Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23 RSS

193 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Medien, Pressefreiheit, Presse

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 2 von 10 12345678910
   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

24.10.2006 um 21:52



@sarasvati23 ,

für die eigene Verdummung ist jeder selbst zuständig. ;)

melden
   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

24.10.2006 um 22:04

Stimmt, aber gerade darum der absteigende Ast, auf dem wir uns befinden. ;)

melden
socialist
ehemaliges Mitglied


   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

24.10.2006 um 22:10

gibts denn irgendwo ne liste mit den einzelnen ländern und der pressefreiheit ?

ich tippe das nordkorea an lezter stelle ist...

melden
   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

24.10.2006 um 22:11

@saras ,

nee, nicht wirklich. ;) Der Reporter mag einen Dummen leser/Zuschauer,so hat er weniger Arbeit und mehr Kohle..

Im Bericht von "Prometheus" wurdegeschildert, warum Deutschland auf Platz 23 ist. ;)

melden
   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

24.10.2006 um 22:12

Wobei "Platz 23".. die Illus könnten schon ihre Hände im Spiel haben. ;)

melden
   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

24.10.2006 um 22:23

Der dumme Leser und der gewinnorientierte Verleger bedingen sich einander.
Geradedieses Denken ist es, weshalb wir uns auf dem absteigenden Ast befinden.

Nochmal der Bezug zur Demokratie, Meinungsfreiheit gehört dazu.
Ich bin der Meinung, dassDemokratie nur von unten gemacht werden kann, aber wenn man sich als zurücklehnenderträger Bürger das Ruder freiwillig aus der Hand nehmen lässt, dann muss man eben mit denKonsequenzen rechnen und darf auch nicht rumjammern und gefährlicher wird es dann nochdarauf zu warten, dass ein besserer "Steuermann", das Ruder wieder in die Hand nimmt.
Erinnert uns das nicht an irgendwas in der Vergangenheit? Was war denn das dochgleich?!

melden
gsb23
ehemaliges Mitglied


   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

24.10.2006 um 23:51

>>Ich denke auch nicht das in Deutschland alles gesagt werden darf !!! und ich meinejetzt nicht radikale Menschenverachte äusserungen.

Wie die deutsche Politiktrickst, tarnt und täuscht

Im neuen Weltvergleich zur Pressefreiheit rutschtDeutschland ab. Gefährlich leben Journalisten hierzulande zwar nicht - doch ihre Arbeitwird in der Tat behindert: Die Politik hat ein System des Tricksens und Täuschensetabliert. Bei Themen wie dem Anti-Terror-Kampf wird vertuscht und gelogen. <<

Es wurde schon immer getrickst, getäuscht und gelogen. Das allein ist also keinGrund, hier der "verlorenen" Pressefreiheit hinterher zu jaulen.

Journalistensind dazu angehalten, der Pressefreiheit ihren Platz zu erkämpfen. Das gehört zum Beruf,ist quasi die Eintrittskarte in der Welt der Meinungen und Meldungen. Dies wirdallerdings von den faulen Kläffern seit geraumer Zeit nicht mehr mit aller Kraft gemacht.Da bedient man sich lieber eines Meinungspools, klaubt die dürftigen Brocken aus demBecken (dpa, AFP, etc.) der Weltpresse und ist sich sogar zu schade, diese mit eigenenWorten zu versehen, bzw. übernimmt lustig alle Tippfehler aus dem Ticker.

Wersich um die Freiheit nicht kümmert, sie also nicht nutzt, trägt dazu bei, dass sie sichverflüchtigt.

Investigativ-Journalismus kennen die meisten Blödhammel nur nochaus dem Lexikon, nen Bleistift haben sie mal im Kindergarten gesehen und mit der Hand zuschreiben fällt ihnen eh nicht ein.

Prom, dein Aufruf in allen Ehren - find icheigentlich ganz gut...aber es liegt nun mal am minderwertigen "Menschenmaterial", wenn"die Presse" keinen Biss mehr hat. Mit Paparazzi-Texten kann der gemeine Pressefuzzi ebenmehr Geld verdienen - und darum gehts nunmal im Gewerbe, um den Broterwerb. Aus lauterFreude an der Kunst macht den Job heute keiner mehr. Ok, es gibt eine Ausnahme: einkleines Magazin (nicht in Gallien) trotzt weiterhin den übermächtigen Schlachtschiffendes Mainstreams und bleibt sich und seinem Motto, "Die endgültige Teilung Deutschlandsist unser Ziel" weiterhin treu. Eine Ausnahme, wie gesagt. Und die nehmen da kein Blattvor den Mund, was deiner Idee, man könne in Deutschland eh nicht mehr alles sagen, denTeppich unter den Füßen weg zieht. "Man" kann hier alles sagen - selbstmenschenverachtende Äusserungen. "Man" muss nur damit rechnen, die Konsequenzen zutragen.

Natürlich ist Platz 23 kein Hauptgewinn. Das ist Platz 25 bei PISA auchnicht. Aber mit Hauptgewinnen hat es Deustchland eben nicht so. Die Zeiten sind vorbei.Made in Germany zählt nicht mehr. Aus gutem Grund!

Neulich habe ich mir mal seitlanger Zeit wieder den Stern gekauft. Mann, da steht vielleicht ein Schrott drin! Dassdas Blatt so lange durchgehalten hat, ist mir ein Rätsel. Auffällig war, dass es kaumeinen Artikel gab, den nur ein einziger Verfasser verbrochen hat. Und da hängt der Haken- jeder fummelt hier im Lande in der Arbeit des anderen herum. Niemand ist mehr selbstverantwortlich. Niemand arbeitet mehr selbst, jeder aber krittelt am Werk des anderenherum und fühlt sich als Experte. "Gemeinschaftsarbeit" wird das dann genannt, "wir"machen das mal zusammen. So ein Schwachsinn. Wer immer "wir machen das mal" sagt oderdenkt, ist ne faule Gurke und gehört entlassen. Wenn's nach mir ginge, wäre halbDeutschland mit sofortiger Wirkung entlassen. Angefangen von der Regierung bis hin zu den1-Euro-Jobbern. Welchen Vorteil das hätte? Denk mal drüber nach. ;)

Gruß

melden
   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

25.10.2006 um 00:13

:D :D :D

Dascha ungeheurlich, gsb!

ich kann nich mehr, das wäre ja soals ob man die halbe Ärtzeschaft entlassen würde und plötzlich wäre Deutschland wiedergesund... neee, schätze da brauchen wir ersma n Ausschuß, der den Ausschuß zum Thema"überlegen wir uns das mal wirklich?" berät, am besten mit 5 Experten aus derWirtschaft...;) :) :D

melden
gsb23
ehemaliges Mitglied


   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

25.10.2006 um 00:18




Tja, analogIST,

lustig ist ja die Quelle, aus welcher Prom seinenRundumschlag speist -> "Spiegel"...besonders Link No. 2...



Gruß

melden
   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

25.10.2006 um 11:24

deutschland und die pressefreiheit....
das ist doch ein total alter hut und daranwird sich auch nichts so schnell ändern!

Wer in diesem Land noch an diePressefreiheit glaubt, hat komplett verloren und das nicht erst seit gstern ;)!


xpq101

:>

melden
vampirox
ehemaliges Mitglied


   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

25.10.2006 um 11:28

tja an was kann man den heutzutage noch glauben??

melden
   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

25.10.2006 um 12:04

he he gute frage @ vampirex,

Ich glaube an die Korruption und Manipulationen desdeutschen Staates, mit all seinen wichtigen Persönlichkeiten!
Vom Rest der Welt willich erst gar nicht anfangen…;)

melden
   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

25.10.2006 um 14:52

mal sehen wie tief wir noch sinken werden

melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied


   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

25.10.2006 um 15:20

waren wir in der PISA-Studie nicht auch auf Platz 23 ?

melden
sütcüü
ehemaliges Mitglied


   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

25.10.2006 um 19:44

solche listen sind schrott nehmen wir dänemark als beispiel die sind ganz vorne aberschauen wir an was da passiert

da läuft ein sender der terroristen priesen tut
dauernd propaganda videos einer bestimten organisation zeigt
und bomben aschlägegegen zivilisten relativieren und sogar rechtfertigen tut
und zum schluss nochmenschen dazu aufruft auf dens trassen zu randalieren

dieses oder voheriges jahrwurde wegen diesem sender ein türksiches geschäft in berlin von randalieren überfallen woauch molotovcocktail rumgeworfen wurden.

Ist so ne pressefreiheit wirklicherstrebens wert?

melden
   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

25.10.2006 um 19:47

Alles, was zur Meinungsbildung dient is erstrebenswert. Schuld an diesen Übergriffen isauch nich die Pressefreiheit, nun hörts aber auf!

melden
sütcüü
ehemaliges Mitglied


   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

25.10.2006 um 19:48

>>>Alles, was zur Meinungsbildung dient is erstrebenswert. Schuld an diesen Übergriffenis auch nich die Pressefreiheit, nun hörts aber auf!<<<

wen ein sender zurandalen aufruft und etwas passiert trägt der sender keine verantwortung?


nebenbei begrüsst du auch das sender die mensschen dazu aufordern sichterrororganisationen anzuschliesen?

melden
   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

25.10.2006 um 21:07

Das is mir sowas von latte, sütcüü!!!

Einige Sendungen rufen auch dazu aufWörter zu erraten weil man GANZ SICHER die Leitung ins Studio kriegt... Also bitte, wersein Hirn beim Einschalten der Glotze gleich komplett, nichmal sukzessive, abgibt hatsowieso schlechte Karten und in meinen Augen nix mehr mit nem mündigen Bürger gemeinsam.

Aber bitte, wenn Du Dich selbst degradieren willst und jeglicheEigenverantwortung abstreitest weil irgendein Humbug aus der schwarzen Röhre Dir das Hirnverdreht hat, dann is das halt so und dazu noch ein leuchtendes Beispiel für die Masse,die sich auch nur für Brot & Spiele begeistert. Für mich nur ein weiterer Beleg dafür wiedie Entwicklung des gesunde Menschenverstand mit allen Mitteln verhindert werden soll...

Wirklich schlimme Zeiten für Freigeister, wäre das nich so traurig müßte ichständig drüber lachen...

melden
sütcüü
ehemaliges Mitglied


   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

25.10.2006 um 21:11

das du das glücksrad mit krieg gleichsetzt sagts chon alles über dich aus.


über deinen menschenverstand soillte sich hier mit jeder selber ein bild machen.

melden
   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

25.10.2006 um 21:20

Mit jeder Faser des Körpers, absolut richtig.

Aber wann hab ich was vomGlücksrad mit Krieg geschrieben? Ist es wirklich so schwer zu verstehen daß jeder selberdie Verantwortung (incl. Konsequenzen) für seine Taten zu tragen hat?



melden

Seite 2 von 10 12345678910

87.289 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Kriminelle ausländische Jugendliche1.184 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden