Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

CoA 2012 - Finale - Wer hat das Rennen gemacht?

CoA 2012 - Finale - Wer hat das Rennen gemacht?

16.04.2012 um 18:16
@Plan_B
Naja, ich muss zugeben, dass ich die Quellen großteils nur überflogen habe. Gerade was dein Zitat angeht, so reicht es ja für chens Punkt zu verstehen, dass das Kambrium eben die Periode in der Erdgeschichte ist, für die das erste mal viele verschiedene Tierarten als Fossilien erhalten geblieben sind. Obwohl es Leben davor wahrscheinlich schon 3 Milliarden Jahre gab, sind mehrzellige Tiere wohl erst vor ca. 600 mio. Jahren entstanden.


melden
Anzeige

CoA 2012 - Finale - Wer hat das Rennen gemacht?

16.04.2012 um 18:20
@Tarsius

Da hast du schon recht.

Mein Problem ist, dass, wenn ich mich vor einer unüberwindbaren Hürde sehe, ich diese gar nicht erst angehe. Das heißt, ich habe direkt abgebrochen nach dem Querlesen dieser Info.


melden

CoA 2012 - Finale - Wer hat das Rennen gemacht?

16.04.2012 um 18:30
Schönes Match, allerdings.

Auch wenn viele Fachbegriffe verwendet wurden und teils auch lustige Gleichungen gewagt wurden, blieb es bis zum letzten Satz verständlich und beide Standpunkte klar ersichtlich.

Ich vote für Schmitz, dessen Stil mich hier eher überzeugt hat, wobei ich inhaltlich eher Chens Meinung bin.


melden

CoA 2012 - Finale - Wer hat das Rennen gemacht?

16.04.2012 um 18:39
@Plan_B
Naja, bei Wiki sind manche Einträge wirklich etwas schwierig zu verstehen, aber aufgeben muss man da nicht, ich glaube die Kerninformation hätte man auch verstanden, wenn man nur die Sätze:
"[...]Das Kambrium entspricht etwa dem Zeitraum vor etwa 542 bis 488,3 Millionen Jahren. [...] Aus den Schichten, die älter sind als das Kambrium, sind nur sehr wenige Fossilien bekannt geworden. Der gesamte Zeitraum von der Entstehung der Erde vor etwa 4,56 Milliarden Jahren bis zur Entwicklung der Tierwelt im Kambrium wird in der älteren Literatur auch als Präkambrium bezeichnet."
gelesen hätte.
Vermutlich sogar besser als wenn man den Rest auch noch liest^^.


melden

CoA 2012 - Finale - Wer hat das Rennen gemacht?

16.04.2012 um 18:43
@Tarsius

Ich hatte es dann schon verstanden, alleine durch chens Erklärungen. Es war als Beispiel gedacht, wie man Texte mit Fremdwörtern überladen kann.


melden

CoA 2012 - Finale - Wer hat das Rennen gemacht?

16.04.2012 um 18:48
@Plan_B Ok dann habe ich gerade ein bischen an dir vorbeigeschrieben^^. Ja das stimmt schon, man kann es durchaus übertreiben.


melden

CoA 2012 - Finale - Wer hat das Rennen gemacht?

16.04.2012 um 20:13
@Plan_B

Natürlich gibts irgendwo ne Grenze... eine, die aber meines Erachtens in diesem Clash kein Diskutant überschritten hat... und was die Quellen angeht, naja... die waren sicher nicht dafür gedacht, dass sie jeder auf Anhieb versteht. Die Wenigsten werden sich überhaupt mit den Quellen beschäftigen und wer das Interesse doch aufbringt, ist meist auch nicht zu faul sich das notwendige Wisssen anzueignen...

Ich betone auch nochmal, das es meines Erachtens in diesem Clash kein Stück um die Quellen geht. Die sind nur Beiwerk. Sollten in eine Benotung aller höchstens zu 1% einfließen. Die Arbeit in schöne Formulierungen sollte immer weit höher bewertet werden, als die mit der Suchmaschine um die es hier meines Erachtens einfach nicht ging.

Ist ja ein Clash, kein Tunier, für ein fachwissenschaftliches Publikum.


melden

CoA 2012 - Finale - Wer hat das Rennen gemacht?

16.04.2012 um 20:29
@interpreter
interpreter schrieb:Natürlich gibts irgendwo ne Grenze... eine, die aber meines Erachtens in diesem Clash kein Diskutant überschritten hat
Deines Erachtens nicht, meines Erachtens war es meiner persönlichen Grenze. Für Otto-Normal-User, für den ich mich halte, war das Niveau recht hoch.
interpreter schrieb:und was die Quellen angeht, naja... die waren sicher nicht dafür gedacht, dass sie jeder auf Anhieb versteht.
Wofür sind deiner Meinung nach die Quellen gedacht?

Meiner Meinung nach zur Info für den Leser.
interpreter schrieb:wer das Interesse doch aufbringt, ist meist auch nicht zu faul sich das notwendige Wisssen anzueignen...
Der Begriff "faul" ist unangebracht. Man könnte sich das Wissen aneignen, wenn es nicht eine Zeitbegrenzung zur Wertung gäbe und wenn nicht so mancher Vollzeitjob dem entgegenwirken würde.
interpreter schrieb:das es meines Erachtens in diesem Clash kein Stück um die Quellen geht.
Natürlich geht es ein Stück weit auch um die Quellen. Sonst braucht man keine nennen.
interpreter schrieb:Ist ja ein Clash, kein Tunier, für ein fachwissenschaftliches Publikum.
Genau, kein Turnier für fachwissenschaftliches Publikum. Ich fühlte mich teilweise überfordert, glaube aber nicht, dass es an meinem Niveau lag.

An deiner Kommasetzung solltest du noch arbeiten ;)


melden

CoA 2012 - Finale - Wer hat das Rennen gemacht?

16.04.2012 um 20:32
@Plan_B

Dann zieh halt jemandem Punkte ab, weil in seinen Quellen zuviele Fachwörter auftauchen. Mir ist das völlig Gleich.
allmotley schrieb:An deiner Kommasetzung solltest du noch arbeiten ;)
Nö... Warum auch?


melden

CoA 2012 - Finale - Wer hat das Rennen gemacht?

16.04.2012 um 20:33
@interpreter
Möchtest du nicht mal Deutschlehrer werden, wie wir alle?


melden

CoA 2012 - Finale - Wer hat das Rennen gemacht?

16.04.2012 um 20:34
@Fenris

Jetzt wo du es sagst? :D Nein.


melden

CoA 2012 - Finale - Wer hat das Rennen gemacht?

16.04.2012 um 20:50
Das Thema, wie die einzelnen Matches bewertet werden sollen, haben wir ja lang und breit disktutiert und in einen Punkt sind wir uns einig: Dass wir uns nicht einig sind. Jeder hat dabei eine andere/eigene Vorstellung und daher sollte die Jury auch ungeniert machen dürfen. Ich wollte bewusst keine Linie vorgeben, ich wiederhole mich gerne, das funzt bei einer Jury einfach nicht, davon bin ich auch weiterhin überzeugt.


melden

CoA 2012 - Finale - Wer hat das Rennen gemacht?

16.04.2012 um 21:28
canpornpoppy schrieb:gibt es intelligente aliens da draußen wie sand am meer oder sidn wir die einzigen bekloppten im all?
beides!


melden

CoA 2012 - Finale - Wer hat das Rennen gemacht?

16.04.2012 um 21:45
@richie1st

weil die Anderen nicht bekloppt sind :D


melden

CoA 2012 - Finale - Wer hat das Rennen gemacht?

16.04.2012 um 21:49
Ich versuche, Links immer so einzusetzen, dass die Argumentation auch ohne sie funktioniert. D.h. nur als Faktennachweis, als Begriffserklärung oder falls es weitere Informationen zum Thema gibt, die zu detailliert für einen Post sind.


melden

CoA 2012 - Finale - Wer hat das Rennen gemacht?

16.04.2012 um 21:50
@chen

genau... im Gegensatz zu einer Argumentation im wissenschaftlichen Kontext die sich darauf stützt, muss man hier einfach davon ausgehen das die Leute die Links nicht klicken.


melden

CoA 2012 - Finale - Wer hat das Rennen gemacht?

16.04.2012 um 22:10
interpreter schrieb:weil die Anderen nicht bekloppt sind :D
eben :)


melden

CoA 2012 - Finale - Wer hat das Rennen gemacht?

17.04.2012 um 06:24
ach die werden genauso bekloppt sein; mathematik, kunst, reisen durchs all sind kein garant dafür das die nicht auch ein weg haben ^^


melden

CoA 2012 - Finale - Wer hat das Rennen gemacht?

17.04.2012 um 19:55
Push, nochmal schnell wählen, gleich ist Finito.


melden
Anzeige

CoA 2012 - Finale - Wer hat das Rennen gemacht?

17.04.2012 um 20:13
chen


melden
662 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt