weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wenn ihr ein Haus baut - wozu tendiert ihr? (auf die Wände bezogen)

59 Beiträge, Schlüsselwörter: Haus, Wand, Mauer

Wenn ihr ein Haus baut - wozu tendiert ihr? (auf die Wände bezogen)

11.01.2013 um 13:59
@tic
sorry, ich lass dich doch.
ich hab nur so meine zweifel ob jedem klar ist was das überhaupt so alles ist was du da aufzählst...
ich kenn poroton auch nur durch einen ziemlich schrägen zufall als spezielles material. ansonsten muss ich im baumarkt auch auf die zettel gucken um den namen des materials zu erfahren.


melden
Anzeige
tic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr ein Haus baut - wozu tendiert ihr? (auf die Wände bezogen)

11.01.2013 um 14:07
im Grunde sinds für mich "alles" Ziegel .. hab nur google gefragt, deshalb die Bezeichnungen @wobel


ich würd mischen, Außenwände mit "Planblock mit Dämmstoff (Beton mit intigrierter Wärmedämmung)"
Innenwände aus Vollziegel da ich Blanke gut gemauerte Wände schön finde ..

zb (ähnlich wie Klinker)
cd6598 stone 022
archibrick02


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr ein Haus baut - wozu tendiert ihr? (auf die Wände bezogen)

11.01.2013 um 14:09
@tic
tic schrieb:Innenwände aus Vollziegel da ich Blanke gut gemauerte Wände schön finde
ja hat/hätte was, aber hast halt das riesenproblem, dass die wände nicht wirklich installationsfähig sind (aufschlitzen und unterputz installation kaum möglich)


melden
tic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr ein Haus baut - wozu tendiert ihr? (auf die Wände bezogen)

11.01.2013 um 14:12
muss man eben sehr genau planen das ganze .. weiß ich ja selbst @waage :D

Diskussion: Der - Was arbeitet ihr? - Bilder Thread (Beitrag von tic)


melden

Wenn ihr ein Haus baut - wozu tendiert ihr? (auf die Wände bezogen)

11.01.2013 um 14:13
@tic
tic schrieb:im Grunde sinds für mich "alles" Ziegel ..
ach so, du nennst also alle bausteine ziegel... war mir natürlich nicht klar...
für mich sind ziegel die roten/rötlichen dinger aus lehm...
tic schrieb:ich würd mischen, Außenwände mit "Planblock mit Dämmstoff (Beton mit intigrierter Wärmedämmung)"
du meinst doch sicher intEgriert, oder?
sowas würd ich nicht nehmen, ich trau dem plastikzeuchs einfach nicht.
dann schon eher normal bauen und aussen drauf dämmstoff packen.
tic schrieb:Innenwände aus Vollziegel da ich Blanke gut gemauerte Wände schön finde ..
na wenn dann natursteine - so vollziegel kriegste doch nie wirklich so sauber gemauert dass das tatsächlich gut aussieht.
mir würd die farbe auch auf dauer auf den wecker gehen glaub'ich. dann lieber ganz normale innenwände die man auch mal anders streichen kann wenn man's nimmer sehen kann.


melden
tic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr ein Haus baut - wozu tendiert ihr? (auf die Wände bezogen)

11.01.2013 um 14:13
alle in "" @wobel ;)


melden

Wenn ihr ein Haus baut - wozu tendiert ihr? (auf die Wände bezogen)

11.01.2013 um 14:14
@waage
waage schrieb:ja hat/hätte was, aber hast halt das riesenproblem, dass die wände nicht wirklich installationsfähig sind (aufschlitzen und unterputz installation kaum möglich)
naja, kann man aber doch von anfang an entsprechend einplanen?


melden
tic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr ein Haus baut - wozu tendiert ihr? (auf die Wände bezogen)

11.01.2013 um 14:15
sowas in der Richtung mein ich @wobel

http://www.baulinks.de/webplugin/2010/1092.php4

1092


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr ein Haus baut - wozu tendiert ihr? (auf die Wände bezogen)

11.01.2013 um 14:17
@wobel

sicherlich mit dem dementsprechenden aufwand ..... nicht so ganz einfach, alleine eine steckdosensockeldose in nen klinkerstein/vollstein zu bekommen, leitungen zu verlegen (evtl. rückwärtig, bzw. doppelschalig mauern), lampenauslässe usw. usf. ..... aber mit entsprechendem aufwand/planung sicherlich machbar, und sieht definitv hammer aus, darf natürlich nicht überfrachtet werden


melden

Wenn ihr ein Haus baut - wozu tendiert ihr? (auf die Wände bezogen)

11.01.2013 um 14:18
@tic
örgs - wasn das?
da halt ich ja gleich dreimal nix davon. da haste ja immer perfekte wärme- bzw. kältebrücken dazwischen und brauchst erst recht 'n extra-vollwärmeschutz...

also wenn ich bauen würde, ich glaub ich würd so bauen wie ich wohn - lieber extra-dicke mauern und KEINEN vollwärmeschutz, bringt mehr, ist atmungsaktiv, keinerlei schimmelprobleme, keine zwangsbelüftung nötig usw...
allerdings: natürlich ziemlich teuer... nur wenn ich seh was guter vollwärmeschutz so kostet, da haste die doppelt dicke wand dann auch wieder locker drin.
und keine probleme mit spechten, ungeziefer oder zerfall...

ich leb halt nicht gern hermetisch in plastik gepackt...


melden
tic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr ein Haus baut - wozu tendiert ihr? (auf die Wände bezogen)

11.01.2013 um 14:19
normale Außendämmung kannste fix selber machen, brauchst nur das Material und Gerüst ... und später nen guten Putzer @wobel


melden

Wenn ihr ein Haus baut - wozu tendiert ihr? (auf die Wände bezogen)

11.01.2013 um 14:20
@waage
sicherlich mit dem dementsprechenden aufwand ..... nicht so ganz einfach, alleine eine steckdosensockeldose in nen klinkerstein zu bekommen, leitungen zu verlegen (evtl. rückwärtig, bzw. doppelschalig mauern), lampenauslässe usw. usf. ..... aber mit entsprechendem aufwand/planung sicherlich machbar, und sieht definitv hammer aus, darf natürlich nicht überfrachtet werden
klar, der aufwand ist gigantisch, keine frage.
aber ich denk das machste doch eh nicht an jeder wand, das hält ja optisch kein mensch aus auf dauer. das machste an zwei, drei sichtwänden und den rest macht man normal, oder nicht?
und dann kannste dich fragen was de denn in den zwei, drei wänden tatsächlich an leitungen brauchst, vielleicht sogar garnichts.

ansonsten blieb da ja auch noch draufpappen.
mir gefällt das zwar nicht, aber freunde haben sich neulich auch 'ne "natursteinwand" aus so blendenzeuchs an die wand gepappt, das sieht sogar recht echt aus...


melden

Wenn ihr ein Haus baut - wozu tendiert ihr? (auf die Wände bezogen)

11.01.2013 um 14:21
@tic
tic schrieb:normale Außendämmung kannste fix selber machen, brauchst nur das Material und Gerüst ... und später nen guten Putzer @wobel
ich halt da nichts von.
zudem ist's ja damit nicht getan, du musst ja den ganzen anderen kram dann auch entsprechend anpassen (zumindest bei altbausanierungen), also fensterbänke verbreitern, dachvorsprünge erweitern usw... das ist dann schon auch ganz schön aufwendig.
und manchmal geht halt auch enorm viel optik verloren...


melden
tic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr ein Haus baut - wozu tendiert ihr? (auf die Wände bezogen)

11.01.2013 um 14:22
ich weiß @wobel hab ich zich mal gemacht .. zb auch Brauerei Veltins 800m2 Anfang-Mitte letzten Jahres .. (Stuckateurbetrieb XY aus Sundern Hochsauerlandkreis) da war ich zuletzt ..


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr ein Haus baut - wozu tendiert ihr? (auf die Wände bezogen)

11.01.2013 um 14:24
@wobel
wobel schrieb:lieber extra-dicke mauern und
ist auch ne gute option, war auch mal in der überlegung, gleich mit -50er steinen die aussemauern azugehen ..... nachteil ist, dass´t dann mit aussen und innenputz ne leibungstiefe von kanpp 54/55 cm hast und da hast schon wieder den nachteil mit dem lichteinfall bei den fenstern (dustergefahr beim haus) ... aber generell hat schon was
wobel schrieb:das machste an zwei, drei sichtwänden und den rest macht man normal, oder nicht?
yeapp, meinte ich mit überfrachten, sonst erdrückst dich ... also leg los und poste bilder :D
wobel schrieb:ansonsten blieb da ja auch noch draufpappen
gscheit oder gar nicht :D


melden

Wenn ihr ein Haus baut - wozu tendiert ihr? (auf die Wände bezogen)

11.01.2013 um 14:29
@waage
waage schrieb:ist auch ne gute option, war auch mal in der überlegung, gleich mit -50er steinen die aussemauern azugehen ..... nachteil ist, dass´t dann mit aussen und innenputz ne leibungstiefe von kanpp 54/55 cm hast und da hast schon wieder den nachteil mit dem lichteinfall bei den fenstern (dustergefahr beim haus) ... aber generell hat schon was
das problem seh ich nicht - ich hab ja so dicke wände. ja ok, meine fenster sind nicht klein, jetzt nicht winzig, aber damit der lichteinfall da wirklich extrem eingeschränkt ist musste ja schon winzige fensterchen einbauen.
und eine tiefe laibung hat ja auch vorteile, z.b. hab ich noch originalfenster von 1932, die haben sich - sagt zjmindest der maler - auch deshalb so gut gehalten weil sie relativ tief in der wand sitzen.
waage schrieb:gscheit oder gar nicht
seh ich ja genauso - mein ding ist das auch nicht.
aber ich zieh dann ganz normale wände vor - verputzt und tapeziert oder wie ich's jetzt hier hab oberfläche mit filzputz und je nach geschmack gestrichen.
und was man dann an besonderheiten haben will macht man durch die einrichtung.

reine schauwände wären eh nichts für mich - ich hab bei mir immer zu wenig stellflächen, hier im haus sowieso, weil's hier so viele fenster gibt, und irgendwo müssen ja die bücherregale und schränke hin...


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr ein Haus baut - wozu tendiert ihr? (auf die Wände bezogen)

11.01.2013 um 14:35
@wobel
wobel schrieb:und eine tiefe laibung hat ja auch vorteile, z.b. hab ich noch originalfenster von 1932,
hammer, 80 jahre auf dem buckel, aber logisch, hast recht, diesbezüglich ein riesen vorteil, wenn die sonne (bedingt durch die tiefe laibung) das holz nicht so angreifen kann ... seh´s bei mir auf der sonnenseite, da sind die fenster nach den paar jahren schon enorm angegriffen (lärche), regenwasser + sonne gift für die holzfenster, klarer vorteil für tiefe laibung

aber zum aufheizen musst sicherlich bei deinem alten mauerwerk ganz schön schmackes geben, oder?

ps: tapetet geht gar nicht :D


melden

Wenn ihr ein Haus baut - wozu tendiert ihr? (auf die Wände bezogen)

11.01.2013 um 14:38
Purer Beton? Wer will sich denn so ein Haus bauen?


melden
tic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr ein Haus baut - wozu tendiert ihr? (auf die Wände bezogen)

11.01.2013 um 14:41
ich @-ripper- .. jedoch das würd ich nich selber machen sonder machen lassen, weshalb es flach fällt ..
finds aber auch schön ..

http://www.google.co.ao/search?num=10&hl=de&site=imghp&tbm=isch&source=hp&biw=1024&bih=491&q=Betonhaus&oq=Betonhaus&gs_l...


melden
Anzeige
tic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr ein Haus baut - wozu tendiert ihr? (auf die Wände bezogen)

11.01.2013 um 14:44
tic schrieb:Anfang-Mitte letzten Jahres
vorletzten Jahres ... die Zeit verfliegt :D


melden
104 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden