Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Gefesselt im Bett? RSS

129 Beiträge, Schlüsselwörter: Paranormales, Erscheinungen, Schlafstarre

zur Rubrik (Mystery)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 5 von 7 1234567
freestyler
ehemaliges Mitglied


   

Gefesselt im Bett?

11.05.2006 um 14:09



Jep. Schlafstarre ist mit Genickstarre gleichzusetzen :D

melden
   

Gefesselt im Bett?

11.05.2006 um 18:43

ich hab auch sowas ähnliches erlebt war aber schlimmer
werd ich auch nich drüber wegkommen nie wieder
ich erzähl es einfach mal auch wenn ihr mich auslacht is mir egalmittlerweile:

damals lag ich im bett und hab fernseehen gekuckt,
dann sonach paar min auf einmal konnt ich mich nich mehr bewegen und meine augen auch nichaufmachen dann zog mir etwas die decke weg ein wesen das man als böse hexe bezeichnet....
ich hörte wärend dessen aber den fernseher und spürte wie meine decke weggezogenwurde und sah auch die grässliche fresse der hexe...

seitdem leide ich unterangst im dunkeln und schlafe nur noch ein wenn der fernseher läuft...

und immerwenn ich davon rede verspüre ich ein gefühl als ob mich jemand verfolgt ich will auch garnich das ihr mir erklärungen liefert hab schon genügend gehört und weiss was passiert isund was es war

wollte es nur mal zu diesen thema beisteuern

melden
   

Gefesselt im Bett?

11.05.2006 um 18:54

ich hatte das auch schon oft... sonen halbschlaf.... hatte das ma ganz heftig als ich imbett meiner eltern geschlafen hab... (ich wohn unterm dach und wenn ich krank bin schlafich da damit meine eltern nich immer ganz hoch rennen müssen)
auf jedenfall is dasschon ein krasses gefühl , ich dachte auch wärhenddessen das jemand in den raum gekommenist aber ich konnte mich einfach nicht bewegen obwohl ich doch teilweise mich so gefühlthätte als ob ich wach wäre... hab auch ein bischen was sehen können ... aber so stark mansich auch anstrengt man kann sich nicht bewegen... scheint wie en endloser kampf! ;)

war damals irgendwie komisch weil ich hatte das 2 oder 3 ma genau hintereinander... bin halt wieder wach geworden dann wieder eingeschlafen und dann wars wieder dasselbe... ich find das echt beängstiegend wenn ich da wieder dran denke!!!

@derexperte
auch wenns blöd klingt aber leg dir ürgentwas nebens bett oder unterskopfkissen.. sowas wie nen schläger oder was weis ich ... halt was womit du dich sicherfühlst ! ;) hilft echt probiers mal!
ps ich kann auch nur mit tv einschlafen :P

melden
   

Gefesselt im Bett?

11.05.2006 um 18:56

aber echt man das is jetz ein jahr her die sache und ich hab jeden tag mehr angst

melden
   

Gefesselt im Bett?

05.02.2009 um 18:47

@derexperte
@peecekeeper

bei mir was es anders

ich war im am Schlafen und am Träumen plötzlich kam ein seher laute piepen oder Geschrei.
ich schlafe immer auf denn Bauch bei diesen piepen bin ich auf gewacht und konnte mich nicht bewegen ob jemand auf meine rücken drauf ist und mich festhält aber das passierte wenn ich am schlafen war nicht vorher



und passiert es bei euch noch ??

melden
   

Gefesselt im Bett?

05.02.2009 um 19:07

das jemand gebruellt hat "I kill you" und dann eine andere Person angefangen hat laut zu schreien.

klingt wie ahmed the dead terorist

aber mal im ernst ich hatte sowas auch schon des öfteren bei mir war das so als ich noch bei meiner mutter gewohnt habe (gott hab sie selig) und mittags hin und wieder eingeschlafen bin
is meine mutter als in mein zimmer reingekommen manchmal dachte da steht ein völlig anderer mensch in dem moment sah sie auch danach aus
ich hab gechrien wie am spiess weil ich echt dachte da wär was unheimliches in meinem zimmer

melden
X-RAY-2
Profil von X-RAY-2
beschäftigt
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Gefesselt im Bett?

06.02.2009 um 12:28

Bin echt überrascht, wieviele Leute das haben. Im Fachchinesisch heißt das, glaub ich, Non-REM-Schlafparalyse. Ich hab's schon oft gehabt, auch mit sehr beängstigenden Sinneseindrücken.

melden
   

Gefesselt im Bett?

06.02.2009 um 13:07

@X-RAY-2
das war bzw. ist bei mir auch so

melden
   

Gefesselt im Bett?

06.02.2009 um 13:41

Da denke ich mir beim Lesen der Überschrift: Ah, da gibt's noch ein paar Knotentipps, die Du vielleicht noch nicht kennst - und was ist:

Öde Schlafparalyse, unter der scheinbar jeder zweite Allmynese zu leiden scheint.

melden
   

Gefesselt im Bett?

06.02.2009 um 14:02

@Doors
jep, die überschrift ist schon reißerrich :D ;)

melden
   

Gefesselt im Bett?

06.02.2009 um 20:01

Gefesselt ans Bett?
Ohja, dagegen hätten sicher einige nichts am frühen Morgen . Dann hätte man wenigstens eine gute Ausrede, liegen zu bleiben. ;)
Denn schliesslich ist nicht jedermann/frau Entfesslungskünster/in ........ ^^

@Doors

Da denke ich mir beim Lesen der Überschrift: Ah, da gibt's noch ein paar Knotentipps, die Du vielleicht noch nicht kennst - und was ist:

Öde Schlafparalyse, unter der scheinbar jeder zweite Allmynese zu leiden scheint.
jo genau, so richtig gute Knoten - Tipps, damit die Dinger ganz sicher unauflösbar sind, und einen langen Bettaufenthalt garantieren ;D

@lesslow
jep, die überschrift ist schon reißerrich
Ein Schelm, der Böses dabei denkt ...... ;D
Owohl - was genau ist reisserrich - die sollen ja net reissen ...^^




und nun ernsthaft: ja, hab ich auch schon ein paarmal erlebt, beim ersten Mal fand ich es ziemlich erschreckend, inzwischen weiss ich, dass dieser Zustand wieder vorbei geht,
also einfach abwarten ....... :)

melden
   

Gefesselt im Bett?

06.02.2009 um 20:08

@elfenpfad
;)

hmm, ich hab diese schlafparalyse noch nie erlebt...
vllt liegts daran, dass ich nie neben unbekannten personen aufgewacht bin :D ;)

melden
   

Gefesselt im Bett?

06.02.2009 um 20:25

@lesslow
^^ meinst Du , nur unbekannte fesseln einen schlafparalytischerweise ? :D

Dann wird wohl nix mit ausschlafen und triftiger Entschuldigung ;)

melden
   

Gefesselt im Bett?

06.02.2009 um 20:28

schnell noch was Wissenschaftliches dazu reinstell , man lernt ja nie aus ;)

Wikipedia: Bewegungsunfähigkeit_im_Schlaf

Die Schlafstarre, Schlaflähmung oder Schlafparalyse ist die nahezu vollständige Bewegungsunfähigkeit des Körpers während der Traumphasen. Dieser natürliche Vorgang verhindert, dass im Traum erlebte Muskelbewegungen auch in der Realität ausgeführt werden. Die Schlafstarre wird in der Regel nicht bewusst erlebt, da sie beim Aufwachen ohne Verzögerung beendet wird. Von der Starre ausgenommen ist die Atem- und Augenmuskulatur. Aufgrund der auftretenden Augenbewegungen wird die Schlafphase, in der Träume auftreten, auch als REM-Schlaf (REM = Rapid Eye Movement – Schnelle Augenbewegungen) bezeichnet. Die Schlaflähmung kann durch körperliche Berührung unterbrochen werden.

melden
   

Gefesselt im Bett?

06.02.2009 um 20:37

@elfenpfad
ok, bei bekannten personen geht es auch ^^
wenn ich morgens neben dieter bohlen aufwach, würd ich mich vor schreck wahrscheinlich auch erstmal ne ganze weile nicht rühren :D

danke, sehr interessant dieser artikel, der sich auf das topic bezieht :)

melden
   

Gefesselt im Bett?

06.02.2009 um 20:43

@lesslow
ok, bei bekannten personen geht es auch ^^
wenn ich morgens neben dieter bohlen aufwach, würd ich mich vor schreck wahrscheinlich auch erstmal ne ganze weile nicht rühren
Was meinst du wie lang die Paralyse anhalten würde, wenn es Angie neben Dir wäre :D ^^

Ja, der Artikel enthält sogar für mich neue Infos, ich wusste nicht, dass man diesen Zustand durch Berührung beenden kann --
obwohl - wenn Angela Merkel die Berührerin ist, seh ich da schwarz ..... ^^

melden
   

Gefesselt im Bett?

06.02.2009 um 20:48

@elfenpfad

elfenpfad schrieb:
Was meinst du wie lang die Paralyse anhalten würde, wenn es Angie neben Dir wäre

nix paralyse, ich würd unmittelbar ins himmelreich entschweben :D

obwohl - wenn Angela Merkel die Berührerin ist, seh ich da schwarz ..... ^^

ich sach ja, der tod :D

melden
   

Gefesselt im Bett?

06.02.2009 um 21:06

Häufig erleben Klarträumer ein sogenanntes falsches Erwachen. Sie glauben dann möglicherweise mit offenen Augen im Bett zu liegen, fühlen tatsächlich vage den physischen Körper und beginnen nun zum Beispiel Traumbilder in ihr geträumtes Schlafzimmer zu projizieren. Das Szenario kann also inhaltlich identisch erlebt werden, wie die für Schlafstarre typischen Halluzinationen, ist jedoch um ein vielfaches weniger intensiv. Für den Kenner beider Zustände sind diese daher unverwechselbar.

Dieser Auszug aus dem link ist interessant -- was sich alles so im menschlichen Hirn abspielt ......und es gibt scheinbar Menschen, die solches oft erleben, wenn man sogar zum *Kenner* werden kann ^^ wie im link steht .....

Schlafwandeln ist ja auch so ein verrücktes Phänomen .......



@lesslow , nö nicht der Tod dann, sondern ewige Paralyse -- es sei denn Claudia Schiffer erlöst Dich dann durch Berührung und vertreibt die Angie :D ^^

melden
   

Gefesselt im Bett?

06.02.2009 um 21:13



der film ist genial: waking life
hab den vor 5 jahren oder so mal gesehen :)

der handelt vom klarträumen.


@elfenpfad
naja, ich kann mir auch andere frauen als claudia schiffer vorstellen, auch wenn sie schon ein meilenstein in bezug auf angie ist :D

melden
_maverick_
ehemaliges Mitglied


   

Gefesselt im Bett?

06.02.2009 um 21:13

Naja ich finde solche Spielchen im bett aussehrst entzückend ;)



melden

Seite 5 von 7 1234567

84.323 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Teilzeitbesessenheit?144 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden