Helpdesk
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hilfe meine Daten wurden gehackt

16 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Fahrrad, Trainingsgerät, Ganzkörpertrainer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Hilfe meine Daten wurden gehackt

28.10.2020 um 04:03
Ich bin leicht in Panik. Schon den ganzen Tag über bekomme ich Mails von MAILER DEAMON und Nachrichten von vielen Seiten wo ich angemeldet bin dass das Passwort verändert wurde und darauf zugegriffen wurde. Habe natürlich jedesmal das Passwort geändert. Aber es kommen immer neue von Seiten die ich lange nicht mehr benutzt habe sowie aktuelle. Was soll ich tun? Woher könnten die meine Daten geklaut haben? Von Netflix über Twitter bis hin zu Ubisoft sowie Microsoft und und und. Ich werde natürlich alle Passwörter ändern aber kann ich was gegen diese MAILER DEAMON E-Mails tun?( Die Mails haben ihren Ursprung in Russland) Was bedeutet das hat jemand Zugriff auf meine email oder benutzt einfach die Adresse? Bin bei T Online. Habe auch eine Mail gehabt wo jemand geschrieben hat er sei nicht da....Antworten ging nicht. Habe Angst das alles gehackt wird . Und weiß nicht ob die Sicherheitslücke aufn Smartphone ist oder Laptop. Benutze vom Handy aus Online Banking Apps....

Für Hilfe wäre ich echt dankbar!


1x zitiertmelden

Hilfe meine Daten wurden gehackt

28.10.2020 um 04:21
Hi Du,
ich kenn mich selbst nicht doll aus, aber diese Tipps kann ich Dir mit Sicherheit geben:

- Passwörter ändern ist genau richtig aber NUR über den original account! auf keinen Fall über irgendeinen link in so einer mail.
zur Not schreibe auf den entsprechenden Seiten den Support an.

- auf diese Mails nicht antworten, auf keine links anklicken, nichts öffnen usw.

- manchmal hilft es die Absenderadresse (nicht die im "direkten Briefkopf", sondern die wo der Ursprung in ru deutlich ist) oder Inhalte googlen.
Du bist vermutlich nicht das einzige Opfer bzw (was ich Dir wünsche) der einzige dem eingeredet wird Opfer zu sein in der Hoffnung was abzuphischen.
Da findest Du oft sinnvolle Tips, aber halt Dich immer an "offizielle Seiten" und tue niemals irgendwas über die mails oder Seiten mit unklarem Ursprung, egal was sie versprechen.

Bei Diensten die Geld kosten können schauen ob Du Deinen Account bis zur Klärung irgendwie auf Eis legen kannst, aber auch hier:
NUR über die jeweiligen Seiten selbst, behandle diese Mails als seien es Sprengfallen.

Alles Gute!


melden

Hilfe meine Daten wurden gehackt

28.10.2020 um 04:53
Danke ich werde darauf achten. Habe wieder Mails bekommen. Hab mal ein Screenshot gemacht falls das hilfreich ist :(


Screenshot 20201028-045130Original anzeigen (0,3 MB)


melden

Hilfe meine Daten wurden gehackt

28.10.2020 um 05:13
Wenn Du Glück hast hat da "nur" jemand Deine Emailadresse gekauft oder so und probiert nu die "üblichen Verdächtigen" durch, da sind früher oder später auch oft Seiten bei auf denen Du gar keinen Account hast der gehackt wurden konnte :)

Der Screenshot erscheint mir (wie gesagt, ich bin hier null vom Fach) typisch für jemanden der Daten von Dir haben will und Dich dafür glauben machen will, dass er sie eh hat und Du nu seine Hilfe brauchst.

"if you do so, please include this problem report."
"Your own text from the attached returned message."

Das fordert Dich direkt dazu auf, die Anhänge zu öffnen, weil da angeblich Sachen von Dir drin sind, und "include this report" pokert darauf, dass Du antwortest oder forwardest.


Ich bin mies genug in Sachen Computerzeugs, dass ich schon mails returned to sender bekommen hab..
Die sahen NIE so aus..


Lass von allem in diesen mails die Finger, vom Absender, links, Anhängen usw.. nichts öffnen, nichts einfügen, nicht antworten usw.


Wenn ich sowas bekommen hab waren das bisher immer nur phishing versuche die ich einfach ignorieren konnte, das scheint auch viel häufiger der Fall zu sein, als das die wirklich schon Daten haben.

Da ich aber wie gesagt 1. nicht wirklich viel Ahnung hab und 2. man nie weiß, bleib ich dabei:

1. Ändere Deine Passwörter bei ALLEN wichtigen online Diensten (nicht nur bei denen die da angesprochen sind), aber nur über offizielle Wege, nutze nichts aus diesen mails.

2. Bei Diensten wo mehr aufm Spiel steht (solche wo jemand mit Deinen Daten Kosten verursachen kann z.B.) wende Dich an den Support und frage direkt nach, ob Du noch etwas Anderes tun kannst oder musst um Dich abzusichern.
Meistens kriegen die sehr schnell Kenntnis davon, wenn es ne neue Phisching-Welle gibt und können Dir (und allen anderen Betroffenen) da sehr viel bessere Tipps geben als ich es hier tun kann.

3. gehe mit Sorgfalt vor, aber versuche nicht in Panik zu geraten, das ist nämlich Teil der Masche:
Sie versetzen Dich absichtlich in Panik um die Chance zu erhöhen, dass Du doch auf einen ihrer Tricks reinfällst statt Dich einfach ruhig und auf sicheren Wegen zu schützen bzw zu prüfen ob und was da überhaupt Sache ist ;).

Oft gilt tatsächlich:
Je mehr die da irgendeine Dringlichkeit suggerieren, desto sicherer kann man sagen, dass die keinen anderen Zweck haben als zu versuchen Dich dazu zu bringen ihre Anhänge zu öffnen, Daten preis zu geben usw.

Viel Glück!


1x zitiertmelden

Hilfe meine Daten wurden gehackt

28.10.2020 um 10:45
Das Hasso Plattner Institut an der Uni Potsdam bietet eine Möglichkeit zur Überprüfung der eigenen Mailadresse auf eventuelle Verbreitung im Netz und aus welchem Leak bei welchem genutztn Anbieter die Daten stammen:

https://sec.hpi.de/ilc/search?lang=de


melden

Hilfe meine Daten wurden gehackt

28.10.2020 um 10:59
Zitat von YenYen schrieb:Habe auch eine Mail gehabt wo jemand geschrieben hat er sei nicht da....Antworten ging nicht.
Ja nicht antworten!

Ändere das Passwort deines Mail-Accounts auf dem Web-Interface. Falls es nicht mehr geht, melde dich bei T-Online, dass er stillgelegt werden soll.


melden

Hilfe meine Daten wurden gehackt

28.10.2020 um 11:28
@joheiw
Laut der Website wurde nicht über meine Emailadresse gefunden.

Heute früh habe ich gesehen, dass meine ganzen Emails im Postfach (ca 3000) gelöscht wurden. Keine Spur davon. Ich drehe noch durch. Habe jetzt mehrmals das Passwort geändert. Neue Email Adresse angelegt und alles wichtige dorthin verfrachtet. Ich hatte mal Ausweisdokumente verschickt per Mail. Wer weiß ob der scheiß Hacker damit jetzt was anrichtet...


melden

Hilfe meine Daten wurden gehackt

28.10.2020 um 14:10
Mailer Daemon heist das Mails von deinem Account nicht zugestellt werden konnten.
Sieht aus als wenn der Account für das versenden von Spam oder Pishingmails gekapert wurde.
Die Ursache kann auch ein Trojaner auf deinem PC sein.


melden

Hilfe meine Daten wurden gehackt

28.10.2020 um 14:41
@Yen

Du solltest auf jeden Fall überall dein Passwort ändern, es sieht so aus als habe jemand dein E-Mail-Passwort und hat dein Konto dann dazu benutzt um Spam-E-Mails zu verschicken. Mails, die nicht zugestellt werden konnten, kommen immer vom Mailer-Daemon zurück.

Das Problem ist, dass wenn jemand Zugriff auf dein E-Mail-Konto hat, auch auf vielen Seiten damit dein Passwort zurücksetzen kann und dann auch Zugriff auf dein Allmy-Konto usw hat.

Gibt es bei T-Online unter den Einstellungen irgendwo eine Anzeige der vorherigen Anmelde-IPs?

https://haveibeenpwned.com/ ist auch ein guter Service um zu überprüfen ob deine Zugangsdaten irgendwo geleakt sind.


melden

Hilfe meine Daten wurden gehackt

28.10.2020 um 18:39
@dns
ich habe es kontrolliert und es ist nichts rausgekommen. Habe alles geändert und vorsichtshalber eine neue Adresse angelegt. Ich hoffe das reicht um den Zugang zu meiner E-Mail-Adresse zu verweigern. Mehr kann ich wohl nicht tun.


melden

Hilfe meine Daten wurden gehackt

29.10.2020 um 06:28
Zitat von FraukieFraukie schrieb:3. gehe mit Sorgfalt vor, aber versuche nicht in Panik zu geraten, das ist nämlich Teil der Masche:
Sie versetzen Dich absichtlich in Panik um die Chance zu erhöhen, dass Du doch auf einen ihrer Tricks reinfällst statt Dich einfach ruhig und auf sicheren Wegen zu schützen bzw zu prüfen ob und was da überhaupt Sache ist ;).
Sehr schön geschrieben, das kann man auf so viele Bereiche derzeit im Leben anwenden :-)


melden

Hilfe meine Daten wurden gehackt

30.10.2020 um 09:25
So bei Facebook war noch die alte Mail hinterlegt und heute Nacht wurde versucht das Passwort zurücksetzen zu lassen. Ich bekam ein Code per Mail zur Bestätigung. Habe das ganze natürlich abgebrochen. Was ich mich Frage ist, hat der Typ immernoch zugriff auf mein altes E-Mail Konto? Das Passwort dort ist längst geändert daher hätte er eig keine Möglichkeit den Code abzulesen.


melden

Hilfe meine Daten wurden gehackt

30.10.2020 um 10:13
@Yen

Hast du deinen Laptop mal auf Maleware untersucht/untersuchen lassen? Womöglich hast du dir ja einen Keylogger eingefangen, so käme der Täter immer wieder an die geänderten Passwörter heran.

In so einem Fall würde ich sogar ein Neuaufsetzen einer Bereinigung vorziehen, sicher ist sicher.


melden

Hilfe meine Daten wurden gehackt

30.10.2020 um 12:08
@Yen

Oh du solltest das Password / neuen E-Mail Acc von einen andern PC / Smartphone machen nur zu sicherheit !

Und als mal Kaspersky Durchlaufen, gibt es als 30 Tage Testversion.
Danach auch mal Malwarebytes für den Rest.

Wenn du aber aus 100% gehen willst Sicher alle daten die du Brauchst und ein eine Neuinstaltaion so wie es @Peter0167 gesagt hat!
Da aber auch hir mach eine scann vor den Backup denn die Scheisse kann sich in Medienfiles einschleichen.

Z.b. ein PDF File kann ganz schon Böse werden ....


melden

Hilfe meine Daten wurden gehackt

31.10.2020 um 00:40
Ich glaube ich weiß was das problem ist. ich bekam vorhin wieder eine Mail von Facebook dass jemand versucht hat sich einzuloggen ( siehe Bild) . Zufällig sah ich die Mailadresse : security @ Facebookmail. com .

Anscheinend eine Phishing Mail. Und ich habs zu spät bemerkt. Aber das komische ist wenn ich über meine facebook app reingehe und das passwort ändere ist die mail die dann kommt auch von der selben adresse. Wie kommt das ? Muss ich jetzt wieder alle mails und Passwörter löschen? Bin verunsichert weil ich die echte Mailadresse von facebook nicht kenne...


1x zitiertmelden

Hilfe meine Daten wurden gehackt

31.10.2020 um 07:34
Zitat von YenYen schrieb:Anscheinend eine Phishing Mail.
kannst du selber überprüfen
If you're unsure if an email you received was from Facebook, you can check its legitimacy by visiting facebook.com/settings to view a list of security-related emails that have been recently sent.
https://m.facebook.com/notes/facebook-security/new-security-feature-reveals-if-facebook-mails-are-legit/10154983636230766/


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Helpdesk: Welches dieser Fitnessgeräte für die Beine?
Helpdesk, 23 Beiträge, am 14.08.2020 von Simon2Go
Yen am 12.08.2020, Seite: 1 2
23
am 14.08.2020 »
Helpdesk: Waschmaschine spinnt rum...
Helpdesk, 26 Beiträge, am 17.09.2020 von Cherokeerose
Yen am 09.09.2020, Seite: 1 2
26
am 17.09.2020 »
Helpdesk: Suche Fahrradnavi für längere Tagestouren.
Helpdesk, 5 Beiträge, am 02.05.2021 von Nemon
Negev am 28.04.2021
5
am 02.05.2021 »
von Nemon
Helpdesk: Fahrrad, 15 Jahre alt, also alt
Helpdesk, 66 Beiträge, am 11.01.2017 von Warhead
sebek am 02.04.2015, Seite: 1 2 3 4
66
am 11.01.2017 »
Helpdesk: Welches ist der beste stehende Boxsack, Preisklasse bis 200€?
Helpdesk, 15 Beiträge, am 16.11.2016 von CountDracula
CountDracula am 14.11.2016
15
am 16.11.2016 »