Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Trendforschung, Werbeanrufe

13 Beiträge, Schlüsselwörter: Werbung, Forschung, Trend, ABO
Seite 1 von 1

Trendforschung, Werbeanrufe

03.07.2018 um 11:46
Moin,

mir geht seit Tagen so eine dämliche "Trendforschung" auf die Nerven. Rufen mit 0800 Nummern an, wenn ich eine davon sperre, verwenden sie einfach eine andere.

Kann jemand herausfinden, welche Firma genau hinter dieser Nummer steht?

0800 8889010776

Danke im Voraus.


melden
Anzeige

Trendforschung, Werbeanrufe

03.07.2018 um 13:34
Spielt es für dich eine besondere Rolle zu wissen wer hinter dieser Nr. steckt, dann frage doch beim nächsten Anruf mal nach.
Ansonsten:
Was dürfen Werbeanrufer nicht?
Verbraucherinnen und Verbraucher ohne deren ausdrückliche vorherige Einwilligung zu Werbezwecken anzurufen, ist gesetzlich verboten. Fehlt eine solche Einwilligung, handelt es sich um einen unerlaubten Werbeanruf, einen sogenannten Cold Call.

Wie geht die Bundesnetzagentur gegen unerlaubte Telefonwerbung vor?
Die Missachtung der gesetzlichen Regelungen ist bußgeldbewehrt und kann als Ordnungswidrigkeit durch die Bundesnetzagentur verfolgt werden.

Wie legen Sie Beschwerde bei der Bundesnetzagentur ein?
Zur effektiven Verfolgung unerlaubter Telefonwerbung ist die Bundesnetzagentur auf Ihre Mithilfe angewiesen. Wie Sie einen Verstoß bei uns melden können, erfahren Sie hier.
Quelle: https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Sachgebiete/Telekommunikation/Verbraucher/UnerlaubteTelefonwerbung/unerlaubtetelefon...


melden

Trendforschung, Werbeanrufe

03.07.2018 um 13:54
@pluss

Danke erstmal. Habe schon mal nachgefragt, die sagten "Trend AG", aber genau zu der finde ich nicht wirklich was, nur irgendwas zu Leasing.
Der nächste Anrufer von heute, war nicht deutsch, und klang etwas erschrocken, als ich sagte, dass sie sämtliche Daten von mir löschen sollen. Es kam nur ein "sorry, sorry, sorry" und zack, wieder ein Anruf.

Er meinte ich hätte bei einer Bestellung im Kleingedruckten zugestimmt, dass meine Daten alle weitergegeben werden dürfen, was ich für großen Bullshit halte.


melden

Trendforschung, Werbeanrufe

03.07.2018 um 14:01
„Nur ärgern und auflegen bringt nichts, Verbraucher sollten unerlaubte
Werbeanrufe bei uns melden. Wenn wir detaillierte Schilderungen haben,
können wir konsequent dagegen vorgehen“ sagt Jochen Homann, Präsident der
Bundesnetzagentur.
Quelle: https://www.bundesnetzagentur.de/SharedDocs/Downloads/DE/Allgemeines/Presse/Pressemitteilungen/2017/31072017_Bussgeld.pd...

Online-Beschwerde: https://www.bundesnetzagentur.de/_tools/RumitelStart/Form07ColdCall/node.html


melden

Trendforschung, Werbeanrufe

03.07.2018 um 14:01
Ich guck immer ganz gerne hier nach:
https://www.telefonspion.de/index.php

da kannst Du gucken ob die Nummer schon negativ aufgefallen ist. Du kannst dort auch Deinen Fall schildern wenn Du magst

die Dich anrufende Nummer ist dort noch nicht aufgelistet

Edit: @NordicStorm


melden

Trendforschung, Werbeanrufe

03.07.2018 um 19:09
@NordicStorm
Am besten gar nicht rangehen und weiter sperren.


melden

Trendforschung, Werbeanrufe

07.07.2018 um 11:28
@NordicStorm
NordicStorm schrieb am 03.07.2018:Er meinte ich hätte bei einer Bestellung im Kleingedruckten zugestimmt, dass meine Daten alle weitergegeben werden dürfen, was ich für großen Bullshit halte.
Selbst WENN du irgendwann mal zugestimmt haben solltest, kann du diese Zustimmung jederzeit widerrufen. Beim nächsten Anruf darauf bestehen, dass deine Nummer aus dem Verteiler gelöscht wird und ankündigen, Beschwerde bei der Bundesnetzagentur zu führen. Erfahrungsgemäß löschen die deine Nummer natürlich nicht, sondern rufen dich lustig weiter an. In dem Falle wirklich die Bundesnetzagentur in Anspruch nehmen.
Das geht schnell, unkompliziert und online. Danach war bei mir nach kurzer Zeit Schluss mit diesen Anrufen.


melden

Trendforschung, Werbeanrufe

08.07.2018 um 07:31
Ich persönlich bin kein großer Fan von solchen Trenfforschungs zeugs.

Mich interessiert es doch nicht, was der Trend des nächsten Sommers werden kann, wie viel Geld ich für Klamotten oder sowas ausgegeben habe. Und das geht eigentlich eh niemanden etwas an.
Schade dass man sowas nicht verbieten lassen kann.


melden

Trendforschung, Werbeanrufe

10.07.2018 um 09:39
@NordicStorm

Hast du eine FritzBox ?
Kennst du dich mit Linux aus ?

Wenn Ja ... dann bau dir eine eige version von freetz. Eftl geht das auch bei den neuen FritzBox modelen von Haus aus.
Sperren nach vorwahl.

Sperren nach vorwahl ( 0800 ) dann geh auf lustige anrufbeantworter sich dir was gutes aus und schick alle unerwünschten anrufe auf die AB Box wo das xyz zu hören ist.

So hab ich es gemacht.


melden

Trendforschung, Werbeanrufe

18.07.2018 um 08:09
Ciela schrieb am 03.07.2018:Am besten gar nicht rangehen und weiter sperren.
Manchmal ist das schon nett, mit denen zu quatschen :D
"Woher haben Sie meine Nummer?"
"Äh"
"Wieso rufen Sie mich an?"
"Bei dem Gewinnspiel-"
"Habe nie an einem teilgenommen"
"Äh"
"Ihnen ist schon klar, dass Sie für einen Betrüger arbeiten?"
"Äh"


Die Gespräche sind immer ähnlich. Manche legen einfach auf, manche stammeln, manche entschuldigen sich ganz oft und selten fängt sogar mal einer an zu weinen.


Übrigens noch ein genereller Tipp: Am Telefon niemals mit "Ja" melden. Das wird mitgeschnitten und dann kommt Post, man hat ja zugestimmt.
Ist in meinem Umfeld passiert, nach ein paar anwaltlichen Schreiben war der Spuk aber vorbei.


melden

Trendforschung, Werbeanrufe

18.07.2018 um 18:15
KFB schrieb:Übrigens noch ein genereller Tipp: Am Telefon niemals mit "Ja" melden. Das wird mitgeschnitten und dann kommt Post, man hat ja zugestimmt.
Ist in meinem Umfeld passiert, nach ein paar anwaltlichen Schreiben war der Spuk aber vorbei.
Leider kann man auf viele Sachen mit "Ja" antworten, ohne dass man groß drüber nachdenkt, so wie "Spreche ich da mit Frau _____?" - "Ja"
Aber wie du gesagt hast, nach ein paar anwaltlichen Schreiben oder nicht-reagieren hört das schnell wieder auf.
KFB schrieb:Die Gespräche sind immer ähnlich. Manche legen einfach auf, manche stammeln, manche entschuldigen sich ganz oft und selten fängt sogar mal einer an zu weinen.
Naja ich denke mir, diese Leute haben wohl einen Grund, dass sie in solchen Verhältnissen (meist Großraumbüros) im Callcenter so eine miese Arbeit verrichten, vielleicht finden sie nichts anderes und brauchen das Geld unbedingt. Daher bleibe ich höflich und sage, dass ich kein Interesse habe, wenn es mal vorkommt, dass ich überhaupt rangehe.


melden

Trendforschung, Werbeanrufe

18.07.2018 um 20:05
Ciela schrieb:"Spreche ich da mit Frau _____?"
Das wäre ja erst der zweite Satz vom Anrufer. Da kannst du getrost mal fragen, worum es geht bevor du bestätigen würdest.
Wenn du skeptisch bist, kannst du ja einfach auflegen.
Ciela schrieb:Naja ich denke mir, diese Leute haben wohl einen Grund
Das ist bestimmt richtig aber ich bin nicht das emotionale Sozialamt, irgendwo ist auch mal Schluss.
Außerdem weiß man in dem Job, dass man ein Prellbock ist. Hab selber mal in 'nem Call-Center gearbeitet. Da ist man nie selber Schuld aber halt die Person die es abkriegt.


melden
Anzeige

Trendforschung, Werbeanrufe

20.07.2018 um 20:29
Mein Tipp: wenn bei Anruf keine Nummer auf dem Display steht, nicht annehmen. Wenn eine Nummer bei Anruf auf dem Display steht die man nicht kennt, nicht rangehen und erstmal Googeln. Meisstens findet man auch was über die unbekannte Nummer, da gibt es einige Sammelseiten wo die Leute Erfahrungen schreiben.


Oder wenn man doch versehentlich annimmt, dann einfach abwimmeln und sagen "kann leider gerade nicht, habe gerade ein Gespräch in der anderen Leitung".


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

138 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt