Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Videos: Sexualität und Selbsteinschätzung

Filter einstellen
03:58

Men attracted to transsexuals are gay?

Na ja wenn es dich nicht betrifft wird dieses Thema für dich auch nicht weiter wichtig sein, das kann ich schon verstehen. Aber das es Zeiten auch hier gab bei denen Frauen alles andere als gleiche Rechte hatten wie Männer ist dir hoffentlich bewusst? Das sich daran etwas geändert hat ist schon ein Fortschritt und wenn die Emanzipation erfolgt ist und Gleichberechtigung existiert, bedarf es auch keinem Feminismus mehr ;)Es ist meist so bei Dingen die einen auch unmittelbar selbst betreffen od...
Beitrag von cRAwler23 - am 11.12.2013
19:55

Ask A Transsexual: Telling Guys You're a TS, 1st Exp. With Fem. Clothes and Favorite Games!

Natürlich hat sie hier und da durchaus "männliche" Merkmale, das ist anatomisch auch nicht vermeidbar, ein paar männliche Hormone im Laufe der Pubertät ändern schon etwas. Doch ihre weitestgehende Vermännlichung wurde in ihrer Pubertät gestoppt, sie hat bis jetzt keine OP nötig gehabt (bis auf die eine). Es gibt auch biologische Frauen mit männlichen Merkmalen, denn tatsächlich produzieren auch biologische Frauen Testosteron, die einen mehr die anderen weniger, so produzieren auch biol...
Beitrag von cRAwler23 - am 10.12.2013
10:31

Kim Petras, Transsexuell, 11.3.2011, NDR FERNSEHEN

Das ist sehr unterschiedlich, es kommt darauf an wann diese damit beginnen Hormone zu nehmen. Nur wenige haben die Möglichkeit und das Glück vor ihrer Pubertät welche zu bekommen. Kannst du es bei ihr denn erkennen? muss man es denn erkennen? Ich habe früher auch mehr darauf geachtet und mir hier und da meinen Teil gedacht (besonders bei den älteren "Damen" die nicht das Glück hatten rechtzeitig die Angleichung durch Hormone zu haben). Biologische Männlichkeit definiert noch lange nicht ...
Beitrag von cRAwler23 - am 10.12.2013
04:17

Did You Know?

@KillingTime Zum Glück ist das nur dein subjektives Empfinden, so engstirnig zu denken wie du in der Hinsicht ist mir nicht sonderlich sympathisch. Hast du dir das Interview durchgelesen? Du machst es dir leicht und klassifizierst Menschen nach deiner Denke. Dabei sind diese Menschen alles andere als "Fetischisten" oder "Crossdresser"! Hier mal eine Erklärung: Androgynität: Menschen mit männlichen und weiblichen Merkmalen, sei es in der Gefühlswelt, physischen und psychischen Aspekten, man ...
Beitrag von cRAwler23 - am 08.12.2013
314 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion