Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Was sind Religionen? RSS

137 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion

zur Rubrik (Spiritualität)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 3 von 7 1234567
feng85
Diskussionsleiter
Profil von feng85
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Was sind Religionen?

29.10.2010 um 22:23



genau so ist es

und habe ich gerade beauptet das die welt 2012 runter geht?
nein das habe ich nicht!

das was sie eigentlich sagen wollten ist dass so wie bei uns das kalender wider von vorne beginnt

bsp. den übergang von 31.12 zu 1.1
das ist alles und leute habt ihr gelesen wie sie uns schon voraus waren?

melden
   

Was sind Religionen?

29.10.2010 um 22:28

Fides schrieb:
der anfang vom übel. religionen, ich versuchs: wurden geschaffen um der menschheit angst einzujagen vor einem "hoeheren" wesen. welches es vielleicht ja auch gibt, aber mit religionen nichts zu tun hat. damals waren alle arm, die brauchten was, woran sie glauben konnten. aber was daraus entstanden ist, kriege über kriege. "glauben" ist okay, aber religion wird meistens fanatisch und somit gefaehrlich.
Wenn ein Bauer vor Tausend Jahren sieht wie sein Korn wächst, wird der Glaube an eine Macht die einen Samen keimen, wachsen und ne Frucht tragen lässt unerschütterlich sein.
Was ausser einer göttlichen Macht kann so was hervor bringen aus Sicht damaliger Zeit?
Donner und Blitz, Tag und Nacht wie das Firmament das Himmelsgebilde für ne Zeit verschwinden liess um abermals innerhalb seiner Zyklen wieder zu erscheinen, wurde den Göttern beigemessen. Anhand dieser Tatsachen oder besser gesagt Unwissen, war es natürlich ein leichtes Spiel der Machtstrebenden Schicht sich dieser zu bedienen.

melden
Fides
ehemaliges Mitglied


   

Was sind Religionen?

29.10.2010 um 22:31

@DonFungi

ja ! so ist es. deine worte wohl gewählt, beinhalten tatsachen. nun denn war es an den machtgeilen, die religionen zu "erschaffen" sich die menschen zu unterwerfen.

melden
feng85
Diskussionsleiter
Profil von feng85
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Was sind Religionen?

29.10.2010 um 22:33

guckt das mal an und dann reden wir weiter





viel spass

melden
   

Was sind Religionen?

29.10.2010 um 22:35

@feng85
auf den videos kommen keien aliens und so vor oda ?? weil ich sitz grd in nem dunklen raum und wenn ich so ein viech sehe dann tick ich aus :D kreig voll schiss
und albträüme

melden
feng85
Diskussionsleiter
Profil von feng85
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Was sind Religionen?

29.10.2010 um 22:36

es geht um religionen
über ufos musst du in ein anderen forum

melden
feng85
Diskussionsleiter
Profil von feng85
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Was sind Religionen?

29.10.2010 um 22:38

beziungsweise thread

melden
Fides
ehemaliges Mitglied


   

Was sind Religionen?

29.10.2010 um 22:40

bin dann mal weg, glaube werde jetzt mal bißchen leben, fern von religionen.

n8

melden
   

Was sind Religionen?

29.10.2010 um 22:57

@feng85

Dein erster Punkt trifft es schon ganz gut. Religionen sind aus dem Bedürfnis entstanden, den Tod zu erklären und dem scheinbar Sinnlosen einen Sinn zu verleihen. Als "Machtinstrument" oder zur "Gleichschaltung" war das ursprünglich aber nicht geplant. Gäbe es Religion nicht, würde es andere Instrumente geben, eine soziale Gruppe gleichzuschalten - vielleicht kann eine Gesellschaft auch nur funktionieren, wenn sie etwas verbindet - ob Religion oder etwas anderes spielt keine große Rolle.

melden
feng85
Diskussionsleiter
Profil von feng85
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Was sind Religionen?

29.10.2010 um 23:04

ich denke es kann keine grösere macht geben als das was mann mit " religionen " geschafft hat.

in jeden land in jeden gericht stehen zb. turkeiy das koran,
europa die bibel usw
aber was hat es eigentlich, religion mit gesetze zu tun?

religion ist eher ein lebensstyl aber kein gesetz

melden
marco23
ehemaliges Mitglied


   

Was sind Religionen?

29.10.2010 um 23:07

@feng85

ein guter Beispiel sind die 10 geboten...hat doch was mit gesetz zutun...
Du sollst nicht töten.....und töten ist strafbar
Du sollst nicht stehlen.....und stehlen ist strafbar

hat doch was mit die Gesetzte zu tun.

melden
   

Was sind Religionen?

29.10.2010 um 23:08

Eine korrupte Vereinigung, die im Namen des Höherem fingiert, dem Einzelwesen wohlwollende Besinnungen zu vermitteln, die letzendlich darauf hinauslaufen, sich noch verstärkter an ihrer vereinzelt bestehenden Macht zu laben.

Religion, nichts weiter als hochgradige Demagogie.
Wahre Bekenntnis entsteht aus redlichem Herzen, nicht aus Indoktrination, welche einem materiellen Ziele folgt.

Die Religionen halten sich an ihren prophetischen Verkündern, deren Dogmen gehuldigt werden.
Und eines haben diese Propheten alle gemein, sei gleich, ob sie Prinz oder Bettler waren, auferstiegen oder fielen. Sie waren alle für eine gewisse Zeit verschollen wo niemand etwas von ihnen vernahm und kehrten anschließend in voller Erleuchtung wieder, an der sie eine ganze Zivilisation teilhaben ließen, die sich ihrer annahm.

Das ist nichts Aussagekräftiges, außer der Tatsache, dass man sich auf ihre Fähigkeiten beruft und sie als Sprachrohr für religiöse Grundgerüste gebraucht.

Die Angst eines Menschen lässt nur drei natürliche Verhaltensweisen zu. Entweder die Flucht, Erstarrung, oder der Kampf. Der Kampf war auswegslos, gleichfalls die Flucht. Und somit musste der Mensch erstarren, denn eine reelle Chance dem zu entfliehen war kaum gegeben, da er in der Minderheit war. Vorausgegangen waren den Religionen die vielen Teilbereiche der Naturphilosophie, als der Strebende nach Erkenntnis die Mysterien versuchte zu ergründen. Dies machte man sich einfach zum Nutzen, mithilfe einer ausgeklügelten Taktik der Maipulation. Die Mehrheit nahm sich der trughaften Konfession an.

melden
feng85
Diskussionsleiter
Profil von feng85
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Was sind Religionen?

29.10.2010 um 23:11

sind sogar mehr

Ich bin der Herr, dein Gott.
Du sollst keine fremden Götter neben mir haben.
Du sollst dir kein Bildnis machen.
Du sollst den Namen Gottes nicht missbrauchen.
Gedenke, dass du den Sabbat heiligst.
Du sollst Vater und Mutter ehren.
Du sollst nicht morden.
Du sollst nicht ehebrechen.
Du sollst nicht stehlen.
Du sollst kein falsches Zeugnis geben.
Du sollst nicht begehren deines Nächsten Frau.
Du sollst nicht begehren deines Nächsten Haus.
und wie viele sind gesetze?

melden
marco23
ehemaliges Mitglied


   

Was sind Religionen?

29.10.2010 um 23:13

@feng85

4 sind gesetze und 6 für die kirche

melden
feng85
Diskussionsleiter
Profil von feng85
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Was sind Religionen?

29.10.2010 um 23:14

das wars?

also hab ich doch recht gehabt :)

melden
marco23
ehemaliges Mitglied


   

Was sind Religionen?

29.10.2010 um 23:16

@feng85

die kirche braucht auch irgentwas...sonst hocken die ja nackt da

oder

wir machen es so 5 sind gesetze und 5 sind für die kirche

fifty fifty

melden
feng85
Diskussionsleiter
Profil von feng85
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Was sind Religionen?

29.10.2010 um 23:16

asserdem sind 8 kirche und 2 gesetze lol

melden
marco23
ehemaliges Mitglied


   

Was sind Religionen?

29.10.2010 um 23:18

@feng85

besser lesen dann sind es sogar 5

und 5 ist die Quersumme von 23....und jetzt haben wir die Verschwörung

melden
feng85
Diskussionsleiter
Profil von feng85
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Was sind Religionen?

29.10.2010 um 23:19

ja klar

melden
feng85
Diskussionsleiter
Profil von feng85
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Was sind Religionen?

29.10.2010 um 23:20

nenne sie



melden

Seite 3 von 7 1234567

86.349 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Das Allwissen Gottes und der freie Wille67 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden