Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Die Reptilianer verlassen die Erde RSS

221 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufos, Außerirdische, UFO, Ufologie, Reptoiden, Draco, Reptilianer, Unfug, Verleumdung

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 7 von 11 1234567891011
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

29.11.2008 um 00:42



Die Reptilianer verlassen die Erde

Na dann werden ja hoffendlich endlich ein paar Parkplätze frei...

SCNR m.o.m.n. ;-)

melden
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

29.11.2008 um 00:49

Reptilianer entspringen meiner Meinung nach der nicht uninteressanten Überlegung, dass Dinosaurier vielleicht auch in ihrer immerhin 150 Millionen Jahre dauernden Entwicklung in der Lage gewesen sein müssten eine intelligente Art, dem Menschen vergleichbar, hervorzubringen, bevor sie, dem Menschen eventuell auch vergleichbar die Erde dann vor ca. 75 Millionen Jahren auf welche Art auch immer verlassen haben.

Gruß greenkeeper

melden
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

29.11.2008 um 00:49

"naja was soll ich zu reptiloiden sagen,es ist immer nur von den kleinen grauen die rede,daher bin ich da auch mal etwas skeptisch"

´Ich weiss du bist schon eher so einer von der skeptischen Sorte , das hab ich direkt gemerkt. :o)
Und auch eher so einer von der uFo-cYbA checker-army , die genau abgecheckt haben was so abgeht bei ALF ET und Co schon klar ..

rofl

melden
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

29.11.2008 um 01:09

@greenkeeper:
greenkeeper schrieb:
Reptilianer entspringen meiner Meinung nach der nicht uninteressanten Überlegung, dass Dinosaurier vielleicht auch in ihrer immerhin 150 Millionen Jahre dauernden Entwicklung in der Lage gewesen sein müssten eine intelligente Art, dem Menschen vergleichbar, hervorzubringen, bevor sie, dem Menschen eventuell auch vergleichbar die Erde dann vor ca. 75 Millionen Jahren auf welche Art auch immer verlassen haben.
Diese Überlegung hat aber nur solange Boden unter den Füßen wie man davon ausgeht, die Evolution MÜSSE zwangsläufig irgendeine Form von Inteligenz vervorbringen, wenn man ihr nur genügend Zeit gebe - und die ca. 170 Millionen Jahre der Dino-Ära waren ja wohl wirklich lang genug.

CU m.o.m.n.

melden
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

29.11.2008 um 22:41

Das es diesen Thread noch existiert,denn er ist schon uralt und was sogenannte Tyey und Kaiach da erzählen,kann ich so nicht stehen lassen! Die Reptoiden haben nie irgendwelche Menschen entführt und mit ihnen irgendwelchen Untersuchungen wie etwa die Grauen unternommen um daraus irgendeine neue Rasse zu züchten ! Reptoiden (oder Reptiloiden) leben versteckt und meiden die Erde an die Oberfläche,ihr Leben ist im Verborgenen und das wird immer so bleiben,in ihre eigene Interesse.In dieser Erzählung werden Reptoiden als irgendwelche böse Gestalten dargestellt,die den Menschen als Versuchskaninchen mißbrauchen und das ist alles andere als Richtig.
Reptioiden sind weder eine bösartige noch feindliche Rasse,die den Menschen gefährden werden und wollen.
Dieser Thread ist also alles andere als nützlich. Und ganz zum Schluß:
Haben sie wirklich schon die Erde verlassen ?
In der Erzählung von Tyey und Kaiach sind schon soviel Mist vorhanden,Lügen und Schauermärchen,so kann jeder Kluge diese letzte Frage selber beantworten...

melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied


   

Die Reptilianer verlassen die Erde

29.11.2008 um 22:42

@ExcubitorOrcus

Dem ist nichts hinzuzufügen: WORD!

melden
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

30.11.2008 um 00:05

Ihrmacht ganz neue Pilz Experimente, und die klappen wirklich gut?
haltett mir bitte mal die pilze(und alle anderen bewusstseinveraendernde substanzen/molekuele usw.) aus diesem eso unsinn raus!

melden
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

30.11.2008 um 00:08

ExcubitorOrcus schrieb:
Reptoiden (oder Reptiloiden) leben versteckt und meiden die Erde an die Oberfläche,ihr Leben ist im Verborgenen und das wird immer so bleiben,in ihre eigene Interesse.In dieser Erzählung werden Reptoiden als irgendwelche böse Gestalten dargestellt...
restlicher, vom wahn gezeichneter Unsinn geisteskranker zeitgenossen gesnippt

Das was IHR als reptos (usw. etc) bezeichnet IST ein Teil eures Hirns, auch als Reptiliengehirn bezeichnet .... leutchen, geht zum therapeuten ... ist ja echt schlimm was ihr da so zusammenphantasiert :)

melden
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

30.11.2008 um 00:54

Ich hatte noch in den letzten 2 Stunden Kontakt mit Reptiloiden.
Die sind eigentlich recht harmlos - sie machen im Terrarium zumindest keinen sonderlich gefährlichen Eindruck.
Sollte jemand besondere Fragen haben, leite ich die gerne weiter.
Oder habe ich was falsch verstanden..?

melden
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

30.11.2008 um 09:54

@MyMyselfandI

Diese Überlegung hat aber nur solange Boden unter den Füßen wie man davon ausgeht, die Evolution MÜSSE zwangsläufig irgendeine Form von Inteligenz vervorbringen, wenn man ihr nur genügend Zeit gebe - und die ca. 170 Millionen Jahre der Dino-Ära waren ja wohl wirklich lang genug.

Ich spekuliere nun mal gerne in Gedanken, aber Du hast vollkommen recht. Es ist meiner Meinung nach sehr wahrscheinlich, dass die Evolution nicht in jedem Fall intelligentes Leben hervor bringt, egal wieviel Zeit man ihr gibt. Was sagt uns das ?

Lobet den Herrn. :)

@ExcubitorOrcus

ExcubitorOrcus schrieb:
Reptoiden (oder Reptiloiden) leben versteckt und meiden die Erde an die Oberfläche,ihr Leben ist im Verborgenen und das wird immer so bleiben,in ihre eigene Interesse.

... und lassen sich die Scheisse, die wir jeden Tag ins Erdreich leiten gerne auf den Kopf regnen ... .

Mach dir nicht zu viel Hoffnungen. :) Reptoiden (oder Reptiloiden) mögen vielleicht dämlich sein, aber so dämlich (glaube ich) sind sie nun auch wieder nicht. Wenn es sie wirklich geben sollte, und sie so intelliget sind wir hier einige behaupten, dann würde ihr Müll auf unsere Köpfe rieseln und nicht umgekehrt, ist jedenfalls meine Meinung.

Gruß greenkeeper

melden
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

30.11.2008 um 09:56

intelligent, intelligent, intelligent sorry :(

melden
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

30.11.2008 um 10:05

@greenkeeper

Wie kommst du auf sowas ^^ :D .
Mach dir bitte keine Sorgen,denn in die Tiefen wo Reptoiden leben,kommt die ganze Scheisse,die du hier beschreibst nicht mehr durch,so dass es ihnen nicht auf den Kopf regnet^^.
Du darfst auch nicht davon ausgehen,dass Repto´s in eine Art Tropfsteinhöhlen oder ähnliches leben,wo es feucht ist..

Gruß zurück :)

melden
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

30.11.2008 um 10:26

@ExcubitorOrcus

Na wie tief in der Erde leben sie denn, damit ich mir keine sorgen machen muss. :)

Scheiße rollt nun mal nach unten und dringt auch durch die kleinsten Ritzen. ;) Is immer 'ne Menge Arbeit alles wieder sauber zu kriegen und riechen tut's bestimmt auch unangenehm, stell ich mir jetzt mal so vor. Da können einem die Reptos schon ein wenig leid tun. Keine Sonne, kein blauer Himmel, kein laues Lüftchen. Aber es wird wenigstens immer wärmer je weiter es nach unten geht. Na ja, wenn sie es so haben wollen. Selbst schuld. ;)

Gruß greenkeeper

melden
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

30.11.2008 um 10:32

@greenkeeper
Häufig liegen sie auch halb unter Steinen.

melden
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

30.11.2008 um 10:34

@realistin
is aber nich sehr intelligent, so halb unter Steinen :).

melden
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

30.11.2008 um 10:35

@greenkeeper
Wer sagt, dass die Viecher intelligent sind ;) ?

melden
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

30.11.2008 um 10:38

@realistin

repto z.B. :)

melden
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

30.11.2008 um 10:39

@greenkeeper

Was soll das denn heißen ?

melden
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

30.11.2008 um 10:42

@greenkeeper
Jaha.....das mag sein...

melden
   

Die Reptilianer verlassen die Erde

30.11.2008 um 10:44

@ExcubitorOrcus

sorry ich interpretiere deine Beiträge so als ob du davon ausgehst, dass Reptoiden (oder Reptiloiden) eine dem Menschen an Intelligenz ebenbürtige oder sogar überlegene Spezies wären. Wenn ich da etwas zu voreilig bin entschuldige ich mich natürlich sofort und nehme alles zurück. :)

Gruß greenkeeper



melden

Seite 7 von 11 1234567891011

84.346 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Die Kraft der Magie
Wir alle haben magische Fähigkeiten - wir müssen sie nur wecken.
Wir alle haben magische Fähigkeiten - wir müssen sie nur wecken.
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden