Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Die Erste Nation auf dem Mond RSS

72 Beiträge, Schlüsselwörter: Mondlandung, Raumfahrt, Mondlüge

zur Rubrik (Verschwörungen)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 4 von 4 1234
nick.rivers
ehemaliges Mitglied


   

Die Erste Nation auf dem Mond

09.09.2008 um 22:50



Nein, bitte nicht schon wieder Wisnewski... :|

Dass der sich nicht zu schade ist, Lichtreflexe auf der Folie (und dazu noch an erhöhten Stellen, wo sowieso nichts liegen bleiben dürfte :D) als Styroporkügelchen zu deuten, hätte mir schon vorher klar sein müssen.

melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied


   

Die Erste Nation auf dem Mond

09.09.2008 um 23:02

http://www.clavius.info/bibwisnewski2.htm

Schon witzig, dieser Wisnewski. Einfach mal die Leute aus seinem Forum werfen, die seinen wirren Theorien widersprechen... :|

melden
   

Die Erste Nation auf dem Mond

09.09.2008 um 23:07

Link: www.clavius.info (extern)

"Um seine (Gerhard Wisnewskis) Arbeit beurteilen zu können, sollen hier einige Thesen aus seinem Buch Lügen im Weltraum beispielhaft untersucht werden."

http://www.clavius.info/bibwisnewski2.htm

Man scrolle bis etwa zur Hälfte und informiere sich darüber, dass es sich nicht um Styropor handelt.

"Es sieht auf dem ersten Blick aus wie Styropor, ist es aber nicht. Es ist ein Material aus hexagonalen Aluminium-Waben, genannt Honeycomb. "

(Und bei Interesse kann man sich direkt die ganze Webseite zu Gemüte führen, damit nicht noch mehr von Wisnewskis kruden Ideen ausgebreitet werden.)

melden
   

Die Erste Nation auf dem Mond

09.09.2008 um 23:08

PINA, Baby... ;)

melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied


   

Die Erste Nation auf dem Mond

09.09.2008 um 23:14

PINA!

*geheimes Handzeichen mach*

:)

melden
   

Die Erste Nation auf dem Mond

10.09.2008 um 06:22

Habe mir die clavius-Seite angeschaut. Danke für den Hinweis. So macht ein Forum Sinn. Effektiver als zig "Enthüllungsbücher".

melden
   

Die Erste Nation auf dem Mond

10.09.2008 um 15:48

at roderich : Hätten aber deine Ingeneure auch sehen müssen , das das in sog. Honeycomb-baubeise gefertigt wurde und kein Styropor ist .

melden
   

Die Erste Nation auf dem Mond

14.09.2008 um 16:08

ja möglich isses

die mondlandung war ja vor allem wernherr von brauns traum der ja dann auch der entscheidende kopf in der us weltraummission war

aber ich halte die chancen nicht für höher als 50% denn mit beginn des kriegs hat sich ja die raketen forschung auf penemünde eher auf den militärischen bereich fokussiert

melden
   

Die Erste Nation auf dem Mond

15.09.2008 um 21:25

die pinguine aus neuschwabenland, wer hat den sonst intresse am mond? immhin müssen die pinguine ja die mondnazis besiegen um den anchfolge anspruch des dritten reis auf sich zu übertragen.
ihre flugscheiben werden regelmäßig von leuten aus dem ufo bereich gesichtet

melden
   

Die Erste Nation auf dem Mond

07.12.2008 um 00:47

ich hätt so gern die ergebnisse gesehen die die deutschen wissenschaftler gebracht hätten wenn sie weiter gearbeitet hätten also die ganze sippe ..

melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied


   

Die Erste Nation auf dem Mond

07.12.2008 um 00:59

amerika waren die ersten
wieso wird dieser thread ausgegraben? es gibt einen mondlandungsthread!



melden




An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!


Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:



86.402 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Die besten UFO-Bilder
Faszinierende Aufnahmen der
Faszinierende Aufnahmen der "Fliegenden Untertassen".
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden