weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wäre eine Live-Webcam auf dem Mond sinnvoll?

40 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Erde, Mond, Wissen, Illusion, Kamera, Blau, Webcam, CAM, Voyeur
guyusmajor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre eine Live-Webcam auf dem Mond sinnvoll?

15.02.2013 um 16:04
@Kc

ja find ich auch sehr schick solche "klaren" Bilder.

Kann man aber vom Satelliten aus ein solches Live-Bild zeigen?

Nasa-veroeffentlicht-spektakulaeres-Foto


melden
Anzeige

Wäre eine Live-Webcam auf dem Mond sinnvoll?

15.02.2013 um 16:05
Ganz durchdacht ist die Idee aber wohl nicht. Studenten der Lehigh University in Pennsylvania haben schon einmal ausgerechnet, wie viel Stahl man für den Nachbau des Todessterns bräuchte. Das Ergebnis: 1.080.000.000.000.000 Tonnen. Bei der derzeitigen Stahlproduktion von 1,3 Milliarden Tonnen im Jahr weltweit würde es gut 800.000 Jahre dauern, bis genug Blech für den Todesstern vorhanden wäre. Kosten würde das beim heutigen Stahlpreis etwa 852.000.000.000.000.000 US-Dollar. Dabei sind die Studenten nur von einem Durchmesser von 140 Kilometern ausgegangen, laut Starwars-Wiki hatte der erste Death Star aber 160 Kilometer..

Quelle: zeit.de/digital


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre eine Live-Webcam auf dem Mond sinnvoll?

15.02.2013 um 16:12
is ja auch soviel los da .. ;)


melden
guyusmajor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre eine Live-Webcam auf dem Mond sinnvoll?

15.02.2013 um 16:15
@Zeo
Zeo schrieb:Oh, ich sehe gerade, es geht gar nicht um etwas, das der Menschheit nutzen soll. Es geht nur um die kleine nationale Sicherheit eines arroganten Staates. Gott, ich hasse Amerika.....
nein, ganz und gar nicht. Wir sind doch alle Brüder und Schwestern und DAS würde durch ein übergeordnetes Live-Bild von der Erde noch sehr viel deutlicher werden, all die kleinen Sorgen und Kindereien (Kriege, Spannungen) in der Welt würden ad absurdum geführt werden nur durch den WEITEREN BLICK! Wir sind doch nur ein Sandkorn im All!

@Al_Sethronicox
Al_Sethronicox schrieb:Ganz durchdacht ist die Idee aber wohl nicht. Studenten der Lehigh University in Pennsylvania haben schon einmal ausgerechnet, wie viel Stahl man für den Nachbau des Todessterns bräuchte. Das Ergebnis: 1.080.000.000.000.000 Tonnen. Bei der derzeitigen Stahlproduktion von 1,3 Milliarden Tonnen im Jahr weltweit würde es gut 800.000 Jahre dauern, bis genug Blech für den Todesstern vorhanden wäre. Kosten würde das beim heutigen Stahlpreis etwa 852.000.000.000.000.000 US-Dollar. Dabei sind die Studenten nur von einem Durchmesser von 140 Kilometern ausgegangen, laut Starwars-Wiki hatte der erste Death Star aber 160 Kilometer..

Quelle: zeit.de/digital
wieviel weniger würde aber nur eine Live-Cam auf dem Mond kosten!? Das wären nur Peantus dagegen...!


melden
guyusmajor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre eine Live-Webcam auf dem Mond sinnvoll?

15.02.2013 um 16:24
@tic
@Al_Sethronicox
@Zeo


der Mond hat die ideale Entfernung für Bilder von der Erde, wozu sonst hat Gott ihn geschaffen, als uns selber zu sehen?!

4036834080198

..und gerade heute Nacht könnte man so den Meteoriten sehr gut sehen, wie er an der Erde vorbeischrammt!


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre eine Live-Webcam auf dem Mond sinnvoll?

15.02.2013 um 16:27
aha @guyusmajor und darauf is ja voll die Aktion zu sehen .. nach 5 Minuten schalten 95% wieder aus nach dem sie "das Standbild" (is ja quasi nix anderes) gesehen haben ...


melden

Wäre eine Live-Webcam auf dem Mond sinnvoll?

15.02.2013 um 16:28
@guyusmajor
guyusmajor schrieb: Wir sind doch alle Brüder und Schwestern
Wir leben doch nicht auf einem Planeten voller Inzest.. da wär mir der Todesstern schon lieber als so ne mikrige Mondlive-Cam.


melden
guyusmajor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre eine Live-Webcam auf dem Mond sinnvoll?

15.02.2013 um 16:29
@tic

ab einer Frame von 5 pps wird ein Bild aber lebendig!


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre eine Live-Webcam auf dem Mond sinnvoll?

15.02.2013 um 16:31
toll, dann sehen wa sterne Funkeln, hin und wieder ne "Sternschnuppe" Wolken die sich minimal bewegenund und das sich die Erde minimal bewegt .. hm

wir sehen auch alle jeden Tag Nachrichten über Kriege etc etc .. @guyusmajor nur weil wir dann nen "Standbild" sehen herscht dann Frieden? hm .. müssten dann Nachrichten nich nen ähnlichen Effekt haben? dort wird viel genauer gezeigt was an der Welt falsch läuft und jeder weiß das es auf der Erde ist wo wir alle leben ..


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre eine Live-Webcam auf dem Mond sinnvoll?

15.02.2013 um 16:37
guyusmajor schrieb:all die kleinen Sorgen und Kindereien (Kriege, Spannungen) in der Welt würden ad absurdum geführt werden nur durch den WEITEREN BLICK! Wir sind doch nur ein Sandkorn im All!
Wird nix ändern.

tumblr lm4atelCAt1qcsir1o1 500
tic schrieb:toll, dann sehen wa sterne Funkeln
Nope. Kein Funkeln. Sterne funkeln nur von uns aus gesehen, weil ihr Licht in den unterschiedlichen Luftschichten der Atmosphäre gebrochen wird. Es wäre echt kaum mehr, als ein bescheuertes Standbild. Wer noch einen Röhrenmonitor hat, kann gleich wieder ausschalten. Das Bild würde sich sonst einbrennen.


melden
guyusmajor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre eine Live-Webcam auf dem Mond sinnvoll?

15.02.2013 um 23:22
@Zeo

nun, wie würde die Erde vom der Mondoberfläche aus in der Relation aussehen mit einer Brennweite, die der des Auges entspricht?

So würde das dann aussehen (da der Erde um den Faktor 3,66 größer als der Mond ist, kehren sich die Verhältnisse für die Kamera um)

13006887-nahaufnahme-von-einem-blauen-st




vgl. die umgekehrte Blickrichtung!

bdfcd9 image-225935-thumbflexhp-qcik



melden
guyusmajor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre eine Live-Webcam auf dem Mond sinnvoll?

16.02.2013 um 00:53
eine Live-Webcam auf dem Mond hätte eine ebenso lange Lebensdauer, wie das Equipment des Apollo-Programms der Amis, selbst nach bald 50 Jahren stehen die sachen dort unangetastet, Fahnen wehen und alles kann man noch sehr gut erkennen, wie die NASA beweist:

a11landestelle lro091001

http://apollo.schwagmeier.net/11/alsjg11_6aufstellen.htm

apollo-taurus


Diese Investion würde sich tatsächlich über die Jahre rentieren und mit einer solarbetreibenen Stromversorgung, 100 Megapixel käme man wohl auch technologisch sehr weit.

Niemand weiß, was tatsächlich in den nächsten Jahren auf die Erde zukommt, die Dokumentation wäre aber so aus ausreichender Entfernung gesichert


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre eine Live-Webcam auf dem Mond sinnvoll?

16.02.2013 um 00:55
guyusmajor schrieb:Fahnen wehen
XD Ich find das Halbwissen ja amüsant, das hier teilweise zum Vorschein kommt. Da weht gar nix. Keine Atmosphäre = kein Wind.


melden
guyusmajor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre eine Live-Webcam auf dem Mond sinnvoll?

16.02.2013 um 01:00
@Zeo

der Theorie nach nicht, das weiß ich doch auch. Aber lt. den NASA-Bildern tun sie es dennoch, - oder denkst du die sind gefaked die Bilder, wohl kaum?! ;)

United States astronaut Buzz Aldrin salu
Warum flattert die amerikanische Fahne im Wind?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre eine Live-Webcam auf dem Mond sinnvoll?

16.02.2013 um 01:05
@guyusmajor
*sigh* Wenn du bei geringer Schwerkraft eine Fahnenstange zum vibrieren bringst, bewegt sich das Textil natürlich viel länger mit, als auf der Erde. Und eben wegen dieser besonderen Verhältnisse wirken die Bewegungen auch, als würde die Fahne "schwimmen". Was die Illusion erzeugt, dass sie wehen würde. Aber das tut sie nicht.


melden
guyusmajor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre eine Live-Webcam auf dem Mond sinnvoll?

16.02.2013 um 01:08
@Zeo

ok, kann es aber einne besseren und sichereren Platz für eine Webcam geben, als auf dem Mond bei allen Unwägbarkeiten auf dem Planeten Erde?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre eine Live-Webcam auf dem Mond sinnvoll?

16.02.2013 um 01:10
@guyusmajor
Diese Frage stellt sich mir gar nicht erst, weil ich eine Webcam auf dem Mond für sinnlos halte, wie du weißt.


melden
guyusmajor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre eine Live-Webcam auf dem Mond sinnvoll?

16.02.2013 um 01:11
@Zeo

ok, deine Meinung. Trotzdem gibt es wohl kaum schönere Bilder, als die von unserem Planeten selber, - meine Meinung.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre eine Live-Webcam auf dem Mond sinnvoll?

16.02.2013 um 01:18
@guyusmajor
Stimmt vielleicht. Nur was mich betrifft, bin ich ein bisschen übersättigt vom Anblick der Erde. Mich interessiert viel mehr, was es da draußen alles zu sehen gibt.


melden
Anzeige
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre eine Live-Webcam auf dem Mond sinnvoll?

16.02.2013 um 17:47
schon mal was von Satelliten gehört?


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

200 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden