weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kann man das WLAN "verstärken"?

17 Beiträge, Schlüsselwörter: Wlan, Internetverbindung, Wlan-verstärker
Seite 1 von 1

Kann man das WLAN "verstärken"?

11.07.2018 um 19:45
Guten Abend zusammen.
Letztes Jahr hatte ich schon einmal einen Thread im Bezug auf das Wlan in meiner Wohnung.

Die Situation ist immernoch die gleiche: Der Router ist im Wohnzimmer, und das Wohnzimmer ist am anderen Ende der Wohnung, von meinem Schlafzimmer aus gesehen. Per "Luftlinie" würde ich schätzen.... 10 bis 12 Meter.
Wie jeder weiß, ist die Reichweite von einem Wlanrouter nicht unbegrenzt und je weiter man sich entfernt, umso schwächer wird ja das Signal.

Im Media Markt habe ich schon ein paar mal gesehen, dass es diese "WLAN-Verstärker" gibt.
http://www.mediamarkt.de/de/category/_wlan-verstärker-repeater-462821.html

Ich wollte fragen, ob jemand hier schon damit Erfahrung hat, wie gut so etwas ist?
Denn ich fände es toll wenn ich so einen WLAN-Verstärker bei mir im Schlafzimmer anstecken muss und auf einmal ist mein WLAN deutlich besser :D

Oder muss man hierbei wieder einen Vertrag ausmachen wo man halt dann Internet bekommt?


melden
Anzeige

Kann man das WLAN "verstärken"?

11.07.2018 um 20:02
Niederbayern88 schrieb:Oder muss man hierbei wieder einen Vertrag ausmachen wo man halt dann Internet bekommt
Nein. Ein Repeater ist einfach ein weiteres w-lan gerät in deinem w-lan. optimale position ist die mitte zwischen endgerät und deinem hauptrouter (der das internet hat)

Wikipedia: Repeater#WLAN-Repeater
In der Informationstechnik können WLAN-Repeater zur Erhöhung der Reichweite eines drahtlosen Funknetzes verwendet werden.
Bei der Nutzung eines Repeaters halbiert sich allerdings die Datenübertragungsrate des Funknetzes hinter dem Gerät, da der Repeater sowohl mit den Clients als auch mit dem Wireless Access Point kommuniziert.
Die Halbierung der Datenrate lässt sich umgehen, indem die Kommunikation zwischen Client und Repeater auf einer anderen Frequenz stattfindet als die zwischen Repeater und Router.
Bei handelsüblichen Repeatern ist diese Option meist nicht eingebaut.
Bei einer drahtlosen Verbindung durch mehrere Wände oder über größere Entfernungen kann durch die Zwischenschaltung eines WLAN-Repeaters eine bessere Übertragungsqualität und damit Geschwindigkeit erzielt werden.


melden

Kann man das WLAN "verstärken"?

11.07.2018 um 20:05
@Niederbayern88
Ein WLan-Verstärker verstärkt dein Signal, dafür brauchst du keinen weiteren Vertrag.

Du solltest ihn allerdings nicht in deinem Zimmer einstecken, sondern auf halbem Weg.

Wenn das Signal nur schwach und "langsam" beim Verstärker ankommt, verstärkt er zwar, aber eben nur das schwache Signal.

Wenn du dir sowas zulegst, solltest du dem Netz aus dem Verstärker einen eigenen Namen geben, der nicht dem des Routers entspricht. Manche Geräte sind damit überfordert, wenn sie Signale von zwei gleichnamigen Netzen empfangen und wechseln dann immer hin und her.


melden

Kann man das WLAN "verstärken"?

11.07.2018 um 20:09
@Niederbayern88
Vorher probier aber noch das Backblech:

https://www.t-online.de/digital/hardware/wlan-dsl/id_51311648/wlan-reichweite-erhoehen-empfang-mit-backblech-verbessert....


melden

Kann man das WLAN "verstärken"?

11.07.2018 um 20:13
@SergeyFärlich
@kybela
Danke euch beiden.

Und würdet ihr konkret ein Gerät empfehlen?


melden

Kann man das WLAN "verstärken"?

11.07.2018 um 20:17
Niederbayern88 schrieb:Und würdet ihr konkret ein Gerät empfehlen?
https://www.amazon.de/TP-Link-TL-WA850RE-Verst%C3%A4rker-abschaltbar-kompatibel/dp/B00A0VCJPI/ref=sr_1_3?s=computers&ie=...

NICHT!! dieses. Es hat bei mir regelmäßig Verbindungsabrrüche, sodass ich es ausstecken und wieder einstecken muss, damit es wieder fünktioniert. Kann aber auch n Montagsgerät sein.


melden

Kann man das WLAN "verstärken"?

11.07.2018 um 20:18
Niederbayern88 schrieb:würdet ihr konkret ein Gerät empfehlen
K.A.
Er sollte 5Ghz unterstützen. 5ghz hat zwar eine geringere reichweite als 2.4ghz, dafür ist es (noch) selten und du musst wahrscheinlich nicht mit deinen nachbarn teilen


melden

Kann man das WLAN "verstärken"?

11.07.2018 um 20:21
@SergeyFärlich
Hmm. Also kennst du kein gutes.... Das ist doof denn wenn ich ein Onlinespiel spiele wäre es gut wenn man stabiles internet hätte

@kybela
Wieso teilen? Ich dachte wenn das WLAN passwort geschützt ist dann kann nur ich ran


melden

Kann man das WLAN "verstärken"?

11.07.2018 um 20:29
Niederbayern88 schrieb:Also kennst du kein gutes.
So zwischen 20 und 40 Euro kriegst du schon was Brauchbares.

Teilen musst du dein Netz nicht. Aber wenn viele auf der gleichen Frequenz und dem gleichen Kanal senden, können sich die Netze gegenseitig behindern.


Unbenannt.PNG


melden

Kann man das WLAN "verstärken"?

11.07.2018 um 20:29
Niederbayern88 schrieb: dann kann nur ich ran
du teilst eventuell die gleichen Frequenzen, nicht das w-lan. je nachdem, was in deiner nachbarschaft los ist.


melden

Kann man das WLAN "verstärken"?

11.07.2018 um 20:31
@kybela
@SergeyFärlich
Ah okay.

Wie gesagt. Weil ich eben auch viel Online Spiele wäre es mir wichtig, dass ich ein halbwegs stabiles WLAN habe.


melden

Kann man das WLAN "verstärken"?

11.07.2018 um 20:38
such dir was aus:

https://geizhals.at/?cat=wlanrepeat&xf=4159_300~529_802.11aalone~546_WPA2~6743_1&asuch=&bpmin=&bpmax=&v=e&hloc=de&plz=&d...

ich persönlich verwende nur router mit externen (drehbaren) antennen, da ich stockwerke verbinden muss.


melden

Kann man das WLAN "verstärken"?

11.07.2018 um 22:26
@Niederbayern88

Ich habe bei mir so was zu laufen, bin absolut zufrieden...

https://www.amazon.de/TP-Link-TL-WPA4220KIT-Powerline-Deutsche-Kompatibel/dp/B00SIM1KV0/ref=sr_1_15?ie=UTF8&qid=15313403...

Den WLAN-Stecker kannst du in jedes beliebige Zimmer mitnehmen, muss nur hinterm gleichen Stromzähler sein, wie der Adapter am Router. Die Datenübertragung erfolgt übers Stromnetz, nur das letzte Stück ist wireless, somit hast Du nahezu keine Verluste.


melden

Kann man das WLAN "verstärken"?

11.07.2018 um 22:31
das System was @Peter0167 sagte ist in meinen Augen das beste , sehr zuverlässig und gutes Signal.
Solange das Stromnetz hinter dem Zähler ist , kannst su über mehrere Etagen durch Betondecken mit einem Router arbeiten


melden

Kann man das WLAN "verstärken"?

11.07.2018 um 22:41
@Peter0167
Danke Mister Spock.... ähm Peter :D
Sieht gut aus. Aber werd mir wenn dann erst morgen Gedanken machen :D
Bin müde und muss morgen wieder früh raus.

Gute Nacht und Danke für eure Hilfe heute @itfc
@Peter0167
@kybela
@SergeyFärlich


melden

Kann man das WLAN "verstärken"?

11.07.2018 um 23:11
@Niederbayern88
ich hatte mal ein paar Etagen zu überbrücken

Hatte mir das
Devolo dlan 1200+ wifi ac geholt
hat einen Ethernet-Anschluss sowie Wireless an Bord
TOP


also wie @Peter0167 beschreibt

nur bei mir funktionierte das Teil sogar über zwei verschiedene Stromzähler hinweg einwandfrei


melden
Anzeige

Kann man das WLAN "verstärken"?

12.07.2018 um 00:49
schelm1 schrieb:sogar über zwei verschiedene Stromzähler hinweg einwandfrei
Wenn sonst wenig andere signaldämpfende teile wie Kabelverbindungen (Verteilerdosen), Schalter in Mehrfachsteckdosen, Überspannungsschutzfilter und Fehlerstromschutzschalter in der leitung hängen.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

310 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden