Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Fahrplan für Sterngucker

106 Beiträge, Schlüsselwörter: Mars, Mond, Astronomie, Jupiter, Komet, Saturn, Nachthimmel, Sternbilder
Befen
Diskussionsleiter
Profil von Befen
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Private Nachricht

Fahrplan für Sterngucker

11.09.2011 um 12:04
Ich dachte mir es wäre ganz gut zu wissen, was derzeit, wie und wo, am Nachthimmel der Nordhalbkugel zu beobachten ist. Also quasi ein Fahrplan für Sterngucker und Interessierte.

Hab hier im Forum nichts dazu gefunden aber falls es den Thread irgendwo schon gibt dann einfach löschen.


melden
Anzeige
Befen
Diskussionsleiter
Profil von Befen
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Private Nachricht

Fahrplan für Sterngucker

11.09.2011 um 12:04
Ab Oktober wird der Komet C/2009 P1 Garradd zu sehen sein. Er verschwindet dann für kurze Zeit und taucht dann im Winter bis Frühjahr, noch heller erneut an unserem Nachthimmel auf.


melden

Fahrplan für Sterngucker

11.09.2011 um 16:17
Kometen im September:
http://news.astronomie.info/sky201109/kometen.html?

Planetenläufe in diesem Monat (z.Z. sichtbar: Merkur, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun):
http://news.astronomie.info/sky201109/planeten.html?


melden

Fahrplan für Sterngucker

11.09.2011 um 16:30
zum dracnoiden sternschnuppenschauer 2011:

http://www.astrocorner.de/index/02_wissen/01_kosmologie/01_sonnensystem/07_meteoroiden/draconiden.php


melden

Fahrplan für Sterngucker

11.09.2011 um 20:48
@Befen
Komet Garradd steht zurzeit sehr gut am Himmel. Hab ihn letzte Woche beobachtet.

Die Supernova in M101 sollte man auch nennen!


melden
Befen
Diskussionsleiter
Profil von Befen
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Private Nachricht

Fahrplan für Sterngucker

11.09.2011 um 20:51
@abc997


....ich hatte gelesen der Komet sei erst ab Oktober gut zu beobachten und dann vor allem ab 2012 nochmal.


melden

Fahrplan für Sterngucker

12.09.2011 um 00:16
@Befen

Hallo,

ich empfehle dir das kostenlose Programm "Stellarium".
Dort kannst du deinen Ort angeben und siehst dann deinen Sternenhimmel für jede Zeit.
Du kannst auch nach bestimmten Objekten suchen.

Grüße
Sten


melden

Fahrplan für Sterngucker

13.09.2011 um 18:17
@Befen
Kann dir astronomieinfo empfehlen - kannst einen newsletter abonnieren (gratis). http://news.astronomie.info/


melden
Befen
Diskussionsleiter
Profil von Befen
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Private Nachricht

Fahrplan für Sterngucker

13.09.2011 um 19:54
@muffinch
@sten


...danke ersteinmal.

Ich meinte mit dem Thread aber eigentlich...das man die Dinge, die man für interessant erachtet und die derzeit über unserem Nachthimmel gut zu erkennen sind, für die Allgemeinheit hier posten soll. Besser gesagt für die, die es interessiert.


melden

Fahrplan für Sterngucker

13.09.2011 um 20:00
@Befen
Gute Idee - sollte ich mal etwas Interessantes sehen oder lesen, was sich in naher Zukunft über unseren Köpfen abspielen soll, werde ich es hier posten.


melden
Befen
Diskussionsleiter
Profil von Befen
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Private Nachricht

Fahrplan für Sterngucker

13.09.2011 um 20:01
@muffinch


...super :)


melden

Fahrplan für Sterngucker

13.09.2011 um 20:55
Fällt das hier noch unter 'naher Zukunft' (Dezember diesem Jahres) ?
http://www.mondfinsternis.net/mofi2011t2/index.htm
Ist mE auf jeden Fall erwähnenswert, nachdem die Finsternis im Juni für viele nicht sichtbar war.


melden

Fahrplan für Sterngucker

16.09.2011 um 03:59
Jo hätte mal ne Frage und zwar zwischem dem großem Bären und dem Orion sind 3 Sterne zu sehen, die vertikal und scheinbar für sich allein stehn, die sind auch in etwa auf der gleichen Höhe wie Bär und Orion, aber ich find die auf keiner Sternkarte. Wär nett wüßte wer Rat. Sieht auch fast so aus als ob die mittig zwischen den beiden stehen. Würds ja auch fotographieren aber hab keine Kamera :/


melden

Fahrplan für Sterngucker

16.09.2011 um 05:42
@Katori

Diese Angabe geht ja fast über den halben Himmel... :-)

Mars steht am Rande des Sternbildes Krebs und ist noch nicht so hell wie gewohnt - der könte für Verwirrung stiften. Derzeit bildet er mit Pollux und Castor - den Hauptsternen der Zwillinge - eine Linie. Alle drei sind in etwa gleich hell.

Gegen 4:00 Morgens (zeitpunkt des POstings) stand dieses Trio in einer fast senkrechten Linie nahe übern Horizont in richtung Osten. Evtl. war der kleine Hund rechts unten davon zu sehen, der ist heller als die drei, aber nahe dem Horizont und bei bergen oder Gebäuden in der Richtung für den Betracher schon untergegangen.

Wenn Du kein Stellarium oder es nicht installieren willst hast, benutze Flashskies.com (benötigt Java)

das sieht für ein Browser-Planetarium gar nicht mal so übel aus:

t3AN1Tb temp53ce


melden

Fahrplan für Sterngucker

16.09.2011 um 14:14
@FZG also sieht man den Mars auch eher weiß wie nen Stern? Wenn dem so ist das wars das ganz sicher, weil mir diese "Konstellation" völlig neu ist.


melden
9077
ehemaliges Mitglied


Fahrplan für Sterngucker

16.09.2011 um 14:20
@Befen


Heavens Above ist auch ganz interessant. Du kannst dir dort Ereignisse speziell für deinen Standort anzeigen lassen, zum Beispiel Iridium Flares.

http://www.heavens-above.com/


melden

Fahrplan für Sterngucker

16.09.2011 um 20:42
@Katori
Katori schrieb:also sieht man den Mars auch eher weiß wie nen Stern
Ja, wenn man sich nicht drauf konzentriert und nicht lange beobachtet, hält man den Mars für einen weissen Stern. Schaut man länger und konzentrierter hin, bemerkt man einen rotstich.

Mars ist noch weit entfernt. Würde man ihn mit einen Teleskop betrachten, würde man ihn als "halbmars" sehen, denn er hat Phasen wie der Mond. Je nachdem wie Erde, Mars und Sonne zueinander stehen, sehen wir mehr oder weniger von ihn. Deswegen ist er noch relativ dunkel.


melden

Fahrplan für Sterngucker

16.09.2011 um 21:05
@FZG

Einen Rotstich hab ich nicht gesehen. Kann auch sein das es von Castor und Pollux die letzen Sterne sind, oder?


melden

Fahrplan für Sterngucker

16.09.2011 um 21:09
@Katori
Wie geschrieben, man sieht den Rotstich nur, wenn man sich drauf konzentriert (oder ein optischen Hilfsmittel wie ein Teleskop einsetzt)
Katori schrieb:Kann auch sein das es von Castor und Pollux die letzen Sterne sind, oder?
Ich verstehe nicht, was Du damit meinst... castor und Pollux sind Sterne des Sternbildes Wikipedia: Zwillinge_(Sternbild)


melden
Anzeige

Fahrplan für Sterngucker

16.09.2011 um 21:13
@FZG

So meinte ich das

tIsVXwi Rrmtqa t3AN1Tb temp53ce


melden

Anzeige
110.489 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden