weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

256 Beiträge, Schlüsselwörter: Zukunft, Erde, Sonne
d2o
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

28.02.2005 um 22:10
@corey

Du hast sie nicht mehr alle.


melden
Anzeige
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

28.02.2005 um 22:28
oh mein gott, wir werden alle sterben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!


melden

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

01.03.2005 um 14:44
Das tun wir doch sowieso...

MfG Harley
Einbildung ist auch eine Bildung


melden
darth-vader
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

01.03.2005 um 15:28
das is obergroße scheiße
die menschheit ist jedenfalls
dazu verdammt aus zu sterben
entweder ein asteroid,
die sonne,
oder wir vernichten uns gegen seitig

und an alle die an die wiedergeburt
glauben,
das wäre große scheiße für euch
denn dann erlebt ihr es auch

hehehehehehehehe

Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres.
Chinesische Weisheit

Wenn Du einen Riesen siehst, prüfe erst am Stand der Sonne, ob es nicht bloß der Schatten eines Zwerges ist.


melden

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

01.03.2005 um 15:54
*lol* na super... ;)
Also auf deutsch, es gibt keine Hoffnung mehr für die Menschheit...

MfG Harley
Einbildung ist auch eine Bildung


melden

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

01.03.2005 um 17:50
Es ist immer wieder interessant zu lesen, was manche Menschen für einen "Horizont" haben.
Die Sonne wird sich in 4..6 Milliarden Jahren zum sog. "Roten Riesen" aufblähen und dabei die inneren Planeten (Merkur, Venus, Erde und Mars) verschlingen. Dann wird sie die äusseren Hüllen abstossen, in einer Nova-Explosion. Der Kern fällt zum weissen Zwerg zusammen.
Achso, nochwas.......unser Sonnensystem ist im Vergleich zur Milchstraße, also unserer Galaxie etwa ein Sandkorn im Vergleich zu unser Erde...
Unsere Glaxie hat einen Durchmesser von 100.000 Lichtjahren und das Licht bewegt sich in einer Sekunde schon etwa 300.000 Kilometer weit ! Da das ganze aber erst in 4000 !! Millionen Jahren passiert, kann es uns egal sein. Bis dahin gibt es unsere Lebensform nicht mehr.


melden
mûreth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

01.03.2005 um 18:39
Es besteht eine endliche Wahrscheinlichkeit dass das Universum innerhalb der Zeitspanne, die das Wasserstoffbrennen noch andauert, wieder kollabiert.

Oder für die mit dem Brett vor dem Kopf: Da das Universum wieder kollabiert, wird jeder Ort im Universum über früh oder spät wieder verschwinden, wodurch alles, was sich im Universum an Struktur gebildet hat, weg sein wird.


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

01.03.2005 um 18:46
warum kann es nach dem verbrennen des wasserstoffs nicht einfach so bleiben wie es ist, ein gigantischer friedhof sozusagen? :) sind nicht schon heute gegenden im universum bekannt, wo keine stern mehr aktiv ist und eigentlich nichts mehr los ist, salopp formuliert? um eine prognose aufstellen zu können, müsste man da nicht zuerst einmal genau über die dunkle materie bescheid wissen?


melden
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

01.03.2005 um 19:06
@ langolier´s

da sieht man wieder wie verschwindend gering unsere irdischen probleme sind
und wenn es die menschen in ein paar tausenden von millionen jahren doch noch geben sollte, dann kann man keine hilfe erwarten...!

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

01.03.2005 um 19:31
Bis es soweit ist haben wir die Erde schon selber vernichtet.


melden
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

01.03.2005 um 19:45
wahrscheinlich..., nein...sicher..!

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!


melden

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

01.03.2005 um 19:55
fals der mensch in absehbarer zeit noch existieren sollte wird er erkennen das man sich um andere planeten kümmern muss um den fortbestand des menschen zu gewährleisten

so und nicht anders wird es auch anderen intelligenten leben gehen den das wird ja hier kein einzelfall sein die naturgesetze sind überall gleich

gruss andre


melden

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

02.03.2005 um 17:56
@ Müreth........ Ich glaube nicht das das Universum kollabiert. dafür ist die mittlere Dichte wahrscheinlich zu gering......naja, kommt auf die "dunkle Materie" an...wieviel sie der Gesamtmasse ausmacht, aber das ist ja ein anderes Thema !


melden

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

02.03.2005 um 20:13
@ Scorpion tja aber nur falls Leben noch woanders existiert, was ich nicht glaube.

MfG Harley
Einbildung ist auch eine Bildung


melden
ryualpha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

02.03.2005 um 21:43
Falls der Mensch in 1 Milliarden Jahre noch existiert (was ich allerdings nicht glabue) glaubt ihr nicht, dass er eine möglichkeit findet, aus diesem Universum zu flüchten.
Er hat immer hin 1 Mrd Jahre Zeit, sich etwas auszudenken und in die Tat umzusetzen.


melden

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

02.03.2005 um 21:53
ein milliarden jahre sind zuviel zeit um sich selbst zu vernichten


Wer glaubt etwas zu sein hat aufgehört etwas zu werden


melden

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

03.03.2005 um 21:37
Die große Frage ist nur wohin?
Mars ist Quatsch, da er auch von der Sonne verschlungen wird und bei den anderen Planeten ist man sich nicht sicher, ob man dort überhaupt überleben könnte...
Also wir werden garantiert irgendwann nicht mehr existieren, schade eigentlich. ;)

MfG Harley
Einbildung ist auch eine Bildung


melden
mûreth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

03.03.2005 um 22:40
In 60 Jahren werden die Ressourcen der Erde bereits nahezu erschöpft sein. Ihr könnt doch unmöglich so naiv sein und denken, dass das hier auf dem Planeten alles noch 4,5 Milliarden Jahre so funktionieren kann...


melden

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

04.03.2005 um 14:43
Tja schön wärs. ;)

MfG Harley
Einbildung ist auch eine Bildung


melden
Anzeige

Die Sonne wird unserer Erde zum Verhängnis

07.03.2005 um 01:20
Tja da haben wir es wieder?!

Der Mensch hat eine Eigenheit "er ist das einzige Lebewesen was sich für Inteligent hält"


melden
228 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden