Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

CoA 2012 - 1. Halbfinal-Match: Wer hat das Rennen gemacht?

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Allmystery, Clash, Clash Of Allmystery, Clash Voting, Hammelbein, Schmitz
Diese Diskussion wurde von dns geschlossen.
Begründung: beendet

CoA 2012 - 1. Halbfinal-Match: Wer hat das Rennen gemacht?

20.03.2012 um 18:31
Hammelbein und schmitz haben ihr Match beendet und nun ist es an euch zu entscheiden wer ins Finale einziehen soll.

Das Match zum Nachlesen gibts hier:
Diskussion: CoA 2012 - 1. Halbfinal-Match: Ist Gewalt in der Erziehung ok?

Infos wie immer:
Diskussion: CoA 2012 - Infothread

Viel Spaß beim Voten.


melden
Anzeige
hammelbein
42 Stimmen (42%)
schmitz
57 Stimmen (58%)

CoA 2012 - 1. Halbfinal-Match: Wer hat das Rennen gemacht?

20.03.2012 um 19:00
Ich fand schmitz besser, wenn auch ein wenig trocken.


melden

CoA 2012 - 1. Halbfinal-Match: Wer hat das Rennen gemacht?

20.03.2012 um 19:24
Wärend beide Gewalt generell abgelehnt haben, hält hammelbein es in Ausnahmesituation für ok, um das Kind vor Schaden zu bewahren.
Schmitz hält es für akzeptabel als Affekthandlung.

Ich finde es erstaunlich, dass schmitz relativiert hat, weil es seine Position stark beschädigt.

Daher werte ich für hammelbein, da meines Erachtens ein Konsens auf der Position gefunden wurde, die er zu vertreten hatte, obwohl ich diese Position nach wie vor ablehne.

Knappe Sache... ohne die Relativierung wäre es meines Erachtens ein Sieg für schmitz geworden.


melden

CoA 2012 - 1. Halbfinal-Match: Wer hat das Rennen gemacht?

20.03.2012 um 19:28
@interpreter
Deine Begründungen waren auch schon mal durchdachter.

Die Affekthandlung ist ein nicht zu verhindernder Punkt der leider all zu häufig passiert, das zeigen Studien und Umfragen, wobei fast allen, bzw mit steigender Tendenz, tut es hinterher leid und das war, was ich dabei besonders betonte und als gute Richtung begrüßte. Von einer beschädigten Position weit und breit keine Spur, -es ist doch eher so, das Hammel am Schluss auf meine Position einlenkte und nicht umgekehrt. :D

Aber ich verstehe Deine Kritik mal als verstecktes Lob :)


melden

CoA 2012 - 1. Halbfinal-Match: Wer hat das Rennen gemacht?

20.03.2012 um 19:30
@schmitz

Niemals!

Ich bin meinem Standpunkt vom ersten Post an treu geblieben!

Eher war es so, dass du in den 2 letzten Posts von dir, an der Diskussion teilgenommen hast! :D


melden

CoA 2012 - 1. Halbfinal-Match: Wer hat das Rennen gemacht?

20.03.2012 um 19:30
@hAmMeLbeIn
@interpreter
Wie dem auch sei... :D


melden

CoA 2012 - 1. Halbfinal-Match: Wer hat das Rennen gemacht?

20.03.2012 um 19:32
@schmitz

Ich meine es wie ich es schrieb. Stimme diesbezüglich hammelbein zu, das Gewalt in Affekt ausgeführt, dem Kind wesentlich stärker schaden kann als in Ausnahmesituationen bedacht angewandt.

Es sendet meines Erachtens auch eine wesentlich schlimmere Botschaft.

Aber das ist nur meine persönliche Meinung und kein Faktor in der Entscheidung.

Die Entscheidung bezieht sich darauf, das du mit der Relativierung meines Erachtens hammels Position angenommen hast, nach der es unter Umständen halt doch ok ist.


melden

CoA 2012 - 1. Halbfinal-Match: Wer hat das Rennen gemacht?

20.03.2012 um 19:34
@interpreter
Wie gesagt, -wie dem auch sei. :)


melden

CoA 2012 - 1. Halbfinal-Match: Wer hat das Rennen gemacht?

20.03.2012 um 19:59
im Affekt zu handeln... bei einem Kind.. kann auch nur in Ausnahmesituationen passieren.. sind sie falsch.. so sind sie aber eben auch menschlich. Affekt ist aber etwas anderes als gezielt.

Einem Kind nun eine Schelle zu verpassen.. weil es ja falsch gemacht hat.. beispielsweise Hammels Vorhänge.. widerspricht eben meiner Logik. Ich kann nicht einen Menschen schlagen, dieses ja genauso flasch ist, ja und es ist Gewalt.. weil es ( das Kind ) eben unberechenbar ist. Strafe aufgrund Unberechenheit? Wegen nem Vorhang :) ? Total unnötig. Denn danach folgt ja auch ein Gespräch nicht wahr. Alleine ein Gespräch auf gleicher Ebene mit Erklärungen reichen da vollkommen. Ich denke.. die Schelle ist der einfachere Weg.. da wird dann sicher auch das Gespräch verkürzt.^^
Mich würde dann auch noch bei dem Gespräch die Begründung dazu interessieren wenn man ne Schelle verpasst.

Daher geht mein Punkt ganz klar an schmitz.


melden

CoA 2012 - 1. Halbfinal-Match: Wer hat das Rennen gemacht?

20.03.2012 um 20:52
Hornisse schrieb:im Affekt zu handeln... bei einem Kind.. kann auch nur in Ausnahmesituationen passieren.. sind sie falsch.. so sind sie aber eben auch menschlich. Affekt ist aber etwas anderes als gezielt.
Es kann passieren, es sollte natürlich nicht, eigentlich sollte man sich als erwachsene Person soweit unter Kontrolle haben.
Aber wenn es wirklich mal passiert, dann finde ich persönlich wichtig, dass man dem Kind sagt, dass es einem leid tut, so reagiert zu haben, und es erklärt.


melden

CoA 2012 - 1. Halbfinal-Match: Wer hat das Rennen gemacht?

20.03.2012 um 21:07
Meiner Meinung nach darf es garnicht passieren. Ich frag mich auch warum das noch so viel Akzeptanz findet. Schließlich kriegen wir Erwachsenen es doch auch hin mit einander weitestgehend gewaltfrei auszukommen.
Dennoch scheint es irgenwo noch tief in der Psyche der Menschen verankert zu sein, das es in Ausnahmesituationen ok ist zuzuschlagen und das ausgerechnet bei Kindern, die das dann wiederum als Lösung für später und untereinander aufnehmen zu scheinen...

ABER

In dieser Umfrage geht es nicht um Gewalt sondern um hammel und schmitz und deren Leistung also, zurück zum Thema :D


melden

CoA 2012 - 1. Halbfinal-Match: Wer hat das Rennen gemacht?

20.03.2012 um 21:14
Eigentlich sind verbale Attacken und seelische Grausamkeiten wie ignorieren, sich über sein Kind lustig machen usw. genauso schlimm und können nachhaltige Folgen haben für die Entwicklung.
Das wurde meines Erachtens in der Diskussion überhaupt nicht erwähnt von beiden Seiten.

P.S. ich enthalte mich der Stimme eh :D


melden

CoA 2012 - 1. Halbfinal-Match: Wer hat das Rennen gemacht?

20.03.2012 um 21:24
schmitz


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CoA 2012 - 1. Halbfinal-Match: Wer hat das Rennen gemacht?

20.03.2012 um 22:42
Ich denke schmitz hat das Rennen gemacht. daher mein vote fuer schmitz.


melden

CoA 2012 - 1. Halbfinal-Match: Wer hat das Rennen gemacht?

20.03.2012 um 23:13
Ich teile nicht hammels Meinung, fand aber seine Art der Argumentation besser.


melden

CoA 2012 - 1. Halbfinal-Match: Wer hat das Rennen gemacht?

21.03.2012 um 11:56
Uuup


melden
Fabs
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CoA 2012 - 1. Halbfinal-Match: Wer hat das Rennen gemacht?

21.03.2012 um 12:04
Schmitz, eindeutig.


melden

CoA 2012 - 1. Halbfinal-Match: Wer hat das Rennen gemacht?

21.03.2012 um 12:27
Ich wähl sowieso schmitz, obwohl ich kein Wort gelesen habe


melden

CoA 2012 - 1. Halbfinal-Match: Wer hat das Rennen gemacht?

21.03.2012 um 12:32
@insideman

Kein Kopf Zahl diesmal? :D^^


melden
Anzeige

CoA 2012 - 1. Halbfinal-Match: Wer hat das Rennen gemacht?

21.03.2012 um 12:32
nein, bei schmitz nicht


melden
360 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt