel finden ist dabei völlig uninteressant.

Was wert ist zu lesen entscheide alleine ich, da braucht mir niemand was vorzukauen.


melden

Eine "gefällt mir" funktion auf Allmy. Sinnvoll oder eher nicht ?

18.06.2014 um 12:43
@Thalassa
Du willst also zb. bei jeden bild das dir im Bilder Thread gefällt den poster an @ten und sagen hey super ?


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine "gefällt mir" funktion auf Allmy. Sinnvoll oder eher nicht ?

18.06.2014 um 12:49
blue_ schrieb:Wie andere den Artikel finden ist dabei völlig uninteressant.
#

wirklich? Ich will ja auch nichts vorgekaut bekommen, und damit anderen etwas nachplappern. Doch wenn ich sehe: da hat einer für einen Kommentar 200 Likes bekommen, und die anderen Kommentatoren vielleicht im Schnitt nur 10 oder weniger, wenn überhaupt, dann, ja dann gebe ich zu will ich das lesen. Ich bin dann " total wild " darauf das zu lesen.

Und by the Way: Müssten sich die Leser der Tageszeitungen nicht auch alle beschweren über die Likes bei den Kommentaren? Ich meine: wenn das hier bei der Umfrage so ist, könnte das ja auch bei den Lesern der Tageszeitung so sein, das eine Mehrheit das ablehnt, oder ablehnend gegenüber steht, nicht wahr?


melden
Anzeige
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine "gefällt mir" funktion auf Allmy. Sinnvoll oder eher nicht ?

18.06.2014 um 13:04
blue_ schrieb:wirklich?
Ja wirklich. Es interessiert mich nicht, was andere über einen Lesestoff denken, der mich interessiert.

Jeder hat einen anderen Bezug zu einem Thema, d.h., es kann auch ein Beitrag mit wenigen Likes für mich inhaltlich total interessant sein, und einer mit vielen Likes nicht, weil vielleicht nichts Neues drin steht.

Wer da den Massen hinterherläuft, lässt sich beeinflussen anstatt sich eine eigene Meinung zu bilden, nach dem Motto: "Was viele gut finden MUSS gut sein."

Das hatten wir in der deutschen Geschichte schonmal, es ist gefährlich und schreit nicht nach Wiederholung.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

321 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden