weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

256 Beiträge, Schlüsselwörter: Zukunft, Erde, Sonne

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

29.02.2008 um 17:50
^^Aber erst in über 7 Millarden Jahren! Ich mache mir jetzt schon die größten Sorgen!:D


melden
Anzeige

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

29.02.2008 um 19:56
Link: www.spiegel.de (extern)

Forscher wollen Sonnensturm-Frühwarnsystem errichten

Immer wieder schleudert die Sonne gigantische Plasmawolken und Partikelstrahlen ins All, die für Astronauten gefährlich sind. Wissenschaftler wollen daher ein Frühwarnsystem installieren, das rechtzeitig vor den bedrohlichen Sonneneruptionen warnt.

....

darüber würde ich mir mehr sorgen machen !


melden

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

29.02.2008 um 20:31
Junge, mach dir mal mehr Sorgen über dein Leben.
Dass die Welt in 5 Mrd. Jahren von der Sonne verschlungen wird, kann dir doch egal sein.
Oder bist du so'n Zaubertyp der ewig lebt?


melden

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

29.02.2008 um 20:31
...also bezogen auf Threadsteller


melden

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

06.03.2008 um 23:46
ich denke auch das die frage was mit der erde passiert zwar interessant aber nicht sehr ergiebig ist. was passiert wissen wir jetzt und welche folgen das für uns hat ist rein spekulativ.

Im fall dass wir noch existieren sollten werden wir vermutlich technisch weitentwickelt genug sein um heute unvorstellbare eingriffe in die natur vorzunehmen.
Wahrscheinlicher ist trotzallem dass wir nicht mehr bestehen werden.


melden

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

10.03.2008 um 17:26
Kümmer wir uns lieber um die Abholzung der tropischen Wälder! Das macht im Moment mehr Sinn!


melden
ehana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

10.03.2008 um 17:30
Das sind alles Materielle Dinge.
Ja,die Sonne wird,wenn ihre Energie verbraucht ist irgendwann zu einem schwarzen Loch werden.
Da ich an Reinkarnation glaube betrifft es mich schon,denn ich werde es erleben.
Aber da die Erde in der Unendlichkeit nicht der einzige Planet ist,auf dem Leben möglich ist,juckt es mich nicht...dann werde ich eben wo anders wiedergeboren.Und immer nur die Erde...naja nach ein paar Millionen Jahren ist das auch langweilig.


melden

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

12.03.2008 um 17:32
@ehana:
ehana schrieb:Ja,die Sonne wird,wenn ihre Energie verbraucht ist irgendwann zu einem schwarzen Loch werden.
nein, unsere sonne wird sicherlich nicht zu einem schwarzen loch werden. und die geschichte mit der energie ist eine eher laienhaft erklärung.
ehana schrieb:Da ich an Reinkarnation glaube betrifft es mich schon,denn ich werde es erleben.
ich glaube zwar nicht an reinkarnation, aber ich meine gehört zu haben, dass man sich in den meisten reinkarnationsvorstellungen nicht an das vorangegangene leben erinnert.


@krungt:
krungt schrieb:Kümmer wir uns lieber um die Abholzung der tropischen Wälder!
ich denke es gibt derzeit einige politische entwicklungen die wesentlich gefährlicher für uns sind ;-)


melden
ashert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

13.03.2008 um 01:57
Link: www.netdisaster.com (extern)

Ich glaub nicht das uns die Sonne zum Verhängnis wird, eher schon das hier vorher, siehe Link! :D


melden

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

13.03.2008 um 03:26
Link: www.heise.de (extern)

In 7,6 Milliarden Jahre stürzt die Erde in die Sonne

Britische Astronomen haben nicht nur neue Erduntergangsberechnungen angestellt, sondern überlegen auch, ob sich das Leben auf der Erde durch Verschieben der Umlaufbahn retten ließe
Jetzt wissen wir es genau, zumindest nach den Berechnungen der Astronomen Robert Smith von der Universität Sussex und Klaus-Peter Schroeder von der Universität Guanajuato in Mexico: In 7,59 (+/- 0,05) Milliarden Jahren stürzt die Erde spätestens in die sterbende Sonne, wie in den Monthly Notices of the Royal Astronomical Society schreiben. Ungemütlich würde es den Menschen oder ihren Nachfahren, sollte es dann noch welche geben, aber schon nach einer Milliarde Jahre werden. Dann setzt bereits eine globale Erwärmung ein, gegen die die jetzige absolut vernachlässigenswert ist.

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/27/27471/1.html


melden
ashert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

13.03.2008 um 03:42
Das ist eine unvorstellbare Zeitspanne! Man hat ja schon in weniger als Hundert Jahren, es von den ersten Flugversuchen bis auf den Mond geschafft!

Also der Tendenz nach zu urteilen halte ich es für wahrscheinlicher das in 7,6 MRD Jahren, eher jeder seine eigene private Sonne wie die Perle auf einem Ring trägt!

Das Problem wird doch dann längst schon tausendfach gelöst sein, durch Dinge die wir uns heute überhaupt nicht vorstellen können, für die es noch keinen Namen gibt und keinen Raum!

Aber sie werden da sein!


melden

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

13.03.2008 um 03:58
wir (die menschheit) koennen froh sein wenn wir die naechsten 50-100 jahre ueberleben. wir brauchen keine "kosmischen katastrophen" um uns vom antlitz der erde zu fegen;)


melden

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

13.03.2008 um 16:27
Bevor uns die Sonne "killt", haben wir uns selbst ausgerottet!


melden

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

16.03.2008 um 19:36
Die Sonne koennte unserem Heimatplaneten insoweit zum Verhängniss werden , durch ihre grosse Anziehungskraft koette Sie einen Kometen/Asteroid von seiner Umlaufbahn ablenken und der Erde einen "Finalen Rettungsschuss" verpassen xD.


melden

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

16.03.2008 um 20:31
Da ich an Reinkarnation glaube betrifft es mich schon,denn ich werde es erleben.
Aber da die Erde in der Unendlichkeit nicht der einzige Planet ist,auf dem Leben möglich ist,juckt es mich nicht...dann werde ich eben wo anders wiedergeboren.Und immer nur die Erde...naja nach ein paar Millionen Jahren ist das auch langweilig.

Namaste!

Ich hoffe für dich, dass du in ein paar Millionen Jahren längst die Erleuchtung gefunden hast und nicht mehr reinkarnieren musst.


melden

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

02.04.2008 um 22:46
warum glaubt eigentlcih jeder er wäre cool und modern und gegen das establishment und gegen umweltverschmutzung und überhaupt toll wenn er der menschheit durch eigenes zutun ihr baldiges ende vorhersagt?


melden
voti76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

02.04.2008 um 22:51
bis dahin gibt es keinen einzigen Mensch mehr auf dieser Erde....da kannst du dir ganz sicher sein...so wie wir uns und den Planeten behandeln ist es sehr fraglich ob unsere Erde in 100 jahren nicht schon unbewohnbar ist.....


melden

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

02.04.2008 um 23:25
Wiso?
Was soll die Menschheit vernichten das sind knapp 7mrd menschen.
Das einzige was uns vernichten kann ist ein Asteoried von mehr als 10km und selbst dann können wir uns in bunker unter der Erde verziehen für ein paar Jahre es werden immer ein paar überleben ist wie mit ungezifer (so wird die Menschheit ja auch ab und zu bezeichnet^^).

Mfg matti15


melden

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

02.04.2008 um 23:32
als ob die menschheit diesen tag noch mit erleben wird...
da gibts eine millionen sachen die eher passieren werden als dass die sonne schuld an unser untergang sein wird.
vorallem glaube ich nicht dass die forscher recht haben mit ihrer hundert-millionen-jahre-theorie.
das ist eine zahl aus dem hut gezaubert wie kanickel.


melden
Anzeige

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

02.04.2008 um 23:49
Welche hundert millionen jahre theorie?
Das Ende der Sonne werden die menschen auf der Erde eh nicht mehr erleben 3-4 mrd Jahre vorher ist die Erde schon unbewohnbar weil zu heiß. Die sonne geht in ca. 1mrd Jahre nämlich schon in eine heißere Phase über.


Mfg Matti15


melden
237 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden