weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Benötige Grafikkarte - hab kein Geld & keine Ahnung!

25 Beiträge, Schlüsselwörter: Grafikkarte, Netzteil, Motherboard, Binpleite, Asrock

Benötige Grafikkarte - hab kein Geld & keine Ahnung!

12.12.2014 um 02:19
Moin.
Mein uralter Rechenknecht benötigt aus bestimmten Gründen dringend eine günstige Grafikkarte.

Allerdings habe ich keinerlei Ahnung, welche Karte ich in meinen Uraltrechner verbauen kann.
Ich habe ein ASRock N-68S Motherboard mit 4GB Ram. Der Prozessor ist ein AMD Sempron 3600+ mit 2GHz.
Mein Netzteil ist dieses hier mit 420 Watt:
DSCF8410-k
http://www.lc-power.de/index.php?id=182

Nun habe ich dummerweise keine Ahnung, wieviel Watt mein Rechner momentan (also ohne Grafikkarte) verbraucht. Aber könnte ich dennoch, zB diese hier problemlos in meinen Rechner einbauen?

http://www.amazon.de/GT610-SL-2GD3-L-GeForce-Grafikkarte-DirectX-DDR3-Speicher/dp/B008A1C2AM/

^^Und ist die überhaupt gut, und vor allem: passt die überhaupt in meinen PC?


Go, Allmy-Community, helft mir mal bitte ;)


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Benötige Grafikkarte - hab kein Geld & keine Ahnung!

12.12.2014 um 02:27
@Mr.Q
ich würde dir ein fachgeschäft empfehlen... so wegen trollquote im internet und so...


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Benötige Grafikkarte - hab kein Geld & keine Ahnung!

12.12.2014 um 02:28
@Mr.Q
und damit meine ich nicht so ne marktkette sondern ein echtes fachgeschäft von leuten die nicht nur verkaufen sonder ahnung haben...


melden

Benötige Grafikkarte - hab kein Geld & keine Ahnung!

12.12.2014 um 02:29
Mein "Fachgeschäft" hat mir empfohlen, mir einfach 'ne billige Grafikkarte bei Amazon zu besorgen, da sie sich mit so "Popel-Rechnern" [O-Ton] wie dem meinigen nicht abgeben würden, und ich mir deren Highend-Grafikkarten eh nicht leisten könne.

Zumindest beim letzten Punkt haben sie leider recht ;)
Deren Preise beginnen erst ab ~150 Euro, was eindeutig viel zu viel für mich ist.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Benötige Grafikkarte - hab kein Geld & keine Ahnung!

12.12.2014 um 02:30
@Mr.Q
okay.. das scheit ain uraltpc zu sein... hast e auf den das erste "princ of persia" gezockt? :D


melden

Benötige Grafikkarte - hab kein Geld & keine Ahnung!

12.12.2014 um 02:30
GTA San Andreas funktioniert darauf wunderbar ;)


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Benötige Grafikkarte - hab kein Geld & keine Ahnung!

12.12.2014 um 02:31
o_O das is doch nicht alt o_O


melden

Benötige Grafikkarte - hab kein Geld & keine Ahnung!

12.12.2014 um 02:37
Kannst du mal die Kabel fotografieren von deinem Netzteil? Und welche Graka hattest du denn vorher drin?


melden

Benötige Grafikkarte - hab kein Geld & keine Ahnung!

12.12.2014 um 03:24
Muraffa schrieb:Kannst du mal die Kabel fotografieren von deinem Netzteil?
Nicht mehr heute Nacht, da ich den Rechner vorhin nach dem reinigen fest zugeschraubt habe - aber wozu brauchst du eigentlich Fotos meiner Kabel?
Btw: Die Kundenbewertungen zum Netzteil bei Amazon :trollking: :
http://www.amazon.de/LC-Power-LC420H-8-Netzteil-schwarz/dp/B000XD55OK

Ich für meinen Teil habe mir das Netzdingsbums von LC vor etlichen Jahren gekauft, weil mein altes schlicht zu laut geworden ist. Bis heute summt es leise vor sich hin, riecht nicht merkwürdig und ist zum Glück noch nicht explodiert.
Muraffa schrieb:Und welche Graka hattest du denn vorher drin?
Ursprünglich war in dem Rechner irgendeine passive Nvidia-Geforce mit 512MB DDR3 drin. Den genauen Namen weiß ich leider nicht mehr, da die mir bereits vor rund einem Jahr abgeschmiert ist.
Seitdem nutze ich die Onboardgrafik (Nvidia Geforce 7025/nForce 630a) mit lächerlichen 256MB, welche mir auch noch vom Arbeitsspeicher abgezogen werden. HD-Videos kann ich seitdem leider keine mehr gucken, selbst YT-Videos ruckeln häufig bei 480p - das kann aber auch an Youtube liegen.


Nun habe ich mir vor ein paar Tagen eine neue Kamera gekauft, die 1080i-Videos aufnehmen kann - und die möchte ich natürlich auch auf meinem Rechner anschauen.

Reicht die im ET verlinkte Grafikkarte dafür aus?
Benötige ich ein neues Netzteil, wenn ich oben verlinkte GK in meinen Rechner einbaue, oder sollte ich sicherheitshalber auch noch in einen Rauchmelder investieren?
Allmy-Folks, bitte lasst mich nicht dumm sterben!


melden

Benötige Grafikkarte - hab kein Geld & keine Ahnung!

12.12.2014 um 03:36
Kabel scheinen eh egal zu sein, so wie ich das gerade sehe brauch die Graka überhaupt kein Strom vom Netzteil, kann jedenfalls nirgends was finden auf den Bildern.

Zu den Werten:

Serie: Nvidia GeForce GT 610, Nvidia GeForce GT 600
Speicher: 2048MB, DDR3
Schnittstellen: VGA, DVI (Dual Link), HDMI
Steckplatz: PCIe x16
Leistungsaufnahme max. (TDP): 29 Watt!!!

Denke da kannst du bedenkenlos zugreifen, das sollte dein Netzteil noch locker packen. Denke nur das dein System die Karte ausbremsen wird, was dir aber denke ich mal recht egal ist solange alles läuft.

Achja es ist auch noch eine Low Profile Karte, die passt in jeden Rechner.


melden

Benötige Grafikkarte - hab kein Geld & keine Ahnung!

12.12.2014 um 03:45
Achso und für das was du geschrieben hast, reicht diese Karte auch allemal aus. Da brauchste keine Angst haben ;D


melden

Benötige Grafikkarte - hab kein Geld & keine Ahnung!

12.12.2014 um 10:05
@Mr.Q

Gut möglich das dein Board AGP Grafikkarten Steckplatz hat , dann funkt keine Pci-Express Grafikkarte

und 2gb Grafikspeicher sind übertrieben , 1 gb reichen völlig aus


melden

Benötige Grafikkarte - hab kein Geld & keine Ahnung!

12.12.2014 um 11:40
@Muraffa
Danke!

@flipstar444
Das ist das Board:
http://www.asrock.com/mb/nvidia/n68-s/
N68-SL1
Der dritte Steckplatz von links ist doch ein PCIe x16?

Und da sollte die Grafkkarte doch eigentlich auch problemlos passen‽


melden
rocketcock
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Benötige Grafikkarte - hab kein Geld & keine Ahnung!

12.12.2014 um 11:48
@Mr.Q
Du möchtest also wieder eine Grafikkarte ohne externe Stromversorgung, wie viel willst du denn maximal ausgeben?

Hier mal eine AMD Karte als Beispiel: http://www.amazon.de/HIS-Radeon-iCooler-Boost-Clock/dp/B00FSC5FXW


melden

Benötige Grafikkarte - hab kein Geld & keine Ahnung!

12.12.2014 um 13:15
@Mr.Q

Ja passt


melden

Benötige Grafikkarte - hab kein Geld & keine Ahnung!

12.12.2014 um 19:25
die grafikkarte passt und funzt locker. aber das netzteil macht mir magenschmerzen "LC power"

die dinger sind der letzte dreck. keinerlei absicherungen die teile. die gehen einfach mal so in flammen auf.

also groß was investieren würde ich bei dem pc nicht mehr.


melden

Benötige Grafikkarte - hab kein Geld & keine Ahnung!

12.12.2014 um 21:00
@Topper_Harley
Wie ich schon schrieb, hat mir mein Netzteil noch nie irgendwelche Sorgen bereitet. Allerdings sprechen die Bewertungen zu den LC Power-Teilen natürlich Bände!

Das einzige funktionierende Netzteil das ich noch rumliegen hätte, wäre dieses hier - mit allerdings nur 350 Watt.
DSCF8416-k

Dafür aber mit Mega großem Lüfter, der auch wirklich mal das gesamte Computerinnere kühlt, und auch extrem leise ist.
DSCF8417-k

Würde ein 350 Watt-Netzteil dennoch reichen? Ich bin mir zwar nicht mehr 100%ig sicher, glaube jedoch, daß das ursprüngliche Netzteil in diesem Rechner ebenfalls nur 350 Watt hatte.


Und das bringt mich gleich zur nächsten Frage:
Kann ich eigentlich diese CPU problemlos mit meinem Motherboard betreiben?

http://www.ebay.de/itm/AMD-Athlon-II-X2-240e-2-8-GHz-Dual-Core-AD240EHDGQBOX-Prozessor-Sockel-AM3-/301435412406?pt=DE_El...

Laut Herstellerangaben kann ich den Athlon II X2 240 mit den Modellnummern
AD240EHDK23GM und
AD240EHDK23GQ betreiben.
Die CPU unter obigem Link hat jedoch die Modellnummer
AD240EHDGQBOX.

Laut dieser Seite (relativ mittig bei "CPU ID information for the Athlon II X2 240e") müsste das jedoch genau dieselbe CPU sein.
Dieser Prozessor benötigt gerade mal 45 Watt, also weniger als mein jetziger.

EDIT: Frage zum Prozessor hat sich erledigt. In der ebay-Beschreibung ist ein Foto, auf dem die korrekte Bezeichnung als AD240EHDK23GQ angegeben wird.


melden

Benötige Grafikkarte - hab kein Geld & keine Ahnung!

12.12.2014 um 21:29
So, habe mir mal den Netzteil Calculator der PCGH Community runtergeladen.
http://extreme.pcgameshardware.de/tools-anwendungen-und-sicherheit/355665-der-pcgh-community-netzteil-calculator-free.ht...

Selbst wenn ich alles anschalte, was möglich ist, verbraucht mein Rechner angeblich maximal 185 Watt.

Ich werde jetzt beide Sachen einfach kaufen, und hoffen, daß auch alles zusammenpasst. Falls mein Netzteil sich tatsächlich in Rauch auflösen sollte, habe ich zur Not noch das Teil mit dem Megalüfter ;)


melden

Benötige Grafikkarte - hab kein Geld & keine Ahnung!

13.12.2014 um 08:26
Moin @Mr.Q

habe noch einen AMD 5400 mit 2,8 GHz übrig müsste nur noch testen ob er läuft ansonsten habe ich noch einen 5000 mit 2,6 GHz der funtioniert.

Wenn interrese bestehen sollte, würde ich Dir einen funktionierenden zu schicken.


melden
Anzeige

Benötige Grafikkarte - hab kein Geld & keine Ahnung!

13.12.2014 um 17:37
@Mr.Q
ich gebe in der regel nur großartig auskunfti bei etablierten guten herstellern. diese billignetzteile sind alle nicht zu empfehlen. aber reichen tun sie bei so einem system im normalfall aus.

man muss nur immer darauf achten sofern die graka extra saft braucht dass die anschlüsse dafür vorhanden sind und das auf der 12v schiene genug ampere liegen. das ist in diesem fall aber egal da die grafikkarte mit den 75w ausm PCI-e slot auskommt.


melden
212 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden