Astronomie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seltsame Objekte auf dem Mond

22 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mond, Objekte, Anomalien ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
RealPhoenix Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Seltsame Objekte auf dem Mond

12.08.2012 um 12:11
Moin,
eigentlich wollte ich mich hier gar nicht anmelden, weil viele User schon von vornherein alles lächerlich machen und ernsthafte Diskussionen nicht möglich sind.
Aber nun hab ich hier was, das muss ich unbedingt loswerden und mit interessierten Leuten bereden.
Vielleicht ist das ja für manchen schon kalter Kaffee, aber ich habs zum ersten Mal "entdeckt".
Ausgangspunkt war dieses Video, das ich zufällig beim Stöbern gefunden habe:


Youtube: Mond Anomalien Teil2
Mond Anomalien Teil2
(Urheber guenni464).


Nun muss man ja nicht alles gleich glauben, also machte ich mich auf google earth mal auf die Suche, und siehe da, ich fand ohne langes Suchen weit über 20 fein säuberlich in einer Reihe aufgestellte Objekte, viele in gleichem Abstand ( ungefähr 35-36km) voneinander und die Bilder sehr wahrscheinlich nicht manipuliert - die Schatten der Dinger sehen je nach Sonnenlichteinfall unterschiedlich aus.
Die Objekte sind leicht zu finden, sie sind auf dem google-earth-bild auf dem Streifen mit den höher aufgelösten Fotos von 27°16'54,16''N 25°00'40.89''W bis 10°46'19,76''N 58°50'51.68''O am oberen Rand. Man muss nur ziemlich nahe herangehen, es sind da noch andere seltsame Dinge zu sehen.

Also bitte sagt mir mal, was ihr davon haltet, ob ihr vielleicht schon neuere und ausführlichere Infos habt, und eventuell kann mir auch jemand sagen, wieso sich keine Sau um sowas schert, das doch sogar bei pessimistischter Betrachtung nicht natürlichen Ursprungs sein kann.

Vielen Dank schon mal und kosmische Grüße ;o)
RPhoe


4x zitiertmelden

Seltsame Objekte auf dem Mond

12.08.2012 um 12:22
schau nach einem fehler aus der beim heranzoomen entsteht

sag mal, hast du die ganze mondoberfläche nach diesen artefakten abgesucht? :D

hier könnte dich vllt interessieren

http://www.final-frontier.ch/die-suche-nach-ausserirdischen-artefakten-auf-dem-mond


1x zitiertmelden

Seltsame Objekte auf dem Mond

12.08.2012 um 12:43
Zitat von RealPhoenixRealPhoenix schrieb: eigentlich wollte ich mich hier gar nicht anmelden, weil viele User schon von vornherein alles lächerlich machen und ernsthafte Diskussionen nicht möglich sind.
Ernsthafte Diskussionen sind durchaus möglich wenn der Diskussionsstoff und der Diskussionspartner dies hergeben ...
Zitat von old_sparkyold_sparky schrieb: schau nach einem fehler aus der beim heranzoomen entsteht

sag mal, hast du die ganze mondoberfläche nach diesen artefakten abgesucht?
Dem ist nichts mehr hinzu zu fügen ...


1x zitiertmelden

Seltsame Objekte auf dem Mond

12.08.2012 um 12:52
Bei diesem Thread geht es auch über Artefakten auf dem Mond.

http://www.allmystery.de/themen/uf85753


melden
RealPhoenix Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Seltsame Objekte auf dem Mond

12.08.2012 um 13:00
Naja, Fehler beim Zoomen wären möglich, aber alle in einer Reihe und mit gleichen Abständen?
Ich hab natürlich nicht die ganze Oberfläche abgesucht, bin nur immer an dem höher aufgelösten Streifen entlang und wie gesagt, da hab ich jede Menge von den Dingern gefunden - probiers mal aus! Es sind zwar auch Lücken in den Reihen, aber bis 8 zusammenhängende waren es immerhin schon und meistens nicht weniger als 3.
Ich hätte ja gerne hier mal ein Bild mit meinen Suchergebnissen eingefügt, aber irgendwie scheint das nicht zu klappen. Oder doch?

klna3kzlhgk


melden
RealPhoenix Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Seltsame Objekte auf dem Mond

12.08.2012 um 13:09
Aha! Jetzt klappts.


http://s14.directupload.net/file/d/2980/kch7vacz_jpg.htm


melden
RealPhoenix Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Seltsame Objekte auf dem Mond

12.08.2012 um 13:32
Zitat von JofeJofe schrieb:Ernsthafte Diskussionen sind durchaus möglich wenn der Diskussionsstoff und der Diskussionspartner dies hergeben ...
Hier sieht man schon mal, dass zumindest Letzteres nicht so einfach werden dürfte.


1x zitiertmelden

Seltsame Objekte auf dem Mond

12.08.2012 um 13:56
@RealPhoenix

Übrigens bin ich darauf hingewiesen worden, daß auf einem meiner Mondbilder ein UFO/Rampe zu sehen ist.

Ich kann Dir aber versichern, daß es an der Kamerauflösung, Seeing, Bildnachbearbeitung gelegen hat. In den LROC Aufnahmen sieht man, daß es eine Felsformation ist.

Gerade die digitale Bildverarbeitung erzeugt immer wieder Artefakte.


1x zitiertmelden

Seltsame Objekte auf dem Mond

12.08.2012 um 14:10
Zitat von RealPhoenixRealPhoenix schrieb: Hier sieht man schon mal, dass zumindest Letzteres nicht so einfach werden dürfte.
Wieso?

Bislang Luft doch alles gesittet und Niemand macht sich lächerlich über andere!
Zitat von bennamuckibennamucki schrieb: Gerade die digitale Bildverarbeitung erzeugt immer wieder Artefakte.
Auch hier ist der Aussage nichts hinzu zu fügen ...


melden

Seltsame Objekte auf dem Mond

12.08.2012 um 14:17
nehm nen 12-Tonner voll mit Kies Durchmesser 0,5 mm bis 10 cm oder so ...
kipp ihn auf ne Freie Fläche und verteil ihn mehr oder weniger gleichmäßig ...
lass den verteilten "Haufen" 2-3 Jahre liegen und schmeiß Täglich ne Hand voll Steinchen/Kieselchen/Sand darauf ...

Nach 2-3 Jahre schauste mal genauer nach ...
Zitat von RealPhoenixRealPhoenix schrieb:und siehe da, ich fand ohne langes Suchen weit über 20 fein säuberlich in einer Reihe aufgestellte Objekte
;) ...


melden
RealPhoenix Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Seltsame Objekte auf dem Mond

12.08.2012 um 14:32
Ok, ich sehe schon, hier muss ich genau wie der supercoole und allwissende Jofe nichts mehr hinzufügen. Es ist bereits alles klar, alle wissen, dass die Objekte nur Fehler in der Bildbearbeitung sind - wieso hab ich überhaupt gefragt?
Niemand wundert sich auch nur ansatzweise darüber, dass es sich um mehrere Dutzend Objekte handelt, dass die Abstände zwischen ihnen so regelmäßig sind (klar, tic, das ist selbstverständlich bei Kieseln auch immer so!) und angesehen hat sich das Foto und auch das Video scheinbar niemand.
Hier bin ich offensichtlich an der falschen Stelle - nur vorgefasste Meinungen und - sorry - ignorante Besserwisser.
Jetzt seh ich nach, wo ich mich wieder abmelden kann. Schade um die Zeit, die ich hier vergeudet habe.


1x zitiertmelden

Seltsame Objekte auf dem Mond

12.08.2012 um 14:39
@RealPhoenix
Grüss dich... ich habs mir angesehen ;)

Erstmal find es wichtig, das sich auch Privatleute einige Mühe und Arbeit machen etwas neues herauszufinden, was sich in der Historie schon oft bewährt hat, deswegen schon mal Vielen Dank von meiner Seite für dein Mühen...

Wenn es zu deinem Thema "alternative Erklärungen" gibt und die teils etwas Voreingenommen klingen mögen, siehe oben, sieh es nicht als unnötige Kritik, nutze es um deine These zu prüfen.
Was glaubst du wie schwer es einem allgemein gemacht wird... manchmal ist es einfacher die "Wahrheit" herauszufinden, als seine Diskussionspartner zu überzeugen... Lass dich davon nicht ablenken...

Mal sehen wie weit "wir" kommen!?
NG Z.


melden

Seltsame Objekte auf dem Mond

12.08.2012 um 14:45
Zitat von RealPhoenixRealPhoenix schrieb: Ok, ich sehe schon, hier muss ich genau wie der supercoole und allwissende Jofe nichts mehr hinzufügen. Es ist bereits alles klar, alle wissen, dass die Objekte nur Fehler in der Bildbearbeitung sind - wieso hab ich überhaupt gefragt?
So ein Mist aber auch, wenn die anderen nicht die gleiche Meinung vertreten als man selber ... oder?


Und sich dann, aufgrund von Posts wie deinem letzten, wundern das nicht sachlich diskutiert wird ...

Ich habe hier lediglich Meine Meinung, genau wie Du oder die anderen User geäußert ... das Sie nicht das ist/widerspiegelt was Du zu hören hoffst ... Dein Pech!
Zitat von RealPhoenixRealPhoenix schrieb: Hier bin ich offensichtlich an der falschen Stelle - nur vorgefasste Meinungen und - sorry - ignorante Besserwisser.
Genau wie Deine vorgefasste, besserwisserische Meinung?
Zitat von RealPhoenixRealPhoenix schrieb: Jetzt seh ich nach, wo ich mich wieder abmelden kann. Schade um die Zeit, die ich hier vergeudet habe.
Unter Einstellungen ... Konto loeschen ... zweimal zustimmen ... fertig!

Und "lasset den Worten nun auch Taten folgen!" ... schönen Sonntag noch!


melden

Seltsame Objekte auf dem Mond

12.08.2012 um 16:09
@RealPhoenix
Aber mal Butter bei die Fische ... was ist dies Deiner Meinung nach? ...Und Wie ist es nach Deiner Meinung entstanden? ... Dazu gibts DU (im Gegensatz zu anderen Usern, welche Meine MEinung und Ansiht teilen!) bisher nämlich selber keinerlei Anhaltspunkte!


melden

Seltsame Objekte auf dem Mond

12.08.2012 um 17:54
@Jofe
High...alles braucht seine Zeit und imo bringt es wesentlich weniger jemanden der sich anscheinend Mühe gibt, gleich in die "gedachte Ecke" zu stellen..... Andererseits kann man diese psychologischen Erfahrungswerte nicht von jedem verlangen....


@RealPhoenix
ich würde auf Grund der Sachlage freundlich empfehlen, das du dich umgehend bei Jofe entschuldigst, er ist sicher kein Depp und versucht auch nur anhand der ihm vorliegenden Gedanken die Sache zu diskutieren... das würde imo auch zeigen das du deine These ernst nimmst!!

Schau doch mal im Forum was es alles schon in Sachen "Digitale-Bildfehler" zum Thema gibt, das ist sicher erstmal Hilfreich... Es kostet natürlich Geduld und Nerven eine eigene These zu fundieren, und das ist eben mit teils quälendem Aufwand verbunden....das kann ich dir flüstern.. :engel: Gegebenenfalls erst veröffentlichen wenn Du die trivialst zu erwartenden Gegenargumente bereits bedacht hast!? Grundsätzlich: Diskussionen um eine These steigern meist den Arbeitsaufwand, ich dachte auch mal dass das Gegenteil zu erwarten wäre, aber das gehört zum Bereich "Illusion", leider.

Auf dann, gib deiner Überzeugung einen Stoss .... und bleib sachlich gerade wenn du evtl. annimst, die Sachlichkeit wäre Gottgegeben...

Na dann.. Z.


2x zitiertmelden

Seltsame Objekte auf dem Mond

12.08.2012 um 18:02
Zitat von Z.Z. schrieb:High...alles braucht seine Zeit und imo bringt es wesentlich weniger jemanden der sich anscheinend Mühe gibt, gleich in die "gedachte Ecke" zu stellen.....
Ach so ... dann darf man seine Ansichten und MEinungen nicht vorbringen, solange der TE nicht "sanft und wohlbedacht" darauf vorbereitet wird?

Wo sind denn eigentlich seine Meinung und Gedanken zu dem, was ER da tolles entdeckt hat?

ICH les da nur Beleidigungen, nachdem Man (auch ICH) seine Meinung dazu kund gab, welche Ausschliesslich vom TE ausgehen!
Aber stimmt, zumindest damit gibt ER sich Mühe!
Zitat von Z.Z. schrieb: Andererseits kann man diese psychologischen Erfahrungswerte nicht von jedem verlangen....
Welche psychologischen Erfahrungswerte?

Das man nicht auf klare Fragen des TE ...
Zitat von RealPhoenixRealPhoenix schrieb:Also bitte sagt mir mal, was ihr davon haltet,
... seine Meinung nennen darf, wenn Sie dem TE nicht zupasse kommt?

Andererseits kann man aber Nettiquette, auch von neuen Usern, denen man sachlich geantwortet hat, erwarten!


1x zitiertmelden

Seltsame Objekte auf dem Mond

12.08.2012 um 18:05
Zitat von Z.Z. schrieb: Es kostet natürlich Geduld und Nerven eine eigene These zu fundieren,
Welche im übrigen noch nicht vorliegt, lediglich die Frage ...
Zitat von RealPhoenixRealPhoenix schrieb: Also bitte sagt mir mal, was ihr davon haltet, ob ihr vielleicht schon neuere und ausführlichere Infos habt, und eventuell kann mir auch jemand sagen, wieso sich keine Sau um sowas schert, das doch sogar bei pessimistischter Betrachtung nicht natürlichen Ursprungs sein kann.
... und eine 0815 Vermutung/Behauptung am Ende des Satzes!
(Wobei dieser "nicht natürliche Ursprung" ja schon angesprochen wurde!)


melden

Seltsame Objekte auf dem Mond

12.08.2012 um 18:22
@Jofe
Zitat von JofeJofe schrieb:Ach so ... dann darf man seine Ansichten und MEinungen nicht vorbringen, solange der TE nicht "sanft und wohlbedacht" darauf vorbereitet wird?**
Wenn du denkst, das meine Argumentation so "flach" zu deuten ist, ist das deine Sache.
Erwarte nicht von mir das ich zimperlich auf so etwas reagiere, gerade wenn Du der Meinung bist hier grundsätzlich mit allen deinen Ansätzen "recht" zu haben, und mich dann nach meiner Meinung fragst, ohne diese auch nur im Ansatz verstanden zu haben. Nehm dir dazu mal bitte deinen eigenen Satz zu denken vor...** ;)

Wir können das gerne per PM klären, ich halte jegliche weitere Diskussion in dem Sinne für hier nicht dem Thema zuträglich, es ist eben nicht der TE Thema, auch wenn das einige vlt gerne hätten und der Diskuss dadurch "unterschwellig" schon soweit gebeugt wurde.


melden

Seltsame Objekte auf dem Mond

12.08.2012 um 19:50
Ich hab mir die Dinger auch auf Google Earth angeschaut. Die sind da zu sehen soviel ist klar. Da sich die Figuren und Schatten egal von welcher Stelle man sie heranzoomt immer gleichen halte ich sie für die üblichen systematischen Grafikfehler die sich immer wieder mal einschleichen. Wär doch ein ziemlich komischer Zufall wenn der "Schatten" bei unterschiedlichen Mond-Sonne Konstellationen immer in die gleiche Richtung fällt, oder?


1x zitiertmelden

Seltsame Objekte auf dem Mond

12.08.2012 um 19:53
Zitat von CelladoorCelladoor schrieb: Die sind da zu sehen soviel ist klar.
Hat auch Niemand bestritten ... ;)
Zitat von CelladoorCelladoor schrieb: halte ich sie für die üblichen systematischen Grafikfehler die sich immer wieder mal einschleichen.
Wären Wir mit dieser Annahme ja schon zu viert ... aber ob man nun mehr gehör bekommt?


1x zitiertmelden