Helpdesk
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hasi braucht ein Smartphone

427 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Smartphone, Kaufberatung, Pokemon Go ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hasi braucht ein Smartphone

12.07.2020 um 15:17
@Lepus
Wenn es dann einmal läuft, dann läuft es ja! :D

Hachja, waren das noch Zeiten vor den Smartphones... Bzw. die Anfangszeiten noch damals. Da war es egal welches Nokia oder Sony man hatte, alles gleich in der Bedienung! ;)


2x zitiertmelden
Lepus Diskussionsleiter
Profil von Lepus
Moderator
beschäftigt
dabei seit 2011Unterstützer

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Hasi braucht ein Smartphone

12.07.2020 um 15:20
Zitat von PrivateEyePrivateEye schrieb:Hachja, waren das noch Zeiten vor den Smartphones... Bzw. die Anfangszeiten noch damals. Da war es egal welches Nokia oder Sony man hatte, alles gleich in der Bedienung! ;)
Schade, dass ich das verpasst habe. :D


melden

Hasi braucht ein Smartphone

12.07.2020 um 15:21
@Lepus
Jo, das waren noch die Sybian-Betriebssysteme und so. :D Ich hab ja auch noch so ein Uralt Sony daheim, als Reserve und Wecker. :D


melden

Hasi braucht ein Smartphone

12.07.2020 um 17:25
Zitat von LepusLepus schrieb:aber ich muss es echt hinbekommen, dass es nicht mehr so nervig ist mit den Fotos, weil ich diese Funktion zu 100% brauche.
Ich hab mal kurz nachgelesen und zumindest die Hauptkamera verfügt über einen Touch Fokus. Das Teil hat aber hinten 2 Kameras, neben der 48MP auch noch ne 12MP Weitwinkel Kamera, die lediglich nen Fixfokus bietet. Vielleicht haste nur die falsche Kamera ausgewählt oder ein Softwaremodul mit manuellem Fokus?

mfg
kuno


melden
Lepus Diskussionsleiter
Profil von Lepus
Moderator
beschäftigt
dabei seit 2011Unterstützer

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Hasi braucht ein Smartphone

12.07.2020 um 17:41
@kuno7
Die Kameras arbeiten zusammen, man kann sie nicht einzeln anwählen.


melden

Hasi braucht ein Smartphone

12.07.2020 um 18:54
@Lepus

Ok, aber laut Testbericht, den ich gelesen habe, sollte es nen Touch Fokus geben, also son kleines weißes Quadrat auf dem Bildschirm im Foto Modus. Wenn man dann auf einen anderen Bildbereich tippt, dann springt auch das Quadrat dahin und das is dann der Bereich, auf den fokussiert wird.
Bei deinem Garnelen Foto kanns aber vielleicht auch daran gelegen haben, das die Spiegelungen am Aquarium Glas den Autofokus "irritiert" haben.

mfg
kuno


melden
Lepus Diskussionsleiter
Profil von Lepus
Moderator
beschäftigt
dabei seit 2011Unterstützer

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Hasi braucht ein Smartphone

12.07.2020 um 18:56
@kuno7
Touch-Fokus nutze ich, nützt aber nichts, da er nur kurz scharf stellt und dann ist wieder Essig.
Das ist das erste Handy, bei dem der Fokus so mies ist.


melden

Hasi braucht ein Smartphone

12.07.2020 um 19:08
@Lepus

Ok verstehe. Tja, dann kann ich dir leider auch nich weiter helfen.

schönen Sonntag noch
kuno


melden

Hasi braucht ein Smartphone

12.07.2020 um 19:54
Zitat von PrivateEyePrivateEye schrieb:Hachja, waren das noch Zeiten vor den Smartphones.
Hach ja, ich erinnere mich an die guten alten Rauchzeichen auch noch als wäre es gestern gewesen. :D


1x zitiertmelden

Hasi braucht ein Smartphone

19.07.2020 um 16:57
Zitat von off-peakoff-peak schrieb am 12.07.2020:Hachja, waren das noch Zeiten vor den Smartphones.Hach ja, ich erinnere mich an die guten alten Rauchzeichen auch noch als wäre es gestern gewesen. :D
Ach, so weit muss man gar nicht gehen. Nokia 7650, N 73, Sony K810i... :D Die waren auch nicht schlecht! :Y:

Vielleicht liegts auch am Alter, dass ich irgendwie auf dem Retrotrip bin?! :D

@Lepus
Üben, Üben, Üben! :Y: Dann klappt das schon mit dem knipsen! ;)


1x zitiertmelden

Hasi braucht ein Smartphone

19.07.2020 um 20:50
Zitat von PrivateEyePrivateEye schrieb:Vielleicht liegts auch am Alter, dass ich irgendwie auf dem Retrotrip bin?! :D
Ich fürchte, das Alter spielt sehr wohl eine Rolle. Da bist Du aber nicht allein. Habe mir gerade eine durchaus modern ausgestattete Musikanlage im Retrolook gegönnt.


1x zitiertmelden

Hasi braucht ein Smartphone

20.07.2020 um 10:13
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Ich fürchte, das Alter spielt sehr wohl eine Rolle
Meine Güte, du solltest mich motivieren, nicht noch zusätzlich deprimieren... :D


1x zitiertmelden

Hasi braucht ein Smartphone

20.07.2020 um 14:36
Zitat von PrivateEyePrivateEye schrieb:Meine Güte, du solltest mich motivieren, nicht noch zusätzlich deprimieren... :D
Oh … das ist doch die Motivation. Bedeutet sie doch, dass Du schon viele schöne Dinge gesehen hast, viele Erfahrungen und Wissen angesammelt hast. :D


1x zitiertmelden

Hasi braucht ein Smartphone

20.07.2020 um 14:41
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Oh … das ist doch die Motivation. Bedeutet sie doch, dass Du schon viele schöne Dinge gesehen hast, viele Erfahrungen und Wissen angesammelt hast. :D
Des merk ich mir...solltest du mal jammern! :troll:

Aber ich bin fast noch gespannter, wie die nächsten Generationen von Smartphones werden! :Y: Kann sich da eigentlich noch was großartig weiter entwickeln? irgendwo hörte ich letztens, dass es eher Devices wie Smartwatch & Co werden, die mehr und mehr die Zukunft bestimmen und das bekannte Telefon und Multifunktionskommunikationsmittel ablösen werden.


1x zitiertmelden

Hasi braucht ein Smartphone

20.07.2020 um 15:35
Zitat von PrivateEyePrivateEye schrieb:Aber ich bin fast noch gespannter, wie die nächsten Generationen von Smartphones werden! :Y: Kann sich da eigentlich noch was großartig weiter entwickeln?
Eine gute Frage. Die Entwicklung zur Zeit sieht ja immer noch wie folgt aus:
- neues Betriebssystem
- neue Prozessoren
- mehr Prozessoren
- neue USB Ports
- immer schärfer werdende Displays (Wetten, eines Tages können die als Messer eingesetzt werden? ;) )
- Anpassungen an neue Funkstandards
- besseres GPS
- mehr Arbeitsspeicher
- doch mal echtes DUAL SIM
- Designänderungen (zur Zeit wieder auf groß, was mir gut gefällt)

Wünschen tu ich mir allerdings ein wirklich funktionierendes faltbares Gerät, das somit Phone und Tablet in einem wäre.
Funktionieren heißt für mich:
- keinen Materialspalt zwischen den beiden Bildseiten
- aufklappbar und arretierbar, sodass man auch die große Form halten kann

Ebenso nett wäre eine eingebaute visuelle Tastatur, die per Licht auf jede Schreibfläche projeziert werden kann.
Und natürlich echtes Radio und echtes TV.

Und ein Meldesystem direkt an ein KH, im Falle eines Herzinfarktes, etc.

So, werde diese Liste gleich mal an den Weihnachtsmann (oder doch besser direkt nach China oder den CIA?) mailen, zuzüglich der Bitte, dass ich alt genug werden möge, um diese Entwicklungen auch noch zu erleben. :D
Zitat von PrivateEyePrivateEye schrieb:dass es eher Devices wie Smartwatch & Co werden
Auch eine Möglichkeit, aber Leute, die nicht (mehr) gut sehen, Alte zb ;), werden damit keine Freude haben, es sei denn, diese Uhren würden dann die Größe von Wanduhren erreichen.


1x zitiertmelden

Hasi braucht ein Smartphone

21.07.2020 um 08:00
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:dass es eher Devices wie Smartwatch & Co werdenAuch eine Möglichkeit, aber Leute, die nicht (mehr) gut sehen, Alte zb ;), werden damit keine Freude haben, es sei denn, diese Uhren würden dann die Größe von Wanduhren erreichen.
Oder eben alles via Sprachsteuerung... O_O
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Ebenso nett wäre eine eingebaute visuelle Tastatur, die per Licht auf jede Schreibfläche projeziert werden kann.Und natürlich echtes Radio und echtes TV.
Gibt's zumindest schon in diversen Science Fiction oder Videospielen. :Y:


Ich denke, die Geräte werden wohl eher komplett dicht (Wasser, Staub, Schmutz) aufgrund der Tatsache, das es keine physikalischen Simkarten mehr geben wird, eher nur noch die eSims. Gibt's hier teilweise auch schon und in China ist das wohl schon Standard bzw. Handybetrieb über einen festgelegten Account pro Nase. Hängt natürlich auch mit dem Bewertungs- und Überwachungssystem in China zusammen. Gruselige Sache... O_O

Aber ich könnte mir durchaus vorstellen, dass das im Laufe der Jahre auch weltweit Standard werden wird. Eine Nummer/Account pro Mensch, so wie eine Steuer und Sozialversicherungs-ID-Nummer und Account etc. in Klarnamen.


1x zitiertmelden

Hasi braucht ein Smartphone

22.07.2020 um 12:57
@off-peak
Wobei ich jetzt, nach dem letzten Lockdown und eventuell vor dem nächsten, eigentlich auch daheim aufstocken müsste. Allerdings mehr an Rechnerkapazität.

Bei einem kombinierten Einsatz für Homeoffice UND Homeschooling besteht mittlerweile echt Nachholbedarf!

Bin noch am überlegen, was es werden soll: Da es ja primär um Schreibarbeiten und etwas surfen/mailen geht, ob dann auch ein Tablet-PC als "Schreibmaschine" fungieren könnte und ausreichen würde.

Pro:
- Relativ (kosten)günstig
- gute Akkulaufzeit
- Betrieb auch außerhalb des Wlans via Sim möglich
- sehr Transportfreundlich

Contra:
- Bei fordernden Programmen/Apps mangelnde Rechenleistung?
- extra-Office Programme, sicher kostenpflichtig...
- nachrüsten kaum möglich
- fehlende Anschlüsse (Drucker, Speichermedien, DVD-Laufwerk etc.)

Was sagt ihr dazu?
@Lepus
@off-peak
@kuno7
@gastric
@H.W.Flieh
@ayashi


1x zitiertmelden
Lepus Diskussionsleiter
Profil von Lepus
Moderator
beschäftigt
dabei seit 2011Unterstützer

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Hasi braucht ein Smartphone

22.07.2020 um 13:00
Ich habe leider von Tablets absolut keine Ahnung.
Ich hatte vor Jahren mal kurz überlegt, ob ich mir eines hole, aber die fehlenden Möglichkeiten haben mich dann abgeschreckt.


1x zitiertmelden

Hasi braucht ein Smartphone

22.07.2020 um 13:09
@Lepus
Naja, wir hatten vorher ja schon mal eins, das ACME, gelle?! :D War ja aber nur ein kleines.

Mich interessiert dann eher so ein Teil mit ansteckbarer Tastatur und Maus (wenn möglich?).

Wenn man selbst arbeiten muss und noch 2 Kids mit ran müssen für Schulaufgaben, wäre das vielleicht besser als 3 komplette Rechner? Vielleicht auch günstiger?

Und sonst können die das ja auch mal zum Film gucken oder zum bissl zocken nehmen dann.

Was eigentlich ein (zusätzliches) Smartphone schon wieder irgendwie obsolet macht? :ask:


1x zitiertmelden

Hasi braucht ein Smartphone

22.07.2020 um 15:41
Zitat von PrivateEyePrivateEye schrieb:Gibt's zumindest schon in diversen Science Fiction oder Videospielen.
Ich habe davon gehört, dass, ich meine, es ist Lenovo, ein Tablet oder ein Notebook mit so einem Ding mal ausgestattet hätte (oder wollte). Ist leider nur eine ganz vage Erinnerung an ein sehr weit entfernt zurück liegendes Gespräch, von daher gibt es keine Gewähr auf Korrektheit dieser Aussage.
Zitat von PrivateEyePrivateEye schrieb:Bei einem kombinierten Einsatz für Homeoffice UND Homeschooling besteht mittlerweile echt Nachholbedarf!
Stimmt. Das Speicherproblem und die Arbeits- sowie Verteilungsgeschwindigkeiten von Daten sind das eigentlich Hauptproblem, warum bisher so etwas wie HO oder HS kaum angedacht bzw realisiert wurden.
Je mehr Leute mitmachen, umso mehr Kapazitäten benötigt man ja.

(Ich sage nur: Rauchzeichen! Die können von allen Seiten aus sehr weit gesehen werden. Und egal wie viele Leute zusehen, man benötigt deshalb nicht mehr Power. ;) )
Zitat von PrivateEyePrivateEye schrieb:ob dann auch ein Tablet-PC als "Schreibmaschine" fungieren könnte und ausreichen würde.
Wenn es gut ist, ja. 4 GB Arbeitsspeicher und 10 Zoll Display sollten dann schon sein. Gibt ja bereits Windows Tablets. Ich habe eines mit DUAL Betriebssystem, Android und WIN 10. Wenn der PC mal spinnt, nehme ich das ganz gerne. Es hat auch netterweise gleich drei USB Anschlüsse (1 s mini, 2 x 2.0), sodass man gleichzeitig Daten einspeisen, Maus oder/und Tastatur oder einen Hub anhängen und immer noch Laden kann. Was man tun sollte, denn eine intensive Tabletnutzung benötigt jede Menge Saft.
Alternativ kann man natürlich auch externe Geräte mit Bluetooth nutzen.

Anzuraten ist aber eine externe Tastatur.
Zitat von PrivateEyePrivateEye schrieb:fehlende Anschlüsse (Drucker, Speichermedien, DVD-Laufwerk etc.)
Wie gesagt, kommt aufs Tablet an. Für Speichererweiterungen gibt es ja interne SD Slots und man kann auch bei einem OTG Anschluss (sollten mittlerweile alle Tablets eigentlich haben) Sticks oder externe SD Karten anschließen.
Ebenso Hubs. Wer viele Slots zu betreiben gedenkt, sollte sich einen aktiven Hub mit eigener Stromversorgung zulegen.
OTG Ports ermöglichen auch das Betreiben eines Druckers, ansonsten gibt es auch Drucker, denen man die Daten per Bluetooth oder anderen Funkstandards (NFC, WLAN) zukommen lassen kann.
DVD Laufwerke habe ich noch nicht getestet. Hier könnte wohl eher die Datenmenge ein Problem darstellen.

Am besten finde ich daher ohnedies zwei Geräte - PC oder Notebook und Tablet.
Zitat von PrivateEyePrivateEye schrieb:Vielleicht auch günstiger?
Kommt auf die Marke / das Modell an.
Ein günstiger PC kostet um die € 500,-, ein weniger günstiges Tablet auch.

(Meine 12 Zoll Notebook kostete übrigens € 169,-, mein CHUWI Tablet mit den vielen Anschlüssen ebenfalls. Waren aber beide preiswerte Chinamodelle bzw das CHUWI ein stark reduziertes Restexemplar. Ich brauche beide aber nicht für den ernsthaften beruflichen Einsatz, obwohl das Notebook es vermutlich schaffen würde, wenn auch langsam.)
Zitat von LepusLepus schrieb:Ich habe leider von Tablets absolut keine Ahnung.
Sind wie Telefone, minus Telefonieren, nur größer.
Gibt auch welche mit SIM Karten, mit denen kannst Du dann auch ins Netz ohne WLAN und auch telefonieren.

Als mein erstes Handy spontan ohne Vorwarnung einging, und ich noch keinen Nachfolger dafür hatte, habe ich glatt ein 10 Zoll Tablet in ein Telefon umgewandelt. Sogar richtig mit einem externem Telefonhörer. Sah cool aus. :D


1x zitiertmelden