Astronomie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sowjetische Mondsonde entdeckte schon 1976 Wasser auf dem Mond

2 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mond, Wasser, Raumfahrt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Sowjetische Mondsonde entdeckte schon 1976 Wasser auf dem Mond

02.06.2012 um 18:47
New York (USA) - Der Nachweis von Wasser, gebunden im Mondboden und als Eislager am Grund von immerdunklen Kratern an den Polen des Erdtrabanten, kam einem Paradigmenwechsel in den Vorstellungen vom Erdenmond als kalte und staubtrockene Ödnis gleich. Mittlerweile ist das Mondwasser schon zu einem begehrten Rohstoff für zukünftige bemannte Stationen und angedachte Missionen zum Mars und erdnahen Asteroiden geworden (...wir berichteten, s Links). Allerdings brachte schon eine der letzten Mondmissionen der Sowjets wasserreiches Gestein vom Mond zurück zur Erde - ein Umstand, der von westlichen Wissenschaftlern damals und bis heute ignoriert wurde.

[...]

Schon erstaunlich, dass das erst jetzt klargestellt wird, obwohl es damals augenscheinlich schon entsprechende Zeitungsartikel gab, die das auch in englischer Sprache publizierten. Wurde doch bisher die Entdeckung von Wasser auf dem Mond den Amerikanern zugeschrieben.

Quelle: http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2012/06/von-westlichen-wissenschaftlern.html


melden

Sowjetische Mondsonde entdeckte schon 1976 Wasser auf dem Mond

03.06.2012 um 12:21
Das ist ja typisch. Amerika möchte doch immer wieder voraus sein. Aus Angst, dass die Sowjeten mehr Aufmerksamkeit kriegen, halten sie lieber die Klappe, damit ja niemand erfahren soll, dass die dort vom Osten was entdeckt haben.

Und dann kommen die später auch noch damit, dass SIE selber das Wasser schon früher entdeckt habe..Ach ja, die Amis und ihre Ausreden.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Astronomie: NASA-Missionen finden reines Wassereis [...] auf dem Mond
Astronomie, 7 Beiträge, am 11.01.2011 von zummondfliegen
jofe am 23.10.2010
7
am 11.01.2011 »
Astronomie: Mysteriös leuchtend grelles Licht auf dem Mond
Astronomie, 40 Beiträge, am 18.04.2021 von Niederbayern88
NeOnY am 30.01.2021, Seite: 1 2
40
am 18.04.2021 »
Astronomie: Mond bewegt sich mit rasender Geschwindigkeit - Optische Täuschung?
Astronomie, 93 Beiträge, am 15.03.2021 von perttivalkonen
Dr.Precht am 03.12.2011, Seite: 1 2 3 4 5
93
am 15.03.2021 »
Astronomie: Fahrplan für Sterngucker
Astronomie, 114 Beiträge, am 07.07.2020 von citybird
Befen am 11.09.2011, Seite: 1 2 3 4 5 6
114
am 07.07.2020 »
Astronomie: Seltsamer Mond
Astronomie, 4 Beiträge, am 17.05.2020 von charleen.01
charleen.01 am 15.05.2020
4
am 17.05.2020 »